Dettenheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Glätteunfall in Dettenheim
24-Jährige schwer verletzt

Dettenheim. Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagmorgen eine 24-jährige Auto-Fahrerin zu, als sie auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen einen Baum prallte. Die Fahrerin musste durch die Freiwillige Feuerwehr Dettenheim aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr die junge Frau gegen 8.15 Uhr von Liedolsheim in Richtung Rußheim. Infolge von Straßenglätte geriet ihr Wagen außer Kontrolle und prallte in der Folge gegen einen Baum....

Blaulicht

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Blaulicht
Bombenentschärfung am Alten Güterbahnhof

Teilstück von "Am Güterbahnhof" bleibt gesperrt
Bombe erfolgreich entschärft

Bruchsal. Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierungen des Bereichs werden weitgehend aufgehoben. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt ein Teilstück der Straße „Am Güterbahnhof“ zwischen Einmündung „Werner-von Siemens-Straße“ und Landratsamt/ADAC Gebäude vorläufig gesperrt. Der Bahnverkehr wurde wieder aufgenommen. Mit Verzögerungen ist allerdings zu rechnen. Vorsorglich getroffene Betreuungsmaßnahmen werden schrittweise zurückgefahren. Die Ortspolizeibehörde hebt die Anordnungen der...

Blaulicht

Bedrohung mit Messer nach Streitigkeiten auf Feier in Dettenheim
Alkoholisiert und aggressiv

Dettenheim. Am späten Freitagabend, gegen 23.55 Uhr, kam es im Rahmen einer Party in der Wiesenstraße in Dettenheim zu einem Streit zwischen zwei Bekannten. Im Verlauf eskalierte die Auseinandersetzung,  ein 43-Jähriger zückte ein Messer und hielt es seinem 28-jährigen Kontrahenten an den Hals. Dieser griff daraufhin in die Klinge, um das Messer von seinem Hals zu entfernen. Hierbei zog er sich eine leichte Schnittverletzung zu. Als andere Partygäste versuchten die beiden Männer zu trennen,...

Blaulicht

Schuppenbrand in Dettenheim
20.000 Euro Sachschaden, Brandursache noch ungeklärt

Dettenheim. Aus bislang ungeklärter Ursache hat in der Nacht zum Montag ein Schuppen mit einer ehemaligen Schlosserei-Werkstatt in Dettenheim gebrannt. Über einen Nachbarn wurde um 02.00 Uhr der Brand des Schuppens in der Bächlestraße gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr aus Liedolsheim war schnell vor Ort und konnte die Flammen rasch unter Kontrolle bringen. Teile eines Vordachs an der Gebäuderückseite wurden dabei zerstört, von wo der Brand nach bisherigem Ermittlungsstand auch ausgebrochen...

Blaulicht

Sattelzug prallte gegen Pannen-Pkw, ein Beteiligter lebensgefährlich verletzt
Schwerer Unfall bei Rheinsheim

Philippsburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B35 kurz nach der Rheinbrücke bei Rheinsheim der Fahrer eines Nissan schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr ein 60-jähriger gegen 15.35 Uhr mit seinem Sattelzug von der Rheinbrücke kommend in Richtung Karlsruhe. Vor ihm fuhr ein Klein-Lkw. Der Fahrer des Klein-Lkw erkannte ein Pannenfahrzeug am rechten Fahrbahnrand und fuhr links daran vorbei. Der nachfolgende Fahrer des Sattelzuges erkannte den stehenden Pkw...

Blaulicht

Missverständnis führt in Dettenheim zu Zusammenstoß
Handzeichen falsch gedeutet- Unfall verursacht

Dettenheim. Die Geste eines 82-jährigen Radfahrers hat am Dienstag zunächst zu einem Missverständnis und in der Folge zu einem Verkehrsunfall geführt. Der Radfahrer wollte gegen 18 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße/Hochstetter Straße geradeaus überqueren und zeigte einer Autofahrerin, die an der Kreuzung zur Hochstetter Straße links abbiegen wollte, mit Handzeichen an, dass er sie passieren lassen wollte. Ein dahinter fahrender 64-jähriger Jaguar-Fahrer nahm an, dass er auch gemeint sei und bog...

Blaulicht

Mehrere Staubsaugerautomaten an Tankstellen aufgebrochen
Bizarre Einbruchsserie

Bruchsal/Region. Im Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch wurden gleich mehrere Staubsaugerautomaten im Bereich Bruchsal, Stutensee und Eggenstein-Leopoldshafen aufgebrochen. So kam es am Mittwoch, gegen 1.15 Uhr zu dem Aufbruch eines Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle in der Bruchsaler Straße in Bruchsal. Eine Zeugin konnte zwei Tatverdächtige, einen Mann und eine Frau, sichten, welche sich im Anschluss in Richtung Bahnhof Karlsdorf mit einem grauen Kombi-Fahrzeug von der Tankstelle...

Blaulicht
Am Baggersee bei Liedolsheim hat sich ein bislang Unbekannter einem Zehnjährigen auf unsittliche Art gezeigt.

Sittenstrolch am Baggersee in Liedolsheim
Unbekannter zeigt sich unsittlich gegenüber Zehnjährigem

Dettenheim. Ein noch unbekannter Täter zeigte sich am Samstag gegen 16.30 Uhr am Baggersee Giesen bei Liedolsheim gegenüber einem zehn Jahre alten Jungen in unsittlicher Art und Weise. Als der Bub seine Mutter darauf aufmerksam machte, verschwand der Sittenstrolch auf einem roten Fahrrad. Er wird als etwa 60 bis 65 Jahre alt beschrieben, ist geschätzte1,80 bis zwei Meter groß, trägt graues, kurzes Haar und hat einen deutlich sichtbaren Bauch. Er trug zur Tatzeit eine Radler-Hose mit...

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B35 - Polizei sucht dringend Zeugen
Ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn

Philippsburg. Ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe befuhr am Sonntagabend um 21.43 Uhr mit seinem DB Crossfire die B35 aus Richtung Huttenheim/Philippsburg in Richtung Graben-Neudorf. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Mann jedoch über eine Strecke von mehreren hundert Metern ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn. Zeugen konnten schließlich beobachten, wie es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden DB E 220 kam. Der Unfallverursacher hatte keinen...

Blaulicht

Polizei sucht flüchtigen Mercedes-Fahrer
Kinderwagen auf Fußgängerüberweg gestreift und einfach weitergefahren

Oberhausen-Rheinhausen. Bereits am 20. September hatte ein rücksichtsloser Pkw-Fahrer den Kinderwagen einer 33-jährigen Fußgängerin auf dem Überweg in der Jahnstraße gestreift und ist anschließend einfach weitergefahren. Die Frau war mit ihren drei Kindern, zwei saßen in dem Kinderwagen und eines hatte sie in einer Tragehilfe am Körper, auf der Jahnstraße unterwegs. Gegen 7.40 Uhr wollte sie die Jahnstraße am Fußgängerüberweg gegenüber der dortigen Volksbank überqueren. Als sie sich auf dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Mehrtägiges Bikertreffen sorgt für Polizeieinsatz
Größere Kontrollen - kaum Beanstandungen in Dettenheim

Dettenheim. Eine größere Kontrollaktion sowie Überwachungsmaßnahmen führte am Wochenende das Polizeipräsidium Karlsruhe mit Unterstützung des Präsidiums Einsatz anlässlich eines internationalen Motorradtreffens der Rockergruppierung MC Gremium durch. Durch den Motorradclub wurde für die Zeit von Freitag, 6. bis  Sonntag, 8. Juli, für eine private Feier ein Veranstaltungsgelände bei Dettenheim angemietet. Dem geballten Auftreten der Rockergruppierung sowie den damit verbundenen Motorradkonvois...

Blaulicht

Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Beim Überholen den Gegenverkehr übersehen

Dettenheim. Tödliche Verletzungen erlitt am Montagnachmittag ein 47-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße B36 bei Dettenheim, als er beim Überholen frontal mit einem entgegenkommenden Tanksattelzug kollidierte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 47-jährige Fahrer eines VWs gegen 15.00 Uhr die B36 von Karlsruhe kommend in Richtung Graben-Neudorf. Laut Zeugenaussagen wollte er etwa auf Höhe Hochstetten einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Dabei übersah er...

Blaulicht
Symbolbild Polizei

Über Zebrastreifen gerast
Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet Fußgänger

Liedolsheim. Ein rücksichtsloser Pkw-Fahrer gefährdete am Dienstagnachmittag Fußgänger die den Zebrastreifen auf der Hauptstraße in Liedolsheim überqueren wollten. Ein 41-Jähriger wollte gegen 17.40 Uhr mit seinen drei Kindern den Fußgängerüberweg vor der Kirche überqueren. Ein von rechts kommender weißer Kastenwagen verringerte seine Geschwindigkeit um der Familie das Überqueren zu ermöglichen. Als sich der 4-jährige Sohn bereits auf dem Zebrastreifen befand, überholte der Fahrer eines...

Blaulicht

Leichte Verletzungen, großer Sachschaden
Unfall bei Rußheim

Dettenheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 602 zwischen Huttenheim und Dettenheim-Rußheim hat sich am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es in einer Rechtskurve auf Höhe der Abfahrt zum Badesee Dettenheim zu einem Zusammenstoß zwischen einem 58-jährigen Pkw-Fahrer und einem 60-jährigen Ford Transit-Fahrer. Dabei zog sich der 58-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde vor...