Nachrichten - Hambrücken

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen Hambrücken

Lokales

Nach geglücktem Rathaussturm erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Thomas Ackermann (Mitte) an Präsident Ludwig Martin (rechts) und Reiner Rudolph (links).
3 Bilder

Rathaussturm des HCC
Machtübernahme in Hambrücken

Hambrücken. Nur unter erschwerten Bedingungen konnte die Belegschaft des Rathauses am Montag, 11. November, ihren Weg zum Dienst antreten. Hatten doch die Rotkittel des Hambrücker Carnevalsclubs den Rathauseingang verbarrikadiert. So wolle man, stellte Vize-Sitzungspräsident Yannic Mayer in seiner launigen Ansprache heraus, auf die aus Sicht des HCC mangelhaften Verkehrssicherungsmaßnahmen während des Hambrücker Straßenfestes hinweisen. Diese dürften, so Mayer keinesfalls in Vergessenheit...

Symbolbild
2 Bilder

Kostümparty des HCC
Feiern wie in den 90ern

Hambrücken. Der Hambrücker Carnevals-Club HCC veranstaltet am Freitag,15. November, ab 19.11 Uhr, eine große 90er Party. Ort des Geschehens ist die Dreschhalle am Heuweg. Die 90er Jahre sind zurück, so der HCC. Ein Musikjahrzehnt, das unvergesslich bleibt mit Bands und Musikern wie den Backstreet Boys, Scooter, den Scorpions, Die Ärzte, Robbie Williams und Britney Spears. Bands, die Geschichte geschrieben haben und sich mit zahlreichen Hits unsterblich gemacht haben. Gemeinsam eintauchen in...

Volkstrauertag 2018

Volkstrauertag in Hambrücken
Gedenkstunde am 17. November

Hambrücken. Am Sonntag, 17. November veranstaltet die Gemeinde um 11.30 Uhr in der Aussegnungshalle des Friedhofes die Gedenkstunde zum diesjährigen Volkstrauertag. Das Programm wird in diesem Jahr wiederum von der Hambrücker Autorin und Zeitzeugin Erika Albrecht mitgestaltet. Diese wird ihre Gedanken zum Volkstrauertag den Anwesenden vortragen. Die Gedenkansprache hält Bürgermeister Thomas Ackermann. Diakon Franz Notheisen spricht das Gebet. Nach dem Lied vom guten Kameraden erfolgt dann die...

3 Bilder

21 Wohneinheiten in der Ortsmitte
Bau soll im kommenden Jahr beginnen

Hambrücken. Das rund 2600 Quadratmeter große innerörtliche Gelände „Grüner Baum/Bauhof“ in Hambrücken soll neu bebaut werden. Auf der Grundlage eines entsprechenden Gemeinderatsbeschlusses vom 23. Juli veranstaltete die Gemeindeverwaltung nun eine öffentliche Informationsveranstaltung. Rund 70 interessierte Zuhörer, unter ihnen einige Mitglieder des Gemeinderates sowie die komplette Fachbereichsleiter-Riege der Verwaltung begrüßte Bürgermeister Thomas Ackermann im Forum. Grundsätzliche...

Uwe Bartl, Leiter des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft im Landratsamt, (links) und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel geben die Erhöhung der Abfallgebühren bekannt

Kreistag beschließt Erhöhung der Abfallgebühren für 2020
2021 kommt die Biotonne im Landkreis Karlsruhe

Karlsdorf-Neuthard/Region. So richtig wohl schien sich Landrat Dr. Christoph Schnaudigel am Donnerstag nicht zu fühlen, als er gemeinsam mit Uwe Bartl, dem Leiter des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft im Landkreis, am Rande der Kreistagssitzung in Karlsdorf-Neuthard die Erhöhung der Müllgebühren für die Jahre 2020 und 2021 bekannt gab - zu viel Hin und Her hatte es in den vergangenen Jahre um die nun notwendig gewordene Einführung die Biotonne gegeben, nun kommt die Einführung parallel zur...

Am Wochenende kommt es in der ganzen Region zu Verkehrsbehinderungen.

SÜWEX-Linie betroffen
Gleisarbeiten zwischen Germersheim und Karlsruhe am Wochenende

Germersheim/Graben-Neudorf/Karlsruhe. Wegen Gleisbauarbeiten in Graben-Neudorf werden sämtliche Züge der SÜWEX-Linie RE 4 von Freitag, 8. November, 22.30 Uhr, bis Sonntag, 10. November, zwischen Germersheim und Karlsruhe umgeleitet. Das teilte der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd mit. Dabei entfallen alle Halte auf diesem Abschnitt. Dies betrifft insbesondere Fahrgäste von und nach Graben-Neudorf bzw. Philippsburg. Allerdings halten die umgeleiteten Züge der...

Sport

Can Adanir

Nachwuchstorwart verlässt die Löwen
Can Adanir wechselt mit sofortiger Wirkung zum TV Großwallstadt

Mannheim/Kronau. Torhüter Can Adanir wird die Rhein-Neckar Löwen mit sofortiger Wirkung verlassen und zukünftig für den Drittligisten TV Großwallstadt auflaufen. Der 20-jährige Adanir, bis zuletzt Stammtorhüter der Junglöwen, stammt aus der Jugend des Rot-Weiß Babenhausen und wechselte im Sommer 2018 von der HSG Hanau zum Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen. Durch seine starken Leistungen schaffte der Schlussmann als dritter Torhüter den Sprung in den Profikader der Löwen, kam in der vergangenen...

Löwen-Talk mit Michel Abt, Heiner Brand, Frank Schneller und Marcus Kuhl
6 Bilder

Löwen-Talk zum Thema Nachwuchsförderung
Sportliches Handwerkszeug und soziale Werte vermitteln

Kronau. Am Dienstagabend ging die Veranstaltungsreihe „Löwen-Talk“ der Rhein-Neckar Löwen in die zweite Runde. Die Gespräche auf der Bühne im Kronauer Trainingszentrum drehten sich rund um das Thema „Nachwuchs- und Talentförderung im Handball“. Neben Michel Abt, ehemaliger Spieler der Rhein-Neckar Löwen und aktueller Trainer der zweiten Löwen-Mannschaft, nahmen Handball-Legende Heiner Brand und der ehemalige Eishockey-Profi Marcus Kuhl, zweifacher Olympiateilnehmer und Geschäftsführer des...

Eishockey: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler Mannheim vs. ERC Ingolstadt

Mannheim. Am Freitag, 6. Dezember, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 20. November an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Erste Termine für das Motoball-Jahr 2020 stehen
Start am letzten März-Wochenende

Ubstadt-Weiher/Philippsburg. Die ersten Termine für die neue Motoball-Saison 2020 hat der FA Motoball nunbekanntgeben. Die erste Pokalrunde ist für Mitte Mai vorgesehen. Der erste Spieltag in der Süd- und Nordliga der Motoball-Bundesligasollen am letzten März-Wochenende, 27. bis 29. März, angepfiffen werden. Die Partien der ersten Runde im Motoball-Pokal wurden zudem schon ausgelost. Der MSFTornado Kierspe nimmt am Wettbewerb nicht teil. Somit hat der MSC Jarmen in der ersten Runde ein...

Taekwondo-Formenlauf (Poomsae)
Hambrücken erfolgreich bei Offener Hessischer Taekwondo-Formenmeisterschaft

Bei den Offenen Poomsae-Meisterschaften 2019 der Hessischen Taekwondo-Union am 28.9.2019 in Wiesbaden belegte das siebenköpfige Poomsae-Team des Taekwondo-Clubs Hambrücken e.V. in der höchsten Leistungsklasse A mit 3x Silber und 5x Bronze den 10. Platz in der Mannschaftswertung. Damit gelang es zum ersten Mal, mit einer nur 7-köpfigen Mannschaft bei einer offenen Poomsae-Landesmeisterschaft außerhalb Baden-Württembergs so viele Medaillen zu erobern! Mehr als 160 Sportler aus Hessen,...

SAP-Arena Mannheim: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler Mannheim vs. Düsseldorfer EG

Mannheim. Am Sonntag,  01. Dezember, 14 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen den Düsseldorfer EG zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 13. November an der Verlosung teilnehmen.  Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Jurybegründung: Die Maße für ein Hochregallager sind oft erschreckend und sprengen meist den Maßstab für Industriegebiete. Ganz anders beim Lager der Firma Blanco: Hier freut man sich über diesen „Solitär“, der mit einer besonders gestalteten Betonfassade eine unglaubliche Kraft entwickelt. Die angrenzende Produktionshalle nimmt sich zurück und orientiert sich in ihrer Gestaltung am Bestand. So wirkt das Hochregallager noch mehr – mit wenigen Gestaltungsmitteln sehr gut in Szene gesetzt und beispielhaft für viele Industriegebiete. Der Innenraum ist funktional und bietet in den Bereichen, wo noch Menschen arbeiten, freundliche und moderne
Arbeitsplätze. Auch das Älterwerden der Fassade lässt Überraschungen erwarten, wenn diese, einer Felslandschaft gleich, mit Patina aus Algen und Flechten überzogen wird.
2 Bilder

Auszeichnungsverfahren „Beispielhaftes Bauen 2013 - 2019"
Vorbildliche Bauprojekte im Landkreis ausgezeichnet

Region. Die Preisträger des Auszeichnungsverfahrens „Beispielhaftes Bauen 2013 - 2019“ wurden am vergangenen Montag im Landratsamt Karlsruhe ausgezeichnet. Von architektonisch anspruchsvoll über einzigartig, funktional, nachhaltig, qualitativ hochwertig bis hin zu zweckmäßig. Gut gestaltete Architektur in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken und damit Anregungen für eine positive Entwicklung der Baukultur zu geben, ist das Ziel des Auszeichnungsverfahrens „Beispielhaftes Bauen...

Hauptversammlung der Unternehmer-Frauen im Handwerk
Vorstandschaft weiter verjüngt

Waghäusel. Die Unternehmer-Frauen im Handwerk Bruchsal (UFH) haben ihre Vorstandschaft weiter verjüngt. Bereits 2018 hatte die Vorsitzende Magdalena Mayer den Führungsstab nach 14 Jahren an Ramona Mayer übergeben und stand selbst noch als Stellvertreterin zur Verfügung. Bei der Hauptversammlung im Waghäuseler Stadtbräu wurde jetzt die 34-jährige Stefanie Jackson zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Magdalena Mayer wird künftig das Ressort Öffentlichkeitsarbeit und soziale Medien betreuen. Zur...

Gemeinderat beschließt Entwurf des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Ost“
Sechste Änderung bringt einstimmige Entscheidung

Hambrücken. Einstimmig billigte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den vorgelegten Entwurf zur sechsten Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Ost“. Des Weiteren wurde die Verwaltung beauftragt, die Offenlage durchzuführen sowie die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zu hören. Grundlage für den Bebauungsplanentwurf, so Bürgermeister Thomas Ackermann, sei die notwendige Änderung des Planwerkes aufgrund des direkten Angrenzens eines allgemeinen Wohngebietes an ein...

(von links) Steffen Wenz, Beate Karcher von der Handwerkskammer, Bürgermeister Tony Löffler, Andrea Winkler von der Handwerkskammer, HauptamtsleiterinMichaela Schmidt und Sebastian Oberst

Weitere Veranstaltungen der Handwerkskammer geplant
Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum

Ubstadt-Weiher. Rund 30 Teilnehmer informierten sich zum Thema Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum im denkmalgerecht sanierten Fachwerkhaus in der Gemeinde Ubstadt-Weiher, welches selbst schon häufig eine andere Nutzung erfahren und viel zu erzählen hat.Auf diese Weise versinnbildlichte bereits der Veranstaltungsort das Thema des Nachmittags, den der Bürgermeister der Gemeinde, Tony Löffler, eröffnete. Weniger Unternehmensnachfolger als BetriebeUnternehmensnachfolge wird eine immer...

Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Verlängerung der Stadtbahnlinie S2
Waghäusel in Machbarkeitsstudie einbeziehen

Waghäusel. Angeregt durch die neu aufgekommene Diskussion um eine Verlängerung der Stadtbahn-Linie S2 von Spöck über Karlsdorf nach Bruchsal hat Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler ein altes Thema wieder aufgegriffen. In einem Schreiben an Landrat Christoph Schnaudigel hat der Rathauschef der Großen Kreisstadt angeregt, in die geplante Machbarkeitsstudie die Weiterführung über Forst und Hambrücken bis nach Waghäusel einzubeziehen. Bereits vor fast zehn Jahren wurde eine solche Studie...

Ausgehen & Genießen

Kostümparty des Hambrücker Carnevals-Club
Feiern wie in den 90ern

Hambrücken. Der Hambrücker Carnevals-Club HCC veranstaltet am Freitag, 15. November, ab 19.11 Uhr, eine große 90er-Party. Ort des Geschehens ist die Dreschhalle am Heuweg. Die 90er Jahre sind zurück, so der HCC. Ein Musikjahrzehnt, das unvergesslich bleibt mit Bands und Musikern wie den Backstreet Boys, Scooter, den Scorpions, Die Ärzte, Robbie Williams und Britney Spears. Bands, die Geschichte geschrieben haben und sich mit zahlreichen Hits unsterblich gemacht haben. Gemeinsam eintauchen...

In Schloss Bruchsal laufen längst die Vorbereitungen für den Dezember.

Familienevents und viele Chöre im Schloss Bruchsal
Programm für die Adventszeit steht

Bruchsal. Weihnachtsbasteln, stimmungsvolle Laternenführungen im Schlossgarten und andere besondere jahreszeitliche Führungen, viel adventliche Musik, auch im Deutschen Musikautomatenmuseum – Aktionen für Kinder und Familien stehen an den vier Adventswochenenden auf dem Programm von Schloss Bruchsal. Am Freitag, 6. Dezember, kommt zudem der Nikolaus ins Schloss. Im Zentrum des Adventsprogramms der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg stehen die Auftritte der Chöre aus der...

Akkordeon-Kunst mit Charme und Charakter
Lydie Auvray spielt im Rex Kino Center

Schifferstadt. Am Mittwoch, 20. November, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), spielt im Rex Kino Center, Zeppelinstraße 6, die Garand Dame des Akkordeons, Lydie Auvray, begleitet von ihrem Ensemble, eine bunte Mischung aus französischen Chansons, karibischen Rhythmen und Jazz. In ihrer Karriere hat sie maßgeblich dazu beigetragen, das Akkordeon aus der Kneipe auf die Konzertbühne zu holen und mit so illustren Musikern wie Danzer, Wader aber auch Maffay, Senta Berger und Stefan Remmler. Musikalische...

R I P  - Strictly Acoustic!

R I P spielen in der Szenekneipe „Die Träne“ in Germersheim
The Boys Are Back in Town!

Germersheim. The Boys Are Back in Town! Im Zuge ihrer „Indian Summer Tour“ gastieren die vier Outlaws der Band R I P am Samstag, 16. November, ab circa 21 Uhr nach langer Abstinenz wieder in der Germersheimer Szenekneipe „Die Träne“. Den Besucher erwarten neben ausgesuchten Alternative-Countrystücken wie gewohnt auch eingängliche Kompositionen aus der Rock- und Folkszene. R I P überraschen mit eigenwilligen Arrangements hierzulande eher unbekannter Bands und interessanten Interpretationen...

Stamitz 2020
2 Bilder

Traditionsreiches Ensemble gibt Gastkonzert in Bruchsal - Mannheimer Stamitz-Orchester spielt am 26. Januar im Bürgerzentrum
Die Stadt lädt zum 16. Neujahrskonzert

Bruchsal. Bereits zum 16. Mal seit 2005 lädt die Stadt Bruchsal im kommenden Januar zum klassischen Neujahrskonzert ein – und heißt aus diesem Anlass wieder das traditionsreiche, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Mannheimer Stamitz-Orchester in der Barockstadt willkommen. Am Sonntag, 26. Januar 2020, wartet das Ensemble ab 18 Uhr im Bürgerzentrum mit Werken von Ernst von Dohnányi, Béla Bartók und Johannes Brahms auf. Dessen melodienreiche 3. Sinfonie, im Sommer 1883 fertiggestellt und...

Über 300 Exponate stehen am 17. November zum Verkauf
2 Bilder

Kunstmarkt und Buchausstellung am 17. November im Ägidienhaus
Es stehen über 300 Kunstobjekte zum Verkauf für den guten Zweck

Speyer. Sonntag, 17. November, soll ein großer Tag werden, für die Kunstsammler in der Region: Dann veranstaltet der Dombauverein von 10 bis 16 Uhr seinen Kunstmarkt im Speyerer Ägidienhaus. Über 300 Kunstwerke - Gemälde, Stiche, Drucke, Skulpturen und Schnitzereien - hat der Verein seit dem Frühsommer gesammelt, geordnet und bewertet, nun sollen sie verkauft werden.  Der komplette Erlös der Veranstaltung wird für Projekte zur Erhaltung des Speyerer Domes verwendet, daher sollen - wenn möglich...

Blaulicht

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Unfallbeteiligte machen widersprüchliche Aussagen
Zusammenstoß in Hambrücken

Hambrücken. In Hambrücken kam es am Donnerstag, 3. Oktober, gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung Wiesenstraße/Kirchstraße zu einem Unfall zwischen zwei Pkws. Da die Unfallbeteiligten widersprüchliche Angaben zum Hergang machen, ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen. Nach den bisherigen polizeilichen Feststellungen bog eine 64-jährige Pkw-Fahrerin von der Wiesenstraße nach rechts auf die vorfahrtsberechtigte Kirchstraße ein und kollidierte dabei mit dem Auto eines in Richtung Ortskern...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Mutwillig auf der Fahrbahn der K3574 abgelegt
Motorradfahrer fährt über Kanaldeckel

Graben-Neudorf/Philippsburg. Ein 40-Jähriger war am Samstag gegen 04.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße 3574 von Graben-Neudorf in Richtung Huttenheim unterwegs. Kurz vor Huttenheim verspürte er einen hefigen Schlag an seinem Motorrad und konnte nur mit Mühe einen Sturz verhindern. Nach den Anhalten bemerkte er, dass die Felge des Hinterrades gebrochen war und stellte einen auf der Fahrbahn liegenden Kanaldeckel fest, über den er mit dem Motorrad gefahren war. Bislang Unbekannte...

Ratgeber

Dr. Rüdiger Hecht, Ärztlicher Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie

Patienteninfoabend in Bruchsal am 12. November
Welche Behandlung bei Hüftgelenksarthrose?

Bruchsal. Im Rahmen der Patienteninfoabende an der RKH Fürst-Stirum Klinik Bruchsal geht es am Dienstag, 12. November, um die aktuellen Therapiemöglichkeiten bei der Hüftgelenksarthrose. Referent ist Dr. Rüdiger Hecht, Ärztlicher Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie. Eine Anmeldung für den Vortrag um 19 Uhr im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.  In Deutschland werden jährlich über 250.000 Hüftprothesen...

Polizei warnt vor unangemessenen Streichen zu Halloween
Kleine Streiche enden schnell als Sachbeschädigung

Halloween. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder soweit: Kinder und Jugendliche ziehen von Haus zu Haus und fordern "Süßes oder Saures!". Wer nichts Süßes für die verkleideten Gestalten parat hat, der staunt am nächsten Morgen oft nicht schlecht. Denn dann wurde durch einen "Streich" das umgesetzt, was der originale englische Spruch "trick or treat" bedeutet: Wer nichts Süßes gibt, dem wird ein fieser Streich gespielt. Aus den oft nicht böse gemeinten Streichen wird...

Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal informiert werdende Eltern am 5. November
Alles rund um die Geburtshilfe

Bruchsal. Die Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal lädt ein zum nächsten Informationsabend für werdende Eltern im Kasino der RKH (Regionale Kliniken Holding) am Dienstag, 5. November, um 18.30 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem können die im...

So schön das bunte Laub auch ist, es macht auch viel Arbeit.

Die Rechte von Mietern, Nachbarn und Passanten
Wer muss das Laub wegräumen?

Herbst. So schön die bunte Natur auch ist,  im Herbst sind viele Verbraucher von Herbstlaub in Gärten und auf Straßen oder von abfallendem Obst genervt.  Laub vor dem Haus: Wer muss es wegräumen? Zuständig ist hier grundsätzlich der Hauseigentümer. Mieter müssen nur fegen, wenn es ausdrücklich im Mietvertrag steht. Allerdings befreit das den Vermieter nicht von der Verantwortung zu kontrollieren, ob die Mieter der Verkehrssicherungspflicht nachkommen. Für öffentliche Fußwege und Gassen...

Am Sonntag wird die Uhr zurückgedreht.

Zeitumstellung am Sonntag, 27. Oktober
Am Sonntag wird die Uhr umgestellt

Zeitumstellung.  Am Sonntag, 27. Oktober, wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt. In diesem Fall bedeutet das für die Deutschen: eine Stunde mehr Schlaf. Endlich nachholen, was uns im März genommen wurde. Eigentlich sollte sie in der Europäischen Union längst abgeschafft werden. Millionen Menschen aus 28 EU-Ländern stimmten im Sommer 2018 ab - und 80 Prozent von ihnen votierten gegen das Uhrendrehen. Doch nach vielen Diskussionen wird die Zeitumstellung für den Winter weiter bleiben. Erst 2021...

dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ zurück. Betroffen sind ausschließlich die Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.202

dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ zurück
Möglicherweise blaue Folienteilchen im Glas

Region. dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ zurück. Betroffen sind ausschließlich die Gläschen mit dem  Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021 Diese Angabe ist leicht auf dem Deckelrand zu erkennen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte sind nicht betroffen. Grund für die Verbraucherinformation: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in das oben genannte Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.01.2021...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.