Großartige Fotos und begeisterte Besucher
Naturfotofestival

Die Veranstalter freuen sich über viele Besucher  Foto: Hepp
4Bilder
  • Die Veranstalter freuen sich über viele Besucher Foto: Hepp
  • Foto: Hepp
  • hochgeladen von Britta Bender

Bad Bergzabern. Das deutsch-französische Naturfotofestival feierte dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Vom 15. bis 17. Oktober stand das Haus des Gastes ganz im Zeichen des Jubiläumsfestivals. 25 Naturfotografen aus der Pfalz und dem Elsass präsentierten drei Tage lang rund 200 ihrer besten großartige Naturfotos - ein Augenschmaus für die zahlreichen Besucher.
Nicht nur die Erwachsenen, auch die Kinder waren von den Naturfotografien begeistert. Sie sahen sich auf den großformatigen Fotografien im großen Ausstellungssaal Auge in Auge gegenüber großen und kleinen Tieren, aber auch viele sensible Fotografien von kleinen und großen Naturschätzen sowie meditative Naturmomente im frühen Morgen- und späten Abendlicht waren zu sehen und zu bewundern.
Gerne und geduldig gaben alle anwesenden Naturfotografen den interessierten Besuchern Auskunft über die Entstehung ihrer Fotos, über die von ihnen angewandte Foto- und Bearbeitungstechniken u.v.a.m., und manch ein Besucher hatte nach dem Besuch die Motivation, öfter mal die Natur aufzusuchen, die Kamera mitzunehmen und selbst schöne Momente und Erlebnisse als Fotografien mit nach Hause zu nehmen.
Ein wichtiges Ziel des Festivals war und ist, die Menschen für die Natur zu sensibilisieren, zu begeistern und in ihnen das Bewusstsein zu wecken und zu schärfen, die Natur als Grundlage unseres Lebens zu schützen und zu erhalten, wie Pascal Gerold, der Initiator des Festivals treffend feststellte.
In einem spannenden Fotovortrag konnten die Zuschauer am Samstag Jean-Luc Heili auf seiner Pirsch in seinem eigenen Revier zu den Wildschweinen begleiten, und mit seinen Schwarzkittelfotos in Farbe und Schwarz-weiß zeigte er sehr anschaulich auf, wie in unserer Wahrnehmung diese beiden fotografischen Gestaltungstechniken wirken. Am Sonntag begeisterte Erich Hepp in seiner neuen Produktion „Erlebte Natur“ viele abwechslungsreiche meisterhafte Naturfotos, die er in der Coronazeit bei seinen vielen Fototouren in der Südpfalz aufgenommen hat.
Um das Festival überhaupt auf die Beine zu stellen, bedurfte es vieler ehrenamtlicher Helfer, aber auch die ideelle und monetäre Unterstützung durch Sponsoren. Erich Hepp übermittelte zu Beginn seiner Fotoshow den Dank der Veranstalter an die Stadt Bad Bergzabern, vertreten durch die Beigeordnete Gerda Schäfer, aber auch an die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, den Bezirksverband Pfalz, den Eurodistrict Pamina und die zahlreichen öffentlichen und privaten Sponsoren aus dem Elsass.
Vom 27. Oktober bis zum 1. November findet das Festival in einem noch viel größeren Rahmen mit noch viel mehr Fotografen und Naturfotos seine Fortsetzung in Wissembourg, zu dem die Veranstalter auf diesem Weg herzlich einladen.
Die Besuchszeiten der Ausstellung in sieben Gebäuden sind: Samstag, 30. Oktober, von 14 bis 19 Uhr; Sonntag, 31. Oktober, von 10 bis 18 Uhr; Montag, 1. November, von 10 bis 18 Uhr. Daneben gibt es sehr sehenswerte Foto- und Filmvorträge, Fotoworkshops, ein Programm für Kinder u.a.m.
Das gesamte Programm ist im Internet zu finden unter www.nature-munchhausen.com 

Autor:

Britta Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Qualifizierter Baumpfleger und Baumkontrolleur Torben Dames liefert mit seiner Kenntnis dem Kunden Hinweise, Informationen und bietet Leistungen und Maßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit. Er führt eine Baumuntersuchung durch, bewertet die Gefahrenlage, schreibt Gutachten und berät, welche Maßnahmen zur Sicherheit notwendig sind.
3 Bilder

Regelmäßige Baumkontrolle bringt Sicherheit: Borke Baumservice

Fachbetrieb für Baumarbeiten / Baumkontrolle in Eußerthal / Pfalz. Stürme ziehen am ehesten im Herbst und im Frühling übers Land, aber die derzeitigen Klimaveränderungen sorgen inzwischen das ganze Jahr über für unberechenbare Wetterwechsel, beispielsweise Starkregen mit stürmischen Böen, die Bäume entwurzeln, Äste durch die Luft wirbeln und viel Schaden anrichten. Glücklich schätzen kann sich, wessen Baumbestand nach einer solchen Wetterkapriole noch aufrecht und vollständig im Garten steht....

RatgeberAnzeige
Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen
7 Bilder

Beim Kauf eines Fahrzeugs
Mit dem Gebrauchtwagencheck auf Nummer sicher

Speyer. Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen. Damit geht man sicher, dass der Gebrauchtwagen beziehungsweise das gebrauchte Motorrad, Quad, Wohnmobil oder auch das Fahrrad oder der E-Scooter keine gravierenden Mängel hat, die erst nach dem Kauf zutage treten. Natürlich will sich niemand über den Tisch ziehen lassen, aber es geht bei einer solchen...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Ratgeber
Looking4jobs.de ist das Jobportal für lokale Stellenangebote in der Pfalz und im Badischen. Sie haben Fragen zur Erstellung, Ausspielung oder Buchung von Stellenanzeigen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Stellenanzeige aufgeben bei www.looking4jobs.de
Mit diesen Tricks besetzen Sie offene Stellen

Arbeitsmarkt. Sie suchen neue Kolleg*Innen für Ihre Firma? In vielen Berufssparten ist es nicht einfach, offene Stellen zu besetzen. Gerade dann ist es wichtig, dass Ihre Stellenanzeige Hand und Fuß hat und so ansprechend ist, dass potenzielle Bewerber*Innen IHRE Anzeige überhaupt lesen und -vor allem- dass die Ausschreibung so interessant ist, dass relevante Bewerbungen bei Ihnen eintreffen. Wichtig ist in erster Linie die offizielle Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle. Nennen Sie die...

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen