Nachrichten - Dettenheim

Lokales

Der Wiesentaler Siegbert Schuhmacher unterstützt in Rumänien seit vielen Jahren die Ärmsten der Armen.

Spendensammlung in Wiesental
Weihnachtspäckchen für Kinder und Senioren in Rumänien

Waghäusel. Die Vorfreude auf weihnachtliche Geschenkpakete aus Waghäusel steigt bei vielen hundert Waisenkindern, hilfsbedürftigen Senioren und kinderreichen Familien in Rumänien. Der Wiesentaler Siegbert Schuhmacher unterstützt in dem osteuropäischen Land seit vielen Jahren die Ärmsten der Armen. Im vergangenen Jahr lieferte er bei zwei Fahrten mit einem Transporter höchstpersönlich insgesamt fast tausend mit Lebensmitteln, Süßigkeiten und Spielsachen gefüllte Weihnachtspakete persönlich...

Schloss Bruchsal wurde in einem neuen Buch verewigt
3 Bilder

Neues Buch über Schloss Bruchsal erschienen und zu gewinnen
Alte Pracht in neuem Glanz

Bruchsal. Die Wiedereröffnung der Beletage war 2017 ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte von Schloss Bruchsal. Die 17 Prunkräume geben heute eindrucksvolle Einblicke in das barocke Leben in der einstigen Residenz der Fürstbischöfe. Doch die Geschichte von Schloss Bruchsal ist voller Brüche. "Tatsächlich war das Schloss nur knapp 70 Jahre eine Residenz, den größten Teil seiner Geschichte war es ein Ausflugsziel, ein Monument, das auf verschiedenste Weise - etwa als Behördensitz oder...

46 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher waren jetzt in Rußheim zu Gast.

Herbsttagung der Ortsvorsteher in Rußheim
Schulentwicklung und Kommunalwahlen

Dettenheim. 46 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher aus den Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Calw, Freudenstadt, dem Enz-Kreis, dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich zur Herbsttagung in Rußheim. Sie folgten damit der Einladung der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvorsteher im Gemeindetag Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Karlsruhe, deren Vorsitzender der Rußheimer Ortsvorsteher Manfred Werner ist. Bereits am Vormittag nahmen die Teilnehmer die Möglichkeit wahr, die im...

Jugendliche Radfahrer ermitteln am 28. Oktober in Graben-Neudorf die Champions
Finale der ADAC Jugendfahrradturniere in Nordbaden

Graben-Neudorf. Am Sonntag, 28. Oktober, geht es beim Finale der ADAC Jugendfahrradturniere in der Pestalozzi-Halle Graben-Neudorf ab 10 Uhr darum, die besten Fahrradfahrer Nordbadens zu ermitteln. Rund 150 Kinder zwischen 8 und 15 Jahren werden an den Start gehen, um ihre Champions in drei Altersklassen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs zu krönen. Die Schirmherrschaft für das nordbadische, südbadische und württembergische Finale der ADAC Jugendfahrradturniere hat der Minister für...

Ein Saugroboter wirft Kies nach oben. Darunter liegt aber keine Lok.
3 Bilder

Keine Lok am vermuteten Ort in Germersheim
Bergung der versunkenen Lok in Germersheim abgesagt

Germersheim/Philippsburg. Es hätte das Herbstmärchen und die Geschichte des Jahres werden sollen: Die Bergung der versunkenen Lok im Rhein bei Germersheim. Die älteste Dampflok Deutschlands bleibt ein Schatz im Rhein. Großflächige Ausgrabungsarbeiten konnten die Lok nicht zutage fördern. Die Meldung kam am Donnerstagmorgen vom Projektbüro „Jäger der versunkenen Lok“ der Bartenbach AG in Mainz. Doppelt so tief gebaggert:  Keine Lok gefunden „Ich bin bestürzt und ratlos. Ich kann mir nicht...

Entschleunigung pur: Planwagenfahren

Der Storchenhof lädt am Sonntag, 7. Oktober, zum Herbstfest
Programm für die ganze Familie

Rußheim. Familie Gruber lädt zu seinem Herbstfest auf den Storchenhof. Gefeiert wird am Sonntag, 7. Oktober, ab 11 Uhr. Die Besucher können sich unter anderem über artgerechte Tierhaltung informieren. Für die Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm geboten mit Streichelzoo, Ponyreiten, Kürbisbemalen, Spieleparcours und tollen Flechtfrisuren. Außerdem hat sich ein Falkner angekündigt. Planwagenrundfahrten laden zum Entschleunigen ein; für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben...

Sport

Alexander Petersson und Oliver Roggisch

Vertrag um zwei Jahre verlängert
Alexander Petersson bleibt ein Rhein-Neckar Löwe

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Alexander Petersson um zwei weitere Jahre verlängert. Der isländische Linkshänder kam im Sommer 2012 von den Füchsen Berlin zu den Badenern und wird damit bis zum Sommer 2021 für neun Jahre das Trikot des amtierenden DHB-Pokalsiegers tragen. „Die Rhein-Neckar Löwen waren immer mein erster Ansprechpartner. Es ist kein Geheimnis, dass sich meine Familie in der Rhein-Neckar-Region sehr wohl...

KV Liedolsheim
Sportkegeln - 8. Spieltag

ESV Pirmansens : KV Liedolsheim F1 6:2 (3350:3309) In der 1. Bundesliga der Frauen reiste der KV Liedolsheim zum ESV Pirmasens. Die beiden Mannschaften lieferten sich in der Vergangenheit immer spannende Duelle und in den letzten 2 Jahren hatte dabei Liedolsheim immer das Nachsehen. Doch in diesem Jahr konnten die KVL Mädels die begehrten Punkte aus Pirmasens entführen. Das Starttrio wurde dabei schon mit 2 Mannschaftspunkten und einem Plus auf dem Konto der Grundstein gelegt. Das...

Die Titelverteidigung fest im Blick - auch gegen die Füchse Berlin

Anwurfzeiten der Viertelfinalpartien im DHB-Pokal stehen
Die Löwen müssen am 18. Dezember um 18 Uhr ran

Kronau/Mannheim. Bereits am 27. November entscheidet sich zwischen dem THW Kiel und der MT Melsungen, welches Team als erster Halbfinalist in das REWE Final Four 2019 einzieht. Die Partie musste aufgrund einer Hallenbelegung an den vorgesehenen Pokalspieltagen 18./19. Dezember vorgezogen werden. An eben diesen Spieltagen werden die weiteren drei Begegnungen ausgetragen. Das Topspiel im DHB-Pokalviertelfinale zwischen EHF-Pokalsieger Füchse Berlin und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen...

So soll die neue Halle aussehen
2 Bilder

Heidelberger Großsporthalle soll Heimspielsituation entzerren - 15x2 Tickets gewinnen
Neue "zweite Heimat" für die Löwen

Mannheim/Kronau/Heidelberg. Sie bietet Platz für rund 4.000 Zuschauer, liegt ideal zwischen Mannheim und Kronau und könnte schon in der Saison 2019/20 zu einer zweiten Heimat – neben der SAP-Arena – für die Rhein-Neckar Löwen werden. Die Rede ist von der neuen Großsporthalle, die derzeit im Süden von Heidelberg an der Speyerer Straße entsteht. Am 21. September war Spatenstich für die Halle auf der Konversionsfläche "Patton Barracks" im Stadtteil Kirchheim - mit dabei Löwenmaskottchen Conny,...

4 Bilder

KV Liedolsheim
8. Spieltag

8. SpieltagKV Liedolsheim F 1 – DKC Waldkrich 6:2 (3422:3267) Im 8. Spieltag betritt die erste Damenmannschaft des KVL ihrer stes Heimspiel in der 1. Bundesliga 120 Wurf. Zu Gast war der DKC Waldkirch. Das Lisler Startpaar (Yvonne Schneider (2:2 SP, 563:544) und Sandra Sellner (3:1 SP, 589:548)  holtezu Beginn beide Punkte und ein ordentliches Kegelplus heraus. Im Mittelpaar hatte Samantha Jones zunächst Probleme, musste am Ende mit 1:3 SP ihren Punkt zwar abgeben, aber sie kämpfte sich...

Jerry Tollbring

Jerry Tollbring verlängert bei den Rhein-Neckar Löwen - VIP-Karten zu gewinnen
Publikumsliebling bleibt bis 2023

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen können langfristig mit Jerry Tollbring planen. Der schwedische Nationalspieler hat seinen ursprünglich bis zum Sommer 2020 laufenden Vertrag beim amtierenden DHB-Pokalsieger vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. „Ich bin sehr glücklich, auch die nächsten Jahre das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen zu dürfen. Ich fühle mich in der Region unheimlich wohl und bin dankbar, dass mir die Löwen die Möglichkeit und das Vertrauen...

Wirtschaft & Handel

Vertreter aller Gründungsmitglieder des Digital Hub "Region Bruchsal" vor dessen zukünftiger Heimstätte
2 Bilder

Digital Hub "Region Bruchsal" gegründet
Investition in die Zukunft

Bruchsal. Anfang des Jahres schon hatte die regionale Wirtschaftsförderung den Zuschlag für einen von zehn vom Land geförderten "Digital Hubs" bekommen - verbunden damit: ein Förderbescheid in Höhe von einer Million Euro. Am Mittwoch nun ist das Projekt "Digital Hub Region Bruchsal" im Triwo-Technopark - wo der Hub auch räumlich angesiedelt sein wird - mit einer Vereinsgründung gestartet. "Es hätte verschiedene Formen gegeben, in denen man den Hub hätte an den Start bringen können, etwa eine...

Beratungstag „Frau und Beruf“ in Waghäusel
Berufliche Perspektiven für Frauen

Waghäusel. In Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle „Frau und Beruf“ der Wirtschaftsstiftung Südwest veranstaltet die Stadt Waghäusel am Dienstag, 13. November, einen Beratungstag im Rathaus Waghäusel. Ab 10 Uhr werden einstündige Einzelgespräche mit Frauke Bolch angeboten. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Die Kontaktstelle „Frau und Beruf“ bietet an diesem Tag individuelle Beratung undInformation für Frauen in allen beruflichen Fragen wie beispielsweise: - Suchen Sie berufliche...

Ausgehen & Genießen

Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger und Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, posen als Michelangelos Adam
3 Bilder

#pARTicipate ist Kunst zum Mitmachen
Posen, teilen, liken - neue, interaktive Ausstellung im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. "#participate - mach Dich zum Kunstwerk" heißt die neue Ausstellung im Bruchsaler Schloss. Bis 28. April lädt dieses außergewöhnliche Projekt zu einem Kunstgenuss der ganz neuen Art ein. Reproduktionen aus 500 Jahren Kunstgeschichte - von Da Vinci bis Banksy - laden nicht nur zum Schauen, sondern auch zum Mitmachen ein. Kunst zum Mitmachen#participate - bedeutet "teilhaben" - und genau das sollen die Besucher dieser Ausstellung. Das Smartphone, das Tablet oder die Kamera dabei...

27. Internationale Farbkanarienschau in Philippsburg
Vögel in 86 Schauklassen

Philippsburg. Die Jugendstilhalle in Philippsburg, wird wieder einmal den würdevollen Rahmen für die bunte Kanarienwelt bieten. Aussteller aus der Schweiz, Belgien, Holland und natürlich der gesamten Bundesrepublik, haben ihre Teilnahme am Wettbewerb angekündigt. Zehn anerkannte Preisrichter aus Holland, Belgien und Deutschland werden die Farbkanarien in 86 Schauklassen aufgeteilt, zu den einzelnen Sieger küren.  Zahlreichen Helfer aus der Region, unterstützen die Vogelfreunde Philippsburg...

Große Klassik am 16. November in Waghäusel
Soloabend mit Oscar Bohorquez

Waghäusel. Mit drei Sonaten für Violine solo von Johann Sebastian Bach gastiert Oscar Bohorquez am Freitag, 16. November, um 19 Uhr im Saal der Musikschule Waghäusel-Hambrücken. Diese Sonaten, die durch ihre musikalische Tiefe und hohe Anforderung an die Spieltechnik beeindrucken, gehören zu den Juwelen der Violinliteratur. Oscar Bohorquez ist in Waghäusel wiederholt durch beeindruckende Solokonzerte und auch als Konzertmeister des Young Classic Sound Orchestra in Erscheinung getreten....

5. Night of Music in Huttenheim
Programm aus Film und Fernsehen

Philippsburg. Am Samstag, 17. November, findet die 5. Night of Music des Musikvereins Huttenheim in der Bruhrainhalle statt. Geleitet von Dirigenten Marcus Frey bieten die Musiker querbeet ein Repertoire aus Film und Fernsehen, Musical und Gesangseinlagen. Untermalt von Bildern und Filmsequenzen, moderiert von Günter Friedrich und Noemi Heiler, wird dies ein unterhaltsamer Abend für die ganze Familie. Für die Gesangseinlage konnte Laura Kirchgässner aus Graben-Neudorf engagiert...

2 Bilder

Drittes Rußheimer Chortreffen am 10. November
145 Jahre Gesangverein Rußheim

Dettenheim. Anlässlich seines 145-jährigen Bestehens veranstaltet der Gesangverein 1873 Rußheim am Samstag, 10. November,  in der Pfinzhalle Rußheim das dritte Rußheimer Chortreffen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch den Frauenchor und den Gemischten Chor des Gesangvereins Rußheim sowie einige Gastchöre. Außerdem erfolgen Ehrungen für langjähriges Singen durch den Badischen und den Deutschen Chorverband - 25, 40, 50 und 60 Jahre. Zudem ehrt der...

Blaulicht

Sattelzug prallte gegen Pannen-Pkw, ein Beteiligter lebensgefährlich verletzt
Schwerer Unfall bei Rheinsheim

Philippsburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B35 kurz nach der Rheinbrücke bei Rheinsheim der Fahrer eines Nissan schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr ein 60-jähriger gegen 15.35 Uhr mit seinem Sattelzug von der Rheinbrücke kommend in Richtung Karlsruhe. Vor ihm fuhr ein Klein-Lkw. Der Fahrer des Klein-Lkw erkannte ein Pannenfahrzeug am rechten Fahrbahnrand und fuhr links daran vorbei. Der nachfolgende Fahrer des Sattelzuges erkannte den stehenden Pkw...

Missverständnis führt in Dettenheim zu Zusammenstoß
Handzeichen falsch gedeutet- Unfall verursacht

Dettenheim. Die Geste eines 82-jährigen Radfahrers hat am Dienstag zunächst zu einem Missverständnis und in der Folge zu einem Verkehrsunfall geführt. Der Radfahrer wollte gegen 18 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße/Hochstetter Straße geradeaus überqueren und zeigte einer Autofahrerin, die an der Kreuzung zur Hochstetter Straße links abbiegen wollte, mit Handzeichen an, dass er sie passieren lassen wollte. Ein dahinter fahrender 64-jähriger Jaguar-Fahrer nahm an, dass er auch gemeint sei und bog...

Mehrere Staubsaugerautomaten an Tankstellen aufgebrochen
Bizarre Einbruchsserie

Bruchsal/Region. Im Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch wurden gleich mehrere Staubsaugerautomaten im Bereich Bruchsal, Stutensee und Eggenstein-Leopoldshafen aufgebrochen. So kam es am Mittwoch, gegen 1.15 Uhr zu dem Aufbruch eines Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle in der Bruchsaler Straße in Bruchsal. Eine Zeugin konnte zwei Tatverdächtige, einen Mann und eine Frau, sichten, welche sich im Anschluss in Richtung Bahnhof Karlsdorf mit einem grauen Kombi-Fahrzeug von der Tankstelle...

Am Baggersee bei Liedolsheim hat sich ein bislang Unbekannter einem Zehnjährigen auf unsittliche Art gezeigt.

Sittenstrolch am Baggersee in Liedolsheim
Unbekannter zeigt sich unsittlich gegenüber Zehnjährigem

Dettenheim. Ein noch unbekannter Täter zeigte sich am Samstag gegen 16.30 Uhr am Baggersee Giesen bei Liedolsheim gegenüber einem zehn Jahre alten Jungen in unsittlicher Art und Weise. Als der Bub seine Mutter darauf aufmerksam machte, verschwand der Sittenstrolch auf einem roten Fahrrad. Er wird als etwa 60 bis 65 Jahre alt beschrieben, ist geschätzte1,80 bis zwei Meter groß, trägt graues, kurzes Haar und hat einen deutlich sichtbaren Bauch. Er trug zur Tatzeit eine Radler-Hose mit...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B35 - Polizei sucht dringend Zeugen
Ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn

Philippsburg. Ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe befuhr am Sonntagabend um 21.43 Uhr mit seinem DB Crossfire die B35 aus Richtung Huttenheim/Philippsburg in Richtung Graben-Neudorf. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Mann jedoch über eine Strecke von mehreren hundert Metern ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn. Zeugen konnten schließlich beobachten, wie es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden DB E 220 kam. Der Unfallverursacher hatte keinen...

Polizei sucht flüchtigen Mercedes-Fahrer
Kinderwagen auf Fußgängerüberweg gestreift und einfach weitergefahren

Oberhausen-Rheinhausen. Bereits am 20. September hatte ein rücksichtsloser Pkw-Fahrer den Kinderwagen einer 33-jährigen Fußgängerin auf dem Überweg in der Jahnstraße gestreift und ist anschließend einfach weitergefahren. Die Frau war mit ihren drei Kindern, zwei saßen in dem Kinderwagen und eines hatte sie in einer Tragehilfe am Körper, auf der Jahnstraße unterwegs. Gegen 7.40 Uhr wollte sie die Jahnstraße am Fußgängerüberweg gegenüber der dortigen Volksbank überqueren. Als sie sich auf dem...

Ratgeber

Axel E. Fischer lädt zur Bürgersprechstunde nach Bruchsal
Anliegen, Anregungen, Kritik

Bruchsal. Der Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer lädt alle Bürger aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Land zu seiner Bürgersprechstunde am Donnerstag, 15. November, zwischen 17 und 18.30 Uhr im Bürgerbüro in Bruchsal, Kaiserstraße 19 ein. Wer sich mit seinem Anliegen gerne an den Bundestagsabgeordneten wenden möchte, wird gebeten, zur besseren Planung kurz und formlos das Bürgerbüro von Axel E. Fischer zu kontaktieren (Kaiserstraße 19 in Bruchsal, Telefon 07251 441214,  Email:...

Informationsabend zur Ausbildung an der Fachschule Sancta Maria in Bruchsal
Wer will Erzieher werden?

Bruchsal. Einen Informationsabend zur Ausbildung als Erzieher in Kindertagesstätten veranstaltet die katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria in Bruchsal am Montag, 19. November. Er richtet sich insbesondere an Schüler, die 2019 ihren Mittleren Bildungsabschluss erwerben werden, aber auch an bereits anderweitig Qualifizierte. Die Fachschule Sancta Maria in der Trägerschaft der Franziskanerinnen von Gengenbach bietet die Ausbildung zum Erzieher sowohl in der klassischen...