Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht

Einbruch in das Wasserwerk Waghäusel
Schrott und Wasserzähler entwendet

Waghäusel. Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Donnerstag Zutritt zum Gelände des Wasserwerks in Waghäusel. Dort öffneten sie ein Seitenfenster des Gebäudes und gelangten so ins Innere. Sie entwendeten eine Vielzahl an hochwertigen Wasserzählern und Messingschrott. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 8.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 07256 93290 beim Polizeirevier Philippsburg zu melden.

Blaulicht

Erneut Sachbeschädigung in Kirrlach
Das Opfer arbeitet bei der Stadt in Hockenheim

Waghäusel. Erneut wurde ein Hausbesitzer in der Kolpingstraße in Kirrlach Opfer einer Sachbeschädigung an seinem Eigentum. So haben Unbekannte am Mittwoch um 22.20 Uhr gezielt die Hausfassade und zwei am Gebäude geparkte Pkw mit fünf mit weißer Farbe gefüllten Kondome beworfen. Ähnliche Taten wurden bereits am 2. Mai und am 12. September diesen Jahres zum Nachteil des 54-jährigen Geschädigten verübt. Der ist Bediensteter der Stadt Hockenheim und vermutet, dass die Sachbeschädigungsdelikte in...

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Unklares Unfallgeschehen auf der B35

Graben-Neudorf. Bereits am Donnerstagnachmittag kam es auf der  B35 bei Graben-Neudorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstand. Da der genaue Unfallhergang noch nicht vollständig geklärt ist, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalls. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der 42-jährige Fahrer eines Audis aus Richtung Karlsdorf kommend auf die B35 in Richtung Mannheim auffahren. Beim Spurwechsel vom dortigen...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Gebrauchtwarenladen

Waghäusel. Erheblichen Sachschaden verursachten bisher noch unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 17.15 Uhr und Sonntag, 10 Uhr in einem Gebrauchtwarenladen in Kirrlach. Zunächst hatten sich die Täter über die verglaste Haupteingangstür Zutritt verschafft. In der Folge durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ob die Täter etwas entwendet haben, ist zum momentanen Zeitpunkt noch nicht abschließend geklärt. Die Täter verursachten einen Sachschaden von mehreren...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Waghäuseler Bäckerei

Waghäusel. Bislang unbekannte Täter drangen am Montag, im Zeitraum zwischen 00.00 Uhr und 2.09 Uhr in eine Bäckerei in der Mannheimer Straße in Waghäusel ein. Über eine aufgehebelte Eingangstür gelang den Dieben der Einstieg. Im Gebäudeinneren wurden mehrere Räume geöffnet und durchsucht. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Ermittlungen laufen derzeit noch. Möglicherweise kann die Polizei auf das Video einer...

Blaulicht

Ehrlicher Unfallverursacher sucht Unfallopfer
Geschädigter gesucht

Waghäusel. Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen Freitag auf der Waghäusler Straße / Obere Bachstraße. Nach Angeben des Unfallverursachers, fuhr er gegen 13 Uhr die Waghäusler Straße in Richtung Waghäusel. Im Kreuzungsbereich wollte er nach links in die Obere Bachstraße abbiegen und streifte dabei einen verkehrsbedingt wartenden Pkw. Als der 79-jährige Unfallverursacher mit seinem Beifahrer zur Unfallstelle zurückkehrte, war das beschädigte Fahrzeug bereits verschwunden. Die Polizei...

Blaulicht
Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Blaulicht

Ölfarbe beschädigt Auto von Bedienstetem der Stadt Hockenheim.
Waghäusel - Unbekannte bewerfen Autos mit gefüllten Kondomen

Waghäusel-Kirrlach. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Kirrlacher Kolpingstraße drei mit weißer Ölfarbe gefüllte Kondome auf zwei im Hof geparkte Autos geworfen. Dabei wurde auch eine Grenzmauer mit Farbe beschmutzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Geschädigt ist ein Bediensteter der Stadt Hockenheim. Er vermutet, dass die Straftat mit seinem Amt zu tun haben könnte, zumal bereits am 2. Mai 2019 eine vergleichbare Tat verübt worden ist. Damals waren mit...

Blaulicht

Polizei sucht Geschädigte auf der B35 und B36
Audi TT in Schlangenlinien unterwegs

Philippsburg/Region.  Am Samstagmorgen um 0.05 Uhr befuhr ein 34-jähriger die B36 von Linkenheim-Hochstetten in nördliche Richtung in Schlangenlinien, wie eine Zeugin über Notruf mitteilte. In der Folge geriet der Audi TT mehrfach in den Gegenverkehr und kam auch nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass es zum Unfall kam. Auch auf der B35 Richtung Karlsdorf-Neuthard geriet er mehrfach in den Gegenverkehr, wobei mehrere Autofahrer abbremsen mussten. Er konnte schließlich von der Polizei im...

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Blaulicht

Ausfahrt "Germersheim - Mitte" der B9 in Richtung Karlsruhe gesperrt
Verunreinigte Fahrbahn

Germersheim. Aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn im Bereich der Landstraße 550 bei Germersheim ist die Ausfahrt der B9 "Germersheim - Mitte" in Richtung Karlsruhe seit Donnerstag, 16.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an, da die Reinigungsarbeiten noch nicht beendet sind. Die Straßenmeisterei Kandel ist ebenso im Einsatz. Auf Grund der Spur ist davon auszugehen, dass ein bis  LKW-Fahrer für die Verunreinigung verantwortlich war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen rund um Philippsburg und Rheinsheim
Corsa-Fahrer gefährdet mehrere Verkehrsteilnehmer

Philippsburg. Der bislang unbekannte Fahrer eines blauen Opel Corsa hat am Donnerstag, 25. Juli,  gegen 22.45 Uhr offensichtlich mehrere Straßenverkehrsgefährdungen begangen. Ein Anzeigeerstatter teilte auf dem Polizeirevier Philippsburg mit, dass er auf der Landesstraße 555 von der Abfahrt Bundesstraße 35 kommend in Fahrtrichtung Rheinsheim von dem Autofahrer von hinten bedrängt worden sei. Kurz vor einer nicht einsehbaren Rechtskurve, nach dem Gelände des VFR Rheinsheim, habe der Corsa...

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte gesucht
Aggressiver Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Fahrzeuge auf der A8 und A5

Bruchsal/Region. Das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe sucht Zeugen und Geschädigte zu einem Vorfall am Freitagabend gegen 19.25 Uhr auf den Autobahnen 8 und 5, von Karlsbad in Richtung Autobahndreieck Bruchsal. Nach bisherigem Ermittlungsstand fiel auf der A8 ein weißer Fiat 500 Cabrio mit rotem Verdeck auf, der zunächst einen Sprinter-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel schnitt, sodass dieser stark abbremsen musste. Im Anschluss überfuhr der Fiat am Beginn des Baustellenbereiches eine Warnbake....

Blaulicht

Zeugen für Überfall gesucht
36-Jähriger an Bruchsaler Autobahntankstelle ausgeraubt

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.20 Uhr bei der Autobahnraststätte Bruchsal-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wollte der Mann sich von den Parkplätzen der Aral-Tankstelle des Rasthofes, wo er seinen schwarzen Alfa Romeo geparkt hatte, zur Toilette begeben. Zunächst holte er aber noch etwas aus seiner Beifahrertür und erhielt dabei seinen Angaben zufolge...

Blaulicht
Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr und Mittwoch, 5. Juni, 8 Uhr gewaltsam Zutritt zu Räumlichkeiten eines Firmengeländes in der Friedrich-Hecker-Allee in Waghäusel.

Einbruch ins Büro misslungen
Diesel geklaut

Waghäusel. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr und Mittwoch, 5. Juni, 8 Uhr gewaltsam Zutritt zu Räumlichkeiten eines Firmengeländes in der Friedrich-Hecker-Allee in Waghäusel. Aus einem Tank wurde vermutlich Diesel in bislang noch nicht bekannter Menge entnommen. Außerdem versuchten die Diebe sich Zugang zu einem Büro zu verschaffen, was jedoch misslang. Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter...

Blaulicht
Ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Waghäusel. Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, sucht die Polizei noch Zeugen des Unfalls.

Zeugen gesucht
Widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang

Waghäusel. Ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Waghäusel. Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, sucht die Polizei noch Zeugen des Unfalls. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 46-jährige Fahrerin eines Smarts gegen 15.15 Uhr die Taunussstraße und wollte im weiteren Verlauf nach links in die Bruchsaler Straße abbiegen. Hierzu hielt die Pkw-Lenkerin zunächst an der Einmündung an. Als die...

Blaulicht

Diebstahl von Kirrlacher Parkplatz
Werbe-Anhänger verschwunden

Waghäusel. Ein bislang unbekannter Täter entwendete in Kirrlach einen Pkw-Anhänger der Marke Hemmis an dem KA-Kennzeichen angebracht waren. Der Anhänger mit Werbeträgeraufbau und abschließbarer Deichselabdeckung wurde am Mittwoch, 3. April, auf dem offen zugänglichen Gelände einer Eventgaststätte abgestellt. Am Montag, gegen 17 Uhr stellte der Besitzer das Fehlen des Anhängers fest. Das Polizeirevier Philippsburg bittet um Hinweise unter  07256 93290.

Blaulicht

Polizei verhaftet Rowdie ohne Fahrerlaubnis und sucht Geschädigte
Wer wurde vom roten Volvo Cabrio gefährdet?

Kronau/Kirrlach/Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Dienstag kurz vor 14 Uhr wollten Beamte des Verkehrskommissariats Walldorf ein rotes Volvo C70 Cabrio mit HDH-Kennzeichen und dessen Fahrer auf der Bundesautobahn 5 kontrollieren. Mittels der am Zivilfahrzeug verbauten elektronischen Einrichtung "Folgen Polizei" sollte der Volvo im Schlepptau auf den Parkplatz Mönchberg ausgeleitet werden. Kurz vor dem Parkplatz beschleunigte der Volvo, fuhr nicht auf den Parkplatz sondern weiter in...

Lokales

Tätersuche - Stadt Waghäusel setzt Belohnung aus
Blitzer besprüht

Waghäusel. Die Mess-Säule auf der L560 beim Waghäuseler Fernsehturm wurde durch Farbsprüher beschädigt. Die Tat hat sich am Mittwoch, 10. April zwischen 21.35 Uhr und 21.44 Uhr ereignet. Es entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Wer Angaben machen kann oder etwas Verdächtiges beobachtet hat, kann sich per E-Mail an ordnungsamt@waghaeusel.de oder an den Polizeiposten Bruhrain, Telefon 07254 9855970 wenden. Für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, hat die Stadt Waghäusel...

Blaulicht

Mann kann sich nicht an Unfall erinnern, Polizei sucht Zeugen und geschädigten Audi-Fahrer
Psychischer Ausnahmezustand

Hambrücken. Kurz nach 20 Uhr kam am Mittwochabend ein Mann mit seinem Mercedes auf der Hambrückener Hauptstraße von der Fahrbahn ab und dürfte einen dort geparkten Audi A3 beschädigt haben. Unbeirrt soll der Mercedesfahrer weiter gefahren sein, was ein dahinter fahrendes Ehepaar bemerkte. Sie fuhren dem Mann weiter hinterher und verständigten die Polizei, nachdem auch noch ein Mann zu Fuß versuchte dem Verursacherfahrzeug zu folgen. Aufgrund der zum Teil auffällig langsamen Fahrweise...

Blaulicht

Unfallflüchtige täuscht Geschädigten über ihre Identität
78-jähriges Unfallopfer belogen

Waghäusel. Als besonders dreist erwies sich das Verhalten einer Fahrzeugführerin am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr auf der L638 bei Wiesental. Zunächst fuhr sie aus Richtung Graben-Neudorf kommend auf das vor dem Kreisverkehr beim Globus Warenhaus wartende Fahrzeug eines 78-Jährigen auf. Beim anschließenden Personalienaustausch gab sie dann an, es eilig zu haben und notierte dem Mann ihre angeblichen Personalien, Telefonnummer und Fahrzeugkennzeichen. Weil der Mann zu diesem Zeitpunkt keinen...

Blaulicht
Wer hat was gesehen? Schon wieder wurden in Waghäusel Zigarettenautomaten aufgebrochen - die selben wie schon im Dezember.

Schon wieder!
Mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen

Waghäusel. Seit Mitte Dezember kam es in Waghäusel zu mehreren Aufbrüchen der selben Zigarettenautomaten. Am Montag haben die unbekannten Täter erneut zugeschlagen: Sie brachen einen Automaten an der Kreuzung der Kolpingstraße/ Nördliche Waldstraße auf. Dort entfernten sie das Scheingeld aus dem Automaten, beließen die Tabakwaren jedoch darin. Sowohl der Sachschaden als auch die Höhe des entwendeten Bargelds wird nach jetzigem Stand der Ermittlungen bei mehreren hundert Euro liegen....

Blaulicht

Zeugen für Unfall in Waghäusel gesucht
Mann fährt Kind auf Tretroller an und begeht dann Fahrerflucht

Waghäusel. Ein neun-jähriger Junge wurde am Donnerstag in Waghäusel bei einem Unfall mit einem Pkw leicht verletzt. Das Kind war gegen 13.15 Uhr auf dem Heimweg von der Schule, als es mit seinem Tretroller die Rheinstraße in Richtung Lahnstraße überquerte. Als er sich auf der Straße befand, wurde der Junge nach bisher vorliegenden Erkenntnissen von einem grau- oder silberfarbenen Pkw angefahren. Er zog sich beim Zusammenprall Prellungen und Schürfungen am Knie zu. Nach einigen Metern hielt...

Blaulicht

Die Polizei in Philippsburg sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Schuppen und Unterstand brennen

Philippsburg. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, ein landwirtschaftlicher Unterstand beim "Unterhof" am Altrhein in Philippsburg (ehemaliger Gutshof der Stadt Philippsburg) in Brand und wurde vollständig zerstört. Darin waren zwei landwirtschaftliche Anhänger und Heuballen gelagert. Ein Spaziergänger hatte den Brand entdeckt und daraufhin die Polizei informiert. Die kompletten Abteilungen der Feuerwehren Philippsburg und Wiesental sowie Einsatzkräfte...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.