Internationaler Tauschtag für Weinetiketten-Sammler
Wo drauf steht was drin ist

Grünstadt. Am Samstag, 16. März, findet von 9 bis 17 Uhr im Pfalzhotel erstmalige in Deutschland in Grünstadt/Asselheim ein Tauschtreffen für Weinetiketten-Sammler aus Europa statt.
Seit Jahren bestehen Freundschaften zwischen Sammlern insbesondere in den Nachbarländern Niederlande, Belgien, Frankreich, Luxemburg ,Schweiz und Italien. Auch wird zwischen den Sammlervereinen ein reger Informationsaustausch gepflegt. Jetzt möchten drei Mitglieder des deutschen „Freundeskreis Weinetiketten-Sammler“ (DFWS) alle Sammler Europas an einem zentralen Ort zusammenbringen und den Austausch von Weinetiketten ermöglichen.
Die Teilnehmer werden exemplarische Schautafeln ihrer Sammelgebiete mitbringen und damit einen Einblick in die Vielfalt dieses Sammelgebiets bieten. Die Spannbreite reicht dabei von historischen Etiketten, Jahrgangsetiketten oder Weinlagenetiketten über Motivsammlungen wie z. B. Tieren, Pflanzen, Wappen, Gebäude und Fahrzeugmotiven, bis hin zu Künstleretiketten.
Alle Freunde der kleinen Papierstückchen und sämtliche, die es zukünftig noch werden wollen, sind in Grünstadt – Asselheim herzlich willkommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen