Philippsburg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Straßenverkehrsgefährdung an Zebrastreifen
Beinahe ein Kind überfahren und einfach abgehauen

Philippsburg. Mit dem Schrecken kam am Sonntagnachmittag gegen16.30 Uhr ein vierjähriger Junge davon. Er überquerte gemeinsam mit seinem Vater die Hieronymus-Nopp-Straße in Philippsburg auf dem dortigen Fußgängerüberweg, als ihn ein Fahrzeugführer, der in Richtung Ortsausgang unterwegs war, beinahe erfasste. Der Junge befand sich zu diesem Zeitpunkt wohl schon mittig auf dem Zebrastreifen und konnte nur durch die geistesgegenwärtige Reaktion seines Vaters vor der Kollision bewahrt werden....

Blaulicht

Widerstand mit 2,6 Promille
Zwei Polizeibeamte verletzt

Graben-Neudorf. Leichte Verletzungen erlitten in der Nacht auf Donnerstag zwei Beamte des Polizeireviers Philippsburg, als sie in Graben-Neudorf eine randalierende Person in Gewahrsam wollten und diese sich massiv zur Wehr setzte. Gegen 0.45 Uhr verständigten Anwohner der Justus-von-Liebig-Straße über Notruf die Polizei, da eine Person vor ihrem Anwesen randalierte. Als zwei Polizeistreifen vor Ort eintrafen, zeigte sich der deutlich alkoholisierte Mann sofort aggressiv und ein ruhiges...

Blaulicht

Unfallflüchtige täuscht Geschädigten über ihre Identität
78-jähriges Unfallopfer belogen

Waghäusel. Als besonders dreist erwies sich das Verhalten einer Fahrzeugführerin am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr auf der L638 bei Wiesental. Zunächst fuhr sie aus Richtung Graben-Neudorf kommend auf das vor dem Kreisverkehr beim Globus Warenhaus wartende Fahrzeug eines 78-Jährigen auf. Beim anschließenden Personalienaustausch gab sie dann an, es eilig zu haben und notierte dem Mann ihre angeblichen Personalien, Telefonnummer und Fahrzeugkennzeichen. Weil der Mann zu diesem Zeitpunkt keinen...

Blaulicht

Zeugen in Kirrlach gesucht
Hochwertiges Fahrzeug mit Keyless-Go-System entwendet

Waghäusel. In Kirrlach entwendeten bislang unbekannte Täter einen mit dem Keyless-Go-System ausgestatteten hochwertigen mattschwarzen Mercedes-Benz E-Klasse. Das Fahrzeug stand in der Eifelstraße und wurde im Zeitraum zwischen Dienstag, 20 Uhr und Mittwoch, 6 Uhr entwendet. Die Originalschlüssel wurden innerhalb des Wohnanwesens aufbewahrt und befanden sich auch nach der Tat noch im Besitz des Halters. Am Fahrzeug waren Heidelberger Kennzeichen angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt der...

Blaulicht

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Blaulicht
Bombenentschärfung am Alten Güterbahnhof

Teilstück von "Am Güterbahnhof" bleibt gesperrt
Bombe erfolgreich entschärft

Bruchsal. Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierungen des Bereichs werden weitgehend aufgehoben. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt ein Teilstück der Straße „Am Güterbahnhof“ zwischen Einmündung „Werner-von Siemens-Straße“ und Landratsamt/ADAC Gebäude vorläufig gesperrt. Der Bahnverkehr wurde wieder aufgenommen. Mit Verzögerungen ist allerdings zu rechnen. Vorsorglich getroffene Betreuungsmaßnahmen werden schrittweise zurückgefahren. Die Ortspolizeibehörde hebt die Anordnungen der...

Blaulicht

Zeugen für Unfall in Waghäusel gesucht
Mann fährt Kind auf Tretroller an und begeht dann Fahrerflucht

Waghäusel. Ein neun-jähriger Junge wurde am Donnerstag in Waghäusel bei einem Unfall mit einem Pkw leicht verletzt. Das Kind war gegen 13.15 Uhr auf dem Heimweg von der Schule, als es mit seinem Tretroller die Rheinstraße in Richtung Lahnstraße überquerte. Als er sich auf der Straße befand, wurde der Junge nach bisher vorliegenden Erkenntnissen von einem grau- oder silberfarbenen Pkw angefahren. Er zog sich beim Zusammenprall Prellungen und Schürfungen am Knie zu. Nach einigen Metern hielt...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Überfall nach Kneipenbesuch

Oberhausen-Rheinhausen. Ein 67-jähriger Mann ist am Sonntag auf seinem Heimweg von einer Gaststätte gegen 1 Uhr von drei Männern überfallen worden. In der Marienstraße wurde er von Unbekannten in gebrochenem Deutsch nach Geld gefragt. Als er erklärte, kein Geld zu haben, schlug das Trio auf ihn ein und trat ihn. Das Opfer wurde mit Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, oder Hinweise auf die Täter geben könne, werden gebeten, sich bei Polizeirevier...

Blaulicht

Die Polizei in Philippsburg sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Schuppen und Unterstand brennen

Philippsburg. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, ein landwirtschaftlicher Unterstand beim "Unterhof" am Altrhein in Philippsburg (ehemaliger Gutshof der Stadt Philippsburg) in Brand und wurde vollständig zerstört. Darin waren zwei landwirtschaftliche Anhänger und Heuballen gelagert. Ein Spaziergänger hatte den Brand entdeckt und daraufhin die Polizei informiert. Die kompletten Abteilungen der Feuerwehren Philippsburg und Wiesental sowie Einsatzkräfte...

Blaulicht

Einbruch in Philippsburg
Durch die Terrassentür

Philippsburg. In der Pfinzgaustraße in Philippsburg wurde am Mittwoch, 26. Dezember,  zwischen 10.45 und 14 Uhr über die Terrassentür in ein Haus eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter durchwühlten das Mobiliar, entwendeten jedoch nichts. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Philippsburg unter der 07256 93290 entgegen.

Blaulicht

Polizei Philippsburg sucht Zeugen
Exhibitionist in Bahnhofsunterführung

Philippsburg.  Gegen 9.30 Uhr am Montag, 24. Dezember, lief eine 81-jährige Geschädigte durch die Bahnhofsunterführung in Philippsburg. Ein junger Mann, der sich dort aufhielt,  entblößte vor ihr sein erigiertes Glied und konnte unerkannt flüchten, als die Dame laut um Hilfe schrie. Die Geschädigte beschreibt den jungen Mann als ungefähr 18-Jährigen, nordafrikanischer Typ, mit schwarzen, dicken Haaren, einer Körpergröße von ungefähr 175 Zentimeter und normaler Statur. Bekleidet war er mit...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zigarettenautomat aufgebrochen - Bargeld entnommen

Waghäusel. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Zigarettenautomaten in der Kolpingstraße in Waghäusel-Kirrlach aufgebrochen und das darin enthaltene Bargeld von noch unbekannter Höhe entwendet. Festgestellt wurde der Aufbruch am Montag gegen 14 Uhr. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter 07256 93290 in Verbindung zu setzen.

Blaulicht

Mit 1,1 Promille durch Philippsburg
Betrunkener verursacht Unfall mit Totalschaden

Philippsburg. Einen Verkehrsunfall mit nicht unerheblichem Sachschaden verursachte am Sonntag, 16. Dezember,  ein 63-jähriger Pkw-Lenker aus Oberhausen-Rheinhausen. Mit knapp 1,1 Promille im Blut war dieser mit seinem Smart gegen 22.25 Uhr auf der Philippsburger Mandelbaumstraße unterwegs, bevor er unmittelbar nach dem Passieren eines Kreisverkehrs komplett die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und ins Schleudern geriet, daraufhin wurde er nach links von der Fahrbahn abgewiesen, überfuhr...

Blaulicht

Zeugen für Einbruch in Graben-Neudorf gesucht
Einbrecher hebelt Wintergarten-Fenster auf

Graben-Neudorf. Im Schutze der frühen Dunkelheit hebelte ein Einbrecher am Samstagabend zwischen 18.15 und 19 Uhr das Fenster eines Wintergartens in der Waldstraße in Graben-Neudorf auf. Durch den Wintergarten und die aufgehebelte Terrassentür gelangte der Täter in das Wohnanwesen. Offensichtlich hatte er es auf Bargeld, Schmuck und Elektronikartikel abgesehen und konnte kurz darauf mit dem Diebesgut das Haus wieder unerkannt verlassen. Der entstandene Gesamtschaden beträgt mehrere...

Blaulicht

Feuer und hoher Sachschaden in Philippsburg
Zwei Autos in Brand geraten

Philippsburg. Aus bislang unbekannter Ursache sind am Mittwochabend in Philippsburg zwei Fahrzeuge in Brand geraten und dabei völlig zerstört worden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei stellten die Fahrzeughalter ihren Porsche gegen 19:30 Uhr in der Schwarzwaldstraße ab. Um 20.45 Uhr bemerkte ein Anwohner, dass der Porsche in Flammen stand. Trotz sofortiger Alarmierung der Feuerwehr griff im weiteren Verlauf das Feuer auf...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus
Wer hat was gesehen?

Graben-Neudorf. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr, gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Wiesenstraße, Nähe Kapellenstraße, und entwendete Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei in Philippsburg 07256 93290 bittet aufmerksame Bürger, die zu entsprechender Zeit im Bereich Wiesenstraße/Kapellenstraße eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, um ihre Mithilfe.

Blaulicht

Notfall in Philippsburg
Auto brennt in Garage

Philippsburg. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Montagmorgen in einer Garage in der Schlossstraße gegen 8.15 Uhr ein Auto in Brand geraten. Weil es den Betroffenen nicht mehr möglich war, die Flammen mittels Feuerlöscher selbst in den Griff zu bekommen, rückte die Freiwillige Feuerwehr Philippsburg mit fünf Fahrzeugen und 18 Kräften aus. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Die Hofeinfahrt und eine Holzverkleidung wurden durch das Feuer ebenfalls in...

Blaulicht

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Philippsburg
Im Fahrzeug eingeklemmt

Philippsburg. Am Mittwochnachmittag kam es an der Einmündung der L602 / K3535 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, ein dritter Beteiligter blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Die 61-jährige Unfallverursacherin befuhr die Landstraße 602 aus Philippsburg kommend, und wollte an der Einmündung der Kreisstraße 3535, nach links der Landstraße folgen. Hierbei übersah sie den vorrangberechtigten, entgegenkommenden 31-Jährigen und kollidierte mit ihm im...

Blaulicht

Betrunken und renitent
26-Jähriger bespuckt und schlägt Polizisten

Philippsburg. Am Mittwochmittag wurde die Polizei Philippsburg zu einer randalierenden Person zum Einkaufszentrum in der Gerstenfeldstraße gerufen. Der dort angetroffene 26-Jährige verhielt sich dermaßen renitent, dass er einen Polizisten verletzte und eine Nacht bei der Polizei verbringen musste. Besorgte Bürger teilten der Polizei mit, dass im Bereich des Parkplatzes am Einkaufzentrum eine männliche Person mit einer Glasflasche um sich werfe. Die erste Streifenwagenbesatzung des...

Blaulicht

Gefährliche Begegnung bei Graben-Neudorf
Frontalzusammenstoß mit Wildschwein

Graben-Neudorf. Zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Wildschwein kam es am Mittwochabend auf der Kreisstraße 3574 zwischen Graben - Neudorf und Huttenheim. Ein 44 Jahre alter Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 10.000 Euro. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 44 jährige Ford-Fahrer von Graben-Neudorf kommend in Richtung Huttenheim. Höhe des dortigen Kieswerks kollidierte er frontal mit einem Wildschwein. Während der Verständigungsmaßnahmen verlor er...

Blaulicht

Einbruch in Graben-Neudorfer Einfamilienhaus
Durch aufgebrochene Terrassentür ins Haus

Graben-Neudorf. Unbekannte verschafften sich am Montag Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Brettener Straße in Neudorf. Zwischen 17.15 Uhr und 19 Uhr kamen die Diebe gewaltsam über die Terrassentür in das Innere des Wohnhauses und durchsuchten nahezu alle Räume.  Anschließend gelang es den Tätern unerkannt zu flüchten. Ob die Einbrecher bei ihrer Suche fündig wurden kann bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann oder Beobachtungen...

Blaulicht

Sattelzug prallte gegen Pannen-Pkw, ein Beteiligter lebensgefährlich verletzt
Schwerer Unfall bei Rheinsheim

Philippsburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B35 kurz nach der Rheinbrücke bei Rheinsheim der Fahrer eines Nissan schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr ein 60-jähriger gegen 15.35 Uhr mit seinem Sattelzug von der Rheinbrücke kommend in Richtung Karlsruhe. Vor ihm fuhr ein Klein-Lkw. Der Fahrer des Klein-Lkw erkannte ein Pannenfahrzeug am rechten Fahrbahnrand und fuhr links daran vorbei. Der nachfolgende Fahrer des Sattelzuges erkannte den stehenden Pkw...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Unfall in Waghäusel
Kollision beim Abbiegen

Waghäusel. Leichte Verletzungen erlitt eine 43-jährige Skodafahrerin am Freitagmorgen gegen 7.40 Uhr. Ein Nissan fuhr auf der Stefanstraße in Richtung Bahnhof Waghäusel. In Höhe der einmündenden Haslacher Straße kam es zur Kollision mit dem einbiegenden Skoda, wobei Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro entstand. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter 07256 93290 in Verbindung zu setzen.

Blaulicht

Missverständnis führt in Dettenheim zu Zusammenstoß
Handzeichen falsch gedeutet- Unfall verursacht

Dettenheim. Die Geste eines 82-jährigen Radfahrers hat am Dienstag zunächst zu einem Missverständnis und in der Folge zu einem Verkehrsunfall geführt. Der Radfahrer wollte gegen 18 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße/Hochstetter Straße geradeaus überqueren und zeigte einer Autofahrerin, die an der Kreuzung zur Hochstetter Straße links abbiegen wollte, mit Handzeichen an, dass er sie passieren lassen wollte. Ein dahinter fahrender 64-jähriger Jaguar-Fahrer nahm an, dass er auch gemeint sei und bog...