Alles zum Thema Stadtkirche

Beiträge zum Thema Stadtkirche

Lokales

Mit Liedern aus neuem Liederheft
Gottesdienst mit neuem Pop-Projektchor

Kusel. Am Samstag, 8. Juni findet um 18 Uhr in der Stadtkirche in Kusel ein besonderer Gottesdienst statt. Er wird mitgestaltet von dem neu gegründeten Popprojektchor unter der Leitung von Bezirkskantor Tobias Markutzik . Der Chor -bestehend aus ca 45 Sängerinnen und Sängern- wird u.a. Lieder aus dem neuen Liederheft „ wo wir dich loben, wachsen neue Lieder “ singen, aber auch mit einem Popsong von Pink und einem Gospel den Gottesdienst bereichern. Seine Mitglieder kommen aus den...

Lokales
Günther Veit und Martina Veit  Foto: Horst Cloß

Duo Veit und Veit mit glanzvollem Auftritt
Frühlings- und Liebesmelo- dien nahmen Publikum mit

Von Horst Cloß St. Wendel/Kusel.Lieder zum Frühling und zur Liebe gehörten zum Repertoire des Duetts Martina Veit und Günther Veit sowie der „Oberthaler Comedians“ bei einem sehr ansprechenden Konzert in der Stadtkirche. Mit den passenden Musikstücken stellte sich zudem das „Trio Crescendo“ vor. Letzteres durfte dann auch den Einstieg mit dem Frühlingsstimmen-Walzer von Johann Strauß präsentieren. „Frühling in San Remo“ und „Tausend rote Rosen blühn“: Damit eröffnete Martina Veit den...

Lokales
Der Mann mit der Mundharmonika  Repro: PS

Mit Live-Band & Sängerin Simone Oberstein
Michael Hirte – Der Mann mit der Mundharmonika kommt nach Kusel

Kusel. Michael Hirte. Kaum einer verzaubert mit der Mundharmonika so, wie der gebürtige Spremberger. Dem „Mann mit der Mundharmonika“ ist etwas vergönnt, was nicht viele von sich behaupten dürfen: Michael Hirte berührt und bewegt die Menschen gleichermaßen durch seine liebenswerte Art, künstlerische Virtuosität und sein außergewöhnliches Gespür für Stimmungen und Gefühle. Menschen verschiedenen Alters, Geschlechts, unterschiedlicher Herkunft und jeglicher Couleur begeistert er nach nunmehr...

Ausgehen & Genießen
Ensemble Shtetl‘ Tov um Heike und Tobias Scheuer
2 Bilder

Außergewöhnliches Konzert am 10. November in der Bruchsaler Stadtkirche
Jüdische Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts im Dialog mit Klezmer

Bruchsal. Es dürfte konzeptionell eines der außergewöhnlichsten Konzerte der letzten Jahre sein: Zur Erinnerung an den 80. Jahrestag der Pogromnacht von 1938 führt der Projektchor Bruchsaler Synagoge unter Leitung der Organistin Cordula Yim am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr in der Stadtkirche (Josef-Kunz-Straße) selten gespielte kirchenmusikalische Werke jüdischer Komponisten des 19. Jahrhunderts auf. Zugleich bringt Yim dabei unter dem Titel „Two sides“ gemeinsam mit dem Ensemble...

Lokales
 Im Herbst 2017 gaben Trifels-Chor und Rosenberger Kantorei ein gemeinsames Konzert in Dahn.

Großes Kirchenkonzert
Drei Chöre in der Stadtkirche Annweiler

Annweiler. Ein außergewöhnliches Kirchenkonzert findet am Samstag, 16. Juni, um 18 Uhr in der Stadtkirche von Annweiler statt. Für die Region wohl bisher einzigartig, musizieren drei Chöre miteinander in Begleitung von Orgel und Klavier. Es treten auf der Trifels-Chor gemeinsam mit der Rosenberger Kantorei unter Leitung von Manfred Degen sowie die Redener Melodiker unter Leitung von Judith Strauß. An der Orgel spielt Gernot Gölter, am Klavier Matthias Leiner. Die Gesamtleitung hat Manfred...