Stadt Bruchsal

Beiträge zum Thema Stadt Bruchsal

Ausgehen & Genießen
Norbert Gamm, Matthias Folz und Andrea C. Baur (von links nach rechts)
  4 Bilder

Anmeldungen ab sofort online möglich
Kultursommer am Schloss Bruchsal

Bruchsal. Nach Auftritten des Bruchsaler Baritons Martin Gantner am Freitag, 4. September, Konzerten des sechsköpfigen „Solistenensemble D'Accord“ am Abend des 5. und Vormittag des 6. September sowie einer Präsentation ihrer Lieblings-Arien durch die Star-Sopranistin Daniela Köhler am Abend des 6. September steht nun auch das weitere Programm des Bruchsaler Kultursommers am Schloss fest. Unter dem Titel „Kultursommer am Schloss“ wird es gemeinsam veranstaltet von der Stadtverwaltung und den...

Ausgehen & Genießen
Solistenensemble D'Accord.
  2 Bilder

Kultursommer am Schloss Bruchsal
Ein Zeichen für Kultur

Bruchsal. Mit der Veranstaltungsreihe „Kultursommer im Atrium“ hat die Stadt Bruchsal in schwierigen Zeiten ein Zeichen für die Kultur gesetzt, die überregional Aufmerksamkeit fand und vom Publikum dankbar angenommen wurde. Nun wird die zwischen Ende Juni und Mitte August durchgeführte Reihe mit einem vergleichbaren Angebot im Bereich der klassischen Musik fortgesetzt. Unter dem Titel „Kultursommer am Schloss“ planen die Stadtverwaltung und die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Abitur 2020

Bruchsal. Dieser Jahrgang war ein ganz besonderer. Im September 2013 startete der diesjährige Abiturjahrgang erstmals nach dem Modellversuch G8/G9 „In zwei Geschwindigkeiten zum Abitur“. Unsere Abiturientinnen und Abiturienten begannen als 5a und 5b im G8-Zug und die Klassenkameradinnen und Klassenkameraden in den Klassen 5s, 5t, 5u, 5v und 5w im neu eingerichteten G9 Zug. Das diesjährige Abitur-Motto „Muhamad-Abi - Sieg nach Punkten“ passte daher ganz gut. Die 35 Abiturientinnen und...

Lokales
Der neue Geschäftsführer Frank Kowalski mit seiner Stellvertreterin Franziska Ritter (Mitte) und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.

BTMV
Neuer Geschäftsführer Frank Kowalski vorgestellt

Bruchsal (PM) | „Die Aufgabe hier in Bruchsal finde ich unglaublich spannend. Es geht um die Positionierung einer kleinen, feinen Kommune“, sagt Frank Kowalski. Seit 1. August ist der 56-Jährige neuer Geschäftsführer der Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH. Frank Kowalski tritt die Nachfolge von Dr. Eva-Maria Böker an, die nach ihrer Elternzeit nicht wieder in ihre alte Position zurückkehren möchte. So erfolgte eine erneute Ausschreibung der Stelle und 20 Bewerber/-innen...

Lokales

Stadt Bruchsal
Rathaus in der Luisenstraße ist bezogen

Bruchsal (PM) | „Das Rathaus in der Luisenstraße in den ehemaligen Räumen des Landratsamtes ist jetzt bezogen und die Fachämter sind wieder voll arbeitsfähig“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. „In den neuen Räumen ist ein effizientes Arbeiten möglich und wir sind froh, dass wir der bestehenden Raumnot in unseren Rathäusern damit begegnen können.“ Allerdings gelte wie zurzeit noch bei allen Ämtern der Stadtverwaltung, dass man die Dienststellen nur nach Terminvereinbarung...

Lokales

Jugendgemeinderat Bruchsal
Sechs Kandidat/-innen bei Sprecherwahl

Beim Jugendgemeinderat der Stadt Bruchsal stand in der vergangenen Sitzung unter anderem die Sprecherwahl auf der Tagesordnung. Es ließen sich Havva Nur Yasar, Julija Kralj, Hakim Berdaoui, Polina Maslobojev, Sören Bürkle und Josia Marquart zur Wahl aufstellen. Die meisten Stimmen ergatterten Hakim Berdaoui (9) und Polina Maslobojev (7). Polina, 17 Jahre, war bereits zwei Jahre davor Mitglied des Jugendgemeinderats und war davon auch schon ein Jahr als Sprecherin tätig. Die Erfahrungen, die...

Lokales
Die Bruchsaler Gemeinderät/-innen (von links) Havva Nur Yasar, Hakim Berdaoui, Julija Krajl und Meriam Schrey auf der YouthCon.

Jugendgemeinderat Bruchsal
YouthCon `20 – Let´s celebrate Party-cipation!

Bruchsal (PM) | Gleich vier Mitglieder des Jugendgemeinderats Bruchsal waren vor Kurzem zu Besuch auf der YouthCon im ClubCann in Stuttgart: Hakim Berdaoui, Havva Nur Yasar, Julija Krajl und Meriam Schrey. Ungefähr 40 weitere junge Erwachsene aus ganz Baden-Württemberg im Alter von 16 bis 26 Jahren, die in verschiedenen Bereichen der Jugendpartizipation Engagement zeigen, waren mit vor Ort. Es wurden unter der Einhaltung der Corona-Abstandsregeln - mit Hilfe von 1,50 m langen Schwimmnudeln -...

Lokales
  2 Bilder

Stadtbibliothek
Neue Aktionen für Kinder

Bruchsal (PM) | Nach langer coronabedingter Veranstaltungspause kann die Stadtbibliothek ab den Sommerferien wieder zwei Aktionen anbieten. Die eine richtet sich an Kinder ab vier Jahren (mit Begleitperson), die andere an Kinder bzw. Jugendliche zwischen neun und 14 Jahren - beide zunächst für die Dauer der Schulsommerferien. Vorlesen im Park! Die „Geschichten aus dem Koffer“ finden wie gewohnt freitags ab 16 Uhr statt - aber im Freien! Dazu wurde ein schönes Plätzchen im schattigen...

Lokales

Baggersee Untergrombach
Parkplätze werden auf die Hälfte reduziert

Bruchsal (PM) |Wie die meisten Baggerseen in der Region war auch der Untergrombacher Baggersee gerade am vergangenen Wochenende Anlaufstelle für zahlreiche Besucher/-innen aus Bruchsal und der Region. Sie trafen sich dichtgedrängt an den Ufern. Dabei wurden die geltenden Corona-Abstandsregeln nur selten eingehalten. Anlass für die Stadtverwaltung jetzt die Besucherströme zum See einzuschränken. Am kommenden Wochenende wird die Zahl der Stellplätze auf dem zum See gehörenden Parkplatz auf die...

Lokales

Sommerferienprogramm 2020
Noch Restplätze verfügbar!

Bruchsal (PM) | Die Stadt Bruchsal hat sich dazu entschlossen, das alljährliche Sommerferienprogramm auch in diesem Jahr stattfinden zu lassen. Trotz der aktuellen Situation und den weiterhin anhaltende Corona-Verordnungen konnte mit 200 Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt werden. Dies ist vor allem der Musik- und Kunstschule zu verdanken. Diese hat ihr Portfolio verändert und bietet dieses Jahr die kompletten sechs Wochen verschiedene Kurse an. Jetzt online...

Lokales

Sperrung ab 20. Juli 2020
Saalbachdeckel am Bahnhof ist baufällig

Bruchsal (PM) | „Uns war bekannt, dass der Saalbachdeckel für große Lasten nicht mehr tragfähig ist. Die Nachricht, dass die Standsicherheit aber gar nicht mehr gewährleistet ist, kam für uns allerdings überraschend. Die DB Netz AG als Besitzer dieses Brückenwerks ist schlussendlich für regelmäßige Kontrolle verantwortlich“, sagt Bürgermeister Andreas Glaser. Es war eine Hiobsbotschaft, die die Stadt Bruchsal von Seiten der DB Netz AG erhalten hat. Im Rahmen von Untersuchungen zum baulichen...

Lokales
Gerri Kannenberg ist der neue persönliche Referent von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.

Rathaus
Neuer persönlicher Referent der Oberbürgermeisterin

Bruchsal (PM) | „In den kommenden Jahren geht es darum, Bruchsal weiter mutig zu gestalten. Auf den neuen Referenten kommen also viele Aufgaben zu. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die Impulse, die Gerri Kannenberg aufgrund seiner Erfahrungen - auch in der Landespolitik - in seine Tätigkeit einbringen wird“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Seit Mitte Juni ist Gerri Kannenberg als persönlicher Referent der Oberbürgermeisterin bei der Stadt Bruchsal tätig und leitet das...

Lokales

Kultursommer im Atrium
Programm vom 18. bis 26. Juli jetzt online

Bruchsal (PM) | Kunstschaffende aus den Bereichen Musik, Schauspiel, Kabarett und anderen haben derzeit kaum Auftrittsmöglichkeiten. So entstand bei der Stadt Bruchsal die Idee, den hiesigen Kulturträgern ein Forum zu bieten. Mit dem „Kultursommer im Atrium 2020“ gibt es bis Anfang August ein abwechslungsreiches Programm von Rock- und Popbands bis hin zu Theater und Mundart. Im Atrium am Fuß des Bergfrieds können die Veranstaltungen unter Berücksichtigung der weiterhin notwendigen Hygiene- und...

Lokales

Kultursommer im Atrium
Wochenendprogramm vom 10. bis 12. Juli jetzt online

Bruchsal (PM) | Kunstschaffende aus den Bereichen Musik, Schauspiel, Kabarett und anderen haben derzeit kaum Auftrittsmöglichkeiten. So entstand bei der Stadt Bruchsal die Idee, den hiesigen Kulturträgern ein Forum zu bieten. Mit dem „Kultursommer im Atrium 2020“ gibt es bis Anfang August ein abwechslungsreiches Programm von Rock- und Popbands bis hin zu Theater und Mundart. Im Atrium am Fuß des Bergfrieds können die Veranstaltungen unter Berücksichtigung der weiterhin notwendigen Hygiene- und...

Lokales

CappuKino startet wieder
Neues Ablaufkonzept und Hygieneregeln

Bruchsal (PM) | Endlich ist es soweit, das CappuKino als Gemeinschaftsprojekt der Stadt Bruchsal, Ehrenamtlichen der NAIS AG 3 und des Cineplex Bruchsal kann seine Filmreihe am dritten Montag im Monat ab Juli wieder fortsetzen. Dabei gilt es jedoch zu beachten: Aufgrund der einzuhaltenden Abstandsregel von 1,50 m Mindestabstand ist die Besucherzahl beschränkt, denn unter Einhaltung der derzeit gültigen Regeln bleibt jede zweite Reihe gesperrt. Zwischen den einzelnen Buchungen müssen zusätzlich...

Lokales

Corona
Änderung bei den Stadtteil-Telefonen

Bruchsal (PM) | Die zusätzlich zum Bürgertelefon eingerichteten Telefonnummern für soziale Fragen in der Kernstadt, der Südstadt und den fünf Ortschaften werden nun, nach der schrittweisen Öffnung des öffentlichen Lebens stillgelegt. Allgemeine soziale Fragen können jederzeit an das Amt für Familie und Soziales unter 07251/79-457 oder an familie-soziales@bruchsal.de gerichtet werden. Aktuelle Infos und Pressemeldungen gibt es auch auf der Homepage der Stadt Bruchsal sowie auf...

Lokales

CappuKino startet wieder
Neues Ablaufkonzept und Hygieneregeln

Bruchsal (PM) | Endlich ist es soweit, das CappuKino als Gemeinschaftsprojekt der Stadt Bruchsal, Ehrenamtlichen der NAIS AG 3 und des Cineplex Bruchsal kann seine Filmreihe am dritten Montag im Monat ab Juli wieder fortsetzen. Dabei gilt es jedoch zu beachten: Aufgrund der einzuhaltenden Abstandsregel von 1,50 m Mindestabstand ist die Besucherzahl beschränkt, denn unter Einhaltung der derzeit gültigen Regeln bleibt jede zweite Reihe gesperrt. Zwischen den einzelnen Buchungen müssen zusätzlich...

Lokales

Corona
Kindertageseinrichtungen in Bruchsal öffnen wieder

Bruchsal (PM) | „Es ist ein weiterer, wichtiger Schritt, wenn die Kindertagesstätten wieder öffnen dür-fen“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. „Das entlastet die Familien und die Kinder können ihre Freunde treffen. Diese Einrichtungen sind ein wichtiger Baustein für die soziale, emotionale und kognitive Entwicklung.“ Alle Kinder sollen ab dem 29. Juni wieder im „Regelbetrieb“ betreut werden können – „unter Pandemiebedingungen“, wie es heißt. Deshalb ist ab sofort die...

Lokales

Corona
Grundschulen kehren zu Regelbetrieb zurück

Bruchsal (PM) | „Ich bin froh, dass für die Grundschülerinnen und Grundschüler am kommenden Montag wieder der Alltag beginnt“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. „Die schulische Bildung ist ein wichtiger Teil in der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Hier dürfen wir uns keine Defizite erlauben.“ Am Montag, 29. Juni, dürfen die Grundschulen laut Landesverordnung zum Regelbetrieb zurückkehren, allerdings unter Pandemiebedingungen. Damit haben alle Grundschüler/-innen...

Lokales

Kultursommer im Atrium
Ein Platz, viele Künstler

Bruchsal (PM) | Kunstschaffende aus den Bereichen Musik, Schauspiel, Kabarett und andere haben derzeit kaum Auftrittsmöglichkeiten. So entstand bei der Stadt Bruchsal die Idee, den hiesigen Kulturträgern ein Forum zu bieten. Das Konzept ist denkbar einfach: Ein Platz, viele Künstler. Die Umsetzung bedarf allerdings einer umfangreichen Planung und Vorbereitung. Der Platz war schnell gefunden: Das Atrium am Bergfried. Künstler/-innen meldeten sich ebenfalls in großer Zahl Kultur, Sommer und...

Lokales

Bruchsaler Freibäder
Ermäßigte Kinder- und Jugendtarife

Bruchsal (PM) | „Bruchsal ist eine familienfreundlich Kommune. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, jetzt doch, trotz der schwierigen Rahmenbedingungen, einen eigenen Kinder- und Jugendtarif für das SaSch und die Freibäder in Obergrombach und Heidelsheim einzuführen“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. So zahlen Kinder und Jugendliche im SaSch in der langen Familienbesucherzeit von 12 bis 17 Uhr 3 Euro statt den zunächst geplanten 4,50 Euro. In den Freibädern Obergrombach...

Lokales

Jugendsozialarbeit
Jugendhäuser mit Einschränkungen wieder geöffnet

Die Jugendsozialarbeit freut sich, dass nun wieder reale Kontakt mit Jugendlichen möglich sind. Seit Beginn der Pfingstferien haben die Jugendhäuser in Bruchsal wieder geöffnet. Mit den Änderungen der Corona-Landesvorordnung ändern sich jedoch auch immer wieder die Möglichkeiten für die Offene Jugendarbeit in den vier Häusern. Das Jugendhaus im Haus der Begegnung, das Jugendhaus Heidelsheim, der Jugendtreff Untergrombach und das Jugendzentrum Southside in der Südstadt bieten zu...

Lokales

Corona-Bürgertelefon
Neue Sprechzeiten

Bruchsal (PM) | Nicht nur die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie lockern sich, sondern auch die Anfragen beim Corona-Bürgertelefon werden weniger. Deswegen werden die Sprechzeiten dieser Sondereinrichtung ab sofort reduziert auf Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr. Die Telefonnummer lautet: 07251/79-779. An das Bürgertelefon kann man alle Anfragen richten, die sich auf die konkrete Corona-Situation beziehen. Die...

Lokales
Das Atrium am Fuß des Bruchsaler Bergfrieds – hier ein Konzert im Jahr 2018 – soll über Sommer kulturell belebt werden. Allerdings werden die zugelassenen Besucherzahlen aufgrund der Abstandsregelungen und aktuell geltenden Hygienevorschriften deutlich reduziert bleiben.

Aufruf an Kunstschaffende
Kultursommer im Atrium geplant

Bruchsal (PM) | Bruchsals kulturelles Leben soll wieder neu belebt werden: Nach mehreren Monaten erzwungenen Stillstands ohne Veranstaltungen plant die Stadt eine Veranstaltungsreihe „Kultursommer im Atrium“ mit öffentlichen Auftritten von Künstler/-innen und Musiker/-innen am Fuß des Bergfrieds. Die Reihe soll Ende Juni oder Anfang Juli starten, ihr Umfang und ihre Dauer hängt ab von der Zahl der Mitwirkenden. Daher ruft die Stadtverwaltung in einem ersten Schritt Kunstschaffende aus den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.