Graben-Neudorf - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Zeugen, der in Graben-Neudorf beobachtet hat, wie ein Mercedesfahrer beim Wenden einen BMW beschädigt hat und danach einfach weiter fuhr.

Bislang unbekannter Zeuge gesucht
Beim Wenden Auto beschädigt und weiter gefahren

Graben-Neudorf. Nach einer Unfallflucht am Donnerstagnachmittag in der Kirchenstraße in Graben-Neudorf wird ein Zeuge gesucht. Gegen16.55 Uhr wendete ein namentlich bekannter Beschuldigter seinen Mercedes-Benz in der Kirchenstraße aufgrund der dortigen Baustelle. Hierbei beschädigte der 50-Jährige einen dort abgestellten BMW und fuhr anschließend davon, ohne sich um den entstandenen Schaden und dessen Regulierung zu kümmern. Das Geschehen wurde durch einen unbekannten Zeugen beobachtet, der...

Blaulicht

Widerstand mit 2,6 Promille
Zwei Polizeibeamte verletzt

Graben-Neudorf. Leichte Verletzungen erlitten in der Nacht auf Donnerstag zwei Beamte des Polizeireviers Philippsburg, als sie in Graben-Neudorf eine randalierende Person in Gewahrsam wollten und diese sich massiv zur Wehr setzte. Gegen 0.45 Uhr verständigten Anwohner der Justus-von-Liebig-Straße über Notruf die Polizei, da eine Person vor ihrem Anwesen randalierte. Als zwei Polizeistreifen vor Ort eintrafen, zeigte sich der deutlich alkoholisierte Mann sofort aggressiv und ein ruhiges...

Blaulicht

Unfallflüchtige täuscht Geschädigten über ihre Identität
78-jähriges Unfallopfer belogen

Waghäusel. Als besonders dreist erwies sich das Verhalten einer Fahrzeugführerin am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr auf der L638 bei Wiesental. Zunächst fuhr sie aus Richtung Graben-Neudorf kommend auf das vor dem Kreisverkehr beim Globus Warenhaus wartende Fahrzeug eines 78-Jährigen auf. Beim anschließenden Personalienaustausch gab sie dann an, es eilig zu haben und notierte dem Mann ihre angeblichen Personalien, Telefonnummer und Fahrzeugkennzeichen. Weil der Mann zu diesem Zeitpunkt keinen...

Blaulicht
Unter Alkohol- und vermutlich auch Drogeneinfluss ist ein 21-Jähriger  Samstagnacht von der Fahrbahn abgekommen. Ihm und seiner Beifahrerin ist nichts passiert.

Unter Alkoholeinfluss
Von Fahrbahn abgekommen

Graben-Neudorf. Ein 21-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag gegen 3.30 Uhr auf der Bundesstraße 36/B 35 bei Graben-Neudorf unter Alkohol- und vermutlich Drogeneinfluss in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er und seine 17-jährige Beifahrerin blieben dabei unverletzt. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Wie ein Vortest ergeben hatte, stand der junge Mann mit1,16 Promille unter Alkohol. Darüber hinaus besteht der Verdacht, dass er sein Fahrzeug unter...

Blaulicht

Zeugen in Kirrlach gesucht
Hochwertiges Fahrzeug mit Keyless-Go-System entwendet

Waghäusel. In Kirrlach entwendeten bislang unbekannte Täter einen mit dem Keyless-Go-System ausgestatteten hochwertigen mattschwarzen Mercedes-Benz E-Klasse. Das Fahrzeug stand in der Eifelstraße und wurde im Zeitraum zwischen Dienstag, 20 Uhr und Mittwoch, 6 Uhr entwendet. Die Originalschlüssel wurden innerhalb des Wohnanwesens aufbewahrt und befanden sich auch nach der Tat noch im Besitz des Halters. Am Fahrzeug waren Heidelberger Kennzeichen angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt der...

Blaulicht

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Blaulicht
Bombenentschärfung am Alten Güterbahnhof

Teilstück von "Am Güterbahnhof" bleibt gesperrt
Bombe erfolgreich entschärft

Bruchsal. Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierungen des Bereichs werden weitgehend aufgehoben. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt ein Teilstück der Straße „Am Güterbahnhof“ zwischen Einmündung „Werner-von Siemens-Straße“ und Landratsamt/ADAC Gebäude vorläufig gesperrt. Der Bahnverkehr wurde wieder aufgenommen. Mit Verzögerungen ist allerdings zu rechnen. Vorsorglich getroffene Betreuungsmaßnahmen werden schrittweise zurückgefahren. Die Ortspolizeibehörde hebt die Anordnungen der...

Blaulicht

Polizei sucht nach schwerem Verkehrsunfall in Karlsdorf Zeugen
Wer hat die Ampel beobachtet?

Karlsdorf-Neuthard. Ein an der ampelgeregelten Einmündung von der Neuwiesenstraße in Karlsdorf nach links auf die B35 einbiegender Pkw kollidierte am Mittwoch gegen 22.15 Uhr mit einem auf der B35 aus Richtung Graben-Neudorf kommenden Fahrzeug. Aufgrund der Wucht der Kollision in die Fahrzeugseite wurde der Fahrzeugführer des einbiegenden Fahrzeugs in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Das Fahrzeug rollte nach der Kollision quer über die Bundesstraße und kam in Grünstreifen zum...

Blaulicht

Interaktive Ausstellung in Graben-Neudorf
Gemeinsam gegen Kriminalität vorbeugen

Graben-Neudorf. Gemeinsam gegen Kriminalität vorbeugen – so lautet in diesen Tagen das Motto des Referats Prävention der Karlsruher Polizei und der Gemeinde Graben Neudorf. Im Eingangsbereich des Rathauses wartet ab sofort eine „interaktive Ausstellung“, die über aktuelle Deliktsfelder der Kriminalität informiert und darüber hinaus Wissen verschafft, wie nachhaltiger Schutz funktioniert. Gemeinsam mit dem Leiter des Polizeireviers Philippsburg Oskar Rothenberger und Remigius Kraus vom...

Blaulicht

Radfahrer bei Unfall verletzt
Verletzungen im Gesicht und am Bein

Graben-Neudorf. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Montagmorgen in Graben-Neudorf wurde ein 77-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 8.50 Uhr, als nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen ein 43 Jahre alter Mercedesfahrer von der Wendelinusstraße in die Bruchsaler Straße einbiegen wollte. Es entstand ein Sachschaden von 250 Euro. Der Radfahrer erlitt Verletzungen im Gesicht und am Bein und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Blaulicht
Die Polizei Philippsburg sorgt Zeugen für einen Einbruch am späten Donnerstag Nachmittag.

Einbruch über die Terrassentüre
Schränke und Schubladen durchwühlt

Graben-Neudorf. Bei einem Einbruch in der Grabenstraße erbeuteten Unbekannte nach bisherigem Kenntnisstand am späten Donnerstagnachmittag mindestens eine hochwertige Armbanduhr. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge hebelten die Täter hierfür eine rückwärtig zum Gebäude gelegene Terrassentüre auf, um sich Zugang in das Einfamilienhaus zu verschaffen. Dabei durchwühlten sie in den Räumlichkeiten sämtliche Schränke und Schubladen. Dank eingehender Hinweise konnte die Einbruchszeit bereits...

Blaulicht

Zeugen für Einbruch in Graben-Neudorf gesucht
Einbrecher hebelt Wintergarten-Fenster auf

Graben-Neudorf. Im Schutze der frühen Dunkelheit hebelte ein Einbrecher am Samstagabend zwischen 18.15 und 19 Uhr das Fenster eines Wintergartens in der Waldstraße in Graben-Neudorf auf. Durch den Wintergarten und die aufgehebelte Terrassentür gelangte der Täter in das Wohnanwesen. Offensichtlich hatte er es auf Bargeld, Schmuck und Elektronikartikel abgesehen und konnte kurz darauf mit dem Diebesgut das Haus wieder unerkannt verlassen. Der entstandene Gesamtschaden beträgt mehrere...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus
Wer hat was gesehen?

Graben-Neudorf. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr, gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Wiesenstraße, Nähe Kapellenstraße, und entwendete Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei in Philippsburg 07256 93290 bittet aufmerksame Bürger, die zu entsprechender Zeit im Bereich Wiesenstraße/Kapellenstraße eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, um ihre Mithilfe.

Blaulicht

Unfall in Graben-Neudorf
Schwer verletzter Radfahrer per Haftbefehl gesucht

Graben-Neudorf. Zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 64 Jahre alter Mann schwer verletzt wurde, kam es am Donnerstagmorgen im Einmündungsbereich Schwarzwaldstraße/Taunusstraße. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 64-jährige Radfahrer gegen7.30 Uhr die Taunusstraße in Richtung Schwarzwaldstraße, wo er nach links abbiegen wollte. Nach eigenen Angaben des Mannes wurde er dabei von einem dunkelfarbenen Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Durch den Aufprall wurde der Mann schwer verletzt und wurde...

Blaulicht

Gefährliche Begegnung bei Graben-Neudorf
Frontalzusammenstoß mit Wildschwein

Graben-Neudorf. Zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Wildschwein kam es am Mittwochabend auf der Kreisstraße 3574 zwischen Graben - Neudorf und Huttenheim. Ein 44 Jahre alter Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 10.000 Euro. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 44 jährige Ford-Fahrer von Graben-Neudorf kommend in Richtung Huttenheim. Höhe des dortigen Kieswerks kollidierte er frontal mit einem Wildschwein. Während der Verständigungsmaßnahmen verlor er...

Blaulicht

Einbruch in Graben-Neudorfer Einfamilienhaus
Durch aufgebrochene Terrassentür ins Haus

Graben-Neudorf. Unbekannte verschafften sich am Montag Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Brettener Straße in Neudorf. Zwischen 17.15 Uhr und 19 Uhr kamen die Diebe gewaltsam über die Terrassentür in das Innere des Wohnhauses und durchsuchten nahezu alle Räume.  Anschließend gelang es den Tätern unerkannt zu flüchten. Ob die Einbrecher bei ihrer Suche fündig wurden kann bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann oder Beobachtungen...

Blaulicht

Mehrere Staubsaugerautomaten an Tankstellen aufgebrochen
Bizarre Einbruchsserie

Bruchsal/Region. Im Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch wurden gleich mehrere Staubsaugerautomaten im Bereich Bruchsal, Stutensee und Eggenstein-Leopoldshafen aufgebrochen. So kam es am Mittwoch, gegen 1.15 Uhr zu dem Aufbruch eines Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle in der Bruchsaler Straße in Bruchsal. Eine Zeugin konnte zwei Tatverdächtige, einen Mann und eine Frau, sichten, welche sich im Anschluss in Richtung Bahnhof Karlsdorf mit einem grauen Kombi-Fahrzeug von der Tankstelle...

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B35 - Polizei sucht dringend Zeugen
Ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn

Philippsburg. Ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe befuhr am Sonntagabend um 21.43 Uhr mit seinem DB Crossfire die B35 aus Richtung Huttenheim/Philippsburg in Richtung Graben-Neudorf. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Mann jedoch über eine Strecke von mehreren hundert Metern ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn. Zeugen konnten schließlich beobachten, wie es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden DB E 220 kam. Der Unfallverursacher hatte keinen...

Blaulicht
Kontrollaktion der Polizei

Gemeinsame Fahndungskontrollaktion der Reviere Philippsburg und Hockenheim
Präventionsmaßnahme der Polizei

Oberhausen-Rheinhausen. Zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität sowie zur Bekämpfung von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr war am Dienstag von 15.30 Uhr bis 20 Uhr in der Poststraße in Oberhausen-Rheinhausen eine Kontrollstelle der Polizei eingerichtet. Insgesamt neun Kräfte des Polizeireviers Philippsburg und drei Beamte des angrenzenden Polizeireviers Hockenheim kontrollierten 126 Fahrzeuge sowie 137 Personen. Neben einem Drogenverstoß im Zusammenhang mit dem Führen eines...

Blaulicht

Brand in Graben-Neudorfer Wohnung
Technischer Defekt als Ursache

Graben-Neudorf. Offenbar durch einen technischen Defekt an einem Durchlauferhitzer kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Hochstraße, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Wie erste Feststellungen ergaben, fing gegen 13.30 Uhr der Durchlauferhitzer im Bad der Wohnung Feuer und brannte komplett ab. Die gehbehinderte 53-jährige Hausbewohnerin war zu diesem Zeitpunkt allein mit ihren beiden dreijährigen Enkeln in der Wohnung und schrie um Hilfe, als sie...

Blaulicht

Polizei sucht flüchtigen Mercedes-Fahrer
Kinderwagen auf Fußgängerüberweg gestreift und einfach weitergefahren

Oberhausen-Rheinhausen. Bereits am 20. September hatte ein rücksichtsloser Pkw-Fahrer den Kinderwagen einer 33-jährigen Fußgängerin auf dem Überweg in der Jahnstraße gestreift und ist anschließend einfach weitergefahren. Die Frau war mit ihren drei Kindern, zwei saßen in dem Kinderwagen und eines hatte sie in einer Tragehilfe am Körper, auf der Jahnstraße unterwegs. Gegen 7.40 Uhr wollte sie die Jahnstraße am Fußgängerüberweg gegenüber der dortigen Volksbank überqueren. Als sie sich auf dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Gefährliche Körperverletzung vor dem Oktoberfest-Zelt
Gegen den Kopf getreten

Graben-Neudorf. Nach einer vorangegangenen Streiterei vor dem Festzelt eines Oktoberfestes auf dem Festplatz in Neudorf trat ein 30-jähriger Deutscher einem 19-jährigen Deutschen mit dem Fuß gegen den Kopf, so dass dieser mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Grund der Auseinandersetzung, ist bislang nicht bekannt. Der Geschädigte wurde zunächst in ein Sanitätszelt verbracht und dort erstversorgt. Der Beschuldigte wurde von den vor Ort...

Blaulicht

Polizei sucht beschädigten Hyundai nach Verkehrsunfall auf der B35
Unfallbeteiligter fährt einfach weiter

Karlsdorf-Neuthard.  Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der B35 in Höhe Karlsdorf-Neuthard, bei dem sich der vermutlich Geschädigte sich von der Unfallstelle entfernte. Nach Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 18.40 Uhr ein  Audi-Fahrer die B35 in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Neuwiesentraße erkannte er den bereits verkehrsbedingt stehenden Mercedes zu spät. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung und eines versuchten Ausweichmanövers, kam es zum Zusammenstoß....

Blaulicht
Vorfahrt

Vorfahrtsverletzung mit leicht verletzter Person
Auto übersehen

Graben-Neudorf. Nach den Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Philippsburg fuhr gegen 20:45 Uhr ein 58 Jahre alter Autofahrer mit seinem Opel die Karlstraße in östliche Richtung. Im Kreuzungsbereich Wendelinusstraße / Karlstraße übersah er eine von rechts kommende VW-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde der VW nahezu mittig getroffen und hierdurch abgewiesen. In der Folge drehte sich das Fahrzeug und kam letztendlich in einem Vorgarten zum Stehen. Durch die Notfallhilfe...

  • 1
  • 2