Waghäusel - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Traktorfahrer verursacht Unfall
Betrunken die Kontrolle verloren

Waghäusel. Ein betrunkener 62-jähriger Traktorfahrer verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der Mann konsumierte am Samstag mit einem Bekannten auf dem Acker Alkohol. Gegen 18.20 Uhr wollte er dann seinen Bekannten nach Hause fahren. Nachdem er auf der Lahnstraße in Richtung Norden in Schlangenlinien eine Radfahrer überholt hatte, bog er am Ende der Straße nach links in den Duttlacher Weg ab, ohne die Geschwindigkeit seines...

3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Zeugen gesucht
Kneipenstreit in Kirrlach

Waghäusel. Am frühen Sonntagmorgen kam es in einer Gaststätte in Kirrlach zu einer Körperverletzung, bei der eine Person verletzt wurde. Die Identität der Tatverdächtigen ist bislang noch nicht bekannt. Gegen 1:30 Uhr befanden sich vier männliche Personen in der Gaststätte in der Waghäusler Straße. Da sie sich unangebracht verhielten, sollten sie das Haus nach Bitte des Wirtes verlassen. In der Folge entwickelte sich ein Streit, der in einem Gerangel endete. Der 50-jährige Wirt wurde dabei...

Einbrecher in Wiesental
Fenster in der Adlerstraße aufgehebelt

Waghäusel. Die Alarmanlage eines gewerblichen Anwesens in der Wiesentaler Adlerstraße rief am Mittwoch gegen 21.25 Uhr die Polizei auf den Plan. Offenbar war ein bislang unbekannter Täter über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude eingedrungen. Der Täter war bereits geflüchtet, so dass nur noch Spuren sichergestellt werden konnten. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Ob Diebesgut entwendet wurde, ist bislang noch unklar. Zeugen werden gebeten, sich...

Mögliche Giftköder bei Wiesental gefunden
Mit Tabletten gespickte Wurststücke

Waghäusel. Mit weißen Tabletten gespickte Wurststücke wurden am Samstagmorgen an einem Weg bei Wiesental aufgefunden. Ob es sich dabei um für Mensch oder Hund gefährliche Tabletten handelt, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen war ein 30-jähriger Mann mit seinem Hund gegen 9 Uhr auf einem geteerten Weg von der Bahnhofstraße in Richtung Grabener Feld unterwegs. Dabei spürte der Hund die am Wegesrand liegenden Wurststücke auf und verschlang einige, bevor der...

Zeugen und Geschädigte gesucht
Schwarzer Golf gefährdet Verkehrsteilnehmer auf der B36

Graben-Neudorf. Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 36 zwischen der Abfahrt Graben / Friedrichstal und dem Abzweig zur B35, bei dem ein Fahrer eines schwarzen VW-Golfs grob verkehrswidrig und rücksichtslos überholte. Nach Angaben einer Zeugin überholte der Golf-Fahrer gegen 13.45 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve, gleich drei Fahrzeuge trotz Gegenverkehrs. Nur durch das Abbremsen eines entgegenkommenden 7,5-Tonner mit weißem...

Linienbus touchiert E-Scooter
16-Jährige leicht verletzt - Busfahrer begeht Unfallflucht

Waghäusel. Leichte Verletzungen erlitt am Mittwochvormittag die 16-jährige Fahrerin eines E-Scooters in Wiesental, als sie aufgrund eines zu knapp überholenden Linienbusses zu Sturz kam. Da der verursachende Busfahrer anschließend einfach ohne anzuhalten weiterfuhr, ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 16-jährige Schülerin gegen 7.30 Uhr die Weinbrennerstraße in Richtung Bahnhof Waghäusel. In gleicher Richtung hinter ihr fuhr der...

Unbekannte erbeuten Bargeld
Einbrecher flexen Safe auf

Kirrlach. Unbekannte Täter sind zwischen Samstag und Montagmorgen in eine in der Bruchsaler Straße gelegene Firma durch die Glaseingangstür eingedrungen und haben im Innern einen Standsafe aufgeflext. Dabei erbeuteten sie Bargeld in noch unklarer Höhe. Allein der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 1.500 Euro. Der Polizeiposten Bruhrain ermittelt. Sachdienliche Hinweise werden jederzeit beim Polizeirevier Philippsburg unter 07256 93290 entgegengenommen. pol

Kangal

Suche nach Hundehalter in Waghäusel
Radfahrerin von Kangal-Hirtenhunden umzingelt und zu Fall gebracht

Waghäusel. Eine 30 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstag gegen 20.30 Uhr auf einem Feldweg zwischen Oberhausen und Waghäusel von zwei Hirtenhunden umzingelt und zu Fall gebracht worden. Sie zog sich dabei Schürfwunden an Händen und Knien zu. Der mutmaßliche Hundehalter war einige hundert Meter entfernt und rief seine Tiere nicht zurück. Vielmehr wurde die junge Frau noch von den zwei Kangals ein Stück verfolgt, als sie mit ihrem eigenen, angeleinten Hund aus Furcht weiterfuhr. Zwischen den...

Einbruch in das Wasserwerk Waghäusel
Schrott und Wasserzähler entwendet

Waghäusel. Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Donnerstag Zutritt zum Gelände des Wasserwerks in Waghäusel. Dort öffneten sie ein Seitenfenster des Gebäudes und gelangten so ins Innere. Sie entwendeten eine Vielzahl an hochwertigen Wasserzählern und Messingschrott. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 8.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 07256 93290 beim Polizeirevier Philippsburg zu melden.

Erneut Sachbeschädigung in Kirrlach
Das Opfer arbeitet bei der Stadt in Hockenheim

Waghäusel. Erneut wurde ein Hausbesitzer in der Kolpingstraße in Kirrlach Opfer einer Sachbeschädigung an seinem Eigentum. So haben Unbekannte am Mittwoch um 22.20 Uhr gezielt die Hausfassade und zwei am Gebäude geparkte Pkw mit fünf mit weißer Farbe gefüllten Kondome beworfen. Ähnliche Taten wurden bereits am 2. Mai und am 12. September diesen Jahres zum Nachteil des 54-jährigen Geschädigten verübt. Der ist Bediensteter der Stadt Hockenheim und vermutet, dass die Sachbeschädigungsdelikte in...

Die Polizei sucht Zeugen
Unklares Unfallgeschehen auf der B35

Graben-Neudorf. Bereits am Donnerstagnachmittag kam es auf der  B35 bei Graben-Neudorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstand. Da der genaue Unfallhergang noch nicht vollständig geklärt ist, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalls. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der 42-jährige Fahrer eines Audis aus Richtung Karlsdorf kommend auf die B35 in Richtung Mannheim auffahren. Beim Spurwechsel vom dortigen...

Zeugen gesucht
Einbruch in Gebrauchtwarenladen

Waghäusel. Erheblichen Sachschaden verursachten bisher noch unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 17.15 Uhr und Sonntag, 10 Uhr in einem Gebrauchtwarenladen in Kirrlach. Zunächst hatten sich die Täter über die verglaste Haupteingangstür Zutritt verschafft. In der Folge durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ob die Täter etwas entwendet haben, ist zum momentanen Zeitpunkt noch nicht abschließend geklärt. Die Täter verursachten einen Sachschaden von mehreren...

Zeugen gesucht
Einbruch in Waghäuseler Bäckerei

Waghäusel. Bislang unbekannte Täter drangen am Montag, im Zeitraum zwischen 00.00 Uhr und 2.09 Uhr in eine Bäckerei in der Mannheimer Straße in Waghäusel ein. Über eine aufgehebelte Eingangstür gelang den Dieben der Einstieg. Im Gebäudeinneren wurden mehrere Räume geöffnet und durchsucht. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Ermittlungen laufen derzeit noch. Möglicherweise kann die Polizei auf das Video einer...

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Ehrlicher Unfallverursacher sucht Unfallopfer
Geschädigter gesucht

Waghäusel. Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen Freitag auf der Waghäusler Straße / Obere Bachstraße. Nach Angeben des Unfallverursachers, fuhr er gegen 13 Uhr die Waghäusler Straße in Richtung Waghäusel. Im Kreuzungsbereich wollte er nach links in die Obere Bachstraße abbiegen und streifte dabei einen verkehrsbedingt wartenden Pkw. Als der 79-jährige Unfallverursacher mit seinem Beifahrer zur Unfallstelle zurückkehrte, war das beschädigte Fahrzeug bereits verschwunden. Die Polizei...

Trunkenheitsfahrt in der Stefanstraße mit Folgen
Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall in Waghäusel

Waghäusel. Ein 57-jähriger Radfahrer hat am Samstag, 5. Oktober, betrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Der mit über 1,6 Promille alkoholisierte Mann war auf der Stefanstraße unterwegs, als er gegen einen geparkten Renault prallte, stürzte und einen Sachschaden von circa 1.300 Euro verursachte. Der Verursacher gab gegenüber den Beamten an, er habe einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen müssen. pol

Unfall auf der Landstraße 560
Zwei schwer Verletzte

Waghäusel. Bei einem schweren Unfall heute morgen gegen 9.20 Uhr auf der Landstraße 560 bei Waghäusel wurden zwei Personen schwer verletzt. Eine 50-Jährige geriet auf Höhe der Ausfahrt Wiesental in Fahrtrichtung Mannheim aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Fiat auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen ihr entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Kollision wurde der Fiat gedreht und kam von der Fahrbahn ab. Da bei dem heftigen Zusammenstoß das linke Vorderrad und die Lenkung des Lkw...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Ölfarbe beschädigt Auto von Bedienstetem der Stadt Hockenheim.
Waghäusel - Unbekannte bewerfen Autos mit gefüllten Kondomen

Waghäusel-Kirrlach. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Kirrlacher Kolpingstraße drei mit weißer Ölfarbe gefüllte Kondome auf zwei im Hof geparkte Autos geworfen. Dabei wurde auch eine Grenzmauer mit Farbe beschmutzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Geschädigt ist ein Bediensteter der Stadt Hockenheim. Er vermutet, dass die Straftat mit seinem Amt zu tun haben könnte, zumal bereits am 2. Mai 2019 eine vergleichbare Tat verübt worden ist. Damals waren mit...

Mutwillig auf der Fahrbahn der K3574 abgelegt
Motorradfahrer fährt über Kanaldeckel

Graben-Neudorf/Philippsburg. Ein 40-Jähriger war am Samstag gegen 04.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße 3574 von Graben-Neudorf in Richtung Huttenheim unterwegs. Kurz vor Huttenheim verspürte er einen hefigen Schlag an seinem Motorrad und konnte nur mit Mühe einen Sturz verhindern. Nach den Anhalten bemerkte er, dass die Felge des Hinterrades gebrochen war und stellte einen auf der Fahrbahn liegenden Kanaldeckel fest, über den er mit dem Motorrad gefahren war. Bislang Unbekannte...

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.