Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Freizeitvergnügen im Freibad "Wölfle"

Ein tolles Ausflugsziel in der Region
Freibad in Wolfartsweier öffnet am 1. Mai

Wolfartsweier. Am Dienstag, 1. Mai, beginnt um 10 Uhr im „Wölfle“ die Freibadsaison. Das „Wölfle“ hat auch dieses Jahr wieder ein attraktives Angebot mit Sonderveranstaltungen und Sportevents zusammengestellt, so dass das Bad in Wolfartsweier zu einem tollen Ausflugsziel in der Region wird.Ganz besonders auch am 1. Mai, wo der „Förderverein Freibad Wolfartsweier“ auf die Bewirtung von Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern eingestellt ist. Wer übrigens nur das Gastronomieangebot nutzen und...

Ausgehen & Genießen

Finale an der englischen Orgel der Kirche des Priesterseminars
Orgelspaziergang geht in die achte Runde

Speyer. In seine achte Auflage geht der diesjährige und im Kulturleben der Stadt Speyer längst etablierte Orgelspaziergang. Dieser beginnt am Sonntag, 6. Mai, um 14 Uhr im Dom, wo der zweite Domorganist Christoph Keggenhoff mit Werken von Boslet, Ravel, Yon und Takle zur Eröffnung des Spaziergangs einlädt.Gleich im Anschluss geht es um 14.45 Uhr in der benachbarten Dreifaltigkeitskirche weiter, die in den zurückliegenden Jahren wegen Renovierungsarbeiten für den Orgelspaziergang nicht genutzt...

Ausgehen & Genießen

Walpurgisnacht mit dem Nachtwächter
Hexentanz und Maiennacht

Speyer. Der Wonnemonat Mai mit all seinen Traditionen steht im Mittelpunkt eines Rundgangs mit dem Nachtwächter von Speyer. Am Montag, 30. April entführt der „wohlleibliche Herre Nachtrath“ mit einem Vollmondgang durch die geheimnisvolle Walpurgisnacht in eine Zeit des Hexenglaubens, der Naturorakel und anderer hoffnungsvoller Erwartungen. Der Heimat- und Brauchtumsforscher Otmar Geiger stellt während des historischen Stadtspaziergangs „Hexentanz und Maiennacht“ Brauchtum und Traditionen rund...

Ausgehen & Genießen
Sommertagsumzug Friedrichsfeld 2018
15 Bilder

Winter ade
Frühling farbenfroh in Friedrichsfeld begrüßt!

Zu der Melodie "Winter ade", gespielt vom Musikverein Friedrichsfeld, wurde der Schneemann im Anschluss an den Sommertagsumzug bei sommerlichen Temperaturen auf dem Goetheplatz in Friedrichsfeld verbrannt. Die Kinder der Kindergärten und Grundschule zeigten mit ihren bunten, gebastelten Stecken Schmetterlinge und Marienkäfer beim Umzug, dass der Winter nun keine Chance mehr hat. Die Jahreszeiten wurde von verschiedenen Vereinen präsentiert, so zeigte der Obst- und Gartenbauverein den Frühling...

Ausgehen & Genießen
Die Musicalgroup Böhl-Iggelheim widmet am Sonntag, 29. April, um 16 Uhr dem musikalischen Werk der Disney-Studios einen ganzen Liedernachmittag.

Ein Nachmittag voller Disney-Melodien
Zauberhafte Familienunterhaltung

Otterstadt. Disney Filme - wer liebt sie nicht? Die weltbekannten Filme gehen ans Herz, berühren, bringen die ganze Familie zum Lachen oder regen gar zum Nachdenken an. Insbesondere die Musik ist unvergesslich und verzaubert Generationen. Die Musicalgroup Böhl-Iggelheim widmet am Sonntag, 29. April, um 16 Uhr dem musikalischen Werk der Disney-Studios einen ganzen Liedernachmittag. Ein neues, vielseitiges Programm voll Spaß und Gefühl, für Musicalfans jeden Alters – und solche, die es noch...

Ausgehen & Genießen
Peter van de Velde konzertiert am 1. Mai um 19.30 Uhr in Speyer.

Orgelzyklus im Dom zu Speyer 2018
Antwerpener Kathedralorganist spielt belgische Meisterwerke

Speyer. Nach der erfolgreichen Eröffnung des Orgelzyklus im Dom zu Speyer, geht es bereits am Dienstag, 1. Mai, mit dem zweiten Konzert in dieser Reihe weiter. Peter van de Velde, Organist an der Kathedrale in Antwerpen, hat sein Programm unter das Motto „Belgische Meisterwerke“ gestellt. Beginn des Orgelabends ist um 19.30 Uhr. Zu hören sind Werke von Peeter Cornet („Salve Regina“), Edgar Tinel (Präludium des Oratoriums „Franciskus“), Guy Weitz (Symphony No. 1), César Franck (Prière) und...

Ausgehen & Genießen
"Savage" sorgt im "Z1" für Karibik-Feeling in der "Hexennacht". Foto: ps
3 Bilder

Walpurigsnacht in Pirmasens mit Kneipenkonzerten und Live-Acts
Bei der ersten "Hexentour" die Muskeln spielen lassen

Pirmasens. „Tanz in den Mai“? In diesem Jahr heißt das Motto „Tanz durch die Stadt“. Jürgen „Chick“ Kölsch vom „Quasimodo“ hat nach der Erfolgsgeschichte der „KneipenKultour“ die „Bärmesenser Hexentour“ gestrickt. In elf Locations tobt am 30. April ab 19 Uhr der Bär, sorgen Bands und DJs für Partystimmung, Tanzmusik und Live-Acts. Es darf gehüpft werden in dieser ganz besonderen Walpurgisnacht in Pirmasens. Von „Z 1“ nach „C“ wie „Caramba Bar“ und wieder nach „K“, dem Brauhaus von Wolfgang...

Ausgehen & Genießen

Chorgemeinschaft lädt ein
Frühlingskonzert

Die Chorgemeinschaft Ruchheim 1975 e. V. veranstaltet am Samstag, 28. April, um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus Ruchheim, Schlossstraße, ein Frühlingskonzert. Mitwirkende an diesem Abend sind neben dem gastgebenden Chor auch der Gesangverein BASF – Siedlung Maxdorf 1949 e. V. sowie der Gesangverein Mannheim–Neuhermsheim 1952 e. V. Die Chöre singen Frühlingslieder, internationale Folklore, aber auch Gospels und Spirituals sowie alte Schlager. Am Klavier wird der Chor von Patricia Lewczuk begleitet....

Ausgehen & Genießen
12 Bilder

Record Store Day 2018
Viel los in Karlsruhes Plattenläden

Karlsruhe. Record Store Day 2018 im Plattenladen in der Karlsruher Oststadt. Zahlreiche Vinylfans machten die Plattenläden der Fächerstadt am Samstag zum Internationalen Record Store Day 2018 (Tag der unabhängigen Plattenläden) unsicher und deckten sich mit einem Schallplatten-Vorrat für den Sommer ein.

Ausgehen & Genießen
Indischer Tanz in Karlsruhe
2 Bilder

„India Summer Days“ bringen ein Stück Indien nach Karlsruhe
Indien kommt: Farbenpracht und Lebensfreude in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit rund 12.000 begeisterten Besuchern war die Premiere der „India Summer Days“ 2017 in Karlsruhe ein voller Erfolg. Ein farbenfrohes Stück Indien mitten in der Stadt mit Farbenpracht, Klängen und Tänzen.Und bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die zweite Auflage im Juli auf Hochtouren: Am 14. und 15. Juli bringen im Rahmen der „Vor-Fest“-Woche die „India Summer Days“ wieder ein Stück Indien in die Günther-Klotz-Anlage. Neben einem indischen Basar, indischen...

Ausgehen & Genießen
Das Barockschloss kann man in Dirk Weilers Film  - wie vieles andere auch in Bruchsal - neu entdecken.

"Bruchsal neu entdecken"
Ein liebevolles Stadtporträt

Bruchsal. Es sei zugleich, so sagt der Filmemacher selbst, ein liebevolles Stadtporträt und eine moderne Dokumentation. Mehrere Jahre lang hat Dirk Weiler, der Bruchsaler Regisseur und Kameramann, gesammelt, gesichtet und gefilmt, um mit „Bruchsal neu entdecken“ einen mehr als einstündigen Streifen zur keineswegs bloß barocken Architektur- und Stadtgeschichte entstehen zu lassen. Nicht nur von zahlreichen Experteninterviews lebt diese Arbeit, sondern vor allem von der Kraft ihrer Bilder, die...

Ausgehen & Genießen
Die Gastarbeiter gehören zum Landkreis Germersheim dazu. Eine szenische Lesung erinnert an Einzelschicksale.
2 Bilder

200 Jahre Landkreis Germersheim
Szenische Lesungen: Erinnerungen auf der Bühne

Kreis Germersheim. Das Kommen und Gehen, das Bleiben, das Wegmüssen und Heimkommen prägte und prägt unseren Landkreis. Viele Menschen unter uns, Nachbarn, Freunde, Bekannte und Verwandte, kennen dies aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen im Verwandten- und Bekanntenkreis. Eine Gruppe von 48 Spurensuchern hat sich in 26 Gemeinden im Kreis Germersheim auf die Suche nach diesen Erinnerungen und Geschichten gemacht – und viele spannende und ergreifende Antworten erhalten. Die Projektleiter des...

Ausgehen & Genießen

"Parksong" am 26. April mit drei Bands in Kuchems Brauhaus
Premiere für „Hausmusiker" und „Sweet Cream“

Pirmasens. Hauptsächlich Classic Rock bietet die 116. Auflage der Akustiksession „Parksong“ am 26. April, die wie immer ab 20 Uhr in „Kuchems Brauhaus“ stattfindet. Der Abend wird traditionell von drei Formationen gestaltet. Dieses Mal mit dabei sind die beiden Dahner Bands „Just4Fun“ und „The Oh’ Jesses“, sowie das Trio „Sweet Cream“ aus dem Raum Landau/Germersheim. Ihre Premiere bei „Parksong“ hat die 2017 gegründete Formation „Sweet Cream“. Dieter Henzmann (Gesang, Gitarre), Jochen...

Ausgehen & Genießen
Sissi Perlinger: Seit Jahren erfolgreiche Musik und Show-Comedian präsentiert am Samstagabend im Capitol ihr neues Programm "Ich BLEIB dann mal jung".

Kult-Diva der Comedy Sissi Perlinger im Capitol
"Ich BLEIB dann mal jung"

Show. Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische Denke hoch laden!! Darum geht es in Sissi Perlinger´s brüllkomischen Programm. Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab. Wie das genau geht, zeigt die Entertainerin mit den 100 Gesichtern und 1000 Kostümen auf´s unterhaltsamste vor. Am Samstag, 21. April kommt sie ins Mannheimer Capitol. Wochenblatt-Redakteur Peter Engelhardt unterhielt sich...

Ausgehen & Genießen
Das Salontrio lässt die Zuschauer den Spirit der „Goldenen Zwanziger“ erleben.

Salontrio bringt Glanz und Glamour ins Zimmertheater
"Von Kopf bis Fuß"

Speyer. Die nächste Vorstellung des Zimmertheaters Speyer, Im Kulturhof, findet am Freitag, 27. April, um 20 Uhr statt. Die drei Künstler des Salontrios lassen die Zuschauer den Spirit der „Goldenen Zwanziger“ erleben.  Der Name ist Programm: Friedrich Hollaenders bekanntes Chanson steht im Mittelpunkt des Repertoires, dem sich das Salontrio „von Kopf bis Fuß“ widmet. Zusammen mit der Musik von Ralph Benatzky, Theo Mackeben oder Kurt Weill geht es um Glanz und Glamour der großen Bühne...

Ausgehen & Genießen
Großer Andrang beim letztjährigen Wochenmarktfest

Zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten von verschiedenen Anbietern
Wochenmarktfest als Publikumsmagnet

Wochenmarkt. Am Samstag, 21. April 2018, veranstaltet die Stadt Kaiserslautern zusammen mit dem Wochenmarktverein von 10 bis 14.30 Uhr ihr diesjähriges Wochenmarktfest. „Das Fest wird immer besser angenommen, im vergangenen Herbst hatten wir beim Erntedankfest die beste Resonanz seit Bestehen“, freut sich Karl Pletsch, Vorsitzender des Wochenmarktvereins, auf den kommenden Samstag. „Für das Fest hat der Wochenmarkt an diesem Samstag eine Stunde länger geöffnet“, informiert Marktmeister...

Ausgehen & Genießen
Die Untiere

Ein Untier kommt selten allein
April, April – sie halten nicht still

Kabarett. Die neue Bundesregierung ist im Amt und sorgt für neuen Stoff, dessen sich die Untiere bedienen können. „Spahn und Seehofer sind natürlich ein gefundenes Fressen für das Politikkabarett, es ist schon erstaunlich, wie instinktlos sich manche Politiker präsentieren“, freut sich Wolfgang Marschall auf die kommenden Beiträge, bei denen Philipp Tulius in neue Rollen schlüpfen wird. Selbstverständlich wird Marina Tamássy wieder in ihrer Paraderolle als Merkel zu sehen sein. „Angela Merkel...

Ausgehen & Genießen
Unter Leitung von Volker Christ musiziert der Junge Kammerchor Pirmasens am Immanuel-Kant-Gymnasium (unser Bild) zusammen mit den „Young Vocals“ und dem Kammerorchester der städtischen Musikschule Heidelberg in der Johanneskirche am Exe.  Foto: ps

Junge Talente gestalten Konzert in der Johanneskirche
"Hörbare Bilder" als Reisebegleiter

Pirmasens. In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Pirmasens findet am 28. April, 19 Uhr, ein Konzert des Jungen Kammerchors Pirmasens am Immanuel-Kant-Gymmnasium mit Volker Christ an der Spitze in der Johanneskirche am Exerzierplatz statt. In Kooperation mit dem Jugend-Kammerchor „Young Vocals“ aus Eppelheim unter der Leitung von Dr. Valerie Schnitzer und einem Streicher-Kammerchorchester der Musikschule Heidelberg wird unter anderem die „Sunrise Mass“ des norwegischen Komponisten Ola...

Ausgehen & Genießen
Freuen sich auf das Programm (v.l.): Peter Spuhler, Generalintendant des Staatstheaters Karlsruhe, Kulturamtsleiterin Susanne Asche und Bürgermeister Albert Käuflein

„Europäische Kulturtage“ bieten über 80 Veranstaltungen in Karlsruhe
Ausstellungen, Filme, Konzerte, Literatur & Co. in Karlsruhe

Im Rahmen der 24. „Europäische Kulturtage“ beschäftigen sich Karlsruher sowie internationale Künstler vom 20. April bis 5. Mai in Ausstellungen, Filmen, Konzerten, Literatur, öffentlicher Kunst, Schauspiel, Oper und Musical, Vorträgen und Diskussionen sowie pädagogischen Angeboten mit dem Motto „Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle“. 34 Kultureinrichtungen, Gruppen und Einzelinitiativen haben sich für das Programm engagiert, zeigen einen vielfältigen und spannenden Programmbogen: In...

Ausgehen & Genießen
Cesar Millan in der SAP Arena.

Der Hundeflüsterer Cesar Millan in der SAP Arena
Once upon a dog

Mannheim. Cesar Millan ist wohl der bekannteste Hundetrainer weltweit. Nicht umsonst wird er der Hundeflüsterer genannt. Mit seiner einfühlsamen Art hilft er nicht nur den Hunden, sondern vor allem deren Besitzern. Heute Abend teilt er sein Wissen mit zahlreichen Hundeliebhabern in der Mannheimer SAP Arena. Mit seinem Programm „Once upon a dog“ hilft er den Zuschauern, ihre Hunde besser verstehen zu können. So kann aus manch einem Alptraum wieder ein schönes Märchen werden.

Ausgehen & Genießen
Claus Probst
2 Bilder

Autorenlesung
Die Jagd - am falschen Ort von Claus Probst

Am 9. Mai um 19.30 Uhr liest Claus Probst in der Stadtbibliothek im Schulzentrum, Hirschberger Straße 1, Schriesheim aus seinem neuesten Werk. Claus Probst veröffentlichte bereits Kurzgeschichten und einen Roman "Vermint". "Die Jagd - am falschen Ort" ist nach "Nummer Zwei" und "Spiegelmord" der dritte Thriller aus der Feder des Mannheimer Kinder- und Jugendpsychiaters. FSK 16 Jahre

Ausgehen & Genießen

Musikfilmforum in der Popakademie
The Look of Sound

Vom 16. bis 19. April findet in Mannheim das internationale Musikfilmforum „The Look of Sound“ statt. Rund um die Vorführung von 13 Filmen über Musik, treffen sich Musiker, Regisseure, Veranstalter, Produzenten und Redakteure der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender (Arte, ZDF, BR, NDR, WDR), um Trends und neue Programmideen zu diskutieren. Berichte aus der Praxis und Podiumsdiskussionen ergänzen das zu großen Teilen öffentliche Programm. Popakademie Baden-Württemberg, Mannheim

Ausgehen & Genießen
Rote Fahne auf dem Karlsruher Schloss
8 Bilder

Sonderausstellung „Revolution! Für Anfänger“ im Badischen Landesmuseum Karlsruhe
Rote Fahne auf dem Karlsruher Schlossturm

Karlsruhe. Warum scheitern Revolutionäre? Weil die Zeit für sie noch nicht reif ist, sie nicht genügend Anhänger finden oder die Übermacht der Gegner zu groß ist. Manche Ideen und Ideologien leben solange weiter – bis sie sich durchsetzen. Das gilt beispielsweise für die Revolution von 1848/49. Sie ist in ihrem Streben nach mehr Demokratie in Baden wie in ganz Deutschland gescheitert. Ihre Ideale fanden aber Jahrzehnte später Eingang in die Weimarer Verfassung von 1919 und in das Grundgesetz...

Ausgehen & Genießen
"Minipli" - so was von 80ern - auf dem Roten Teppich beim "Radio Regenbogen Award"

Geballte Star-Power bei „30 Jahre Radio Regenbogen“
Musik-Stars an zwei Orten: Mannheim und Karlsruhe

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage bis zur großen Geburtstagsfeier von "RadioRegenbogen" in Karlsruhe und Mannheim. Am 21. April 2018 gilt „Party pur“ in der Mannheimer " SAP Arena" und gleichzeitig in der "dm-arena" auf dem Messegelände in Karlsruhe. Zwölf Musik-Acts und Star-Comedians präsentieren ein fast vierstündiges Programm, das so bunt ist wie das Senderlogo: Musiker und Sänger haben die Hörer von "Radio Regenbogen" auf ihrem Weg durch die vergangenen drei Jahrzehnte begleitet....

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus