Alles zum Thema Theater

Beiträge zum Thema Theater

Ausgehen & Genießen
„Des Kaisers neue Kleider“: Frederik Kienle, Tim Tegtmeier, Norhild Reinicke

Freilichtsaison im Schlosspark Bruchsal
Don Camillo und Peppone

Bruchsal. Zum 21. Mal startet die Badische Landesbühne in die Freilichtsaison im Schlosspark Bruchsal. Wie in jedem Jahr bieten zwei große Sommerstücke Kindern und Erwachsenen unterhaltsames Theater. Im Abendspielplan wird die Komödie „Don Camillo und Peppone“ von Giovannino Guareschi in einer Bearbeitung von Gerold Theobalt gezeigt. Nicht nur für junges Publikum hat die Landesbühne das Familienstück „Des Kaisers neue Kleider“ nach Hans Christian Andersen im Programm. In einem Dorf in der...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Kronauer Karnevals Gesellschaft
KrokaGe-Sommer-Zelttheater - "Piraten Ahoi"

Der Kronauer Karnevalsverein (KroKaGe) kann auch außerhalb der 5. Jahreszeit das Possenspiel nicht lassen. Alljährlich an Pfingsten (dieses Jahr am 9.und 10.Juni) laden die Narren zum Frühlingsfest aufs Vereinsgelände am Mühlhaag. Die Festivitäten beginnen am Pfingstsonntag (11.00 Uhr) mit dem Frühschoppen, leckeren Mittagessen aus der bewährten KroKaGe Küche, bevor die Laien-Mimen die Besucher auf der kleinen Zeltbühne in ihren Bann ziehen. Alljährlich unterhalten die Laiendarsteller um ...

Ausgehen & Genießen

Schultheater vom Feinsten
„Arsen und Spitzenhäubchen“ am LGÖ

Östringen. Joseph Kesselrings berühmte Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“ steht dieses Jahr auf dem Spielplan der Theater-AG des Leibniz-Gymnasiums Östringen (LGÖ). Premiere ist am Freitag, 17. Mai, um 20 Uhr, weitere Aufführungen finden am Samstag, 18. Mai um 20 Uhr und am Sonntag, 19. Mai um 17 Uhr, jeweils in der Aula des LGÖ statt. Unter der Leitung von Lothar Schumann haben sich die Schüler der LGÖ-Theatergruppe mit diesem „Klassiker des schwarzen Humors“ auseinandergesetzt und...

Ausgehen & Genießen
Franziska Plüschke; Alexander Chico-Bonet

Die junge Badischen Landesbühne an Muttertag zu Gast im Musikautomaten-Museum
Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen

Bruchsal. Am Muttertag, 12. Mai,  um 14 Uhr ist die junge Badische Landesbühne zu Gast im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal. Die Schauspielerin und Choreografin Franziska Plüschke entwickelte mit dem Stück „Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen“ ein Tanztheater mit viel Musik für Menschen ab vier Jahren, die ihre Sinne entdecken wollen. Im Mittelpunkt stehen der leicht schwerhörige Homo Hapticus und Sentire Sensibus, die nicht gut riechen kann und auf eine neue Nase...

Ausgehen & Genießen
Immer schön an die Regeln halten. Oder?
2 Bilder

Stückentwicklung an der BLB
We don't break the rules!

Bruchsal. In Regularia gibt es für alles eine Regel. Zähne werden exakt zwei Minuten geputzt, Freizeit hat man nur 30 Minuten am Tag und wer schlechte Laune haben sollte, darf diese auf keinen Fall zeigen. In dieser von strikten wie absurden Regeln bestimmten Welt bestreiten sieben Mädchen ihren Alltag. Denn es ist doch klar, ohne Regeln herrscht Chaos, oder? Doch was passiert, wenn einen der Heißhunger auf Schokolade überfällt oder man den ganzen Tag am Handy hängt? Wie viele Regeln darf...

Ausgehen & Genießen

Märchentheater in Östringen
"Des Kaisers neue Kleider"

Östringen. Das Figurentheater Himmelreicher spielt am Mittwoch, 17. Oktober, um 16 Uhr das Märchen „Des Kaisers neue Kleider" in der Stadtbücherei Östringen. Vor vielen Jahren lebte ein Kaiser, der so ungeheuer viel auf neue Kleider hielt, dass er all sein Geld dafür ausgab, um recht geputzt zu sein.“  So beginnt das berühmte Märchen von Hans Christian Andersen. Es ist eine Geschichte von Macht, Würde und Eitelkeit –  aber auch von Leichtgläubigkeit. Denn am Ende ist es der vom Kleiderwahn...