Magazin meier: taste of culture

Dubbedos ist Botschafter Pfälzer Lebensart
Schorle aus der Dose

Dubbedos: Eine Alternative zu Wein- und Wasserflasche und Dubbeglas für Unterwegs
2Bilder
  • Dubbedos: Eine Alternative zu Wein- und Wasserflasche und Dubbeglas für Unterwegs
  • Foto: Dubbedos
  • hochgeladen von Roland Kohls

Trends. Der Weg war steil, die Pfälzerwald-Hütten hatten geschlossen und die Lust auf eine g’scheite Weinschorle war groß. Und so ergab ein Wort das andere und die Idee war geboren: die Welt braucht Weinschorle in der Dose. Und wenn es schon kein Dubbeglas sein kann, sollte es doch wenigstens eine „Dubbedos“ sein. So war auch schon der Markenname gefunden. Noch auf dem Weg wurde die Internet-Domain gesichert.
Aus einer Wandertour von den befreundeten Ehepaaren Alexandra Scherer und Michael Hüser und Nadine und Lars Guillium während des Lockdowns, bei der ihnen Wein- und Wasserflaschen zu schwer waren, erwuchs eine Geschäftsidee. Schon nach einem halben Jahr ist die Dubbedos ein Renner. Es ist so eine Idee, die auf ihre Umsetzung gewartet hat. Im Januar wurde die Dubbedos GmbH gegründet, im April wurden die ersten 5.000 Dosen abgefüllt, die nach wenigen Wochen ausverkauft waren. Im Juni wurden schon 50.000 Dosen abgefüllt.

Die Dubbedos -Erfinder: Alexandra Scherer und Michael Hüser mit Nadine und Lars Guillium
  • Die Dubbedos -Erfinder: Alexandra Scherer und Michael Hüser mit Nadine und Lars Guillium
  • Foto: Dubbedos
  • hochgeladen von Roland Kohls

Das Format für die Dubbedos war nicht verhandelbar: wie das Dubbeglas fassen die Dosen einen halben Liter. Die Dubbe sind allerdings nur aufgedruckt. „Bei den heutigen Dosen ist das Aluminium so dünn, dass echte Dubbe durch den Druck der Schorle nach außen gedrückt würden“, erklärt Lars Guillium, der in Kaiserslautern geboren wurde. Dafür stimmen die inneren Werte: hochwertiger Pfälzer Schorlewein vom Weingut Ralph Anton in Kirrweiler bilden die Basis für Riesling- und Weißherbstschorle. Ergänzt wird das Verkaufsprogramm durch eine alkoholfreie Weinschorle. Die zahlreichen Weinproben waren die schönsten Termine auf dem Weg zur Unternehmensgründung. Das Mischungsverhältnis von 60 zu 40 bei der Rieslingschorle und 65 zu 35 bei der Weißherbstschorle ergeben einen Alkoholgehalt von jeweils sieben Prozent und ist stimmig. „Uns war wichtig, dass der Schorle auch uns selbst schmeckt“, sagt Alexandra Scherer, die mit Nadine Guillium die Geschäftsführung des Start-ups übernommen hat.
Aber die Dubbedos soll auch keinesfalls das Dubbeglas vertreiben. „Wir verstehen uns als Botschafter der Pfalz“, sagen die vier Schorlefans, die in Neulußheim wohnen. Die Dubbedos soll vielmehr das Angebot ergänzen, für die Wanderung, den Urlaub oder beim Radeln. Sie ist ein rein pfälzisches Produkt: Wein aus der Südpfalz, Verpackung aus Haßloch und Abfüllung in Wörrstadt. Die kurzen Wege sind den vier Unternehmensgründern wichtig. Vertrieben wurde die Dubbedos zunächst vor allem online, nur in einigen wenigen Märkten und an Tankstellen in der Pfalz und Kurpfalz gab es sie zu kaufen. Nun kommen weitere Verkaufsstellen in der Pfalz, Rheinhessen und Baden-Württemberg hinzu. Und ab nächstem Jahr ist auf die Dubbedos auch Pfand fällig. rk

HubWerk01 und Up2B fördern Startups gemeinsam
Dubbedos: Eine Alternative zu Wein- und Wasserflasche und Dubbeglas für Unterwegs
Die Dubbedos -Erfinder: Alexandra Scherer und Michael Hüser mit Nadine und Lars Guillium
Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

Ausgehen & Genießen
Das neue "Wald/e/mar - das Magazin für draußen"
2 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Auch in...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang bei Reichenbach-Steegen

Pfälzer Musikantenweg erinnert an altes Wandergewerbe
Auf den Spuren der Geschichte

Weilerbach. Die Wandermusikanten, bekannt als „Die Mackenbacher“, waren in der ganzen Welt bekannt. Viele Menschen aus dem Pfälzer Bergland zogen hinaus in die Ferne, um ihr Geld als Wandermusikanten zu verdienen, da sie sonst keine Erwerbsmöglichkeiten hatten und die Bauernhöfe meist zu klein waren. Auf allen Kontinenten musizierten sie als Straßenmusikanten, in großen Orchestern oder in bekannten Zirkusunternehmen. Das verdiente Geld reichte, um die Familien zu ernähren, die teils Jahre auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen