Oberhausen-Rheinhausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

Durchsuchung nach Anzeige von häuslicher Gewalt
Über ein Kilo Amphetamin in Philippsburger Wohnung gefunden

Philippsburg. Beamte des Polizeireviers Philippsburg stießen am Montag in der Wohnung eines 26-Jährigen zufällig auf eine erhebliche Menge Drogen. Die 31-jährige Lebensgefährtin rief gegen 0.30 Uhr die Polizei, weil ihr Partner sie geschlagen hatte und sie aus der Wohnung flüchten musste. Bereits bei Eintreffen der Streife des Polizeireviers Philippsburg stieg den Beamten aus der Wohnung offensichtlicher Marihuana-Geruch in die Nase. Bei einer von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe...

Leichtfertige Tierhalterin
77-Jährige lässt Hund bei 38 Grad Außentemperatur im Auto zurück

Speyer. Eine 77-Jährige parkte ihren Pkw bei etwa 38 Grad Celcius Außentemperatur auf einem Discounter-Parkplatz in der Tullastraße im Schatten und begab sich für 30 Minuten zum Einkaufen. Ihren Hund der Rasse Bolonka ließ sie dabei ohne Wasser und bei nur wenig geöffneten Fenstern im Fahrzeug zurück. Eine Zeugin, die auf den laut wimmernden, stark hechelnden und an der Heckscheibe kratzenden Hund aufmerksam wurde, konnte diesen letztlich aus dem Fahrzeug "retten", weil die Beifahrertür...

Die Polizei sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Bei Waghäusel brannten über 300 Strohballen

Waghäusel. Offenbar durch Brandlegung an rund 340 Stroh- und Heuballen entstand am frühen Montagmorgen ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Das Feuer wurde durch ein Zeuge kurz nach 03.00 Uhr auf einem freien Feld im Gewann Landstraßenäcker entdeckt und gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehren Wiesental und Oberhausen die mit insgesamt acht Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten nur noch ein kontrolliertes Abbrennen der Ballen überwachen. Das Kriminalkommissariat...

Betrügerische Anrufe in Speyer
Achtung: Falsche Polizisten am Telefon

Speyer. Am Freitag, 21.Juni, zwischen  11.40 und 12.18 Uhr, erstatteten gleich sechs Speyerer Bürger Anzeigen, da sie Anrufe von angeblichen Polizeibeamten erhalten hatten. Die Anrufe erfolgten jeweils mit identischem Muster, vermutlich von dem gleichen Betrüger. Bei den Anrufen war die Rufnummer des Anrufers unterdrückt und es wurde jeweils berichtet von angeblichen Einbrüchen in der Nachbarschaft, wobei ein Notizbuch mit möglichen Einbruchsadressen gefunden worden wäre. Keiner der...

Zeugen und Geschädigte gesucht
Aggressiver Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Fahrzeuge auf der A8 und A5

Bruchsal/Region. Das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe sucht Zeugen und Geschädigte zu einem Vorfall am Freitagabend gegen 19.25 Uhr auf den Autobahnen 8 und 5, von Karlsbad in Richtung Autobahndreieck Bruchsal. Nach bisherigem Ermittlungsstand fiel auf der A8 ein weißer Fiat 500 Cabrio mit rotem Verdeck auf, der zunächst einen Sprinter-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel schnitt, sodass dieser stark abbremsen musste. Im Anschluss überfuhr der Fiat am Beginn des Baustellenbereiches eine Warnbake....

Zwei gescheiterte Enkeltrick-Anrufe in Schifferstadt
Aufgepasst: Trickbetrüger sind wieder unterwegs

Schifferstadt. Wie die Polizei meldet, wurden am Freitag, 7. Juni, gleich zwei ältere Herren in Schifferstadt von einem angeblichen Verwandten angerufen. In beiden Fällen gab der Betrüger an, eine größere Geldsumme von mehreren tausend Euro zu benötigen. Durch das umsichtige Verhalten der Angerufenen wurde der versuchte Betrug erkannt und die Polizei informiert. Wer einen Anruf dieser Art erhält und sich nicht sicher ist, ob er einem Betrüger aufgesessen ist, sollte in jedem Fall die...

Einer der beiden Gesuchten
4 Bilder

Warnmeldung nach Entführung
Achtung: Keine Anhalter mitnehmen!

Region. Nach einer Entführung warnt die Polizei dringend davor im deutsch-französischen Grenzgebiet fremde Personen im Fahrzeug mitzunehmen und bittet die Bevölkerung weiterhin um ihre Mithilfe! Der 51 Jahre alte Maciej Iwanczy und der 23 Jahre alte Krzystof Trzesicki stehen unter dem dringenden Tatverdacht, die 47 Jahre alte Jolanta Szewczyk aus Aspach  im Rems-Murr-Kreis am vergangenen Montag verschleppt zu haben. Das von den Tätern benutzte Wohnmobil wurde in Frankreich bei Straßburg...

Zeugen für Überfall gesucht
36-Jähriger an Bruchsaler Autobahntankstelle ausgeraubt

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.20 Uhr bei der Autobahnraststätte Bruchsal-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wollte der Mann sich von den Parkplätzen der Aral-Tankstelle des Rasthofes, wo er seinen schwarzen Alfa Romeo geparkt hatte, zur Toilette begeben. Zunächst holte er aber noch etwas aus seiner Beifahrertür und erhielt dabei seinen Angaben zufolge...

Unfall auf der A5 bei Bruchsal sorgt für lange Staus ** Update
Zwei Schwerverletzte und ein flüchtiger Unfallverursacher

Bruchsal. Zwei Schwerverletzte und Schaden in noch unbekannter Höhe, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gestern Abend um 21.48 Uhr auf der A5 bei Bruchsal ereignet hat. Wie Zeugen angaben, war ein Pkw Opel Astra zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord in Höhe Bruchsal-Büchenau auf die Verzögerungsspur eines Parkplatzes gefahren, hielt dort an, fuhr anschließend über die Sperrfläche auf die Autobahn zurück, ohne auf den Durchgangsverkehr zu achten. Dieses...

Brandursache vermutlich ein technischer Defekt
Hubschrauber für Schnakenbekämpfung in Flammen

Philippsburg. Ein Hubschrauber ist am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der Insel Elisabethenwörth in Brand geraten. Der 33-jährige Pilot, der mit seinem Hubschrauber zur Schnakenbekämpfung eingesetzt war, wollte nach der Landung seinen Tank neu mit Spritzmittel befüllen. Schon im Innenraum nahm er Schmorgeruch wahr. Nach dem Aussteigen kam es dann im Rumpf zunächst zu einer Rauchentwicklung und in der Folge zu einem Feuer. Der 33-Jährige löschte selbst, so dass die Flammen bei Eintreffen der...

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Tresor entwendet

Oberhausen-Rheinhausen. Bei einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Marienstraße in Oberhausen-Rheinhausen am Sonntag wurde durch bislang unbekannte Täter ein ganzer Tresor entwendet. Zum Diebesgut zählen unter anderem Bargeld und Schmuck sowie persönliche Dokumente. Tatzeit war zwischen 13.40 und 17 Uhr. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Bruchsal unter 07251 726200 zu melden.

95-Jähriger um mehrere tausend Euro betrogen - Täter dank Hinweis eines Bankmitarbeiters gefasst
Fiese Trickbetrüger nehmen Bruchsaler Senioren aus

Bruchsal. In Bruchsal ist über mehrere Monate hinweg ein 95-Jähriger von zwei Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter flog der Schwindel am Dienstag auf und einer der Männer konnte festgenommen werden. Die zwei Betrüger führten bereits seit etwa zwei Jahren unregelmäßig handwerkliche Leistungen im Haus des 95-Jährigen gegen Bezahlung aus. Ende letzten Jahres behaupteten sie schließlich gegenüber dem Senior, dass sie von anonymer Seite wegen...

Kontrolle über Fahrzeug verloren
Alkoholfahrt im Bruhrain endet mit Unfall

Oberhausen-Rheinhausen. Wohl aufgrund seiner Alkoholisierung verursachte ein 26 Jahre alter Autofahrer am frühen Sonntagmorgen einen Unfall. Er wurde dabei leicht verletzt. Gegen 1.35 Uhr kam der 26-Jährige auf der Landstraße zwischen Waghäusel und Philippsburg in einem Kreisverkehr von der Fahrbahn ab und kollidierte schließlich mit der Schutzplanke. Der Pkw war so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Da ein Alkoholtest über 1,2 Promille ergab, wurde der Führerschein des...

Radfahrer bei Sturz in Oberhausen-Rheinhausen schwer verletzt
Er trug keinen Helm

Oberhausen-Rheinhausen. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 1.Mai gegen 19.30 Uhr in Oberhausen-Rheinhausen. Ein 46-jähriger Mann befuhr mit seinem Fahrrad mit Anhänger die Jahnstraße in nördliche Richtung. An der Einmündung zur Kolpingstraße wollte er dorthin nach links abbiegen und blieb dabei mit dem Fahrradanhänger am Rohrgestell eines Verkehrszeichens hängen, das auf der dortigen Verkehrsinsel aufgestellt war. Der Mann stürzte dabei und zog sich ein Schädel-Hirn-Trauma...

Überholen ist nur dann eine gute Idee, wenn es keinen Gegenverkehr gibt.

Geschädigten- und Zeugensuche nach Straßenverkehrsgefährdung
Gefährliche Überholmanöver

Oberhausen-Rheinhausen. Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer wurden am Freitagmorgen durch die riskante Fahrweise eines weinroten Pkw mit Heidelberger Kennzeichen auf der Landstraße 560 bei Oberhausen-Rheinhausen gefährdet, weshalb die Polizei noch Zeugen und möglicherweise weitere geschädigte Autofahrer sucht. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer des weinroten Fahrzeuges überholte gegen8.20 Uhr auf der Landstraße von Hockenheim kommend, kurz vor der Ausfahrt nach Oberhausen mit vermutlich...

Schwerer Unfall auf der B35 bei Philippsburg
Frontalzusammenstoß mit einem Lkw

Philippsburg. Am Freitag, 26. April, 17 Uhr, kam es auf der B35, Gemarkung Philippsburg, zwischen Rheinsheim und Huttenheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 42-jährige PKW-Lenkerin aus Philippsburg befuhr die B35 in Richtung Huttenheim. Aus ungeklärter Ursache kam sie immer weiter nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit dem LKW eines 53-jährigen Mannes aus Germersheim. Die Unfallverursacherin wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit...

Zeugenaufruf nach Frontalzusammenstoß auf B36
Beim Linksabbiegen Fahrzeug übersehen

Graben-Neudorf. Glück im Unglück hatte ein 63 Jahre alter Mercedes-Fahrer als er am Sonntagmittag auf der B36, Höhe der Einmündung Graben-Süd, mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß und dabei nur leicht verletzt wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 63-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen 13.45 Uhr von Karlsruhe in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Graben-Süd übersah er beim Linksabbiegen den 47-Jährigen entgegenkommenden Dodge-Fahrer. Trotz eines versuchten...

Diese drei Rettungstransportwagen sind fürs DRK im Landkreis im Einsatz. Stationiert sind sie in Bruchsal, Philippsburg und Blankenloch.
2 Bilder

Auffälliges Heck und blaue Frontblitzer
Drei neue Rettungstransportwagen fürs DRK

Bruchsal/Philippsburg. Gleich drei neue Rettungstransportwagen (RTW) sind für den DRK im nördlichen Landkreis im Einsatz. Stationiert sind die neuen Fahrzeuge in den DRK-Rettungswachen Philippsburg, Bruchsal und Blankenloch.Besonders auffällig ist bei den neuen Fahrzeugen das Heck. Die gelb-roten Reflektorstreifen ziehen sich über die komplette Rückseite und sorgen für mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Auch gelbe Blinklichter am Heck und blaue Frontblitzer sollen für mehr Sicherheit...

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Waghäusel
Autofahrer missachtet beim Abbiegen die Vorfahrt

Waghäusel. Ein Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Motorradfahrer ereignete sich am Sonntag, 17. März, gegen 21.45 Uhr, auf der L560, erste Abfahrt Waghäusel Fahrtrichtung Norden. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Malsch befuhr die L560 in Fahrtrichtung Norden. An der genannten Abfahrt wollte ein 37-jähriger PKW-Lenker aus Oberhausen-Rheinhausen nach links auf die L560 in Fahrtrichtung Karlsruhe abbiegen. Dabei beachtete er die Vorfahrt des Motorradfahrers nicht. Beim...

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 560.

Zeugen für Auffahrunfall gesucht
Gefährdung des Straßenverkehrs?

Oberhausen-Rheinhausen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 560. Ein Seat- und ein Opel-Fahrer fuhren gegen18.45 Uhr hinter einem Lkw auf der Landesstraße 560 in Richtung Karlsruhe. Nach der Abzweigung nach Altlußheim überholte zunächst der Seat-Fahrer den Lkw. Der Opel-Fahrer überholte ebenfalls den Lkw und auch den Seat auf freier Strecke. Unmittelbar nach dem Überholvorgang bremste der Opel-Fahrer ohne jeglichen Grund sein Fahrzeug...

Eine unbekannte männliche Leiche wurde im Teich der sogenannten Husarenquelle, nahe der Jahnstraße bei Oberhausen-Rheinhausen, gefunden. Sie lag anscheinend schon ein paar Wochen im Wasser.

Update - Der Tote aus Oberhausen-Rheinhausen ist identifiziert
Todesursache weiter unklar

Oberhausen-Rheinhausen. Nach dem Fund einer männlichen Leiche im Teich der sogenannten Husarenquelle, nahe der Jahnstraße bei Oberhausen-Rheinhausen, bitten die Ermittlungsbehörden um Hinweise aus der Bevölkerung zu der noch unbekannten Person. Der etwa 1,80 Meter große Mann im vorläufig geschätzten Alter von Mitte 30 bis Ende 40 Jahren lag offenbar schon seit mehreren Wochen im Wasser. Er ist von leicht untersetzter bis kräftiger Statur und war mit einer dunklen Jeans der Marke Laura Torelli...

Am Rande der Fasnacht
Messerstecherei, Prügelei und sexuelle Belästigung

Oberhausen-Rheinhausen. Am Rande einer Faschingsveranstaltung ist es am Sonntagnachmittag zwei Mal zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen alkoholisierten, jungen Männern gekommen. Außerdem zeigte eine junge Frau eine sexuelle Belästigung an. Nach ersten Ermittlungen schlugen gegen 17.30 Uhr zwei 19-Jährige in der Richard-Wagner-Straße aufeinander ein. Im Verlauf der Rauferei soll dann einer der Beteiligten mit einem Einhandmesser auf seinen Kontrahenten eingestochen haben. Dieser...

Schwere Verbrennungen durch heißes Fett
Unfall in der Küche

Oberhausen-Rheinhausen. Das Frittieren von Kartoffeln wurde am Sonntag gegen 12.15 Uhr einer Frau in der Lanzstraße zum Verhängnis. Die 26-Jährige erhitzte Fett in einer Pfanne am heimischen Herd so stark, dass es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Vermutlich in Panik nahm die Frau die Pfanne vom Herd, um sie auf dem gefliesten Küchenboden abzustellen. Hierbei zog sie sich durch spritzendes und überschwappendes Fett schwere Verbrennungen im Bereich der Arme zu. Der durch die...

  • 1
  • 2