Toiletten

Beiträge zum Thema Toiletten

Ratgeber
Wer in Zeiten von Corona unterwegs mal muss, verkneift es sich besser. Denn die Möglichkeiten, eine offene Toilette zu finden, sind begrenzt.

Dringendes Bedürfnis in Zeiten von Corona
Was tun, wenn man mal muss?

Speyer. Es gibt viele Bedürfnisse, die während der Corona-Pandemie zu kurz kommen. Das Bedürfnis nach der Nähe zu anderen Menschen und nach sozialer Interaktion. Das Bedürfnis nach Futter für die Seele in Form von Konzerten, Kunstausstellungen oder Reisen. Und sehr vielen Menschen bleibt das Bedürfnis unerfüllt, an ihrem Platz im Leben für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. Wenig geschrieben wird indes über ein oftmals noch dringenderes Bedürfnis, über das in Nicht-Pandemie-Zeiten wenig...

Lokales
Symbolfoto

Toiletten-Container am Stiftsplatz
Ab sofort nutzbar

Kaiserslautern. Wer den Kaiserslauterer Wochenmarkt oder generell die Lautrer Innenstadt besucht und ein dringendes menschliches Bedürfnis verspürt, kann ab morgen den vor wenigen Wochen für die Standbetreiber aufgestellten Toiletten-Container am Stiftsplatz nutzen. Das hat das Citymanagement veranlasst. Durch die Schließung der Gastronomie Anfang November stehen die normalerweise von vielen Marktbesuchern und auch von den Standbetreibern genutzten WCs aktuell nicht zur Verfügung. Die Toilette...

Ratgeber
Symbolfoto

Leere Regale leiten zu Ersatzprodukten von Toilettenpapier
Das gehört nicht in die Toilette

Ludwigshafen. Seit Wochen leer gefegte Toilettenpapierregale können dazu verleiten, auf Ersatzprodukte wie Küchenrolle oder Papiertaschentücher auszuweichen. Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL), Bereich Stadtentwässerung, warnt eindringlich davor, andere Hygieneprodukte als Toilettenpapier in der Toilette zu entsorgen. Küchenrolle, Papiertaschentücher, Windeln und Feuchttücher gehören in die Restmülltonne. Aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit können sie sich im Kanal zusammenballen und...

Lokales
Blick auf die alte Anlage am Durlacher Tor – Ersatz ist aber noch nicht da

Frequentierte Grünanlagen in Karlsruhe
Toiletten im Blick

Toiletten. Ob „Rechts der Alb“, im „Grünzug Südstadt“, im „Stadtteilpark Südoststadt Ost“ oder in der „Beiertheimer Allee“: Neue Toiletten sollen „in stark frequentierten Grünanlagen“ in Karlsruhe kommen, so ein einstimmiger Beschluss des Gemeinderats vor einer Woche. Erstaunlich, besonders vor dem Hintergrund, dass von bisher schon bewilligten und geplanten Toiletten seit Jahren in der Stadt nichts zu sehen ist! Die SPD wollte mit dem Antrag „ein Mehr an Nutzungsqualität und Sauberkeit in...

Lokales
Symbolbild

Akute Sanierungsarbeiten im Zeughaus
Einschränkungen durch aufwändige Sanierung der Toiletten

Mannheim. Die Toilettenanlage im Untergeschoss im Museum Zeughaus in C 5 muss umgehend saniert werden. Die aufwändigen Arbeiten beginnen in der vierten Kalenderwoche und werden ungefähr drei Monate dauern. In der Zeit der Sanierung sind die Damen- und Herrentoiletten im Zeughaus nicht nutzbar. Die Behindertentoilette ist vom Schaden nicht betroffen. Eine mobile Toilettenanlage wird als Ausweichmöglichkeit aufgestellt. Zudem stehen die Toiletten im Museum Weltkulturen D 5 zur Verfügung. Durch...

Blaulicht
Um zur Brandörtlichkeit vorzudringen musste eine verschlossene Tür gewaltsam geöffnet werden.

Sachschaden von 10.000 Euro entstanden
Schwellbrand in einer Toilette

Mannheim. Sonntagmittag, 26. Mai, kurz vor 12 Uhr, kam es in einer Toilette im 2. Obergeschoss des Anwesens L13 Nr. 9 zu einem Schwellbrand. Ursache ist nach derzeitigem Ermittlungsstand ein technischer Defekt an einem Wasserboiler. Die Berufsfeuerwehr Mannheim war mit 14 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand zügig löschen. Um zur Brandörtlichkeit vorzudringen musste eine verschlossene Tür gewaltsam geöffnet werden. Durch den Schwellbrand entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.