Hambrücken - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Eine beeindruckende Tiervielfalt gab es bei der jüngsten Ziergeflügelausstellung der Hambrücker Kleintierzüchter zu bestaunen
2 Bilder

Geflügelschau mit Kreisschau in Hambrücken
Beeindruckende Vielfalt

Hambrücken. Insgesamt 15 Aussteller haben sich mit 115 Ausstellungnummern am Wochenende des 25. und 26. Februars bei der 18. Offenen Ziergeflügelschau des Kleintierzuchtvereins C 313 Hambrücken mit großem Erfolg beteiligt. Angeschlossen war darüber hinaus die Kreisziergeflügelschau des KV Bruchsal. Freunde und Liebhaber des Park- und Ziergeflügels hatten sich an beiden Ausstellungstagen in großer Zahl in der Ausstellungshalle des Vereinsheims eingefunden, um zu dokumentieren, welch großen...

Anmeldung zum 38. Hambrücker Faschingsumzug
Närrisches Treiben

Hambrücken. Ein weiterer Höhepunkt im närrischen Terminkalender von Hambrücken nach der großen Prunksitzung, die am Samstag, 8. Februar, stattfindet, ist wie immer der große internationale Umzug am Faschingssonntag, 23. Februar. Tausende von Zuschauern werden wieder die buntgeschmückten Straßen in Hambrücken säumen und den Faschingsumzug so zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Rund 50 Anmeldungen für den Gaudiwurm liegen bereits vor. Anmeldeschluss für den Faschingsumzug des Hambrücker...

Jahresorden der Kampagne 2019/2020 des Hambrücker Carnevalsclubs 1979

Jahresorden des Hambrücker Carnevalsclubs
Im Zeichen des Grünen Baums

Hambrücken. Den Jahresorden für die aktuelle Faschingskampagne stellte der Hambrücker Carnevalsclub 1979 (HCC) nun vor. Das Thema des Ehrenzeichens dieser Kampagne ist aktuell das innerörtliche Bauprojekt auf dem Gelände „Grüner Baum/Bauhof“. So steht auf dem Orden geschrieben: „Willst du neue Häuser bauen, musst du den Grünen Baum umhauen!“. Damit spielen die Karnevalisten auf den anstehenden Abriss des Gebäudes der Gaststätte „Grüner Baum“ in der Kirchstraße 36 an. Die Hambrücker...

Kindersachenflohmarkt in Hambrücken
Alles fürs Kind

Hambrücken. Der Elternbeirat des Kindergartens St. Josef veranstaltet am Samstag, 1. Februar, von 13 bis 15 Uhr seinen traditionellen Kindersachenflohmarkt im Pfarrsaal des Gemeindehauses St. Josef, Hauptstraße 93, in Hambrücken. Wie jedes Jahr werden die Sachen sortiert verkauft, das heißt, die Kleider werden in Kommission genommen. Verkauft werden Frühlings- und Sommerbekleidung, Umstandsmode, Spielsachen aber auch Kinderfahrzeuge und alles andere (keine Schuhe, keine Kuscheltiere). Der...

Bildnachweis:
v. l. o. n. r. u.: Stefan Heymann (GLA 521-8455), Ludwig Marum (StadtA KA 8/PBS III:1925),
August Fieg (GLA 521-2037), Arthur Stern (GLA 521-8563), Josef Messmer (privat), Georg
Lechleiter (GLA 231-2937, 953)

Gedenkstunde zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz
Leidenswege der Kislauer KZ-Häftlinge

Bad Schönborn. Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz veranstaltet der Verein "Lernort Zivilcourage & Widerstand" am Montag, 27. Januar, um 17 Uhr eine Gedenkstunde am Bauplatz für den Lernort Kislau vor der JVA-Außenstelle "Schloss Kislau" in Bad Schönborn. Der Verein möchte in diesem Rahmen an die Schicksale von Kislauer KZ-Häftlingen erinnern. Neben dem Landes- und Reichspolitiker Ludwig Marum, der 1934 in Kislau ermordet wurde, möchte der Verein auch Menschen ins...

Die Klasse 7a besuchte das Rathaus Hambrücken

Aktionstag in der Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken
Tag der Berufsorientierung

Hambrücken. Ein Getriebe auseinanderbauen und wieder zusammensetzen, eine Polizeikontrolle durchführen oder gutes Benehmen in einem Knigge-Kurs lernen, das konnten rund 120 Schüler der Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken beim Tag der Berufsorientierung der IHK. Die Unternehmen hatten dafür berufsbezogene Aufgabenstationen für die Schüler vorbereitet. Beim Tag der Berufsorientierung geht es darum, die eigenen Interessen und Fähigkeiten zu testen. Mit einem Motivationsprogramm von...

Die Demmellerchen mit ihrem musikalischen Leiter Adelbert Bischoff als fröhliche Brüder beim Fastnachtsgottesdienst in Hambrücken
2 Bilder

Gotteshaus geschmückt mit Luftballons
Fastnachtsgottesdienst in Hambrücken

Hambrücken. Das gibt es in der katholischen Kirche St. Remigius in Hambrücken nur alle drei Jahre und nur während der fünften Jahreszeit zu sehen und zu hören. Phonstarke Guggemusik der Hambrigge Forlebuzzel-Zunft schon beim Einmarsch der vielen bunt kostümierten Gottesdienstbesucher. Dazu Lied-Vorträge der als fröhliche Brüder verkleideten Sänger der Demmellerchen, deren Texte in keinem kirchlichen Gesangbuch stehen, sowie ein ebenso lustiger wie nachdenklicher Dialog zweier Priester als...

Aus den Händen von BGK-Geschäftsführer Günter Krempel (links) und Susanne Peterhans nahm Bürgermeister Thomas Ackermann (mit Gattin Karin) das erste Exemplar der neuen Infobroschüre entgegen

Neue Informationsbroschüre der Gemeinde
Wissenswertes rund um Hambrücken

Hambrücken. Seit dem Jahr 2005 und damit bereits zum 16. Mal gibt die Gemeinde Hambrücken in Zusammenarbeit mit der Firma BGK-Marketing aus Hambrücken eine jährlich überarbeitete Informationsbroschüre heraus. Die Neuauflage wurde nun von BGK-Geschäftsführer Günter Krempel beim Neujahrsempfang an Bürgermeister Thomas Ackermann übergeben. In attraktivem Erscheinungsbild werden auf insgesamt 30 Seiten wieder Zahlen, Daten und Fakten rund um die Gemeinde präsentiert. Auch in diesem Jahr wurde...

Offene Ziergeflügelschau mit Kreisschau in Hambrücken
Lebende Raritäten

 Hambrücken. Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Januar, jeweils ab 9.30 Uhr, lädt der Kleintierzuchtverein C 313 Hambrücken zum 18. Mal zur Offenen Ziergeflügelschau in die vereinseigene Ausstellungshalle am Heuweg ein. Hierbei sind wieder Züchter aus dem gesamten Bundesgebiet ausstellungsberechtigt. Erneut ist auch die Kreis-Ziergeflügelschau des Kreisverbandes Bruchsal angeschlossen. Die Ausstellung bildet, so der Vorsitzende Theodor Böser, den Abschluss der Veranstaltungen im erfolgreichen...

Die Gäste werden mit Gardetanz bestens unterhalten
2 Bilder

Große Prunksitzung des Hambrücker Carneval Clubs
Frohsinn und Narretei in der Lußhardthalle

Hambrücken. Ein stimmungsvolles Potpourri für alle großen und kleinen Narren verheißt auch in diesem Jahr wieder die große (Hambrücker Carneval Club) HCC-Prunksitzung, die am Samstag, 8. Februar, ab 19.01 Uhr in der Lußhardthalle über die Bühne geht. Einlass ist ab 18 Uhr. Kartenvorbestellungen per Mail über hcckarten@freenet.de. Die Abholung der Karten sowie der Karten-Vorverkauf erfolgt am Samstag, 25. Januar, von 10 bis 12 Uhr, in der Dreschhalle am Heuweg. Restkarten sind dann ab Montag,...

Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Auto als Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

Die Karlsruher Polizeipräsidenten Hans Matheis und Caren Denner
2 Bilder

Neu aufgestelltes Polizeipräsidium Karlsruhe
"Der Bürger wird die Veränderungen nicht spüren"

Karlsruhe/Region. Polizeipräsidentin Caren Denner hatte am Freitagmorgen eine gute Nachricht für die Menschen im Landkreis Karlsruhe: "Der Bürger wird die Veränderungen, die die Neuordnung des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit sich gebracht hat nicht spüren." Zum Jahreswechsel hat sich - mit der Einrichtung des Polizeipräsidiums Pforzheim, das für die Stadt Pforzheim, den Enzkreis, Calw und Nagold zuständig ist - das Polizeipräsidium Karlsruhe ordentlich verkleinert. Es ist nun wieder...

Alfred Kretzler und Johann Steinmüller vom HCC erhielten den Goldenen Löwen der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine.

Hambrücker Carnevalsclub mit Goldenen Löwen
Auszeichnung für Aktive

Hambrücken. Für mehr als 22 Jahre Aktivität als „Fasenachter“ des Hambrücker Carnevalsclubs HCC wurden Alfred Kretzler und Johann Steinmüller nun ausgezeichnet. Beide Aktivposten des Vereins erhielten von der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine in Speyer den Verdienstorden „Goldener Löwe“. Kretzler und Steinmüller sind langjährige Elferräte, Mitglieder des Dekoteams und darüber hinaus Mitglied des Präsidiums des HCC. Beiden sei zu eigen, so Präsident Ludwig Marton-Degler, dass...

Bürgerservice Hambrücken veröffentlicht aktuelle Zahlen
Jahresstatistik für 2019

 Hambrücken. 2019 war entgegen dem Vorjahr wieder ein Anstieg bei der Einwohnerzahl in der Lußhardtgemeinde Hambrücken zu verzeichnen. Dies geht aus der nun vorgelegten Jahresstatistik des Sachgebietes Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung hervor. Waren es Ende 2018 noch 5550 Einwohner, so stieg die Zahl bis Ende 2019 auf 5602 Einwohner an (männlich 2789, weiblich 2813). Der Anteil der ausländischen Mitbürger liegt mit 463 Personen bei 8,3 Prozent (Vorjahr 7,6 Prozent). Ein leichter...

Flohmarkt in St. Josef Hambrücken
Alles fürs Kind

Hambrücken. Der Elternbeirat des Kindergartens St. Josef veranstaltet am Samstag, 1. Februar, von 13 bis 15 Uhr seinen traditionellen Kindersachenflohmarkt im Pfarrsaal des Gemeindehauses St. Josef, Hauptstraße 93, Hambrücken. Wie jedes Jahr werden die Sachen sortiert verkauft, das heißt, die Kleider werden in Kommission genommen. Verkauft werden Frühlings- und Sommerbekleidung, Umstandsmode, Spielsachen aber auch Kinderfahrzeuge und alles andere (keine Schuhe, keine Kuscheltiere). Der...

Rollende Raritäten

Motorenthusiast aus Neulußheim im SWR zu sehen
Fahrzeugbastelfieber

Neulußheim. Mofas, Karts, Rennwägen – der Südwesten kennt viele Enthusiasten, die alles für die Ideen geben, eigene Fahrzeuge zu schaffen. „Rollende Raritäten – Schräge Fahrzeuge Marke Eigenbau" erzählt von den einzigartigen Konstruktionen und ihren Bastlern. Warum sie dafür Zeit, Geld und Herzblut investieren? Der Film von Daniel Güldner folgt der Faszination Fahrzeug und versucht Antworten zu finden. Zu sehen am Donnerstag, 16. Januar, 21 Uhr, im SWR Fernsehen. Norbert Edinger möchte mit...

Zahlreiche interessierte Mitglieder nahmen an der Winterwanderung der CDU teil
3 Bilder

Winterwanderung der CDU Hambrücken
Gemeinsamer Rundgang durch die Gemeinde

 Hambrücken. Zu Jahresbeginn 2020 führte der CDU-Gemeindeverband Hambrücken erneut die traditionelle Winterwanderung durch. Erfreulicherweise bei guter Witterung waren wieder zahlreiche interessierte Mitglieder gekommen, um bei einem gemeinsamen Rundgang auf den neuesten Stand der Entwicklungen in der Gemeinde gebracht zu werden. Ebenso war der Landtagsabgeordnete Ulli Hockenberger der Einladung erneut gefolgt und nahm sowohl an der Wanderung als auch am darauf folgenden Beisammensein teil....

Forschung zum Mitmachen
Stunde der Wintervögel

Region. NABU und LBV rufen vom 10. bis 12. Januar zum zehnten Mal zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich auch zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa zogen. Der NABU ruft zur deutschlandweiten Vogelzählung auf. Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Vom 10. bis zum 12. Januar können Vogelfreunde eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen...

Musikalische Umrahmung durch Big Band der Musikschule
Neujahrsempfang der Gemeinde Hambrücken

Hambrücken. Am Freitag, 10. Januar, findet um 19 Uhr der Neujahrsempfang der Gemeinde Hambrücken in der Lußhardthalle statt. Bürgermeister Thomas Ackermann wird dabei auf das vergangene Jahr zurückblicken und gleichzeitig die laufenden und noch anzupackenden Vorhaben darlegen. Der Neujahrsempfang bietet auch immer die Möglichkeit, alte Bekannte zu treffen oder neue Kontakte zu knüpfen. In diesem Jahr wird der Empfang musikalisch umrahmt von der Big Band der Musikschule Waghäusel-Hambrücken...

Die Bestandstrasse auf der nördlichen Gemarkung von Hambrücken.
2 Bilder

Einstimmige Entscheidung des Gemeinderats in Hambrücken
Alternativroute für Stromtrasse abgelehnt

Hambrücken. Einstimmig lehnte der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung die vorgeschlagene Alternativroute für eine Stromtrasse auf der nördlichen Gemarkung ab. Bürgermeister Thomas Ackermann hatte einleitend kurz den Sachverhalt erläutert und hierzu auch Maria Dehmer und Pascal Deprins von der Firma TransnetBW als Vorhabensträger begrüßt. Beide Experten erläuterten dem Gremium ausführlich das zugrundeliegende Vorhaben. So plant die TransnetBW im Zuge der Energiewende den bestehenden,...

Möglicherweise doch Nachtfahrverbot für LKWs in Hambrücken
Gemeinderat billigt nächste Stufe der Lärmaktionsplanung

Hambrücken. Einstimmig beschloss der Gemeinderat Hambrücken in seiner letzten Sitzung die Durchführung der Stufe drei der Lärmaktionsplanung für die Lußhardtgemeinde.Des Weiteren wurde das Ingenieurbüro Modus Consult aus Karlsruhe mit der Durchführung beauftragt. Einleitend erläuterten Bürgermeister Thomas Ackermann sowie der anwesende Büroinhaber Dr.-Ing. Frank Gericke dem Gemeinderat die Voraussetzungen.Die aktuelle Stufe drei der Lärmaktionsplanung biete die Chance, weitere Maßnahmen...

Peter Mültin (stehend) und Sven Weigt (links) berichteten Aktuelles zum Thema ÖPNV.

Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverband Hambrücken
Wissenswertes zum Thema Stadtbahn

Hambrücken. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hambrücken erfuhren die anwesenden Mitglieder Aktuelles zum Thema Stadtbahn.Der Vorsitzende Manfred Knopke begrüßte hierzu als Referenten Peter Mültin vom Karlsruher Verkehrsverbund und Bürgermeister Sven Weigt, Fraktionsvorsitzender der CDU-/Junge Liste-Fraktion im Kreistag. Zentrales Thema des Abends war der mögliche Ausbau des ÖPNV-Angebotes, konkret die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Stadtbahn und...

Zusätzlicher Nachtverkehr auf Buslinie 125 nimmt Betrieb auf
Mit dem Nachtbus sicher nach Hause

Bruchsal.  Auf der Buslinie 125 werden die Nachtbusverkehre nochmals deutlich ausgeweitet. Ab Samstag, 21. Dezember, werden jeweils an den Wochenenden drei nächtliche Fahrten von Stutensee über Bruchsal in den nördlichen Landkreis angeboten. Die Busse fahren jeweils in den Nächten von Freitag auf Samstag sowie von Samstag auf Sonntag in Stutensee-Spöck an der Haltestelle Richard-Hecht-Schule um 1.45 Uhr sowie um 2.11 Uhr und 3.11 Uhr ab und verkehren zunächst über Neuthard und Karlsdorf bis...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.