Graben-Neudorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

KSC-Trainer Christian Eichner auf der Pressekonferenz mit neuem Hintergrund
2 Bilder

KSC zeigt sich konzentriert vor dem Spiel am Sonntag im hohen Norden
„Wollen Kiel stören, nerven, stressen“

Karlsruhe/Kiel/KSC. Für die Blau-Weißen geht’s am Sonntag (Anpfiff um 13.30 Uhr) bei Holstein Kiel wieder um Punkte, beim Überraschungsteam aus dem Pokal. Ob die Kieler beim Sieg über Bayern München viel Kraft verloren oder einen Motivationsschub für die Punkterunde erhalten haben, „liegt auch an uns“, so die klare Ansage von KSC-Trainer Christian Eichner: „Es liegt an uns, welche Auswirkungen Kiel zeigen kann.“ Denn Kiel sei natürlich der „Favorit, eine der besten Mannschaften der zweiten...

Mike Pellegrims, Jan-Axel Alavaara und Pavel Gross (von links) beim Meistercorso.

Adler Mannheim binden Meistertrio
Verträge mit Gross und Co. verlängert

Mannheim. Die Adler Mannheim setzen nach eigenen Angaben "ein wichtiges Zeichen für die Zukunft". Der siebenfache Meister der Deutschen Eishockey Liga hat laut einer Pressemitteilung die Verträge mit Sportmanager Jan-Axel Alavaara und dem Trainergespann Pavel Gross und Mike Pellegrims um drei weitere Jahre bis 2024 verlängert. „Wir hatten zu Beginn der Zusammenarbeit mit Pavel, Mike und Axel einen Neuanfang ausgerufen. Wir wollten uns einem breiteren Spielermarkt öffnen, vermehrt auf den...

Aaron Schmitz

Nächstes Topteam vor der Brust
Wizards treffen auswärts auf Gießen

Nach dem 80:71-Sieg am vergangenen Spieltag gegen Koblenz, den damaligen Tabellenführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB, treffen die Arvato College Wizards am 14. Spieltag erneut auf ein Topteam der Liga. Am Samstagabend müssen die KIT- Basketballer auswärts beim Tabellenvierten, den Gießen 46ers Rackelos, ran. Gießen ist gut in die Saison gestartet: Aus ihren ersten zehn Spielen holten die Hessen sieben Siege und mussten sich lediglich dreimal geschlagen geben. Am vergangenen Spieltag...

Die "alte" Haupttribüne geht ... doch Sitze kann man mitnehmen

Sichere Dir ein Teil des "Wohnzimmers Wildparkstadion"
Sitzschalenverkauf der Haupttribüne

Karlsruhe. Vor dem kompletten Rückbau der Haupttribüne startet der KSC am heutigen Mittwoch, 13. Januar, eine Sitzschalenaktion für seine Fans. Dauerkarteninhaber und später auch alle weiteren Anhänger erhalten die Möglichkeit, sich ihre Sitzschale von der Haupttribüne des Wildparkstadions zu sichern. Die Abrissarbeiten an der Haupttribüne des Wildparkstadions sind bereits vor einigen Wochen gestartet, Teile der markanten Dachkonstruktion mussten an beiden Seiten schon weichen. Am vergangenen...

8 Bilder

Karlsruher kämpfen sich zum Sieg im Wildparkstadion / Bildergalerie und Stimmen zum Spiel
KSC gewinnt 3 zu 2 gegen Fürth

KSC. „Wir wollen eine gute Partie machen – und die Punkte auf unser Konto bringen“, so die deutliche Ansage des Karlsruher Trainers Christian Eichner vorab - und vertraut gegen SpVgg Greuther Fürth auf Gersbeck / Bormuth, Heise, Kobald, Thiede / Choi, Goller, Gondorf, Lorenz, Wanitzek / Hofmann. Damit rücken Choi und Heise für die Gelb-gesperrten Carlson und Fröde ins Team. Die Teams haben sich warm gemacht, gestreckt, Sprints gemacht, Flanken geschlagen - und sind jetzt für die letzte...

Dang Qiu

ASV Grünwettersbach mit dabei / Nachgefragt bei Dang Qiu
„Gehen mit Selbstvertrauen ins Final Four“

Tischtennis. Als Titelverteidiger, aber gleichzeitig als Außenseiter geht der ASV Grünwettersbach ins Final Four um den Deutschen Tischtennis-Pokal am Samstag. Dang Qiu trifft mit dem Tabellensiebten der Tischtennis Bundesliga (TTBL) im Halbfinale ausgerechnet auf Borussia Düsseldorf – auf den Verein also, bei dem der 24-Jährige einen Vertrag ab kommendem Sommer unterschrieben hat. Wir haben mit ihm über dieses besondere Liebherr Pokal-Finale gesprochen. ???: Im vergangenen Jahr haben Sie mit...

KSC vor dem Heimspiel gegen Greuther Fürth
Karlsruher mit Optimismus

KSC. Mit Zuversicht geht der KSC ins Spiel gegen Greuther Fürth – Freitag, ab 18.30 Uhr. Wie üblich machte KSC-Trainer Christian Eichner jedoch ein kleines Geheimnis um die Aufstellung. „Das genieße ich auch etwas, dass der Gegner nicht zu früh weiß, wie wir spielen“, so der Coach mit einem leichten Schmunzeln auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Schließlich wäre das ja mit der Aufstellung und dem Spielbeginn sofort offensichtlich. „Wir wollen eine gute Partie machen – und die Punkte auf...

2 Bilder

Regionale Größen treffen auf internationale Stars
Große Weiten beim "Indoor Meeting" in Karlsruhe garantiert

Karlsruhe. Immer wieder spektakulär anzuschauen ist der Weitsprung, wenn die Athleten nach ihrem Anlauf in den Sand eintauchen. So gehört auch der Weitsprung Jahr für Jahr beim "Indoor Meeting" in Karlsruhe zum absoluten Aushängeschild was die Attraktivität anbelangt. Am 29. Januar 2021 bei der 36. Auflage des "Indoor Meeting" in Karlsruhe werden neben Lokalmatador Julian Howard auch Juan Miguel Echevarria, Miltiadis Tentoglou sowie Eusebio Caceres beim Weitsprung mit am Start sein. Der...

Podcast/Symbolfoto

Podcast der Rhein-Neckar Löwen
Spezial-Folge zur Handball-Weltmeisterschaft

Rhein-Neckar Löwen. Premiere bei #1team1podcast – der Handball-Podcast der Rhein-Neckar Löwen: Mit Andreas Wolff begrüßt Moderator Kevin Gerwin in Folge 28 erstmals einen Gast, der weder in Löwen-Diensten stand noch aktuell steht. Anlass für die Spezial-Ausgabe ist die bevorstehende Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten. Zusammen mit dem Europameister von 2016 sprechen wir über das Turnier, die Gegner, den neuen Bundestrainer, die eigenen Ambitionen – und nicht zuletzt über die, die nicht mit...

Nach über einem Monat Pause
Wizards treffen am Samstag auf Tabellenprimus Koblenz

Karlsruhe/Koblenz – Nach über einem Monat ohne Ligaspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB wartet auf die Arvato College Wizards am Wochenende direkt ein echter Härtetest. Am Samstagabend treffen die KIT-Basketballer zuhause auf den Tabellenführer, die EPG Baskets Koblenz. „Es wartet direkt eine sehr schwere Aufgabe auf uns. Koblenz hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr in der Regionalliga auf vielen Positionen verstärkt“, so Wizards-Manager Zoran Seatovic. Am Samstagabend...

Timo Boll

Schwere Aufgabe für Grünwettersbach gegen Düsseldorf / Nachgefragt bei Timo Boll
"Das ist ein sehr starker Gegner"

Tischtennis. Der ASV Grünwettersbach steht im Halbfinale des Final-Four-Turniers - gegen Borussia Düsseldorf mit Timo Boll & Co. Mit dem 39-jährigen Tischtennis-Aushängeschild sprach die Redaktion über den Showdown im Deutschen Tischtennis-Pokal, aber auch über die aktuelle Stärke des Rekordmeisters und Favoriten. ???: Borussia Düsseldorf präsentiert sich seit Saisonstart in blendender Verfassung und ist in allen Wettbewerben im Soll. Was macht Ihr Team derzeit so stark? Timo Boll: Wir haben...

Grünwettersbachs Dang Qiu

3 zu 2 als gute Vorbereitung für das "Final Four"
Grünwettersbach ringt Bergneustadt nieder

Grünwettersbach. Der ASV Grünwettersbach kann mit frischem Selbstvertrauen in das "Final Four" um den Deutschen Tischtennis-Pokal gehen, zum Auftakt in die Rückrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) glückte dem amtierenden Pokalsieger am Sonntag ein 3:2 gegen den TTC Schwalbe Bergneustadt. Das Duell der Pokal-Halbfinalisten entwickelte sich am Sonntag zum Tischtennis-Krimi, in dem der ASV Grünwettersbach das bessere Ende für sich verbuchte. Mit 3:2 rang der amtierende Pokalsieger beim...

KSC macht sechs Tore, gewinnt 4 zu 2 in Würzburg
Karlsruher kamen wieder „in die Erfolgsspur“

KSC. „Dass das neue Jahr für mich so anfängt, ist natürlich top“, freute sich „3 Tore-Mann“ Marvin Wanitzek nach dem Spiel: „Mich freut es aber einfach für die ganze Mannschaft, weil wir auch in den vergangenen drei Spielen, die wir verloren haben, nicht zwingend immer die schlechtere Mannschaft waren, sondern eigentlich immer auf Augenhöhe. Und dafür haben wir uns jetzt hier mit dem Dreier belohnt, um das wieder in die richtige Richtung zu biegen.“ konzentriert, wach und konsequent Der KSC -...

Schachfreunde: Die Karlsruher bei der Deutschen Meisterschaft im Oktober in Willingen

Bronze, Silber und Gold bei der Deutschen Online-Meisterschaft
Ausgezeichnete Karlsruher Schachfreunde

Karlsruhe. Für gewöhnlich finden zwischen Weihnachten und Silvester immer die Deutschen Vereinsmeisterschaften der Jugend statt, bei der die Jugendmannschaften der " Karlsruher Schachfreunde" in den letzten Jahren immer zahlreich vertreten waren. Aufgrund der aktuellen Lage wurden die Meisterschaften für Dezember von der Deutschen Schachjugend abgesagt und stattdessen Online-Meisterschaften ausgetragen. Gespielt wurden je Turnier sieben Runden mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten plus 2 Sekunden...

Wizards wollen die spielfreien Tage für Vorbereitung nutzen

Karlsruhe – Nach mehreren Tagen coronabedingter Quarantäne werden die Arvato College Wizards nach den Weihnachtsfeiertagen wieder voll mit dem Training beginnen und sich auf die kommenden Aufgaben im neuen Jahr vorbereiten. Das erste Spiel im Jahr 2021 war eigentlich für 3. Januar angesetzt. Da beim Gegner Erfurt allerdings jüngst mehrere Spieler positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, muss die Partie verschoben werden. „Wir werden die kommenden Tage nutzen, um uns auf die nächsten Spiele...

Vier Teams, drei Spiele, ein Ziel beim Pokalfinal-Turnier
Grünwettersbach beim "Final Four" am Start

Grünwettersbach. Vier Teams, drei Spiele, ein Ziel: Das "Liebherr Pokal-Finale 2020/21" wirft seine Schatten voraus. Wer schnappt sich den ersten Titel des Jahres? Um diese Frage dreht sich alles am 9. Januar 2021, wenn die vier besten Teams der Pokal-Saison im "Final-Four-Turnier" um die Trophäe kämpfen. Trotz der aktuellen Beschränkungen kann der Showdown im Deutschen Tischtennis-Pokal wie geplant stattfinden, da die Corona-Verordnung von Bund und Ländern die Ausübung des Profisports...

Nach Quarantäne
Spiel der Wizards gegen Gießen wird verschoben

Karlsruhe/Gießen – Die Arvato College Wizards werden in diesem Jahr kein Ligaspiel mehr in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB bestreiten. Das für den 27.12 angesetzte Aufeinandertreffen mit Gießen wird verschoben und neu angesetzt. Das ist nötig, weil die KIT-Basketballer während der mehrtägigen Quarantäne nicht trainieren konnten. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. „Wir können vermutlich erst ab heute wieder ins Training einsteigen und dann kommen schon die Feiertage. Aufgrund der...

Obenauf war der HSV am Montagabend gegen den KSC
8 Bilder

In Unterzahl haben die Karlsruher das Spiel aus der Hand gegeben
KSC verliert gegen den HSV

Karlsruhe. Es ist ein Spiel für den KSC, das für die restliche Saison durchaus einen richtigen Schub geben könnte. Ein Dreier - und der KSC könnte sich richtig ins Mittelfeld der Tabelle schieben (mit genügend Abstand zu den unteren Rängen). Bei den Rothosen aus Hamburg geht's um das Zwischenziel Aufstiegsplatz. Andere Zielsetzungen, andere Herangehensweise? Die Offensiv-Abteilung des KSC gehört zu den "Ballermännern" der Liga, kein Wunder, dass KSC-Trainer Christian Eichner verstärkt auf seine...

KSC-Spieltagsshow mit "Stadtwerke Karlsruhe-Talk"
„HEIMatSPIEL" - natürlich live

Karlsruhe. Der Karlsruher SC trifft heute um 20.30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres auf den Hamburger SV. 90 Minuten vor dem Anpfiff feiert dabei „HEIMatSPIEL LIVE", der "Stadtwerke Karlsruhe-Talk“ seine Premiere. Mit der Live-Spieltagsshow, moderiert von KSC-Stimme Martin Wacker, können sich alle Fans ab sofort perfekt auf die anstehenden Heimspiele einstimmen. Alle blau-weißen Fans müssen aktuell leider weiterhin auf den Stadionbesuch verzichten. Die Heimspiele des KSC lassen sich zurzeit nur...

Fehler aufgearbeitet, Umstellung im Team erwartet
KSC-Jahresabschluss gegen den HSV

Karlsruhe. Heute Abend steht das Jahresfinale für den KSC an – mit dem Heimspiel (ab 20.30 Uhr, Schiri Christof Günsch) gegen den HSV. „Ein toller Gegner“, freut sich KSC-Trainer Christian Eichner, der mit einem Team die deutliche Niederlage in Aue aufgearbeitet hat – und die Mannschaft auf den Gegner vorbereitet und eingestell hat: „Die Spieler sind alle fit. Wir wollen alles versuchen, die Punkte in Karlsruhe zu behalten.“ Sicher kein leichtes Unterfangen bei diesem Gegner, der zu den...

3 Bilder

„Sportler des Jahres“ 2020
Mihambo, Draisaitl & Bayern München

Baden-Baden. Keine Olympischen Spiele, keine Fußball-Europameisterschaft, keine Leichtathletik-EM: Die Corona-Pandemie hat dem Sportjahr 2020 schwer zugesetzt. Die Wintersportsaison fand zwar zu Jahresbeginn noch nahezu komplett statt, doch im Sommer herrschte die "große Leere", auch wenn einige Wettbewerbe wieder über die Bühne gingen. Aber was wäre – selbst in Coronazeiten – ein Sportjahr, ohne die Sportler des Jahres? Die 74. Auflage der Proklamation und Ehrung von Deutschlands „Sportlern...

Gruenwettersbachs Dang Qiu

Grünwettersbach gewinnt gegen Bad Homburg
Fünfter Saisonsieg

Grünwettersbach. Zurückgekehrt in die Erfolgsspur ist der ASV Grünwettersbach, der nach fünf Niederlagen in Serie ein 3:0 gegen den TTC OE Bad Homburg einfuhr. Mit 10:12 Punkten stellten die Badener den Anschluss an die obere Tabellenhälfte her. „Ich bin froh, dass ich mein Einzel gewonnen habe. Noch wichtiger war aber unser Erfolg als Mannschaft“, sagte Tobias Rasmussen zu Grünwettersbachs fünftem Saisonsieg. „Wir hatten in den vergangenen Spielen etwas zu hadern und sind jetzt erleichtert,...

Etliche Chancen, mehr vom Spiel, aber vier Tore hat der KSC in Aue kassiert
„Fühlt sich drei Tage richtig schlecht an

KSC-Trainer Christian Eichner vertraute zunächst Gersbeck / Gordon, Heise, Kobald, Thiede / Fröde, Gondorf, Wanitzek / Goller, Hofmann, Lorenz in Aue. Die Karlsruher hatten sich für das Spiel einiges vorgenommen, „wollten wieder in die Punkte kommen“, so Kapitän Jerome Gondorf selbstbewusst vor dem Spiel, der nach seiner Gelbsperre wieder am Start war. Der KSC spielt entsprechend nach vorne, hat gleich eine Ecke … aber ruckzuck steht es 1 zu 0 für Aue. Die Kugel wird vom KSC verloren, Pass in...

"Indoor Meeting" in Karlsruhe am 29. Januar
Weltklasse-Trio im Hürdensprint am Start

Karlsruhe. Schnell wird es bei den 60 Meter Hürden der Männer zugehen. Denn mit dem Franzosen Pascal Martinot-Lagarde, seinem Landsmann Dimitri Bascou sowie dem Briten Andrew Pozzi haben drei Weltklasse-Athleten (und Medaillengewinner) über die Hürdendistanz ihre Startzusage für die 36. Auflage des "Indoor Meeting" Karlsruhe, welches 2021 auf Grund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer in der Karlsruher Europahalle stattfinden wird, gegeben. Pascal Martinot-Lagarde Ein Athlet, dem das "Indoor...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.