Oberhausen-Rheinhausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Wieder vermehrte Anrufe in der Region
Ganoven geben sich als falsche Polizisten aus

Region. Insgesamt 26 betrügerische Anrufe durch falsche Polizeibeamte wurden im gesamten Stadt- und Landkreis Karlsruhe am Donnerstag zwischen 14 und 22.30 Uhr bei der Polizei angezeigt. In allen Fällen gab sich ein Mann als Polizeibeamter aus und informierte die auserwählten Senioren, dass in der jeweiligen Nachbarschaft ein Einbruch verübt worden sei. Im Rahmen der Fahndung hätte man dann angeblich einen Tatverdächtigen mit einem Rucksack festgenommen. Darin wäre ein Notizblock gewesen mit...

Polizei kündigt noch häufigere Kontrollen an
"Corona-Rave" bringt Rechnung für Polizeieinsatz

Karlsruhe. Über einen Messengerdienst hatte ein 29-jähriger Mann vor einer Woche zu einem "Corona-Rave" auf einem Skaterplatz in der Karlsruher Nordstadt aufgerufen. Insgesamt 20 Personen hatten ihre Teilnahme via Nachrichtendienst zugesagt. Als die Polizei den Hinweis über die geplante Feier erhielt, musste die Örtlichkeit mit mehreren Beamten überwacht werden. Fette Rechnung geht an den Initiator der Party Dabei wurden auch mehrere Personen festgestellt, eine Feier konnte aber...

Uneinsichtige Fünfergruppe in Karlsruhe
Polizei greift ein: Anzeige & Bußgeld

Karlsruhe. Weil sie die Corona-Verordnung missachtet haben, müssen nun drei Frauen und zwei Männer mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige rechnen. Die Personen im Alter von 17 bis 53 Jahren standen am Mittwoch gegen 10.40 Uhr an einer Mauer des Europaplatzes zusammen und unterhielten sich. Der Einsatzzug des Polizeipräsidiums Karlsruhe führte dort Kontrollen zur Überwachung der Corona-Verordnung durch und stellte fest, dass die Betroffenen nicht im selben Haushalt leben. Mit allen wurde ein...

Da fehlen einem echt die Worte:
Unbekannter zündet Spielholzhaus an

Karlsruhe. Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen ein Holzspielhaus auf einem Außengelände einer Kindertagesstätte in Brand gesteckt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt. Durch Anwohner wurde kurz vor 5 Uhr das brennende Spielhaus in der Bonhoefferstraße in Oberreut entdeckt. Vermutlich überstieg der Täter die Metallumzäunung und zündete das Holzspielhaus auf bislang unbekannte Art und  Weise an. Trotz des raschen Einschreitens der alarmierten...

Polizei kontrolliert die Einhaltung der Corona-Verordnung
Über 150 Verstöße am Wochenende

Karlsruhe. Über 150 Verstöße ahndeten Einheiten des Polizeipräsidiums Karlsruhe im Zeitraum Freitag bis Sonntag bei den intensiven Kontrollen zurEinhaltung der Corona-Verordnung. Mit Ausnahme des Samstag, an dem sich witterungsbedingt viele Menschen an öffentlichen Plätzen und Freizeitanlagen aufhielten, wurden die Bestimmungen weitestgehend beachtet. Die Polizei führte insgesamt knapp 1.000 Personen- und weit über hundert Fahrzeugkontrollen durch. Beim deutlich überwiegenden Anteil der...

Landesregierung veröffentlicht Bußgeldkatalog
Verstöße werden teuer

Region. Nach der Zustimmung des Bundesrates und der Unterzeichnung des Gesetzes durch den Bundespräsidenten am vergangenen Freitag hat das Land Baden-Württemberg auf Grundlage der Novelle des Infektionsschutzgesetzes am Sonntag, 29. März, einen Bußgeldkatalog veröffentlicht. Bürger, die sich nicht an die Landesverordnung zur Eindämmung des Coronavirus halten, drohen empfindliche Bußgelder.„Die weit überwiegende Zahl der Menschen hält sich verantwortungsvoll, vernünftig und diszipliniert an...

Klare Ansage: Verstöße werden konsequent verfolgt
Karlsruher Polizei intensiviert Corona-Kontrollen

Karlsruhe. Die Polizei wird am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zurEinhaltung der Corona-Verordnung nochmals intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Leider gibt es noch uneinsichtige Menschen Bei den Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sichder Großteil der Menschen an die Vorschriften der Verordnung hält. Dennoch gab es wiederholt auch uneinsichtige Mitbürger, gegen die Polizeikräfte vorgehen mussten und auch Straf-...

Geschädigte im Raum Waghäusel gesucht
Betrunkener ohne Führerschein verursacht Unfall, flüchtet und endet in Handschellen

Waghäusel. Mit über 1,6 Promille hat ein 28 Jahre alter Autofahrer einen Verkehrsunfall verursacht. Bei einer  Kontrolle setzte der Mann sich gegen die Beamten zur Wehr, sodass er auf dem Boden fixiert und mit Handschließen geschlossen werden musste. Da er die Unfallstelle unerlaubt verlassen hatte, ist die Polizei nun auf der Suche nach Unfallgeschädigten.  Zeugen wurden auf den Autofahrer gegen 1 Uhr auf der L560 Höhe Wiesental aufmerksam, da er mit vier platten Reifen starke...

An der Baustelle bei Bruchsal * aktualisiert
Schwerer Unfall auf der A5

Bruchsal. Wie die Polizei aktuell vermeldet, gab es gegen 7.45 Uhr am Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal einen schweren Unfall. Dieser ereignete sich in Fahrtrichtung Norden kurz vor der Ausfahrt Bruchsal am Baustellenbeginn. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass Personen in einem umgekippten Fahrzeug eingeklemmt sind. Der recht Fahrstreifen ist blockiert. Mit Verzögerungen und Stau ist zu rechnen. Laut Zeugenaussagen fuhr ein 73 Jahre alter Kia-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf...

Auf dem Zebrastreifen angefahren
Zwölfjährige schwer verletzt

Oberhausen-Rheinhausen. Eine Zwölfjährige ist am heutigen Freitag gegen 7 Uhr in der Hauptstraße von Rheinhausen beim Überqueren der Straße auf einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind befand sich auf dem Weg zur Schule. Als es den Zebrastreifen von der Schiller kommend in Richtung der Ostenstraße betrat, übersah sie offenbar eine von der Ortsmitte nahende 53 Jahre alte Pkw-Fahrerin. Die Schülerin wurde frontal erfasst und erlitt schwere Verletzungen,...

Schreckliche Tat in Oberhausen-Rheinhausen
84-Jähriger tötet seine 81-jährige Ehefrau

Oberhausen-Rheinhausen. Einen Haftbefehl gegen einen 84-Jährigen hat die Staatsanwaltshaft Karlsruhe beim zuständigen Amtsgericht beantragt. Nach den bisherigen Ermittlungen soll der 84-Jährige am frühen Dienstagmorgen in der gemeinsamen Wohnung in Oberhausen seine 81-jährige Ehefrau getötet haben. Anschließend habe der 84-Jährige Medikamente und Alkohol - möglicherweise in suizidaler Absicht - zu sich genommen. Beide wurden durch Angehörige am Dienstagabend in der Wohnung gefunden. Von den...

3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Polizei sucht entgegenkommendes weißes Fahrzeug
Riskantes Überholmanöver bei Oberhausen

Philippsburg/Oberhausen-Rheinhausen. Die Polizei Philippsburg ist auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen Pkw, der am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr auf der Landesstraße 555 zwischen Philippsburg und dem Abzweig Oberhausen aufgrund eines waghalsigen Überholmanövers gefährdet wurde. Der Fahrer oder weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Philippsburg unter 07256 93290 zu melden. Durch eine Zeugin wurde mitgeteilt, dass auf der L555 zwei vor ihr fahrende BMW mehrfach...

Feuer durch technischen Defekt in Oberhausen-Rheinhausen
Küchenbrand macht Gebäude unbewohnbar

Oberhausen-Rheinhausen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einem Kühlschrank kam es am Mittwochnachmittag in der Oberhausener Schützenstraße zu einem Küchenbrand. Dabei entstand ein Sachschaden von geschätzten 30.000 Euro. Das Gebäude ist bislang unbewohnbar. Gegen 13 Uhr wurde durch ein Hausbewohner die Flammen im Bereich der Küche festgestellt. Glücklicherweise konnten alle vier Hausbewohner unbeschadet noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte das Haus verlassen. Durch das...

Zeugen und Geschädigte gesucht
Schwarzer Golf gefährdet Verkehrsteilnehmer auf der B36

Graben-Neudorf. Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 36 zwischen der Abfahrt Graben / Friedrichstal und dem Abzweig zur B35, bei dem ein Fahrer eines schwarzen VW-Golfs grob verkehrswidrig und rücksichtslos überholte. Nach Angaben einer Zeugin überholte der Golf-Fahrer gegen 13.45 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve, gleich drei Fahrzeuge trotz Gegenverkehrs. Nur durch das Abbremsen eines entgegenkommenden 7,5-Tonner mit weißem...

Einbruch in Wohnhaus in Oberhausen
Einige hundert Euro Schaden

Oberhausen-Rheinhausen. Bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend gegen 19.10 Uhr die Kellertür auf der Rückseite eines in der Kapellenstraße gelegenen Hauses in Oberhausen gewaltsam geöffnet. Anschließend durchsuchten und durchwühlten die Einbrecher im Gebäudeinneren das Obergeschoss. Ob außer Bargeld noch andere Gegenstände entwendet wurden, ist bislang nicht bekannt. Der Diebstahls- und Sachschaden beziffert sich auf insgesamt einige hundert Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier...

Die Polizei sucht Zeugen
Unklares Unfallgeschehen auf der B35

Graben-Neudorf. Bereits am Donnerstagnachmittag kam es auf der  B35 bei Graben-Neudorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstand. Da der genaue Unfallhergang noch nicht vollständig geklärt ist, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalls. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der 42-jährige Fahrer eines Audis aus Richtung Karlsdorf kommend auf die B35 in Richtung Mannheim auffahren. Beim Spurwechsel vom dortigen...

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Brand bei Philippsburg
Unbekannter zündet Holzstapel an

Philippsburg. Zu einem Brand kam es, wie die Polizei berichtet, am späten Sonntagabend, als ein bislang Unbekannter einen Stapel Holz, der sich unmittelbar an der Landesstraße 555 zwischen Philippsburg und Oberhausen befand, anzündete. Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde das Feuer kurz vor 22:30 Uhr entdeckt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen, die mit drei Einsatzfahrzeugen und zwölf Kräften vor Ort war, konnte durch das rasche löschen ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden....

Kleiner Unfall in Oberhausen-Rheinhausen
Mit über zwei Promille aufgefahren

Oberhausen-Rheinhausen. Einem 51-jährigen Audi-Fahrer ist es am Samstag, 6. Oktober, am Drive-In-Schalter eines Schnellrestaurants in der Hoeber-und- Mandelbaum Straße offensichtlich nicht schnell genug gegangen, denn er fuhr gegen 0.45 Uhr einem vor ihm stehenden BMW auf. Zunächst erweckte der Verursacher den Anschein, sich davon machen zu wollen, was ihm aber aufgrund eines querstehenden Fahrzeugs nicht gelang. Die Beamten des Polizeireviers Philippsburg stellten dann vor Ort fest, warum der...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Wer hat den Unfall beobachtet?
Radfahrer verletzt, Unfallverursacher gesucht

Oberhausen. Nicht unerheblich verletzt wurde am Samstagvormittag, 14. September, ein 47-jähriger Radfahrer in Oberhausen, dessen Vorfahrt von einem noch unbekannter Fahrzeugführer missachtet wurde. Der gesuchte Pkw-Lenker mit bislang nicht näher zu beschreibenden Fahrzeug befuhr um 10.15 Uhr die Schanzenstraße und übersah im Kreuzungsbereich zur Kriegsstraße den von rechts bevorrechtigten 47-Jährigen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete der Radfahrer eine starke Bremsung ein, so dass...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.