Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales

Himmlisch schöne Zugaben-CD vom Mandelring Quartett
Pennies from Heaven

Von Markus Pacher Neustadt-Haardt. Aus der Not eine Tugend machen und einen kleinen Lichtblick in Corona-Zeiten setzen - beides ist dem Mandelring Quartett mit seiner neuen CD gelungen. Eines vorweg: Selbst eingefleischte Fans werden sich beim Hören der 18 Zugaben neu in das internationale Spitzenquartett verlieben. „Immer wenn es regnet, regnet es Sterntaler vom Himmel“ heißt es in dem berühmten Song „Pennies from Heaven“ von Arthur Johnston aus dem gleichnamigen Film. In seiner jüngsten CD...

Lokales
Neue Corona-Regeln für Musikschulen, Chor und Orchester

Hygienekonzept für Musikschule, Chor und Orchester in RLP
Proben während Corona

Coronavirus in Rheinland-Pfalz. Die Proben und Auftritte von Chören, Musikschulen und Orchestern sind mit einem neuen, seit Mittwoch, 16., September geltenden, Hygienekonzept wieder erlaubt. Das Konzept enthält viele kleinteilige Regelungen. So müssen Hände vorm Betreten der Räume desinfiziert, Hygienemaßnahmen eingehalten und der Raum durchgängig belüftet werden. Auch ein Wegekonzept innerhalb des Gebäudes wird verlangt. Im Innern muss bis zum Erreichen des zugewiesenen Platzes ein Mundschutz...

Lokales

1.500 Euro für die Corona-Nothilfe
Spendenaktion "Querblech durch die Pfalz“

Speyer/Region. Bei der Konzertaktion „Querblech durch die Pfalz“ haben  Posaunenchöre Spenden für den Corona-Nothilfefonds gesammelt und in Speyer an das Diakonische Werk der Pfalz übergeben.Die Bläsergruppen der evangelischen Posaunenchöre haben ihre mehrwöchige Spendenaktion „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“ am Sonntag mit drei Freiluft-Konzerten in Speyer abgeschlossen. Das Ergebnis: 1.500 Euro Spenden für den Corona-Notfonds der Diakonie Pfalz. In 26 halbstündigen...

Ausgehen & Genießen
„Querblech durch die Pfalz“ heißt es ab dem 25. Juli. Foto: Landesverband Evangelische Posaunenchöre der Pfalz

Posaunenchöre geben Sommerständchen
Querblech durch die Pfalz

Neustadt/Speyer. „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: Unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Der Auftakt findet in Neustadt statt und zwar am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr, vor dem Caritas Altenzentrum St. Ulrich sowie um 12.15 Uhr auf dem Turm der Stiftskirche und auf dem Marktplatz. Bei den Auftritten werde um Spenden für den...

Ausgehen & Genießen
 Open-Air-Kino  Foto: G. Böhmer

Neue Ausgabe des Kulturmagazins für die Metropolregion
Kultur auch in schweren Zeiten

Metropolregion. Ganz aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zentraler Aspekt des zweiten von insgesamt drei Heften für 2020 ist der Beweis, dass die Kultur auch in schweren Zeiten agil bleibt, und dass es ihre Stärke ist, auf Unvorhergesehenes mit Ideen, Konzepten und Visionen zu reagieren. So berichten Intendanten, Geschäftsführer und Direktoren der verschiedenen Institutionen...

Ausgehen & Genießen
Auf dem MRN-Youtube-Kanal findet man viele Videos lokaler Künstler

Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar initiiert Hilfe
Digitale Bühne für regionale Künstler

Metropolregion. Die Online-Kunstaktion „Support your local artist“ ist eine Initiative des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar und des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Sie unterstützt regionale, freie und selbstständige Künstler, die sich aufgrund der Corona-Krise in einer existenzbedrohenden Situation befinden. Gemeinsam mit dem „WOW“-Magazin für Kunst und Kultur der Stadt Ludwigshafen, der IHK-Tischrunde der Ludwigshafener Wirtschaft, Freischwimmer und der BASF bieten die...

Sport
Der DOSB hat einen Pauschalvertrag mit der GEMA abgeschlossen

Vereinen entstehen während Hallenschließungen in der Corona-Krise keine zusätzlichen Lizenzkosten
GEMA und virtuelle Trainingsangebote

 Pfalz. Für Inhalte mit Musik auf Youtube und anderen Plattformen entstehen Sportvereinen bei ihren virtuellen Trainingsangeboten während der behördlichen angeordneten Hallenschließungen im Zuge der Corona-Pandemie keine zusätzlichen Lizenzkosten, teilt der Sportbund Pfalz mit. Andere Rechte wie Persönlichkeitsrechte müssen die Vereine selbstverständlich beachten.Das hat Hermann Latz, Justiziar beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nach Intervention bei der GEMA klargestellt. Die GEMA hat...

Ausgehen & Genießen
Uwe Gensheimer

"Sportler legen auf" sorgt für Club-Feeling im Corona-Alltag
Zur Premiere präsentiert Uwe Gensheimer seine persönlichen Hits

Mannheim/Region. Auch mit den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist an Konzerte, Partys, Club-Events, aber auch an sportliche Großveranstaltungen noch lange nicht zu denken. Aber so ganz ohne Musik und ohne den Lieblingssport? Das ist gerade für Fans richtig schlimm und schmerzhaft. Deshalb wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nun durch das Projekt "Sportler legen auf" zumindest ein klein wenig Abhilfe geschaffen. Denn gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, zumindest auf...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ausgehen & Genießen

Konzert für guten Zweck
Saxophon, Klarinette, Klavier, Chor u.v.m. in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Heinrich Schnelloh, Musiklehrer in Bad-Bergzabern organisiert gemeinsam mit Freunden und Musikschüler*innen ein Benefizkonzert am Samstag, 21. März ab 17 Uhr im Heiner-Geißler-Saals der Christlichen Sozialstation in Bad Bergzabern. Der Eintritt ist frei, der gespendete Erlös geht an das Projekt „Hilfe für die Deutsche Minderheit e.V. Bartoszyce (ehemals Bartenstein) in Masuren“. Der Projektverantwortliche, Pfarrer Norbert Unkrich freut sich über dieses neue Format des Helfens...

Lokales
Kids haben die Möglichkeit beim Kinder-Mitmach-Tag der Kreis-Musikschule SÜW verschiedene Musikinstrumente auszuprobieren.

„Kinder-Mitmach-Tag“ der Kreis-Musikschule SÜW in Landau
Selbst Musik machen

Landau. Kinder von 18 Monaten bis acht Jahren haben beim ersten Mitmach-Tag der Musikschule des Kreises Südliche Weinstraße die Möglichkeit selbst zu musizieren. Am Sonntag, 26. Mai, von 15 bis 17 Uhr erhalten die Mädchen und Jungen in den neuen Unterrichtsräumen der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, Lazarettstraße 40, in Landau nicht nur Einblicke in die Arbeit der Elementarmusik, sondern können sich selbst musikalisch betätigen. Die Lehrer der Musikschule informieren über das...

Lokales
2 Bilder

Dynamische Klangerlebnisse, hohe Spielkunst und aufwändig arrangierte Kompositionen – Ein Abend auf Sterneniveau
Osterkonzert „Auf zu neuen Sternen“ des MV Concordia Steinfeld im Haus des Gastes begeistert das Publikum

Bad Bergzabern. Mit Leistungsstärke und Leidenschaft präsentierte am Ostermontag der Musikverein Concordia Steinfeld unter dem Dirigat von Josef Prechtl im nahezu voll besetzten Haus des Gastes mit großer musikalischer Leidenschaft und unterschiedlichen Klangfacetten einen Abend auf Sterneniveau. Moderatorin Larissa Conrath führte auf charmante Art und Weise das Publikum höchst eloquent und unterhaltsam durch das zweieinhalbstündige Programm. Vier Querflöten, neun Klarinetten, fünf Saxophone,...

Ausgehen & Genießen
Lydie Auvray -  Die „Grande Dame des Akkordeons“,  spielt ihre Musik nicht, sie lebt sie geradezu, vom ersten bis zum letzte Ton.

Jubiläumstournee 40 Jahre Bühne - 13. Oktober Haus des Gastes
Lydie Auvray und ihr Akkordeon

Bad Bergzabern. Einen weiten Weg hat Lydie Auvray zurückgelegt: Die „Grande Dame des Akkordeons“, feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Und bis heute hat sie nichts von ihrer Spritzigkeit und ihrem femininen Charme eingebüßt. Die gebürtige Normannin, die dem Knopfakkordeon neues, frisches und von vielen Stilrichtungen beeinflusstes Leben eingehaucht hat, zeigt auch in ihrem Jubiläumsprogramm, was sie auszeichnet und ihre künstlerische Klasse ausmacht: Ausdruck und Gefühl,...

Ausgehen & Genießen
Ihre unverwechselbare Musicomedy in geballter Bühnenpower macht vom ersten Ton an süchtig: Füenf in der Südpfalzhalle in Kapsweyer!

Vorpremiere des neuen Programms in Kapsweyer
Füenf - 005 im Dienste ihrer Mayonnaise

Kapsweyer. In Zusammenarbeit von Kulturring Kapsweyer und dem Musikantebuckl kommt am Freitag, 12. Oktober, 20 Uhr, die A-capella-Gruppe „Füenf“ zur Vorpremiere ihres neuen Programms nach Kapsweyer in die Südpfalzhalle. Mittlerweile gehört es fast schon zur Tradition von „Füenf“, die Vorpremiere des neuen Programms in Kapsweyer zu feiern, denn zum fünften (!) Mal ist die Südpfalzhalle Ort einer Vorpremiere von „Füenf“.Die Monotonie will mal wieder die Weltherrschaft? Aber nicht mit Füenf! Die...

Ausgehen & Genießen

Performance zu Frauenrecht
Funny Girls im Stiftsgut

Klingenmünster. „Drum lasst euch nichts erzählen - Ihr habt jetzt freie Wahl“ - eine literarische Performance zu hundert Jahre Frauenwahlrecht, eine Ewigkeit! Da hat sich viel bewegt, ist man versucht zu denken.  Was das Wahlrecht angeht ja, da waren wir den Schweizerinnen weit voraus, den Polynesierinnen aber hinkten wir fast hundert Jahre hinterher! Die Funny Girls präsentieren anlässlich dieses Geburtstags mit Vergnügen ein Programm zu Frauenrecht und Frauenarbeit. Autorinnen und Autoren wie...

Ausgehen & Genießen
Der Tenor Reto Raphael Rosin, die Sopranistin Felicitas Frische und Bariton Torsten Frisch kommen nach Bad Bergzabern.

Konzert-Highlight im Haus des Gastes am 14. September
Italienische Opern- und Operettennacht

Bad Bergzabern. Echte Begeisterung über die großartigen Stimmen begleiten die Interpreten des Ensembles „ilCanto“ auf ihrer Tournee durch viele Kur- und Festspielhäuser Deutschlands und immer geht es dabei um Qualität auf hohem Niveau. Nun gastiert „ilCanto“ am Freitag, 14. September, um 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr, im Haus des Gastes in Bad Bergzabern. Opernfans und Operettenliebhaber kommen bei der „Italienischen Opern- und Operettennacht“ besonders auf ihre Kosten bei dieser besinnlich bis...

Ausgehen & Genießen
Timo Gross, Tony McLoughlin und Christian Schimanski kommen.

8. und 9. Juni mit namhaften Blues-Musikern
14. „Blues and Roots“-Festival im Weingut Ullrich

Pleisweiler-Oberhofen. Das „Blues and Roots“-Festival geht zum vierzehnten Mal an den Start. Vor vierzehn Jahren trafen sich die Winzerin Evi Ullrich-Friedrich und der Profimusiker, Komponist und Produzent Timo Gross das erste Mal, nachdem der Künstler zu seinen Wurzeln in die Südpfalz zurückgekehrt war. Nach einer halben Stunde war die Idee geboren, hochkarätige und querdenkende Künstler -­ abseits des Mainstreams - im unvergleichlichen Ambiente ihres Weingutes zu präsentieren. Dabei standen...

Ausgehen & Genießen
Peter Funk ist zu Gast im Musikantebuckl.

Freitag im Musikantebuckl Oberotterbach
Peter Funk - ..the Sound of Blues & Steel Guitar

Oberotterbach. Am Freitag, 25. Mai, 20.30 Uhr, gastiert Peter Funk im Musikantenbuckl Oberotterbach.Mit seinem aktuellen Programm „From Maui To Memphis“ unternimmt er eine musikalische Reise von den sonnigen Stränden Hawaiis mitten hinein in das Herz des Blues. Neben lyrischen Südseemelodien, dargeboten im hawaiianischen Slack-Key Gitarrenstil oder auf einer Weissenborn-Lapsteelgitarre, stehen treibende Country Blues-Titel und das ein oder andere Ragtime-Instrumental. Eine absolute Besonderheit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.