Waghäusel - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

schicke, neue Fahrradständer am Bahnhof Wiesental

Fahrradständer am Bahnhof Wiesental komplettiert
Keine "Felgenkiller" mehr

Waghäusel. Nach langer Wartezeit konnte der Bauhof der Stadt endlich die ersehnten Fahrradbügel beider Abstellanlage am Bahnhof Wiesental installieren. Lange mussten die Pendler darauf warten. Jedoch war der Markt für solche Fahrradbügel durch den Fahrradboom zwischenzeitlich wie leergefegt. Im Laufe des Monats September erhielt die Stadt dann endlich die Lieferzusage. So konnte die Zeit, in der wegen einer Baumaßnahme an den Gleisen die Strecke gesperrt war, genutzt werden und mit...

2 Bilder

Im Kirrlacher Hexenhof am 31. Oktober:
Halloweenparty für guten Zweck

Waghäusel-Kirrlach. Zusammenkunft aller Waghäuseler Hexen? Das wird spannend. Am Donnerstag, 31. Oktober, ist nicht nur Halloween. Halloween benennt die Volksbräuche am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen. Dieses Brauchtum war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. In Kirrlach im Hof der Mühlenstraße, jetzt Hausnummer 36 (neue Adresse!) geht ab 17 Uhr das inzwischen sechste Kirrlacher Hexentreffen mit Gruselparty über die Bühne. Organisiert wird er von der...

Event der besonderen Art:
Grundschocksart in Gmünd

Waghäusel. Unter dem Titel "We replace your head with a snow blizzard" erlebt die neue Galerie von Kevin Roth in der Kornhausstraße 6 in Schwäbisch Gmünd – in der Zeit vom 24. bis 26. Oktober, jeweils um 20:30 Uhr, 21:30 Uhr und 22:30 Uhr - ein Event der besonderen Art. Nach einer konzeptionellen Idee von Vreni Krieger präsentiert dort ein Künstlerkollektiv die Version eines Media Cross-Overs. Über ein 5-Kanal-Soundsystem kommunizieren Skulpturen von Don Cutter, Jens Grundschock (aus...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Regierungspräsidentin Felder und OB Walter Heiler

Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder zu Besuch bei Oberbürgermeister Walter Heiler
Antrittsbesuch im Rathaus

Waghäusel. Zu einem „Antrittsbesuch“, wie sie es selbst nannte, konnte Oberbürgermeister Walter Heiler, Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder im Waghäuseler Rathaus begrüßen. Sylvia M. Felder ist seit April 2019 als Nachfolgerin von Nicolette Kressel Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Karlsruhe. Bei ihrem Besuch zeigte sie sich positiv beeindruckt von der Stadt Waghäusel mit ihren vielfältigen Einrichtungen. Walter Heiler wies aber nicht nur auf die positiven Aspekte hin, sondern...

Die „Grand Central Bigband“ mit Sängerin Sandra Pakrac und Sänger René Harlacher begeisterten beim Benefizkonzert in Waghäusel.
3 Bilder

Benefizkonzert zugunsten Wohngemeinschaft für Erwachsene mit Mehrfachbehinderung
Grand Central Bigband begeistern in Waghäusel

Waghäusel. Das gibt es in der Großen Kreisstadt Waghäusel nur selten zu erleben. Weltstars der Musik des 20. Jahrhunderts gaben sich im Saal des katholischen Pfarrzentrums in Kirrlach die Ehre. Beim Benefizkonzert zugunsten der Wohngemeinschaft für Erwachsene mit Mehrfachbehinderung wandelte die in der Region bekannte „Grand Central Bigband“ auf den Spuren großer Stars aus Hollywood. Von Frank Sinatra, Dean Martin bis hin zu Sammy Davis Junior und Stevie Wonder intonierte die 17-köpfige Band...

Symbolbild

Abgabe in der Woche vom 23. bis 30. November möglich
Weihnachtspäckchen für rumänische Waisenkinder

Waghäusel. Bei vielen hundert Waisenkindern und hilfsbedürftigen Senioren und Familien in Rumänien steigt bereits die Vorfreude auf die weihnachtlichen Geschenkpakete aus Waghäusel. Der Wiesentaler Siegbert Schuhmacher unterstützt in dem osteuropäischen Land schon seit vielen Jahren die Ärmsten der Armen. Im vergangenen Jahr lieferte er mit einem Transporter höchstpersönlich insgesamt mehr als 900 mit Lebensmitteln, Süßigkeiten und Spielsachen gefüllte Weihnachtspakete in rumänischen...

Michael Ragg

Michael Ragg spricht am 13. November im Kloster Waghäusel
Sterben in Würde

Waghäusel. Über das menschenwürdige Sterben und den Sinn der letzten Lebensphase spricht der Publizist und Fernsehmoderator Michael Ragg am Mittwoch, 13. November, im Kloster Waghäusel. Der öffentliche Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es besteht Gelegenheit zum Besuch der heiligen Messe in der Klosterkirche um 18.30 Uhr. Der Referent beleuchtet die Forderung nach einem selbstbestimmten, womöglich ärztlich begleiteten Sterben aus christlicher Sicht und zeigt ihre Folgen...

Gesamteinnahmen von 27.500 Euro gespendet:
An neun Einrichtungen, Initiativen und Hilfsorganisationen

Waghäusel. Seit Gründung des „Vereins für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) 2009, kurz auch Integrationsverein genannt, veranstalten die Vereinsmitglieder ganztägige Benefiz-Feste, leisten Arbeitseinsätze, investieren viel Zeit - und stellen dann den gesamten erwirtschafteten Erlös für karitative Zwecke zur Verfügung. „Wir helfen und machen keine Unterschiede zwischen Deutschen, Migranten und Flüchtlingen, zwischen Ausländern und Fremden, zwischen Bedürftigen in Waghäusel oder...

Symbolbild

CDU Waghäusel lädt zum Feiern
Politik bei Schwarzbier und Rinderbäckchen

Waghäusel. Die CDU Waghäusel, die Frauen Union und die Junge Union feiern am Sonntag, 20. Oktober, ab 11 Uhr, ihr traditionelles Schwarzbierfest. Alle Mitglieder, Freundinnen und Freunde sowie alle Einwohner sind herzlich ins Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Kirrlach in der Heidelberger Straße 22 eingeladen. Nach dem Frühschoppen gibt es zum Mittagstisch unter anderem geschmorte Rinderbäckchen mit Spätzle und Schwarzbiersauce. Für alle Naschkatzen gibt es am Nachmittag frisch...

Regierungspräsidentin Sylvia Felder wurde bei der Kreisbereisung vor Ort die Beseitigung des schienengleichen Bahnübergangs Gondelsheim erläutert. Das Landratsamt will nächstes Jahr die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens beantragen.

L555 bei Rheinsheim wird zur Kreisstraße heruntergestuft
Baubeginn am Bahnübergang Gondelsheim für 2022 vorgesehen

Region. Über die abgeschlossenen Maßnahmen des Kreisstraßenerhaltungsprogramms 2019 wurde dem Ausschuss für Umwelt und Technik des Kreistags in seiner jüngsten Sitzung berichtet. Das Gremium beschloss außerdem das Erhaltungsprogramm 2020 und begrüßt die Überlegung der Landkreisverwaltung, künftig auch ein separates Realisierungsprogramm für Radwege vorzulegen. Im Jahr 2019 wurden für Deckenerneuerungen unter anderem an der K3506 Gondelsheim-Neibsheim, K3506 Jöhlingen-Gondelsheim, K3523...

Bürger aus Hambrücken und Waghäusel machen sich für zentrale Wasserenthärtung stark
Initiative für weiches Wasser organisiert sich

Hambrücken/Waghäusel. Hauseigentümer, Mieter und Unternehmer aus Hambrücken und Waghäusel enga-gieren sich im Rahmen einer neuen „Initiative Weiches Wasser Lusshardt“.  Die Informations- und Gründungsversammlung findet am Freitag, 25. Oktober um 19.30 Uhr im Vereinsheim des FV 1912 Wiesental statt. Eingeladen sind alle interessierten Bürger aus Hambrücken und Waghäusel. Die Initiatoren haben sich nach den bisherigen Informationsveranstaltungen in Waghäusel zu der Initiative zusammengefunden....

4 Bilder

Regierungspräsidentin Sylvia Felder im Heimatmuseum
Hohes Lob von höchster Stelle

Waghäusel. Da gab es hohes Lob von höchster Stelle: „Die Jury hat wirklich sehr gut entschieden“, bekundete die neue Regierungspräsidentin Sylvia Felder bei ihrem Besuch im preisgekrönten Heimatmuseum Wiesental. Für den Wettbewerb des „Arbeitskreises Heimatpflege“ in Nordbaden hatten sich zahlreiche Antragsteller gemeldet. Zu den wenigen gekürten Preisträgern gehörte das 1989 eröffnete Vorzeigemuseum, das bei einem Festakt in Maulbronn einen Anerkennungspreis von 1.500 Euro erhalten hatte....

4 Bilder

Chöre beim Sängerbund zu Gast:
Auch die Kleinsten mit dabei

Waghäusel-Wiesental. Um den Nachwuchs müssen sich bestimmte Gesangvereine keine Sorgen machen. Um sie von klein auf an den Chorgesang heranzuführen, brachten etliche Sängerinnen des Frohsinn Neudorf ihre Kleinen zum großen Herbstfest des Sängerbunds Wiesental mit und reihten sie gleich in die Singgemeinschaft mit ein. Vier Chöre in Bestform innerhalb eines zweitägigen Herbstfest mit bayerischem Flair, das bot der einheimische Sängerbund. Ihr mit lautem Beifall honoriertes Können und ihr breit...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

2 Bilder

Astronomiefreunde weihen neue Sternwarte ein:
Bald ein Kleinplanet namens Waghäusel?

Waghäusel. Waghäusel als Hochburg - und Art Hochschule - der Astronomie? Als ein Ausguck ins Weltall? Als geradezu gigantischer Beobachtungsposten? Davon träumten und schwärmten die Verantwortungsträger und Projektunterstützer bei der Einweihung der Sternwarte. Wenn demnächst ein Kleinplanet namens Waghäusel die Sonne umkreist, sei die Vollkommenheit erreicht. Denn Astronomiefreunde aus der Stadt haben bislang unbekannte Asteroiden ausfindig gemacht, die auf eine Nummerierung und Namensgebung...

Eintauchen in die bunte Welt des Ozeans konnten die Besucher beim Kinder-Musical Ariella, die Meerjungfrau.
4 Bilder

Kinder-Musical der Integrativen Kunst- und Musikschule Wiesental
Ariella, die Meerjungfrau

Wiesental. Ein Jahr lang probten, schneiderten und werkelten in Wiesental 55 Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren der Gruppe „Alles Theater“ unter der Leitung von Dunja Smuk. Und sie fieberten ihrem Auftritt beim Musical „Ariella, die Meerjungfrau“ entgegen. Am vergangenen Wochenende war es so weit. Die bühnenbegeisterten Kids füllten gleich zweimal die Turnhalle der Wiesentaler Bolandenschule. Theaterleiterin Dunja Smuk hatte gemeinsam mit den Kindern ihrer Integrativen Musik- und...

Nach 38 Jahren an der Musikschule Waghäusel-Hambrücken verabschiedete sich Schulleiter Karl-Heinz Steffan mit vielen Dankesworten.
3 Bilder

Musikschule Waghäusel-Hambrücken verabschiedet ihren Chef
In den Ruhestand

Waghäusel. Mit einem Festakt im Saal des Kirrlacher Pfarrzentrums verabschiedete die Musikschule Waghäusel-Hambrücken ihren langjährigen Chef Karl-Heinz Steffan. Dabei zeichnete Ballettlehrerin und Betriebsratsvorsitzende Maria Schultz ein feines Bild ihres Schulleiters: „Unser Chef war nie laut, außer beim Niesen“. Damit charakterisierte sie treffend die Führungsstärke und natürliche Autorität von Karl-Heinz Steffan, der mehr als 28 Jahre Herz und Hirn dieser weithin anerkannten...

Sitzung Gemeinderat Waghäusel
Natur- und Waldkindergarten auf der Tagesordnung

Waghäusel. Die Einrichtung eines Natur- und Waldkindergartens sowie einer weiteren TigerR-Gruppe steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Waghäuseler Gemeinderats am Montag, 21. Oktober, 19 Uhr, im Rathaussaal. Zum Beschluss stehen zudem die Vergabe der Gaskonzession sowie auf Antrag von vier Fraktionen die Aufnahme von Maßnahmen zur attraktiven Gestaltung des Wiesentaler Parks in das Gemeindesanierungsprogramm. Die Einrichtung von Grundschulzentren in Wiesental und Kirrlach, die...

2 Bilder

Am Samstag, 2. November:
Sängerbund sammelt für Kinderdorf Klinge

Waghäusel. Der Gesangverein Sängerbund singt nicht nur, er engagiert sich auch im sozialen Bereich, etwa für Klinge. Seit fast 70 Jahren besteht das bekannte Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach im Odenwald, in dem Waisenkinder und Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen in 22 Hausgemeinschaften, Außenfamiliengruppen und Jugendwohngruppen leben. Im Dorf selbst wohnen 160 junge Leute. Der Träger ist dankbar für brauchbare Sachspenden, so für Kleidung für Kinder und Jugendliche im Alter...

Die gemeinnützigen Vereine PEN PAPER PEACE e.V. und nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche auf Haiti eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung.

Vereine setzen sich für die Gesundheit von haitianischen Kindern ein
Engagement für Kinder auf Haiti wird mit insgesamt 2.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die gemeinnützigen Vereine PEN PAPER PEACE e.V. und nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche auf Haiti eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit dem Stiftungspreis wird die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen beider Vereine unterstützt: PEN PAPER PEACE e.V.: Die „St. Luke Foundation for Haiti“ mit Unterstützung von PEN PAPER PEACE...

Fotograf Thomas Rebel, Tafelleiter Ulrich Ellinghaus, DRK-Geschäftsführer Jörg Biermann, Verleger Thomas Lindemann, Autor Leo Vogt und Heribert Rech, Vorsitzender des DRK im Kreis Karlsruhe, freuen sich über das gelungene Buch, das in einer Erstauflage von 12.000 Exemplaren erscheint.
3 Bilder

Tafel-Kochbuch "Mach's einfach" in Bruchsal vorgestellt
"Billiger und einfacher, als eine TK-Pizza in den Ofen zu schieben"

Bruchsal/Region. Die Tafelläden der Region verkaufen zu einem symbolischen Preis Lebensmittel, die von den Supermärkten oder Discountern nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können. Obst, Gemüse, Süßes oder Nudeln zum Beispiel spenden die Märkte an Tafeln. Allein die Bruchsaler Tafel versorgt mittlerweile über 5.000 Personen im nördlichen Landkreis Karlsruhe und bietet ebenfalls Lebensmittel an. Leider bleibt viel zu oft gerade das gesunde Gemüse in den Körben der...

Im 30. Jahr:
Jetzt 25.000 Besucher im Heimatmuseum begrüßt

Waghäusel. Der inzwischen 25.000 Besucher ist ermittelt und mit einem Geschenk des stolzen Heimatvereins Wiesental bedacht. Seit genau 30 Jahren besteht das dreistöckige Heimatmuseum Wiesental, eingerichtet im ehemaligen Rathaus. Im Jubiläumsjahr kam jetzt diese Rekordbesucherzahl zustande. Über die überraschende Auszeichnung durfte sich die junge Celina Mahl freuen, die, wie zu erfahren war, schon morgens darauf gedrängt hatte, am Jubiläumsöffnungstag das Museum mit ihrem Vater und ihrer...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.