Alles zum Thema Zerstörung

Beiträge zum Thema Zerstörung

Blaulicht
Ein Bild der Verwüstung bot sich am Donnerstag an der Bushaltestelle in der Sombernonstraße.

Polizei sucht Zeugen - Sachschaden erheblich
Erneut Bushaltestelle in Lauterecken zerstört

Lauterecken. Einer oder mehrere Vandalen haben es seit einiger Zeit auf Bushaltestellen in Lauterecken abgesehen: Erneut wurde nun in den frühen Morgenstunden des Donnerstags festgestellt, dass dieses Mal insgesamt 14 Scheiben an der Haltestelle unterhalb der Lauterecker Schulen in der Sombernonstraße eingeschlagen wurden. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, waren die Scheiben komplett aus den Halterungen herausgelöst worden. Der Sachschaden ist erheblich. Neben der Bushaltestelle...

Blaulicht

Polizei erwischt zwei 16-Jährige
Jugendliche randalieren in der Innenstadt

Speyer. Zwei alkoholisierte Jugendliche randalierten gestern Abend gegen 23.30 Uhr aus einer größeren Gruppe heraus derart, dass sie zunächst in der Maximilianstraße einen Gullideckel aushoben, den Außenspiegel eines geparkten PKW beschädigten und eine Hauswand mit Blumenerde verunreinigten. Zudem beleidigten sie die Angestellte eines Restaurants, als diese sie zur Ruhe ermahnen wollte. Im Bereich der Wormser Straße zündeten sie eine große Papiermülltonne an, die vollständig zerstört wurde. Der...

Lokales
Was von Bruchsal übrig blieb...
3 Bilder

Bruchsal erinnert an den 1. März 1945
Größte Katastrophe der neueren Geschichte

Bruchsal. Am 1. März 1945 wurde Bruchsal von der größten Katastrophe seiner neueren Geschichte getroffen. Bei einem schweren Bombenangriff, der über 80 Prozent der Innenstadt zerstörte, starben binnen 40 Minuten rund tausend Menschen. Wie viele andere Städte in ganz Europa wurde auch das alte Bruchsal innerhalb kürzester Zeit fast vollständig ausgelöscht. Sein Antlitz hat sich im Zuge des Wiederaufbaus völlig verändert. 74 Jahre nach der Kriegszerstörung wird dieses tief einschneidende...

Lokales

Radwegführung Links der Alb: Zerstörungswut verhindert Öffnung der Rampe
Vorsätzliche Tat oder Dummheit?

Karlsruhe. Nach mutwilliger Zerstörung der Verkehrssicherungsmaßnahmen kann die östliche Rampe östlich der Neckarstraße nun doch nicht wie vorgesehen wieder zeitnah für den Radverkehr geöffnet werden. Die Freigabe konnte jedoch nicht vollzogen werden, da in der Nacht zum Mittwoch (23. Oktober) mehrere Verkehrszeichen beschädigt, fest eingebaute Absperrbügel herausgerissen und in die Alb geworfen wurden. Absperrgitter entlang des Weges sind zerstört worden. Das Tiefbauamt hat Strafantrag wegen...

Blaulicht

Vandalismus in der Nähe des Brunnenfestes
Jugendliche traten Autospiegel ab

Römerberg. In der Nähe des Brunnenfestes konnten am Sonntag, gegen 0.50 Uhr in der Berghäuser Straße drei Jugendliche gesichtet werden, die an geparkten Autos die Spiegel abtraten. Durch Passanten wurden drei Mädchen, die die Jungen offensichtlich begleitenden, auf ihre Begleitung angesprochen. Sie wollten jedoch nicht antworten und sich entfernen. Eine der Frauen konnte festgehalten werden, was zur Folge hatte, dass eine unbeteiligte Person dazu kam und auf den Zeugen einschlug, der das...

Blaulicht

Gemüsebeete von Kindern zerstört
Schulgarten in der Grundschule Bellheim verwüstet

Bellheim. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verwüsteten unbekannte Täter den Schulgarten der Grundschule in Belllheim. Die unbekannten Täter rissen Salatköpfe aus den Beeten und zertraten Zucchini- und Tomatenpflanzen. Täterhinweise bestehen bislang noch nicht. Zeugenhinweise an die Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de

Blaulicht
Vandalismus im Wildpark: Räume aufgebrochen, Schaden verursacht - und auch noch mit dem Auto in den Ballzaun gefahren

Vandalen in Karlsruhe unterwegs: Wer macht denn so etwas?
Erhebliche Schäden im Karlsruher Wildpark

Zu mehreren Sachbeschädigungen und zwei Einbrüchen kam es im Närz 2018 in Karlsruhe. Betroffen war hiervon auch das Wildpark-Gelände. Gegen 5.30 Uhr wurde die Polizei über einen Einbruch und Sachbeschädigungen unterrichtet. Nach bisherigen Ermittlungen brachen Unbekannte zunächst in die KSC Gaststätte ein. Dort wurde die Kasse aufgebrochen und Inventar beschädigt. Im Treppenhaus wurde dazu auch ein Feuerlöscher entleert. Im Nachwuchsleistungszentrum des KSC wurden Möbel und Inventar...