Achtsamkeit

Beiträge zum Thema Achtsamkeit

Ratgeber
Achtsam miteinander und der Natur umzugehen ist essenziell für ein unbeschwertes Freizeitvergnügen.

Kampagne für verantwortungsvolles Freizeitvergnügen
Achtsam durch Wald und Feld

Pfalz. Aktivitäten an der frischen Luft werden von Jahr zu Jahr immer beliebter. Egal ob Spazieren, Wandern, Radfahren, Mountainbiken oder auch Trekking und Camping – die Menschen zieht es hinaus in die Natur. Die Corona-Krise hat diesen Trend noch einmal verstärkt und so häufen sich die Probleme. Denn Konfliktfelder gibt es viele: Die Bandbreite reicht vom unerlaubten Abstellen von Wohnmobilen auf Wanderparkplätzen, dem Übertreten von forstlichen Sperrflächen, dem Mountainbike-Fahren auf...

Ratgeber

Neuer Kurs beim SSC Karlsruhe
Achtsamkeit

Karlsruhe. Ihr seid ein manchmal ein bisschen gestresst? Sucht etwas, wo Ihr den Alltag mal hinter Euch lassen könnt? Da haben wir was für Euch: Achtsamkeitstraining Wo: Kita/Raum oben Wann: Montags, von 17:30h - 18:30h Wer: Alexandra Mayer 8 Einheiten mit folgenden Terminen: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 2.11., 9.11., 16.11., 23.11. Ziel des Kurses ist es, durch Achtsamkeit die Alltagsherausforderungen besser bewältigen zu können und mehr Aufmerksamkeit, Gelassenheit und Lebensfreude...

Lokales
Symbolbild

Das eigene Zuhause ist zu oft kein sicherer Ort
Gleichstellungsbüro der Stadt Viernheim bittet um mehr Achtsamkeit für Mitmenschen

Viernheim. „In der aktuellen Krisensituation mit starken Einschränkungen im öffentlichen Leben steigt die Gefahr für Frauen und Kinder, häusliche und sexualisierte Gewalt zu erfahren. Das eigene Zuhause ist zu oft kein sicherer Ort“, teilt der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe zur Corona-Krise mit. Ein Unterkommen in Frauenhäusern sei in der Corona-Krise „fast aussichtslos“, befürchtet die frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Cornelia Möhring...

Lokales
Spendenübergabe an die Realschule Plus Am Nanstein Foto: PS/Realschule Plus Am Reichswald

Materialien zur Achtsamkeit für Realschule Plus Am Reichswald
„Jugend Pro“ übergibt Spende

Ramstein-Miesenbach. Nachdem das Kollegium der Realschule plus Am Reichswald bereits am 14. Januar die Materialien zur Achtsamkeit ausprobieren durfte, fand nun die offizielle Übergabe der Spende statt. Die Materialien im Wert von 1.000 Euro wurden von den Vereinsmitgliedern Peter Geib und Gisela Pfaff an die Schule, vertreten durch Stefanie Buchner-Rübel, überreicht. Auch der 1. Beigeordneter, Marcus Klein, war begeistert von den Einsatzmöglichkeiten zur Entschleunigung im Schulalltag. ps

Ratgeber

Walking, Entspannung, Achtsamkeitstraining in Ludwigshafen
„Bewegung für die Seele“  – neuer Präventionkurs startet am 17. März

Ludwigshafen. Die Ludwigshafener Initiative gegen Depression bietet in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen ab Dienstag, 17. März, um 16.30 Uhr den Kurs „Bewegung für die Seele“ an. Dabei handelt es sich um Walking mit Entspannungs- und Achtsamkeitstrainingselementen, welches auf der Parkinsel praktiziert wird.  Kurs „Bewegung für die Seele“Der Kurs umfasst acht Termine über jeweils 90 Minuten und besteht aus Bewegung, Entspannung, Achtsamkeitspraxis und Naturerleben. Ziel...

Ratgeber

Kurs im Protestantischen Dekanat Frankenthal für mehr Freude am Ehrenamt
Zertifizierter Seniorenbegleiter werden

Frankenthal. Das Protestantische Dekanat Frankenthal bietet ab Mittwoch, 22. April, zum zehnten Mal die Möglichkeit, Seniorenbegleiter zu werden. Ehrenamtliche können im Kurs ins Thema Kommunikation eintauchen und ihre Gespräche auf eine aufmerksame und wertschätzende Weise weiterentwickeln. Das Ergebnis: mehr Freude am Ehrenamt. Grundlagen des Kurses sind die humanistische Psychologie, insbesondere die Gestalttherapie nach Laura und Fritz Perls, und der dialogische Ansatz Martin Bubers. Den...

Lokales
Die Lehrer der Realschule plus testen das „Achtsamkeitsmaterial“  Foto: PS/Realschule plus Am Reichswald

Spende von „Jugend pro“ an Realschule plus Am Reichswald
1.000 Euro fördern das Thema Achtsamkeit

Ramstein-Miesenbach. Eine großzügige Spende von 1000 Euro des Vereins „Jugend pro“ aus Ramstein benutzte die Realschule plus Am Reichswald um unterschiedliches Material zur Schulung der „Achtsamkeit“ anzuschaffen. In dieser schnelllebigen Zeit ist es der Schule besonders wichtig, den Schülern durch unterschiedliche Angebote dabei zu helfen, sich zu „entschleunigen“. Dieses „Achtsamkeitsmaterial“ konnten die Lehrer bei der letzten Dienstbesprechung selbst ausprobieren und sich dabei Anregungen...

Lokales

Wo bleibt im Alltagsstress Zeit für unsere Beziehung?
Vortrag „Achtsamkeit in der Liebe

Schweigen-Rechtenbach. Am Dienstag, 05. November, um 19 Uhr lädt Monika Geisser, Inhaberin von vis à vis frisuren & kosmetik, in Kooperation mit der Beziehungsberatung Stefanie Ludwig, zu dem Vortrag „Achtsamkeit in der Liebe- Wo bleibt im Alltagsstress Zeit für unsere Beziehung?“ in ihren Salon ein. In der familiären Atmosphäre können Interessierte Ihre Liebesbildung, für einen Unkostenbeitrag von 5 €, erweitern. Infos und Anmeldungen unter...

Ratgeber
Referent Martin Noll

Veranstaltung der Volkshochschule Rheinzabern
Mehr Lebensglück durch Achtsamkeit

Rheinzabern. Das eigentliche Lebensglück, das wir für uns finden möchten, ist als Chance ganz nah bei uns, doch wir verfehlen es durch Stress, falsche Anpassung, weil wir zu viele Dinge gleichzeitig machen wollen oder dadurch, dass wir von Altem, Überholtem nicht loslassen. Hier möchte eine  Veranstaltung der Volkshochschule Rheinzabern am Dienstag, 5. November, um 19 Uhr in der Integrierten Gesamtschule Rheinzabern ansetzen und den Zuhörern erklären, wie Lebensglück durch ein verfeinertes...

Ratgeber

Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Innere Ruhe und Ausgeglichenheit

Speyer. Die Volkshochschule Speyer bietet ab Montag 23. September,  den Kurs "Stressbewältigung durch Achtsamkeit - Zertifiziertes MBSR 8 Wochen Programm" an. Für Menschen, die sich mehr innere Ruhe, Gelassenheit und Ausgeglichenheit wünschen. Nähere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-speyer.de oder bei der Volkshochschule, Bahnhofstr. 54, 67346 Speyer, Tel. 06232-14-1360

Ratgeber

„Stress lass nach“
Zwei Tage zum Umgang mit Stress

Menschen, die den Spagat zwischen Beruf, Familie und Ehrenamt besser meistern wollen, können am 24. August und 31. August, jeweils von 9:30 bis 16 Uhr,  den eigenen Umgang mit Stress bei der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft in Kaiserslautern optimieren. Die erfolgreiche Stressreduzierung beginnt bereits bei der Zeiteinteilung: Es können beide Samstage oder nur ein beliebiger Tag gebucht werden. Dabei stehen am 24. August die Definition und das Erkennen von Stress sowie...

Ratgeber
Auch eine Möglichkeit der Entspannung: Einfach auf eine Wiese legen und die Wolken beobachten. Wie formen sie sich, entwickeln sich Figuren oder bekannte Formen?

Wenige Minuten Ruhe für den AlltagAuszeit - Tipp zum Entspannen
Endlich auf sich selbst achten

Auszeit. Den Alltag entschleunigen, weniger Hektik, weniger Stress. Das tut nicht nur für den ersten Moment gut, es fördert die Gesundheit. Die Stressroutinen des Alltags überfordern jeden Zweiten. Psychische wie physische Probleme können die Folge sein. Man kann sich nicht jeden Tag eine Auszeit nehmen - so die weitläufige Meinung. Doch es ist eher die Frage: Was bedeutet für einen selbst eine Auszeit? Muss es immer ein Kurzurlaub sein oder direkt los zur Massage? Nein. Auszeit bedeutet auch,...

Lokales

Kreisvolkshochschule Donnersbergkreis - Außenstelle Göllheim
Entspannung und Regeneration - Stressbewältigung und Achtsamkeit

An einem abwechslungsreichen Entspannungsnachmittag Fr., 08.02.2019, von 15:00 - 19:00 Uhr werden verschiedene Elemente zur Entspannung, Regeneration und Aktivierung der inneren Heilkräfte erlernt. Ein Tag der Entschleunigung - Zeit für sich.  Körper, Geist und Seele werden harmonisiert, ein positives Lebensgefühl entwickelt, die Gesundheit nachhaltig gestärkt und dem Alltagsstress gelassener begegnet. Mit Tipps und Tricks: • Atem- & Energieübung • Sanfte Klangübungen mit...

Ratgeber

Kurs der VHS Waldsee am 14. November
Mit Hochsensibilität achtsam leben

Waldsee. Hochsensibilität ist eine besondere Charaktereigenschaft, sehr „fein“ wahrzunehmen und zu fühlen. Diese Begabung kann den eigenen Alltag vielfältig bereichern. Gleichzeitig stellteine solche Feinsinnigkeit die Menschen immer wieder vor Herausforderungen und braucht besonderen Schutz vor Reizüberflutung. In dem Vortrag „Mit Hochsensibilität achtsam leben“, den Entspannungstrainerin Daniela Heil am Mittwoch, 14. November, ab 18.30 Uhr im Alten Rathaus halten wird, erfahren die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.