Stefanie Seiler

Beiträge zum Thema Stefanie Seiler

Wirtschaft & Handel
Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin in Speyer

Speyers Oberbürgermeisterin Seiler kritisiert mögliche Ladenöffnung an Osterfeiertagen
Bürger sollen Festtagseinkäufe entzerren

Speyer. „Es ist nicht nachvollziehbar, warum an den Osterfeiertagen, insbesondere an Karfreitag und Ostersonntag, Geschäfte öffnen dürfen. Wir sollten nicht vergessen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Einzelhandels in den letzten Wochen Großartiges geleistet und viele Überstunden erbracht haben, um die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Sie haben sich eine Verschnaufpause verdient“, betont Oberbürgermeisterin Seiler. Es sei gegenüber den Bürgern nicht erklärbar, warum sie...

Lokales
Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin in Speyer

Kommunalpolitik in Zeiten von Corona - im Gespräch mit OB Stefanie Seiler
"Meine wichtigste Aufgabe ist es, besonnene und verhältnismäßige Entscheidungen zu treffen"

Speyer. Mit dem Ausbruch des Coronavirus hat sich das Leben und der Alltag überall einschneidend verändert. Menschen sollen ihre Wohnungen nur noch im Notfall verlassen, dürfen Freunde nicht mehr treffen. Unternehmen schließen, verlieren Einnahmen müssen innerhalb weniger Tage neue Vermarktungsstrategien entwickelt. Aber auch die Politik hat mit den Auswirkungen von Corona zu kämpfen - plötzlich ergeben sich in der Verwaltung ganz neue Betätigungsfelder, persönliche Sprechstunden - und damit...

Lokales
Symbolbild

Die 112 nicht missbrauchen
Notruf bleibt auch in Zeiten von Corona den Notfällen vorbehalten

Speyer. Nachdem die Stadtverwaltung Speyer in den vergangenen Tagen immer wieder die Rückmeldung erhalten hat, dass Bürger, die eine entsprechende Symptomatik aufweisen und Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, vermehrt den Notruf wählen, wendet sich Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler mit einem Appell an die Bevölkerung: „Wir alle verstehen, wenn sich Menschen Sorgen machen und unsicher sind, wenn bei Ihnen die für eine COVID-19-Infektion typischen Symptome...

Lokales

Dienstbetrieb der Stadtverwaltung Speyer wird beschränkt
Funktionsfähigkeit während der Corona-Krise bleibt gewährleistet

Speyer. Weiterhin breiten sich die Infektionen mit dem Coronavirus/SARS-CoV-2 zügig aus. Die Stadt Speyer hat bereits mit verschiedenen Maßnahmen auf die Entwicklungen reagiert. Um die Zahl von sozialen Kontakten und damit die Ansteckungsgefahr auch am Arbeitsplatz zu minimieren und so die Ausbreitung des Virus weiter einzudämmen, wird der Dienstbetrieb der Stadtverwaltung bis auf Weiteres auf das zwingend Notwendige reduziert. Die Anwesenheit in den Dienstgebäuden wird auf das unbedingt...

Lokales
Gemeinsam für den Klimaschutz: SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Thomas Varlemann, TC Dudenhofen, Patrick Seidel, EP Seidel, Klimaschutzmanagerin Fabienne Körner, Dr. Hartmut Lardon, Beigeordneter der Gemeinde Dudenhofen (von links nach rechts)

KISS-Siegel für EP Seidel und den Tennisclub Dudenhofen
Ein Freundschaftskuss für den Klimaschutz

Speyer. Im Jahr 2008 war Speyer die erste Stadt, die eine Energieleitlinie beschloss – die Stadtwerke (SWS) als Partner an ihrer Seite. Die Menschen sollten in der Folgezeit dazu animiert werden, ein sichtbares Zeichen für gelebten Klimaschutz zu setzen. 2013 wurde erstmals das KISS-Siegel vergeben. Die dahinterstehende Klimaschutzinitiative der Stadt Speyer verlieh am Montag, 9. März, erneut zwei Auszeichnungen: an das Familienunternehmen EP Seidel in Speyer und an den Tennisclub...

Wirtschaft & Handel

Neuer Mietspiegel für Speyer vorgestellt
Wichtige Orientierungshilfe für den Immobilienmarkt

Speyer. Am Mittwoch stellte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler den neuen Mietspiegel der Stadt Speyer vor. Dieser gilt für die nächsten zwei Jahre und spiegelt eine Übersicht über die in Speyer zum 1. August 2019 gezahlten Mietpreise für nicht preisgebundenen Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage. Er wurde von der Firma "Analyse & Konzepte immo.consult GmbH" im Auftrag der Stadt erstellt und ich für sieben Euro in den Rathäusern der Stadt...

Lokales
Das Foto wurde bei einem anderen Termin im Dienstzimmer von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler aufgenommen, an dem Dr. Martin Cierjacks (dritter von rechts) als externer Berater teilgenommen hat

Medizinische Kooperation der Stadtverwaltung Speyer
Notfallpsychologische Betreuung für städtische Beschäftigte

Speyer. Seit diesem Jahr kooperiert die Stadtverwaltung Speyer im Bereich der notfallpsychologischen Betreuung ihrer Beschäftigten mit Dr. Martin Cierjacks. „Es entspricht meinem Verständnis von Fürsorgepflicht, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach schweren Unfällen oder Vorfällen die nötige psychologische Betreuung anbieten“, betont Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. Schwere Unfälle am Arbeitsplatz können nicht nur für die unmittelbaren Opfer, sondern auch für...

Lokales
20 Bilder

Die beiden Speyerer Tills klagen an
Die Brückeningenieure aus Karlsruhe werden weggesperrt

Speyer. Beinahe wäre sie nicht da gewesen, die Oberbürgermeisterin, zur zweiten Narrenklage ihrer Amtszeit. Doch zum Glück für die Narren hat sich Stefanie Seiler doch dem hohen Narrengericht gestellt. Die beiden Tills aus Speyer, sie prangern vom Balkon des historischen Rathauses vor allem die Leere in der städtischen Kasse an, in den Narrenkäfig musste an diesem Samstag jedoch nicht die OB, sondern zwei Brückeningenieure aus Karlsruhe. Die Salierbrücke, die nicht fertig werden will, sie...

Lokales
Da trägt der Stadtvorstand einmal Krawatte - und dann das! Der Schlips ist ab; die Wartturmhexen haben die Regentschaft übernommen.

Wartturmhexen der SKG stürmen das Stadthaus
"Hex, Hex, Hajo!"

Speyer. Pünktlich um 11.11 Uhr stürmten am heutigen Schmutzigen Donnerstag rund 15 schaurig-schöne Wartturmhexen unter donnernden „Hex, Hex, Hajo“-Rufen das Speyerer Stadthaus. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs blieb nur die Kapitulation, als die schwarz gewandeten Gestalten ihren Krawatten - die sie selbstverständlich rein zufällig trugen - zu Leibe rückten. Oberbürgermeisterin Seiler und die anderen Anwesenden, die um das untere Teilstück ihres Schlipses...

Lokales
Einsatz gegen Gewalt gegen Frauen
3 Bilder

Speyerer Arbeitskreis setzt deutliches Zeichen
Die Würde von Frauen und Mädchen ist unantastbar

Speyer. „Der Speyerer Arbeitskreis ‚Gewalt gegen Frauen‘ setzt mit der stadtweiten Plakataktion ‚Die Würde von Frauen und Mädchen ist unantastbar‘ ein Zeichen gegen körperliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Er setzt sich für eine nachhaltige und effektive Verbesserung der Lebensrealität von Mädchen und Frauen, ein verbessertes Hilfenetz für von körperlicher und sexualisierter Gewalt betroffener Frauen und Kinder und für die Gleichberechtigung von Menschen aller Geschlechter...

Lokales
Begrüßung des 30.000sten Besuchers in der Ausstellung „Der Grüffelo“:
Katrin Langenstein, Direktor A. Schubert, Noah Asel und Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Patricia Meyer (von links nach rechts)

Besucherbegrüßung im Historischen Museum der Pfalz Speyer
Grüffelo und kleine Maus sahen bisher 30.000 Besucher

Speyer. „Ich kann die ganze Geschichte vom Grüffelo auswendig“, erklärte Noah Asel aus Ebertsheim, der als 30.000ster Besucher der Familien-Ausstellung „Der Grüffelo“ begrüßt wurde. Begleitet wurde er von seinen Betreuerinnen, Kathrin Langenstein und Patricia Meyer von der „Villa familia“ aus Carlsberg. Noah sei ein ganz großer Grüffelo-Fan und freue sich deshalb ganz besonders einen Ausflug nach Speyer machen zu können, erklärten die Betreuerinnen. Als Geschenk erhielt Noah von Stefanie...

Lokales

Plakataktion gegen sexualisierte Gewalt in Speyer
Die Würde von Frauen ist unantastbar

Speyer. Der Speyerer Arbeitskreis „Gewalt gegen Frauen“ holt die Plakataktion der „Kölner Initiative gegen sexualisierte Gewalt“ nach Speyer, um ein Zeichen gegen körperliche und sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu setzen und Menschen in Speyer für dieses Thema zu sensibilisieren. Jede vierte Frau in Deutschland hat mindestens einmal in ihrem Leben körperliche und/oder sexualisierte Gewalt allein durch ihren Partner oder Ex-Partner erfahren. Aber auch Stalking, sexuelle...

Lokales
Der erste Runde Tisch Nachhaltiges Speyer.

Erster Runder Tisch Nachhaltiges Speyer
Fairtraide-Stadt

Speyer. Am 4. Februar begrüßte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zahlreiche Vertreter von lokalen Nachhaltigkeitsinitiativen zum „ersten Runden Tisch Nachhaltiges Speyer“. „Nachhaltigkeit und Klimaschutz gehören zu den zentralen Themen unserer Zeit. Die damit einhergehenden Herausforderungen können wir nur gemeinsam meistern“, betonte die Oberbürgermeisterin und freute sich über die positive Resonanz auf dieses neue Beteiligungsangebot für Speyerer Nachhaltigkeitsakteure. Zukünftig soll...

Lokales

Kollektiver Frühjahrsputz in Speyer
Aufruf zum diesjährigen Dreck-weg-Tag

Speyer. Am Freitag, 6. und Samstag, 7. März, ist es wieder so weit: Speyer macht sich fit für den Frühling. Für die 18. Auflage des Dreck-Weg-Tags zeigt das Helferbarometer aktuell einen Pegelstand von 905 großen und kleinen Umweltaktivisten, die wild entsorgtem Müll die rote Karte zeigen wollen. Dabei sind 13 Kindertagesstätten, zwei Schulen und 29 Vereine, Verbände, Parteien und Privatinitiativen. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler appelliert an weitere Helfer: „Ich hoffe, dass wir auch in...

Lokales

Erste Bürgersprechstunde in Speyer in 2020
Im Gespräch mit Stefanie Seiler

Speyer. Zur ersten Bürgersprechstunde in diesem Jahr lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler am Dienstag, 11. Februar, ein. Von 16.30 bis 19 Uhr findet die Sprechstunde im Sitzungssaal S2 des Historischen Rathauses, Maximilianstraße 12, statt. Interessierte Bürger werden gebeten, sich per Mail unter Nennung eines Stichwortes für das Gespräch bei Dana Hofmann, Bürgerservice, unter dana.hofmann@stadt-speyer.de bis spätestens Freitag, 7. Februar, anzumelden. Derzeit sind noch vier Termine...

Lokales

Bundestagsabgeordnete Mackensen eröffnet Wahlkreisbüro
Ein Büro für Speyer

Speyer. Am Samstag, 8. Februar, 10 Uhr, wird eines der drei Wahlkreisbüros der Bundestagsabgeordneten Isabel Mackensen im Haus der AWO Speyer eröffnet. Als Gäste haben Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Walter Feiniler, der Vorsitzende der AWO Speyer, ihr Kommen zugesagt. DJ Mr. Wickid wird für die musikalische Umrahmung sorgen. Für Essen und Getränke ist ebenfalls gesorgt. ps

Wirtschaft & Handel
In Feierlaune: Bürgermeisterin Monika Kabs, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Geschäftsführer der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern Dr. Wolfgang Schell, Schwester Pia Gensheimer von der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern), Verwaltungsdirektor Bernhard Fischer, Geschäftsführerin des Bundesverbandes für Ergotherapeuten in Deutschland Christine Donner, Pastoralreferentin Angela Steiger, Schulleiterin Verena Klinkner (von links nach rechts)
2 Bilder

Schule für Ergotherapie in Speyer offiziell eröffnet
Gut für die Stadt und für die Menschen

Speyer. Fast vier Monate nach dem Start der neuen Schule für Ergotherapie am Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer wurde sie nun am Freitag, 24. Januar, auch offiziell eröffnet. Die wichtigste Neuerung dieser Schule ist die Schulgeldfreiheit, verbunden sogar mit einer angemessenen Ausbildungsvergütung. Alle Redner bei der Eröffnung würdigten diese Entwicklung als längst überfällig. „Sie ermöglicht, dass mehr junge Menschen diesen „tollsten Beruf der Welt“, erlernen können“, so Schulleiterin...

Lokales
Stefanie Seiler sprach über ihr erstes Jahr als Oberbürgermeisterin

Neujahrsempfang des Soroptimist International Club Speyer
Mädchen und Frauen fördern

Speyer. Beim traditionellen Neujahrsempfang des Soroptimist International Club Speyer (SI Speyer) am Mittwoch, 22. Januar, im RAYS waren rund 60 Gäste anwesend. Als Gastrednerin hat die Oberbürgermeisterin von Speyer, Stefanie Seiler, im Rahmen ihres Vortrags „Frauen in der Kommunalpolitik – Mein erstes Jahr als Oberbürgermeisterin“,unter anderem über ihre persönlichen Erfahrungen in Politik beziehungsweise Stadtpolitik, über Vorbilder wie Vorurteile sowie darüber wie sich der Umgang mit...

Lokales

Dialog Postplatz in Speyer
Aktiv mitgestalten

Speyer. Auch das Jahr 2020 steht wieder im Zeichen des Stadtumbaus – Kernstadt Nord. Im Rahmen der im letzten Jahr gestarteten Veranstaltungsreihe hat die Speyerer Bürgerschaft nun erneut die Möglichkeit, aktiv an diesem Prozess teilzunehmen. Am Montag, 27. Januar, 17 bis 19 Uhr, findet hierzu im Foyer der Postgalerie der „Dialog Postplatz“ statt. Interessierte Bürger sind eingeladen, an diesem Abend mit Ansprechpartnern aus der Stadtverwaltung, Planern und Architekten Ideen zur Umgestaltung...

Lokales

Speyer ist eine der drei SchUM-Stätten
Malu Dreyer unterzeichnet Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe

Speyer. Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterzeichnete am Montag, 13. Januar, in der Mainzer Neuen Synagoge den Welterbe-Antrag „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“. Die drei Städte waren die führenden religiösen Zentren des Judentums in Europa. Damit ist der Weg frei, den Antrag am Donnerstag, 23. Januar, formal bei der UNESCO in Paris einzureichen. „Rheinland-Pfalz hat eine außergewöhnlich reiche jüdische Geschichte. Mit unserem Antrag wollen wir die umfassende Bedeutung unseres jüdischen...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und ihr Altlußheimer Kollege, Bürgermeister Uwe Grempels

Seiler und Grempels beraten sich
"Wir müssen uns zusammentun"

Speyer. Zum Austausch in Sachen Salierbrücke haben sich am heutigen Mittwoch Speyers Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Uwe Grempels, Bürgermeister der Gemeinde Altlußheim, getroffen. „Wir sind beide massiv von der Brückensperrung betroffen und müssen uns zusammentun, um die Zeit der Sanierung so gut als möglich zu überbrücken“, so Seiler. Die Oberbürgermeisterin und der Bürgermeister waren sich einig, dass die Verlängerung der Sanierung um ein weiteres Jahr die betroffenen Kommunen vor...

Lokales
Der Vorstand: Monika Heidenmann, Angelika Karl-Ullmer, Michael Hemmerich, Siegrid Nowack (von links nach rechts), es fehlt Jürgen Isensee.
2 Bilder

Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung Speyer gegründet
Gesunde Mitarbeiter an gesunden Arbeitsplätzen

Speyer. Am Donnerstag, 5. Dezember, unterzeichnete Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler gemeinsam mit Vertretern der insgesamt zehn Gründungsmitglieder im Historischen Ratssaal die Gründungsvereinbarung des Vereins „Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung Speyer“. Neben der Stadtverwaltung Speyer zählen dazu das Bistum Speyer, der Caritasverband für die Diözese Speyer, die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, die Dompfarrei Pax Christi, die Evangelische Diakonissenanstalt...

Lokales

Stefanie Seiler als Stellvertreterin im Vorstand des Städtetages
Speyers Oberbürgermeisterin einstimmig gewählt

Speyer. Die Vollversammlung des rheinland-pfälzischen Städtetags hat Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler in Mayen einstimmig als stellvertretendes Mitglied in den Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Gremiums ist Michael Ebling, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz. „Die Zusammenarbeit der Städte in Rheinland-Pfalz ist enorm wichtig, um kommunale Interessen in Richtung Land und Bund vertreten zu können. Ich freue mich auf meine Tätigkeit im Vorstand des Städtetages und den...

Lokales

Online-Umfrage zur Bürgerbeteiligung in Speyer startet
Stadtverwaltung will Partizipationsleitfaden entwickeln

Speyer. Immer mehr Bürgern ist es wichtig, ihre Stadt gemeinsam zu gestalten und bei Entscheidungsfindungen mitzuwirken, die sie unmittelbar betreffen, so auch in Speyer. In einem Bürgerworkshop griffen die Stadt Speyer und die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer am Mittwoch, 27. November, diese Entwicklung auf: Die Speyerer Bürger waren aufgefordert, im Workshop ihre Bedarfe und Erwartungen an die Bürgerbeteiligung in Speyer und ihre Ideen dazu an verschiedenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.