Keschde un Woi in de Palz
Wandern und Genießen

Herbstwanderungen haben ihren eigenen Reiz
3Bilder
  • Herbstwanderungen haben ihren eigenen Reiz
  • Foto: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus
  • hochgeladen von Roland Kohls

Pfalz. Herbst ist Kastanienzeit. Es waren die Römer, die einst die Esskastanien in die Pfalz brachten. Die Römer sind weg, aber die Kastanien sind immer noch da und gedeihen prächtig hier im milden Klima. Für Pfälzer heißen sie Keschde. Im Pfälzerwald und entlang der Deutschen Weinstraße stehen viele Kastanienbäume. Auf dem Keschdeweg, einer 64 Kilometer langen Wanderroute findet man besonders viele, empfiehlt die Rheinland-Pfalz Tourismus Gesellschaft. Er beginnt in Hauenstein im Süden und geht über Annweiler, Edenkoben und Maikammer bis nach Neustadt an der Weinstraße.

Saumagen mit Keschde

Im Herbst ist er ein Hochgenuss. Dann fallen die reifen Früchte von den Bäumen und Einheimische wie Besucher gehen Esskastanien sammeln. Vielerorts gibt es spezielle Angebote, Themen-Wanderwege und geführte Wanderungen zum Thema: So ist die ganze zweite Oktoberwoche in der Pfalz der Keschde gewidmet. Gasthäuser, Bäcker und Metzger bieten dann Köstlichkeiten rund um die Esskastanien an, selbst im berühmten Pfälzer Saumagen wird sie verarbeitet.

Neuer Wein und Zwiebelkuchen

Bei einer kulinarischen Wanderung durch Leinsweiler an den Samstag, 3. und 10. Oktober, können die Teilnehmer nicht nur etwas über die Esskastanien, sondern auch über Land und Leute erfahren. Eine ähnliche Tour wird am Donnerstag, 15. Oktober, in Bad Bergzabern angeboten und am Dienstag und Donnerstg, 13. und 15. Oktober, sind geführte Keschde-Wanderungen rund um Hauenstein geplant. Gäste werden gebeten sich vorab anzumelden. Im Kastanienwald in Edenkoben warten bei Kastanienspaziergängen rund um das Schloss Ludwigshöhe am Sonntag, 4. Oktober, sowie an den Mittwochen, 7. und 14. Oktober, kleine lukullische Überraschungen auf die Gäste. Das passende Getränk zu den Pfälzer Esskastanien liefert die Weinlese, die etwas früher als die Keschdezeit beginnt. Dann gibt es überall neuen Wein, der zu den frischen Esskastanien und dem Zwiebelkuchen einfach köstlich schmeckt. rk/ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Als weitere Experten rund um das Thema Wein konnten für die virtuelle Weinprobe die Deutsche Weinkönigin Katja Klohr und die Moderatorin Claudia Kleinert gewonnen werden.
4 Bilder

Online-Weinprobe in St. Martin geht in die fünfte Runde - Wunderbarer WineStream

St. Martin. Das lange Warten in St. Martin hat endlich ein Ende, ein erfolgreiches Pfälzer Event in Gestalt einer Online-Weinprobe steht kurz bevor. Am Samstag, 6. November, lädt die Tourist-Information St. Martin zur 5. Auflage ihrer erfolgreichen und in der Region einzigartigen Weinprobe ein. In gemütlicher Runde mit guten Freunden und der Familie online gemeinsam Weine aus der Pfalz zu Hause genießen und dabei gleichzeitig von den Informationen zum Thema Wein eines Weinexperten profitieren -...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen