Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger.

Chansons und Evergreens
Konzert in Schweigen

Schweigen. „Ne me quitte pas“ so lautet der Titel dieses kleinen, feinen Konzertes wenige Meter von Frankreich entfernt. Aus Chansons von Gilbert Becéaud, Charles Trenet, Jaques Brel, Piaf etc. sowie gefühlvollen Evergreens gestaltet sich ein Cuvée besonderer Note. Glanzvolle Titel werden im imposanten Ambiente der Bar in der Villa von Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger zum Augen- und Ohrenschmaus. Die Weinstube Leiling öffnet bereits um 17 Uhr, Einlass ab...

Ausgehen & Genießen

Zum zehnten Mal in Geigers Reithaus 7. und 9. Juni
Benefizveranstaltung „Pferd in Konzert“

Schweighofen. Zum zehnten Mal öffnet Geigers Reithaus in Schweighofen in diesem Juni seine Tore für die Benefiz-Veranstaltung „Pferd in Konzert“ des Vereins Kunst, Wohltätigkeit, Kultur Schweighofen e. V. Und es wird die letzte Veranstaltung dieser Art sein. Noch einmal haben Liebhaber der klassischen Reiterei am 7. (Soirée ab 19.30 Uhr) und 9. Juni (Matinee ab 11 Uhr) Gelegenheit, Ausschnitte aus der Arbeit mit den Pferden zu sehen, die hier nach den Jahrhunderte alten Regeln der...

Lokales
Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben...

Lokales
 Kunsthistorisches Kleinod: Nikolauskapelle bei Klingenmünster.  Foto: BVP

Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist wieder regelmäßig geöffnet
Konzerte und Lesungen

Klingenmünster. Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist ein Kleinod staufischer Sakralarchitektur und bildet mit dem ehemaligen Magdalenenhof ein geschichtsträchtiges Ensemble. Die spätromanische Kirche wurde ab 1190 erbaut und ist fast noch im Originalzustand erhalten. Das einschiffige Innere besteht aus einem in zwei Joche geteilten Hauptraum und einem Chor. An einigen Stellen sind noch Wandmalereien erkennbar, wie zum Beispiel der heilige Nikolaus mit kniender Stiftergestalt sowie der...

Lokales
2 Bilder

Dynamische Klangerlebnisse, hohe Spielkunst und aufwändig arrangierte Kompositionen – Ein Abend auf Sterneniveau
Osterkonzert „Auf zu neuen Sternen“ des MV Concordia Steinfeld im Haus des Gastes begeistert das Publikum

Bad Bergzabern. Mit Leistungsstärke und Leidenschaft präsentierte am Ostermontag der Musikverein Concordia Steinfeld unter dem Dirigat von Josef Prechtl im nahezu voll besetzten Haus des Gastes mit großer musikalischer Leidenschaft und unterschiedlichen Klangfacetten einen Abend auf Sterneniveau. Moderatorin Larissa Conrath führte auf charmante Art und Weise das Publikum höchst eloquent und unterhaltsam durch das zweieinhalbstündige Programm. Vier Querflöten, neun Klarinetten, fünf Saxophone,...

Lokales

Klassik bis Swing am 9. Dezember in Gossersweiler zugunsten des Hauses der Familie
Benefiz-Weihnachtskonzert

Gossersweiler-Stein. Beliebte weihnachtliche Melodien von Klassik bis Swing werden am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 ab 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Gossersweiler erklingen, wenn das Team von Palatina Events aus Landau zum Wohltätigkeitskonzert lädt. Die Veranstalter werden Teile des Konzertes selbst bestreiten und haben auch Musiker aus der Region ins Boot geholt, die die Veranstaltung ohne Gage bereichern werden. Palatina-Geschäftsführer Gerhard Schäfer kam als engagierter Kirchenorganist...

Ausgehen & Genießen
Liv Solveig Wagner.

Konzert mit Liv Solveig Wagner & Band
Komplexe Klänge

Oberotterbach. Am Freitag, 26. Oktober, um 20.30 Uhr, kommt Liv Solveig Wagner & Band in den Musikantebuckl nach Oberotterbach. Aufgewachsen mit deutschen und norwegischen Volksliedern, ein klassisches Violinstudium in Deutschland und ein Jazzgesangsstudium in New York folgend: die experimentierfreudige Allroundmusikerin kennt weder territoriale noch musikalische Grenzen. Die Musikerin fabriziert überraschende, ungewöhnliche Klänge im scheinbar mühelosen Zusammenspiel ihrer Loop Station und...

Ausgehen & Genießen

Jubiläumstournee „40 Jahre Bühne“
Lydie Auvray - Grande Dame des Akkordeons

Bad Bergzabern. Einen weiten Weg hat Lydie Auvray zurückgelegt: Die „Grande Dame des Akkordeons“ feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Und bis heute hat sie nichts von ihrer Spritzigkeit und ihrem femininen Charme eingebüßt. Am Samstag, 13. Oktober, 20 Uhr, gibt sie ein Konzert im Haus des Gastes, Bad Bergzabern. Die gebürtige Normannin, die dem Knopfakkordeon neues, frisches und von vielen Stilrichtungen beeinflusstes Leben eingehaucht hat, zeigt auch in ihrem...

Ausgehen & Genießen
Gastkonzert am  31. August in der Marktkirche.

Konzert in der Marktkirche - Motto „Playlist“
„Harmonic Brass“ mit neuem Programm

Bad Bergzabern. Fünf Musiker der Extraklasse, alle Meister auf ihren Instrumenten, werden am Freitag, 31. August um 19.30 Uhr ein weiteres Konzert in der Marktkirche geben. Freuen darf man sich auf „Harmonic Brass“ und ihr neues Programm „Playlist“. Die Blasmusiker, die jährlich mehr als 120 Konzerte geben und hierzu auch mal nach Südafrika oder in die USA reisen, sind in der Südpfalz keine Unbekannten mehr. Immerhin kommen sie seit Jahren gerne in die Marktkirche nach Bad Bergzabern, traten...

Ausgehen & Genießen
Skye spielt handgemachte Musik fürs Herz auf der Landeck.

Skye spielt spezielle Version von Scottish Folk
„Südpfalz-Schotten“ in Burgmauern

Klingenmünster. Ein Burg-Landeck-Sommer ohne die Musik von Skye: Das können sich viele Fans keltischer Klänge fast nicht mehr vorstellen. Am Samstag, 1. September, ab 19 Uhr ist es wieder soweit: Die „Südpfalz-Schotten“ kommen auf Einladung der Burg-Landeck-Stiftung in die alten Mauern hoch über Klingenmünster und spielen ihre ganz spezielle Version von Scottish Folk. Deftige Trinklieder und melancholische Balladen aus den Highlands gehören ebenso zum Repertoire von Skye wie interessante...

Ausgehen & Genießen
Stéphanie Pfister spielt auf einer Barockvioline.

Orgel und Barockvioline für ein buntes Konzert
Eine barocke Kombination

Wissembourg. Damien Simon und Stéphanie Pfister verbinden die Thomas Orgel und die Barockvioline für ein buntes Konzert, am Samstag, 4. August, um 20 Uhr in der Kirche St. Johann von Wissembourg. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.Als Solist-Instrument zeichnet sich die Orgel der Kirche Saint-Jean von Wissembourg außerdem durch ihre Komplementarität mit anderen Instrumenten aus. In dieser Perspektive wird sie an diesem Samstag mit der Barockvioline in Verbindung gebracht. Große...

Ausgehen & Genießen
Dhalia’s Lane“ spielt am Samstag  auf der Burg Landeck.

„Dhalia’s Lane“ spielt am 14. Juli auf der Landeck
Keltenklang in den Burgmauern

Klingenmünster. Balladen für die Seele, Tänze für die Freude und handwerklich ausgereifte Arrangements: So beschreibt die Gruppe „Dhalia’s Lane“ ihr Repertoire. Die vier Vollblutmusiker sind am Samstag, 14. Juli, ab 20 Uhr auf Burg Landeck bei Klingenmünster zu Gast. Nicht zum ersten Mal: Schon seit 2012 lädt das Quartett dort immer wieder zu einer Klangreise in die Vergangenheit ein und begeistert in der romantischen Kulisse des Burghofs das Publikum. Der Zauber der „Celtic Music“ steht im...

Ausgehen & Genießen
Am Samstag, 21. Juli, unterhält „Herbys World“, ein Weltmusikensemble aus dem Großraum Ludwigshafen.

Konzert mit Sänger und Entertainer Marcel Adam am 20. Juli
„Fest der 1000 Lichter"

Klingenmünster. Am 20. und 21. Juli findet im Stiftspark in Klingenmünster wieder das beliebte „Fest der 1000 Lichter“ statt. Am Freitag, 20. Juli wird der sympathische Lieder- und Comédieschreiber, Mundartdichter, Sänger, Komponist und Entertainer Marcel Adam erwartet, der im Jahr 2011 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feierte. In unzähligen Konzerten in Deutschland und Frankreich begeistert Marcel eine immer größer werdende Fangemeinschaft. Einige von Adams Liedern sind mittlerweile Klassiker...

Ausgehen & Genießen
Das Notos-Quintett konzertiert am Freitag, 13. Juli.

Freitag, 13. Juli, im Stiftsweingut Meyer
Klassisches Konzert mit dem Notos-Quintett

Klingenmünster. Am kommenden Freitag, 13. Juli, 20 Uhr, findet im Stiftsweingut Meyer, Klingenmünster, ein klassisches Konzert statt. Es gastiert das Notos- Quintett. Das Bläserquintett ist die dem Streichquartett ebenbürtige Kammermusikbesetzung für Bläser mit Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott. Der Italiener Guiseppe Cambini (1746-1825) war der erste, der in seinen drei Quintetten 1802 dem Bläserquintett seine spätere Besetzungsform gab. Der böhmische Beethoven-Zeitgenosse Antonin...

Ausgehen & Genießen
Patrick Siben und die Stuttgarter Saloniker.

Samstag, 14. Juli, auf der Schlosstreppe
Open-Air mit den Stuttgarter Salonikern

Bergzabern. Die Stuttgarter Saloniker spielen unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Siben einen konzertanten Sommernachtstraum am Samstag, 14. Juli, 20 Uhr, auf der Schlosstreppe mitten im idyllischen Kurstädtchen Bad Bergzabern. Der Pfälzer präsentiert mit seinem Salonorchester einen klassischen CrossOver rund um Mendelssohns Konzert-Ouvertüre „Ein Sommernachtstraum“. Auf dem Programm steht die Opernphantasie „Carmen“ von George Bizet. So ergibt sich eine musikalische Klangreise vom...

Ausgehen & Genießen
Timo Gross, Tony McLoughlin und Christian Schimanski kommen.

8. und 9. Juni mit namhaften Blues-Musikern
14. „Blues and Roots“-Festival im Weingut Ullrich

Pleisweiler-Oberhofen. Das „Blues and Roots“-Festival geht zum vierzehnten Mal an den Start. Vor vierzehn Jahren trafen sich die Winzerin Evi Ullrich-Friedrich und der Profimusiker, Komponist und Produzent Timo Gross das erste Mal, nachdem der Künstler zu seinen Wurzeln in die Südpfalz zurückgekehrt war. Nach einer halben Stunde war die Idee geboren, hochkarätige und querdenkende Künstler -­ abseits des Mainstreams - im unvergleichlichen Ambiente ihres Weingutes zu präsentieren. Dabei standen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.