Stadt Bruchsal

Beiträge zum Thema Stadt Bruchsal

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
148 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler neu am JKG

In der ersten Schulwoche konnte Schulleiterin Andrea Mutter insgesamt 148 neue Fünftklässlerinnen und Fünftklässler in fünf Klassen am JKG begrüßen. Wegen der geltenden Hygienevorschriften wurde die Einschulung zeitversetzt für jede Klasse einzeln begonnen, so dass die Abstände in der Aula eingehalten werden konnten. Zuvor wurden die Kinder von den Klassenleitungsteams vor dem Haupteingang im Empfang genommen und nach der Begrüßung in die Klassenräume begleitet. Währenddessen erhielten die...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick mit Stadtradeln-Star Carmen Debatin (Zweite von links) und den Preisträgern beim Stadtradeln (mit Urkunden).

Stadtradeln 2020
Steigerung um 37.000 Kilometer

Bruchsal (PM) | In der vergangenen Woche ehrte Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick die Sieger und die Stadtradeln-Stars beim diesjährigen Stadtradeln in Bruchsal. Drei Wochen lang haben in Bruchsal Hunderte von Radlern/-innen in die Pedale getreten und insgesamt mehr als 157.000 Kilometer geschafft. Das sind 37.000 Kilometer mehr als im Vorjahr, eine Steigerung um 31 Prozent. Die Teilnehmer/-innen vermieden damit insgesamt mehr als 23 Tonnen des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid....

Lokales
Museumsleiterin Regina Bender (Mitte) und Kulturamtsleiter Thomas Adam stellen Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick das Gemälde von Leo Kahn vor, dem Künstler der Bruchsaler Synagogenausmalung.

Leo Kahn
Bruchsaler Künstler bald in Karlsruhe zu sehen

Bruchsal (PM) „In Paris könnte ich eine Ausstellung machen, doch halte ich es für ratsamer, noch ein oder zwei Jahre zu warten, um meine Sache ein wenig ausreifen zu lassen. Was meinen Sie?“, schreibt der Bruchsaler Maler Leo Kahn im September 1931 an einen Ulmer Freund, ohne zu ahnen, dass die Ausstellung, die tatsächlich drei Jahre später in Paris stattfindet, die vorerst letzte sein würde, bei der Kahn seine Kunst der Öffentlichkeit präsentieren konnte. 1934 bereitet er, als jüdischer...

Lokales

Radrennen
Straßensperrung am 4. Oktober

Bruchsal (PM) | Aufgrund einer Radveranstaltung am Sonntag, 4. Oktober, müssen in der Zeit von 6 bis 18 Uhr Straßen und Wirtschaftswege in Bruchsal und den Ortsteilen Obergrombach, Helmsheim und Heidelsheim gesperrt werden. Start und Ziel der Deutschen Nachwuchsmeisterschaften auf der Straße ist bei der Turnhalle Obergrombach in der Helmsheimer Straße. Die Strecke führt über die K 3502 zum Ortseingang nach Helmsheim, über eine Spitzkehre geht es dann auf Wirtschaftswegen zum Staighof, von...

Lokales
Heimatforscher, Bürgerschaft, Stadtverwaltung und Oberbürgermeisterin freuen sich über das jüngst fertig gestellte Findbuch zu den Heidelsheimer Archivbeständen.
2 Bilder

Stadtarchiv
Findbuch zum Heidelsheimer Archivbestand vorgestellt

Bruchsal (PM) | 1250 Jahre Heidelsheim - wenn auch die für 2020 geplanten Jubiläumsfeierlichkeiten coronabedingt verschoben werden müssen, ein Geschenk konnte das Stadtarchiv Bruchsal dennoch jetzt schon im Jubiläumsjahr überreichen - das rechtzeitig fertig gewordene Findbuch zum historischen Archivbestand der ehemaligen Reichsstadt. Was ist ein Findbuch?, mag sich manch einer beim Lesen nun fragen. Es ist ein Verzeichnis aller im Archiv überlieferten Akten und Amtsbücher eines...

Lokales

Neues Altern in der Stadt
NAIS-Wanderung am Tag der Deutschen Einheit

Bruchsal (PM) | Die diesjährige geführte NAIS-Wanderung wird am Samstag, 3. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit stattfinden - wie immer kostenlos und offen für alle. Nach sieben Jahren geht es auf dieser Rundwanderung wieder zum Michaelsberg mit seiner barocken Kapelle und der großartigen Fernsicht. Da diesmal kein Gottesdienst stattfindet, ist ein Besuch der Kirche - mit seinem Prunkstück, den 14 Nothelfern – möglich. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr auf dem Parkplatz in der Eichelbergstraße....

Lokales
Innenansicht des Heimatmuseums Heidelsheim

Heimatmuseum Heidelsheim
50 Jahre Ortsgeschichte im Stadttor

Bruchsal (PM) | Ehemals zwischen Vorstadt und Altstadt stehend, befindet sich heute das alte Heidelsheimer Stadttor östlich des Marktplatzes. Bereits 1593 erbaut, wurde es 1774 erneuert und erscheint uns daher heute als barockes Zeugnis der Heidelsheimer Geschichte. Seit 1970 ist auf den drei Etagen dieses historischen Gebäudes das Heidelsheimer Heimatmuseum untergebracht. Einem alten Artikel, den die ehemalige Ortsvorsteherin Inge Schmidt aufbewahrt hat, ist zu entnehmen, dass bereits zum...

Lokales
Rund 300 Radfahrer/-innen tourten durch den Kraichgau.

Radtreff Rhein-Neckar
300 Räder waren für den guten Zweck unterwegs

Bruchsal (PM) | Bruchsal war am vergangenen Sonntag Etappenziel der Benefiztour „Radtreff Rhein- Neckar“. Rund 300 Radfahrer/-innen mit Rennrädern kamen auf ihrer Tour durch den Kraichgau nach Bruchsal zur Mittagsrast am Schloss. Am Morgen waren sie in Nußloch aufgebrochen und im geschlossenen Verbund über die Kraichgauhügel gestrampelt. Polizeifahrzeuge begleiteten sie und sicherten den großen Tross. Nach einer Getränkepause in Kraichtal-Gochsheim erreichten die Fahrer/-innen von Untergrombach...

Lokales
Roland Reiß (Mitte) erhielt die Ernennungsurkunde zum Ortsbeauftragten des Volksbund aus den Händen von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Volker Schütze.

Volksbund
Roland Reiß zum neuen Ortsbeauftragten ernannt

Bruchsal (PM) Roland Reiß, Mitarbeiter im Rechtsamt der Stadt Bruchsal, ist neuer Ortsbeauftragter des Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge für Bruchsal. Er folgt damit auf Rolf App, der im Dezember 2019 starb. Reiß hat dieses Ehrenamt gerne übernommen, weil ihm das Erinnern an die Toten der Weltkriege wichtig ist. „Es ist ein Beitrag zum Frieden“, wie er sagt. Als Mitglied der Reservistenkameradschaft Bruchsal beteiligte er sich an der Pflege der Kriegsgräber auf dem Bruchsaler Friedhof....

Lokales
Der Bauhof stellt die neue Beschilderung auf.

Lärmaktionsplan
Neue Tempo-30-Beschilderung in der Kernstadt

Bruchsal (PM) | Die Stadt Bruchsal setzt ihre Maßnahmen des Lärmaktionsplans fort zum Schutz der Anwohner an vielbefahrenen Straßen. Nach Büchenau und Untergrombach sind jetzt Straßen in der Kernstadt mit Schildern versehen worden zur Geschwindigkeitsreduzierung – hier allerdings nur in den Nachtstunden von 22 bis 6 Uhr. In diesen Zeiten gelten engere Grenzen für die Lärmbelastung. Betroffen sind die Karlsruher Straße zwischen der Abfahrt zum Campus und der B 35, die Heidelberger Straße...

Lokales
Zum World Cleanup Day organisierte der Bruchsaler Jugendgemeinderat erneut eine Müllsammelaktion.
2 Bilder

World Cleanup Day
Müllsammelaktion des Jugendgemeinderats war voller Erfolg

Bruchsal (PM) | Der Jugendgemeinderat Bruchsal hat eine Müllsammelaktion veranstaltet und hat somit jedem die Möglichkeit gegeben seinen eigenen Teil zu dem „World Cleanup Day“, eine internationale Aufräumaktion, beizutragen. Die Veranstaltung war aus jeglicher Sicht ein voller Erfolg für die Jugendlichen. Im Vergleich zum vorjährigen „World Cleanup Day“ haben sich dieses Mal dreimal so viele Bürger/-innen aus allen demographischen Schichten dazu bereit erklärt, der Umwelt etwas Gutes zu...

Lokales

Heubühlfest
Heubühlfest ist abgesagt

Bruchsal (PM) | Bereits zum neunten Mal würde das Netzwerk Heubühl am 3. Oktober das allseits beliebte Heubühlfest feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie können Veranstaltungen bis auf weiteres jedoch nur stattfinden, wenn zahlreiche Hygienemaßnahmen umgesetzt werden. Deshalb hat das Netzwerk Heubühl entschieden, dass das diesjährige Fest entfällt. Das Heubühlfest ist ein mittlerweile fester Termin im Kalender vieler Familien, bei dem Besucher/-innen in die Natur eintauchen können: Während...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Erfolgreiche Lernbrücken

Die Corona-Krise hat den am Schulleben des JKG Beteiligten viel abverlangt. Durch die Schulschließung waren die Schülerinnen und Schüler auf das Lernen zu Hause angewiesen, was vor allem bei leistungsschwächeren Schülerinnen und Schülern zu Lernlücken geführt hat. Das Kultusministerium bot deshalb in den letzten beiden Sommerferienwochen so genannte „Lernbrücken“ an, die den Schülerinnen und Schülern ermöglichen sollten, Stoff aufzuholen, Lerninhalte zu wiederholen und gezielt an...

Lokales

CappuKino
Autobiografischer Film über Autorin Astrid Lindgren

Bruchsal (PM) | Das Cineplex Bruchsal zeigt am Montag, 21. September, und zusätzlich am 28. September, 5. und 12. Oktober, jeweils um 16.30 Uhr den schwedischen Film „Astrid“ (123 Minuten, FSK 6). Auf Grundlage der Autobiografie Astrid Lindgrens zeigt er ihre Entwicklung zur erfolgreichen Autorin, die mit zahlreichen Büchern Generationen von Kindern prägte. Weltweit schuf sie mit Pippi Langstrumpf ein neues selbstbewusstes Frauenbild. Anmutig zieht der Film das Publikum in das Leben der jungen...

Lokales

Kontaktstelle Frau und Beruf
Beratungstag für Frauen am 15. Oktober

Bruchsal (PM) | Zur Unterstützung des beruflichen Einstiegs von Frauen vor und nach der Familienphase, zur Information über Möglichkeiten der Weiterbildung, zur Beantwortung von Fragen rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie bei beruflichen Neuorientierungswünschen bietet die „Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe – Mittlerer Oberrhein“ wieder einen Beratungstag für Frauen an. Dieser findet am Donnerstag, 15. Oktober, im Rathaus an der Luisenstraße, Luisenstraße 13,...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Grußwort der neuen Schulleiterin zum Schuljahresbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler des Justus-Knecht-Gymnasiums, liebe Eltern, ich freue mich, alle ganz herzlich im neuen Schuljahr 2020/21 begrüßen zu können. Wir haben als Schulgemeinschaft große Anstrengungen unternommen, damit am 14. September 2020 das Schuljahr 2020/21 am Justus-Knecht-Gymnasium reibungslos starten konnte. Wir sind uns alle bewusst, dass dieses Schuljahr, das unter der Überschrift „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ startet, viel von uns als Schule und...

Lokales
Bücher in ehemaligen Telefonzellen: (v.l.) Inge Ganter, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Stana, Sanja, Florian Walther und Gilbert Bürk bei der Einweihung der Lesehäuschen.

Lesehäuschen
Bücher statt Telefonhörer

Bruchsal (PM) | Vier Lesehäuschen stehen jetzt in Bruchsal in der Nähe der Grundschulen. Es sind ehemalige Telefonzellen, die in den frischen Farben Mint, Taubenblau und Sonnengelb neu lackiert sind. Mit Holzregalen ausgestattet, finden hier viele Bücher Platz für Kinder und Jugendliche. Neugierige können die Bücher einfach zum Schmökern mitnehmen oder auch eigene, schon gelesene dazustellen. Bücherparty am Lesehäuschen Die Häuschen stehen neben der Joß-Fritz-Schule in Untergrombach, an...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Ferienbeginn unter Pandemiebedingungen

Auch wenn es im zu Ende gegangenen Schuljahr keinen Abschlussgottesdienst geben konnte, wollte die Fachschaft Religion eine Möglichkeit bieten, sich einen Segen für die Ferien zusprechen zu lassen. Fußspuren im Schulhaus wiesen den Weg in den Schulhof, wo ein Segensbogen auf Schüler und Lehrer wartete. Wer wollte, konnte ein Kärtchen mit einem Segenswort ziehen und sich dieses unter dem Bogen von den Religionslehrkräften zusprechen lassen. Anschließend gab es noch Gelegenheit, mit Farbkreide...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick nahm die Friedenstaube stellvertretend für das kommunale, friedenspolitische Engagement der Bruchsaler/-innen entgegen.
4 Bilder

Antikriegstag
Naturfreunde übergeben Friedenstaube

„Was sind die Lehren aus der Geschichte?“ - Diese Frage müsse man sich immer stellen, vor allem aber am 1. September, dem Antikriegstag. „Denn auch wenn wir uns alle hier in dem Gedanken einig sind, dass das Wissen um die Geschichte der Maßstab für das eigene Handeln in Gegenwart und Zukunft ist, dürfen wir uns trotzdem keiner falschen Sicherheit hingeben! An den Bildern aus den Krisenherden dieser Welt sehen wir, wie verletzlich Frieden, Freiheit und Demokratie sein können. Und leider auch in...

Lokales

Kreuzung B35/Brettener Straße/Stuttgarter Straße
Landratsamt richtet Baustellenampel ein

Wegen des Ausfalls der Lichtsignalanlage an der Kreuzung B35/Brettener Straße/Stuttgarter Straße in Heidelsheim, ist die Brettener Straße in Fahrtrichtung B 35 an der Einmündung zur B 35 voraussichtlich bis Freitag, 4. September, gesperrt (Sackgasse). Die innerörtliche Umleitung erfolgt über den Marktplatz/Markgrafenstraße beziehungsweise über die Posthohl/Martinstraße/Markgrafenstraße. Aus Richtung Helmsheim und SB Warenhaus ist eine Einfahrt von der B 35 in die Brettener Straße möglich....

Lokales
Der Kultursommer geht auf der Gartenterrasse des Bruchsaler Schlosses weiter.

Kultursommer am Schloss
Noch wenige Restplätze verfügbar!

Bruchsal (PM) | Stark nachgefragt sind die klassischen Konzerte im Rahmen des Kultursommers am Bruchsaler Barockschloss vom 4. bis 13. September. Zahlreiche Termine sind bereits ganz oder weitgehend ausgebucht, teilweise sind noch Anmeldungen möglich. Geplant sind zehn jeweils rund einstündige Konzerte auf der Gartenterrasse des Bruchsaler Schlosses. Ideengeber und Motor ist der international gefragte Bruchsaler Bariton Martin Gantner, der u.a. bereits in Bayreuth, der New Yorker Met, der...

Lokales
Das Handwerkerhaus der Schumacherfamilie Rill.
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Denkmale digital entdecken

Bruchsal (PM) | „Denkmale digital entdecken“ – so begrüßt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz auf ihrer Homepage zum diesjährigen bundesweiten Tag des offenen Denkmals am 13. September, an dem aufgrund der Corona-Pandemie keine Führungen und Besichtigungen stattfinden werden. Stattdessen waren die mitwirkenden Städte, Landkreise und Denkmalbesitzer in Deutschland aufgerufen, sich mit einem Online-Angebot zu ihren sehenswerten Objekten zu beteiligen und virtuelle Einblicke „hinter alte Mauern“...

Lokales
Die Vorleseaktion im Bürgerpark geht weiter.

Vorlesen im Park
Oberbürgermeisterin liest Feriengeschichten

Bruchsal (PM) | Das „Vorlesen im Park“ im Rahmen der Freitags-Vorlesestunde „Geschichten aus dem Koffer“, organisiert von der Stadtbibliothek Bruchsal, geht weiter: Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick unterstützt die Aktion und liest am Freitag, 4. September, 16 Uhr im Bürgerpark Feriengeschichten für Kinder ab vier Jahren vor. Das schattige Plätzchen unter Bäumen ist, vom Atrium oder auch vom Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz her kommend, mit einem großen Stoffbanner gekennzeichnet....

Lokales

Radwegachse Nord-Süd
Vollsperrung der Friedrichstraße und Schönbornstraße

Bruchsal (PM) | Die Friedrichstraße bleibt weiterhin bis zum 14. September voll gesperrt. Am 15. September sollen die Umbaumaßnahmen in der Schönbornstraße beginnen. Die Schönbornstraße wird ab Höhe Finanzamt bis zum Knotenpunkt Friedrichstraße/Wilderichstraße/Schönbornstraße/Styrumstraße bis voraussichtlich 7. Oktober voll gesperrt. Die Friedrichstraße in nördlicher Richtung ist wieder frei gegeben. Die Einbahnstraßenregelung in der Schönbornstraße ab Damianstor wird aufgehoben und der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.