Woodstock Legende Leo Lyons mit seinem Projekt "Hundred Seventy Split"
Kulturtage Ruppertsberg

Leo Lyons, Joe Gooch  und Damon Sawyer von "Hundred Seventy Split" kommen am 25. Oktober nach Ruppertsberg.
  • Leo Lyons, Joe Gooch und Damon Sawyer von "Hundred Seventy Split" kommen am 25. Oktober nach Ruppertsberg.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Ruppertsberg. Bassist Leo Lyons - Woodstock Legende und Gründungsmitglied der Kultband „Ten Years After“ gastiert am Donnerstag, 25. Oktober, ab 20 Uhr in der TVR-Halle bei den „Kulturtagen Ruppertsberg“.

Seit 1960 spielte Leo gemeinsam mit Alvin Lee in verschiedenen Formationen, bevor sie 1967 die Band „Ten Years After“ ins Leben riefen. 2013, nach dem Tod von Alvin Lee, entstand die Entscheidung von Leo und Joe, sich von der Band zu trennen um sich voll auf das Projekt „Hundred Seventy Split“ konzentrieren zu können. Zusammen mit Joe Gooch und Damon Sawyer an den Drums ist Hundred Seventy Split ist ein Garant für Rockmusik, die alle Jahre in ihrer urigsten Form überlebt hat. Auch mit 73 Jahren ist Leo Lyons noch immer ein wahrer Meister des Bass. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen