Buch

Beiträge zum Thema Buch

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Bücher

Lockdown-Angebot der KÖB Leimersheim
Leihbücher per Lieferservice an die Haustür

Leimersheim.  Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) in Leimersheim ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit geschlossen. Den Lesern entstehen jedoch keine Mahn- und Versäumnisgebühren. Alle Rückgabedaten, wurden automatisch verschoben. Neuer Lesestoff, Zeit für Brettspiele?Büchereimitarbeiterin Simone Kästner und Brigitte Eitel versprechen: „Gerne liefern wir auch Ihnen ‚Nachschub‘ (von der Zeitschrift über den Krimi bis zum Brettspiel) an die Haustür. Sie merken dazu über unseren...

Lokales

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more Öffnungszeiten: Dienstag: 10.00-15.00 Uhr Mittwoch: 15.00-19.00 Uhr Donnerstag: 15.00-19.00 Uhr Freitag: 10.00-15.00 Uhr Samstag: 10.00-12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Stadtbibliothek samstags geschlossen!) WINTERPAUSE An Heilig Abend, 24.12.2020, Silvester, 31.12.2020, und am 02.01.2021 bleibt die Stadtbibliothek geschlossen! Versorgen Sie sich rechtzeitig mit Büchern, CDs,...

Ausgehen & Genießen
Aktion

Buchverlosung
"Weihnachten in den Alpen"

Buchtipp. Auch wenn ein Ausflug in die verschneiten Berge für uns dieses Weihnachten - aufgrund der Corona-Pandemie - in weiter Ferne liegt, müssen Alpenfans nicht ganz auf das Erlebnis verzichten. Mit dem opulenten Buch "Weihnachten in den Alpen" verbreitet der Christian Verlag festliche Stimmung mit dem dazugehörigen Alpenflair: Traditionelle Rezepte, Anekdoten, Ausflüge ins Brauchtum und viele bunten Bilder laden ein zu fröhlich-besinnlichen Bergweihnacht. Die Neuerscheinung (ISBN 9 783959...

Ratgeber
Heute öffnet sich das fünfte Türchen unseres Online-Adventskalenders 2020
Aktion 2 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 5
Zehn Ideen für eine schöne Adventszeit

Adventskalender mit Gewinnspiel. In dieser Weihnachtszeit ist vieles anders. Der Bummel über den Weihnachtsmarkt, gemütliche Weihnachtsfeiern und festliche Essen in großer Runde sind in diesem Jahr leider nicht möglich. Damit die Adventszeit trotzdem stimmungsvoll wird, haben wir nicht nur auch heute, hinter dem fünften Türchen, eine Verlosung für euch vorbereitet, sondern auch zehn Ideen, mit denen sich die schönste Zeit des Jahres trotzdem genießen lässt:  1. Weihnachtliche Wanderung Bewegung...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild lesen

Neuer Band der Schriftenreihe zur Geschichte des Landkreises Germersheim
Von den Rathäusern, über die Heimatmuseen zur Tabakfabrik

Landkreis Germersheim. Zwei Jahre sind vergangen, seit der Landkreis Germersheim auf seine 200-jährige Geschichte zurückgeblickt hat, unter anderem mit einem Band der „Schriftenreihe zur Geschichte des Landkreises Germersheim“, der dem Kreisjubiläum gewidmet war. Das Jubiläumsjahr ist längst ausgeklungen und so liegt mittlerweile mit Band 6 eine Fortsetzung der „Schriftenreihe“ vor, die einmal mehr die Regionalgeschichte unter verschiedenen Themen beleuchtet. So werden in einem Beitrag über...

Lokales

Erinnerungen von Klaus Gröschel
Prüfungen und andere Verhängnisse

Von Markus Pacher Neustadt. Nach seinen Jugenderinnerungen „(V)erzogen in der Pfalz“ hat der Neustadter Autor Klaus Gröschel ein weiteres Taschenbuch aufgelegt. Unter dem Titel „Prüfungen und andere Verhängnisse“ lässt der ehemalige Lehrer vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium fünf turbulente Jahrzehnte pfälzischen Schulwesens Revue passieren. Auf 172 Seiten erlauben unterhaltsame Anekdoten dem Leser einen kritischen Blick hinter den Kulissen unseres Schulsystems. Aus beiden Perspektiven, aus der des...

Lokales

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more Öffnungszeiten: Dienstag: 10.00-15.00 Uhr Mittwoch: 15.00-19.00 Uhr Donnerstag: 15.00-19.00 Uhr Freitag: 10.00-15.00 Uhr Samstag: 10.00-12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Stadtbibliothek samstags geschlossen!) WINTERPAUSE An Heilig Abend, 24.12.2020, Silvester, 31.12.2020, und am 02.01.2021 bleibt die Stadtbibliothek geschlossen! Versorgen Sie sich rechtzeitig mit Büchern, CDs,...

Ratgeber

Geschenk-Tipp zu Weihnachten - nicht nur für Geschichtsfans
Bücher über den Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim.  Eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten - nicht nur für Geschichtsfans: Der Landkreis Germersheim hat sich in Kooperation mit dem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V. schon vor zehn Jahren die Aufgabe gemacht, die Geschichte der Region, Besonderheiten und die regionale Kulturlandschaft durch eine eigene Publikation näher zu beleuchten. Bisher wurden fünf Bände als „Schriftenreihe zur Geschichte des Landkreises Germersheim“ veröffentlicht. In jedem Band wurden...

Lokales
Liest aus seinem neuen Buch: Michael Landgraf.  Foto: ps

Livestream-Lesung mit Michael Landgraf
Heitere Weihnachtsreise

Neustadt/Kaiserslautern. Der bekannte Neustadter Autor Michael Landgraf ist am Donnerstag, 10. Dezember, um 19 Uhr zu Gast in der Pfalzbibliothek und verbreitet vorweihnachtliche Stimmung. Seine beiden Bücher „P(f)älzer Weihnachten“ und „Kinder feiern Weihnachten – hier und überall“ stehen dabei im Zentrum und sind für die ganze Familie geeignet. Die Online-Lesung kann live unter www.twitch.tv/pfalzbibliothek kostenfrei abgerufen werden. Bei dem gerade erschienenen Buch „P(f)älzer Weihnachten“...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Buchempfehlung mit Faksimile von Gerd Forster
Paul Celan - Die Gedichte Gesamtausgabe

Zum 100. Geburtstag: Paul Celan. Unschätzbar sein Verdienst für die Nachkriegsliteratur! Ich habe durch einen alten Gefährten, Gerd Forster, einen nicht von Celan beantworteten Brief aus dessen Nachlass aus Paris erhalten ... Er hat ihn mir über das Deutsche Literaturarchiv Marbach zukommen gelassen ... Der Brief stammte aus der Zeit, in der Celan die Rede zum Meridian, die Büchnerpreisrede geschrieben hat. Unklar ist, ob Celan geantwortet hat! Auf jeden Fall, sein Buch „Der Sand aus den...

Ausgehen & Genießen

Buchempfehlung mit Textauszug
Am 30.11.1900 vor 120 Jahren ist Oscar Wilde gestorben. .

Am 30.11. vor 120 Jahren ist Oscar Wilde gestorben. Er wurde bekannt durch seinen einzigen Roman „Das Bildnis des Dorian Gray“. Die Geschichte handelt von einem Portrait. Das Bild verändert sich mit dem Gemütszustand Grays. Es ist etwas ähnlich, wie die Verfilmung von "Hinter dem Horizont", mit dem leider verstorbenen Schauspieler Robin Williams. Mich hat am meisten seine Märchensammlung fasziniert. Da gibt es z.B. die Geschichte vom Riesen, der einen schönen Garten besaß, in dem die Kinder...

Ausgehen & Genießen
Monika Helfer

Literaturveranstaltung für 2021 fest in Planung
SPEYER.LIT mit Hygienekonzept und in größeren Räumen

Speyer. Noch wissen die Organisatoren nicht, welche Einschränkungen und Hygienekonzepte uns Corona im neuen Jahr für Kulturveranstaltungen auferlegen wird, aber Kulturbürgermeisterin Monika Kabs und Fachbereichsleiter Matthias Nowack gehen fest davon aus, dass die literarische Reihe SPEYER.LIT auch 2021 stattfinden kann. Man habe ganz bewusst größere Räumlichkeiten ausgewählt, um bei den im Februar und März stattfindenden Lesungen die AHA-Regeln einhalten zu können. Insgesamt acht...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Bundesweiter Vorlesetag am 20. November
Pfälzer Glücksorte digital erleben

Speyer. Gemeinsam mit der Autorin Katja Edelmann hat sich die Stadtbibliothek Speyer für den diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag eine kleine virtuell-literarische Pfalztour überlegt – und das für die ganze Familie. Die Autorin liest aus ihrem Buch „Glücksorte der Pfalz“ vor, erschienen im Droste Verlag, und führt die Zuhörer so an drei Ausflugsziele, die Lust aufs Entdecken, Erkunden und Wandern machen. Das Vorlesevideo kann ab Freitag, 20. November, auf der YouTube-Seite der Stadt Speyer...

Lokales
Stürmische Zeiten für das Künstler-Ehepaar Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann.

Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller
Eine Künstlerehe in Briefen

Speyer. Der Briefwechsel des bedeutenden Künstlerehepaares der Moderne Hans Purrmann (1880 bis1966) und Mathilde Vollmoeller (1876 bis 1943) stieß schon 2019 auf große und breite Resonanz: Der erste Band „Sehnsucht nach dem Anderen“ mit ihrer Korrespondenz aus den Jahren 1909 bis 1914 liegt seit diesem Herbst in einer zweiten Auflage vor. Dieser Band wird nun ergänzt und vervollständigt durch die Edition von über 100 Briefen beider Künstler aus den Jahren 1915 bis 1943, dem Todesjahr von...

Lokales
Sarah Geppert (Qualitätsmanagementbeauftragte), Nadine Schumacher (Sekretariat), Gabi Xander-Decker (Geschäftsführerin), Petra Geiger (Pflegedienstleiterin)

Neues Angebot für Lesebegeisterte in Rülzheim
Telefonzelle wird zur "Bücher-Zelle" mit Selbstbedienung

Rülzheim. Die alte Telefonzelle vor der Sozialstation Rülzheim- Bellheim-Jockgrim in der Kuhardter Straße wurde umgestaltet und dient nun als offener Bücherschrank.Hier können sich  Bürger künftig nach dem Motto „Hol eins, bring eins, lies eins“ bedienen. Das Konzept der offenen Bücherschränke gibt es schon seit Jahren vor allem in größeren Städten. Hier können sich Bürger rund um die Uhr wie an einer Art kostenlosen Bibliothek bedienen. Da aufgrund der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen der...

Lokales
Michael Landgraf: P(f)älzer Weihnachten. Mit Illustrationen von Steffen Boiselle.

Neuerscheinung von Michael Landgraf und Steffen Boiselle
P(f)älzer Weihnachten

Neustadt. Alle Jahre wieder wird Advent und Weihnachten weltweit, aber auch regional sehr unterschiedlich gefeiert. Das Buch des „Pälzer Parrers“ und Schriftstellers Michael Landgraf nimmt das hiesige Brauchtum unter die Lupe. Dabei wird aufdeckt, wie es früher war und was bei uns heute noch durchschimmert. So stammt die Tradition, einen Tannenbaum aufzustellen, aus unserer Region am Oberrhein. Aber warum hing der Baum früher an der Decke? Was hat es mit Schreckgestalten wie dem „Belz(e)nickel“...

Ausgehen & Genießen
3x zu gewinnen der Bildband "Unsere Galaxis"
Aktion

Bildband "Unsere Galaxis" zu gewinnen
Krasse Einblicke in unser Universum

Buchtipp. Ein Blick hinauf zu den Sternen genügt, um vor Augen zu führen wie klein wir sind und wie wenig wir sehen und  über das Universum wissen: Der neue Bildband "Unsere Galaxis" (National Geographic) bringt nun buchstäblich Licht ins Dunkel. In spektakulären Fotografien und zahlreichen Illustrationen zeigt das Buch unsere Heimatgalaxie, die Milchstraße, so detailreich und eindrucksvoll wie nie zuvor. Die Existenz von Schwarzen Löchern und die Geburt von Sternen werden ebenso anschaulich...

Ratgeber
Symbolfoto
2 Bilder

Buchtipp - so schmeckt es Babys und Kindern
Nachhaltig, gesund, kreativ und lecker

Buchtipp. Wer Kinder hat weiß, für den Nachwuchs kommt nur das Beste auf den Tisch, am liebsten auch noch selbst gemacht. Viele Eltern wollen bei der Ernährung ihrer Kinder möglichst auf Fertigprodukte, setzen auf die eigene Küche. Aber für weniger erfahrene Köche ist das nicht immer so einfach, denn es soll ja nicht nur gesund sein, schmecken soll es den Kleinen ja schließlich auch. Damit das Kochen für den Nachwuchs – ab dem ersten Brei bis zur Teilnahme am Familientisch – schnell, einfach...

Ausgehen & Genießen
Die Gedächtniskirche in Speyer

Neues Buch liefert Impulse zum Christsein
Fragen erlaubt

Speyer. „In meiner ersten kleinen Welt sind Fragen nicht so willkommen gewesen. Stattdessen habe ich mit überwältigender Deutlichkeit gespürt, dass es erstrebenswert und möglich ist, auf alles eine Antwort zu haben“, schreibt Ludwig Burgdörfer in der Einleitung seines gemeinsam mit Klaus Bümlein verfassten Buchs „Weiterfragen … In Glaube und Zweifel“, das im Verlagshaus Speyer erschienen ist. Vor diesem Hintergrund ist es ein außergewöhnlicher Versuch der beiden Autoren, den Inhalten des...

Ausgehen & Genießen
Aktion

wochenblatt-reporter.de verlost das ultimative Sprach-Quiz
Schlag den Duden - nicht nur für Nerds

Buchtipp/Verlosung. Nicht nur - aber ganz besonders - Sprach-Nerds dürfen sich über die neueste Veröffentlichung aus dem Hause Duden freuen. "Schlag den Duden!" heißt unser Buchtipp und das ultimative Sprach-Quiz, das Fans subtiler Feinheiten der deutschen Sprache ganz sicher jubilieren lässt. Denn die Fragen aus zwölf Themengebieten - darunter Rechtschreibung, Grammatik, Zitate, Fremdwörter oder Aussprache - sind mitunter ganz schön kniffelig und nicht unbedingt das, was sonst man in jedem...

Lokales

Auszeichnung für Reinhard Horn und Michael Landgraf
Comenius Award 2020

Neustadt. Mit dem Comenius-Award 2020, dem EduMedia Siegel, einem internationalen Preis für Bildungsmedien, wurde das Buch- und CD-Projekt „Kinder feiern Weihnachten – hier und überall“ ausgezeichnet. Autor der Erzählungen und der Begleitmaterialien ist Michael Landgraf, erfahrener Kinderbuchautor und Fortbildungsdozent aus Neustadt an der Weinstraße. Die Musik stammt vom bekannten Liedermacher Reinhard Horn aus Lippstadt, in dessen Studio die CD aufgenommen wurde. „Wir freuen uns sehr über...

Ratgeber

Buch zur NS-Psychiatrie wieder erhältlich
Klingenmünster von 1933 bis 1945

Pfalz. Das einige Zeit vergriffene Buch „Die Heil- und Pflegeanstalt Klingenmünster 1933-1945. Psychiatrie im Nationalsozialismus“ von Karl Scherer, Otfried Linde und Roland Paul ist in fünfter, verbesserter Neuauflage wieder erhältlich beim Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV) in Kaiserslautern. Mit der Aufarbeitung der Geschichte des heutigen Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie in den Jahren der NS-Herrschaft haben die Autoren innerhalb der regionalen...

Ratgeber

50 einfache und schnelle Rezepte
Hausmittel aus Omas Zeiten

Buchtipp. Wenn die Erkältungszeit naht, wenn Kinder mit aufgeschrammten Knien vom Spielen nach Hause kommen oder mal Bauchweh haben, muss nicht immer gleich die große medizinische Keule her. Na klar, Hausmittel ersetzen keinen Arzt - schon gar nicht in Zeiten der Corona-Pandemie, aber sie helfen, unterstützen und eines ist sicher: Sie schaden nicht und haben keine Nebenwirkungen. Im Trias Verlag ist - rechtzeitig zur Erkältungszeit - das Buch "Die einfachsten Hausmittel für Kinder" -...

Wirtschaft & Handel
Torsten Boschert leimt den Rücken eines Buchs

Handwerk des Buchbinders
Jedes Buch ist anders

Diedesfeld. Wer seine Bachelorarbeit binden lassen, eine ganz besonderes Fotobuch von der Hochzeit oder die alte Familienbibel restaurieren lassen möchte, geht zum Buchbinder. Durch die Digitalisierung haben die Buchbinder immer weniger zu tun. Wir sprachen über die Zukunft des Handwerks, die Nischen im Markt und die abwechslungsreiche Arbeit des Buchbinders mit dem Obermeister der Buchbinder-Innung der Pfalz Torsten Boschert aus Diedesfeld. Wer lässt sich heute, im Zeitalter der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.