HardtBrass-Konzert in Dettenheim
Britische Blasmusik-Tradition in der Festhalle

Dettenheim. Das Ensemble HardtBrass spielt am Sonntag, 28. Oktober, in der Festhalle Dettenheim. Das Konzert - organisiert vom Kulturforum Dettenheim - beginnt um 18 Uhr, Karten dafür gibt es im Bürgerbüro Liedolsheim und in der Verwaltungsstelle Rußheim.

Was ist eigentlich eine Brass Band?

Eine Brass Band (englisch für „Blechkapelle“) ist eine Blasmusik-Formation, die sich in Großbritannien ab etwa 1830 in englischen Kohlebergwerksgebieten entwickelte und sich in den vergangenen Jahrzehnten auch in Kontinentaleuropa, vor allem in der Schweiz und in den Benelux-Ländern, etablieren konnte. In Deutschland und Österreich hingegen existieren bisher nur sehr wenige Brass-Bands.
Charakteristisch ist der Fokus auf Blechblasinstrumente gesetzt, mit Unterstützung durch Drums.

Ende 2012 wurde die Brass Band HardtBrass mit Musikern aus dem Großraum Karlsruhe gegründet. Ziel war es, diese bei uns seltene Orchesterform zu erproben und die neuen Möglichkeiten selbst zu erleben. Das Repertoire besteht im Wesentlichen aus zwei Blöcken: Originalkompositionen und anspruchsvolle Unterhaltungsmusik (wie Filmmusiken).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen