Stadt Bruchsal

Beiträge zum Thema Stadt Bruchsal

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (hinten Mitte) wirbt zusammen mit Stadträten um Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Rechts die Vertreter des Volksbundes Roland Reiß (vorne) und Volker Schütze, links die Bundeswehrsoldaten aus der General-Dr.-Speidel-Kaserne in Bruchsal Oberst Klaus Schiff (vorne) und Stabsfeldwebel Lothar Falk

Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge unter Corona-Bedingungen
Erinnerung wach halten – für den Frieden mahnen

Bruchsal (PM) | Auch in diesem Jahr, aber unter Corona-Bedingungen findet die Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Sie dauert bis zum 22. November. Der Volksbund hat nichts an Bedeutung verloren. Sein Engagement und seine Hinweise auf Kriegsgräber sind gleichzeitig eine Mahnung für den Frieden. Auch wenn der Volksbund seine gemeinnützige Arbeit im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland ausübt, so finanziert er sich doch zum größten Teil über Spenden und ist auf die ...

Lokales

Ordnungsamt
Maßnahmen zur Rattenbekämpfung geplant

Bruchsal (PM) | Die Stadt Bruchsal – Ordnungsamt – führt in der Zeit vom 2. bis 6. November an den Gewässern und Gräben im Stadtgebiet sowie im städtischen Kanalisationsnetz Rattenbekämpfungsmaßnahmen durch.Um einen Erfolg dieser Rattenbekämpfung zu gewährleisten, werden die betroffenen Haus- und Grundstücksbesitzer gebeten, in dieser Zeit ebenfalls eine Rattenbekämpfung vorzunehmen. Infos dazu gibt es auf der Homepage der Stadt Bruchsal. Aktuelle Infos und Pressemeldungen gibt es auch auf...

Lokales

SINGEN, das gefährlichste Hobby der Welt!?
Zwei kleine Überraschungskonzerte für etwas mehr Normalität

So schön hätte es werden können: „Bei bestem Herbstwetter überraschten die Sänger und Prachtkerle vom Männerchor Büchenau mit ihrem neuen  Chorleiter Hannes Kehl zuerst die zahlreichen Besucher auf dem Michaelsberg in Untergrombach sowie danach zeitlich versetzt die Gäste des Hofladens der Familie Schäffner in Büchenau mit einem gut gefüllten herbstlichen Blumenstrauß samt vielen bunten, lauten und leisen Tönen. Viele Ausflügler, Besucher, Gäste aber auch extra vorbeigekommene Zuhörer sowie...

Lokales

Verkehr
Gondelsheimer Straße wird gesperrt

Bruchsal (PM) | Die Gondelsheimer Straße muss wegen Aufgrabungsarbeiten im Abschnitt Jöhlinger Straße / Robert-Stolz-Straße voll gesperrt werden. Die innerörtliche Umleitung erfolgt über die Friedrich-Silcher-Straße / Jahnstraße / Robert-Stolz-Straße. Die Arbeiten beginnen ab dem 22. Oktober und dauern voraussichtlich bis 30. November. An diesen Bauabschnitt schließen sich dann die Arbeiten von der Robert-Stolz-Straße bis zum Ortsausgang an. Die Durchfahrt in diesem Abschnitt wird durch eine...

Lokales

Landesweite Schwerpunktaktion
Polizei kontrolliert Quarantänepflicht

Bruchsal (PM) | Die Ortspolizeibehörde Bruchsal führt am Mittwoch, 21. Oktober, und Donnerstag, 22. Oktober, flächendeckend Kontrollen der Quarantänepflicht in der Bruchsaler Kernstadt sowie den Ortsteilen durch. Dabei wird die Einhaltung der Quarantänepflicht überprüft, wobei der Schwerpunkt auf Infizierten und engen Kontaktpersonen liegt, die eine behördliche Quarantäneanordnung nach § 30 IfSG bei SARS-CoV-2 erhalten haben. Die Kontrollen am Mittwoch und Donnerstag in Bruchsal sind Teil...

Lokales

Stadtbibliothek Bruchsal
Vorlesestunde wird fortgesetzt

Bruchsal (PM) | Über die Sommerferien wurde die beliebte wöchentliche Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren nach draußen in den Bürgerpark verlegt. So konnten die Hygienebedingungen leichter einhalten werden. Das Wetter war den Teilnehmenden sehr gewogen: Zwischen dem 31. Juli und 2. Oktober musste das Vorlesen nur zweimal wegen Regen ausfallen. Es war richtig schön, unter einem schattenspendenden Baum an der frischen Luft und auf einer Decke gemütlich sitzend, den Geschichten der...

Lokales
Die Willensbekundung wurde mit einstimmigem und begeistertem Votum aller Oberbürgermeister/-innen der re@di-Städte verlängert.

re@di — regional.digital
Neue Willensbekundung unterzeichnet

Bruchsal (PM) | Einen passenderen Veranstaltungsort als das HubWerk01 im Bruchsaler TRIWO-Technopark hätte man für das vergangene Treffen des re@di-Netzwerks nicht finden können – schließlich ist es als erster DigitalHub des Landes Baden-Württembergs eine Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen sowie Start-ups, die in Sachen Digitalisierung und Vernetzung Unterstützung suchen. „Das HubWerk01 steht wie kein zweiter Ort in Bruchsal für Innovation und Know-How“, sagt Hauptamtsleiter...

Lokales

Obergrombach
Richard-Strauss-Straße gesperrt

Bruchsal (PM) | Wegen Arbeiten an der Kanalisation ist die Richard-Strauss-Straße im Abschnitt Gondelsheimer Straße bis zur Einmündung in die Johannes-Brahms-Straße voll gesperrt. Mit den Arbeiten soll diese Woche noch begonnen werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende November. Bauherr der Maßnahme ist der Abwasserbetrieb Bruchsal. Aktuelle Infos und Pressemeldungen gibt es auch auf der Homepage der Stadt Bruchsal sowie auf Facebook.

Lokales
Das Riesenrad am Kübelmarkt steht.

Bunter Herbst in Bruchsal
Es geht rund am Otto-Oppenheimer-Platz

Bruchsal (PM) | „Es ist eine ganz ambivalente Situation, in der wir uns befinden. Es geht immer um die Frage, wie viel ist möglich angesichts der aktuellen Corona-Lage. Auf der einen Seite wollen wir keine Hotspots schaffen, auf der anderen Seite möchten wir die Stadt so weit wie möglich beleben, auch mit Blick auf unseren Handel und die Gastronomie. Deshalb haben wir zunächst eine Aktion ins Leben gerufen, die im Herbst Laufkundschaft und Leben in die Stadt bringen soll und zugleich...

Lokales
Staatssekretärin Katrin Schütz (rechts) und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (links) gratulierten Dr. Matthias Kuch zur verdienten Auszeichnung.

Staufer-Medaille
Dr. Matthias Kuch für Kindernothilfe ausgezeichnet

Bruchsal (PM) | Staatssekretärin Katrin Schütz überreichte am vergangenen Montag Dr. Matthias Kuch die Staufermedaille als besondere, persönliche Auszeichnung des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann für Verdienste um das Land Baden-Württemberg. Kuch ist Kinderarzt und Notfallmediziner und hat mit dieser Doppelqualifikation ein Kindernotfalleinsatzsystem im Landkreis Karlsruhe initiiert und organisiert. Eine Vision habe sich erfüllt dank des großen Einsatzes von Dr. Kuch, sagte...

Lokales

NAIS
Wanderung zum Michalesberg fiel nicht ins Wasser

Bruchsal (PM) | Gegen Mittag sah es noch trüb aus: Dunkle Wolken, Regen und nicht der geringste Sonnenstrahl! Aber schon zwei Stunden später wagte sich die Sonne heraus und begleitete die kleine Schar der Standhaften auf ihrer zweieinhalbstündigen Höhenwanderung zum Michaelsberg. Oben angekommen tummelten sich schon viele Menschen, die die schöne Barockkapelle besuchten und die herrliche Aussicht genossen, immer mit dem gehörigen Corona-Abstand, um den Viren keine Chance zu geben. Helga...

Lokales
Viele fröhliche Gesichter in der Kletterlandschaft der Stirumschule, zusammen mit Oberbürgermeisterin Cornelia-Petzold-Schick.

Stirumschule
Neue Kletterlandschaft sowie Kräuter- und Gemüsebeete

Bruchsal (PM) | Kinder der Stirumschule konnten jetzt eine große Kletterlandschaft auf ihrem Schulhof offiziell in Gebrauch nehmen. Bereits vor den Sommerferien waren die Klettergeräte aufgebaut worden und die Kinder der Ferienbetreuung konnten sie intensiv ausprobieren. Testurteil: Bestens geeignet. Kosten: Rund 50.000 Euro. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick übergab die Spielgeräte nun in einer kleinen Feier an die Schule. „Ihr seid durch Corona in Eurer Bewegungsfreude stark...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
148 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler neu am JKG

In der ersten Schulwoche konnte Schulleiterin Andrea Mutter insgesamt 148 neue Fünftklässlerinnen und Fünftklässler in fünf Klassen am JKG begrüßen. Wegen der geltenden Hygienevorschriften wurde die Einschulung zeitversetzt für jede Klasse einzeln begonnen, so dass die Abstände in der Aula eingehalten werden konnten. Zuvor wurden die Kinder von den Klassenleitungsteams vor dem Haupteingang im Empfang genommen und nach der Begrüßung in die Klassenräume begleitet. Währenddessen erhielten die...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick mit Stadtradeln-Star Carmen Debatin (Zweite von links) und den Preisträgern beim Stadtradeln (mit Urkunden).

Stadtradeln 2020
Steigerung um 37.000 Kilometer

Bruchsal (PM) | In der vergangenen Woche ehrte Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick die Sieger und die Stadtradeln-Stars beim diesjährigen Stadtradeln in Bruchsal. Drei Wochen lang haben in Bruchsal Hunderte von Radlern/-innen in die Pedale getreten und insgesamt mehr als 157.000 Kilometer geschafft. Das sind 37.000 Kilometer mehr als im Vorjahr, eine Steigerung um 31 Prozent. Die Teilnehmer/-innen vermieden damit insgesamt mehr als 23 Tonnen des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid....

Lokales
Museumsleiterin Regina Bender (Mitte) und Kulturamtsleiter Thomas Adam stellen Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick das Gemälde von Leo Kahn vor, dem Künstler der Bruchsaler Synagogenausmalung.

Leo Kahn
Bruchsaler Künstler bald in Karlsruhe zu sehen

Bruchsal (PM) „In Paris könnte ich eine Ausstellung machen, doch halte ich es für ratsamer, noch ein oder zwei Jahre zu warten, um meine Sache ein wenig ausreifen zu lassen. Was meinen Sie?“, schreibt der Bruchsaler Maler Leo Kahn im September 1931 an einen Ulmer Freund, ohne zu ahnen, dass die Ausstellung, die tatsächlich drei Jahre später in Paris stattfindet, die vorerst letzte sein würde, bei der Kahn seine Kunst der Öffentlichkeit präsentieren konnte. 1934 bereitet er, als jüdischer...

Lokales
Symbolbild

Radrennen
Straßensperrung am 4. Oktober

Bruchsal (PM) | Aufgrund einer Radveranstaltung am Sonntag, 4. Oktober, müssen in der Zeit von 6 bis 18 Uhr Straßen und Wirtschaftswege in Bruchsal und den Ortsteilen Obergrombach, Helmsheim und Heidelsheim gesperrt werden. Start und Ziel der Deutschen Nachwuchsmeisterschaften auf der Straße ist bei der Turnhalle Obergrombach in der Helmsheimer Straße. Die Strecke führt über die K 3502 zum Ortseingang nach Helmsheim, über eine Spitzkehre geht es dann auf Wirtschaftswegen zum Staighof, von...

Lokales
Heimatforscher, Bürgerschaft, Stadtverwaltung und Oberbürgermeisterin freuen sich über das jüngst fertig gestellte Findbuch zu den Heidelsheimer Archivbeständen.
2 Bilder

Stadtarchiv
Findbuch zum Heidelsheimer Archivbestand vorgestellt

Bruchsal (PM) | 1250 Jahre Heidelsheim - wenn auch die für 2020 geplanten Jubiläumsfeierlichkeiten coronabedingt verschoben werden müssen, ein Geschenk konnte das Stadtarchiv Bruchsal dennoch jetzt schon im Jubiläumsjahr überreichen - das rechtzeitig fertig gewordene Findbuch zum historischen Archivbestand der ehemaligen Reichsstadt. Was ist ein Findbuch?, mag sich manch einer beim Lesen nun fragen. Es ist ein Verzeichnis aller im Archiv überlieferten Akten und Amtsbücher eines...

Lokales

Neues Altern in der Stadt
NAIS-Wanderung am Tag der Deutschen Einheit

Bruchsal (PM) | Die diesjährige geführte NAIS-Wanderung wird am Samstag, 3. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit stattfinden - wie immer kostenlos und offen für alle. Nach sieben Jahren geht es auf dieser Rundwanderung wieder zum Michaelsberg mit seiner barocken Kapelle und der großartigen Fernsicht. Da diesmal kein Gottesdienst stattfindet, ist ein Besuch der Kirche - mit seinem Prunkstück, den 14 Nothelfern – möglich. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr auf dem Parkplatz in der Eichelbergstraße....

Lokales
Innenansicht des Heimatmuseums Heidelsheim

Heimatmuseum Heidelsheim
50 Jahre Ortsgeschichte im Stadttor

Bruchsal (PM) | Ehemals zwischen Vorstadt und Altstadt stehend, befindet sich heute das alte Heidelsheimer Stadttor östlich des Marktplatzes. Bereits 1593 erbaut, wurde es 1774 erneuert und erscheint uns daher heute als barockes Zeugnis der Heidelsheimer Geschichte. Seit 1970 ist auf den drei Etagen dieses historischen Gebäudes das Heidelsheimer Heimatmuseum untergebracht. Einem alten Artikel, den die ehemalige Ortsvorsteherin Inge Schmidt aufbewahrt hat, ist zu entnehmen, dass bereits zum...

Lokales
Rund 300 Radfahrer/-innen tourten durch den Kraichgau.

Radtreff Rhein-Neckar
300 Räder waren für den guten Zweck unterwegs

Bruchsal (PM) | Bruchsal war am vergangenen Sonntag Etappenziel der Benefiztour „Radtreff Rhein- Neckar“. Rund 300 Radfahrer/-innen mit Rennrädern kamen auf ihrer Tour durch den Kraichgau nach Bruchsal zur Mittagsrast am Schloss. Am Morgen waren sie in Nußloch aufgebrochen und im geschlossenen Verbund über die Kraichgauhügel gestrampelt. Polizeifahrzeuge begleiteten sie und sicherten den großen Tross. Nach einer Getränkepause in Kraichtal-Gochsheim erreichten die Fahrer/-innen von Untergrombach...

Lokales
Roland Reiß (Mitte) erhielt die Ernennungsurkunde zum Ortsbeauftragten des Volksbund aus den Händen von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Volker Schütze.

Volksbund
Roland Reiß zum neuen Ortsbeauftragten ernannt

Bruchsal (PM) Roland Reiß, Mitarbeiter im Rechtsamt der Stadt Bruchsal, ist neuer Ortsbeauftragter des Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge für Bruchsal. Er folgt damit auf Rolf App, der im Dezember 2019 starb. Reiß hat dieses Ehrenamt gerne übernommen, weil ihm das Erinnern an die Toten der Weltkriege wichtig ist. „Es ist ein Beitrag zum Frieden“, wie er sagt. Als Mitglied der Reservistenkameradschaft Bruchsal beteiligte er sich an der Pflege der Kriegsgräber auf dem Bruchsaler Friedhof....

Lokales
Der Bauhof stellt die neue Beschilderung auf.

Lärmaktionsplan
Neue Tempo-30-Beschilderung in der Kernstadt

Bruchsal (PM) | Die Stadt Bruchsal setzt ihre Maßnahmen des Lärmaktionsplans fort zum Schutz der Anwohner an vielbefahrenen Straßen. Nach Büchenau und Untergrombach sind jetzt Straßen in der Kernstadt mit Schildern versehen worden zur Geschwindigkeitsreduzierung – hier allerdings nur in den Nachtstunden von 22 bis 6 Uhr. In diesen Zeiten gelten engere Grenzen für die Lärmbelastung. Betroffen sind die Karlsruher Straße zwischen der Abfahrt zum Campus und der B 35, die Heidelberger Straße...

Lokales
Zum World Cleanup Day organisierte der Bruchsaler Jugendgemeinderat erneut eine Müllsammelaktion.
2 Bilder

World Cleanup Day
Müllsammelaktion des Jugendgemeinderats war voller Erfolg

Bruchsal (PM) | Der Jugendgemeinderat Bruchsal hat eine Müllsammelaktion veranstaltet und hat somit jedem die Möglichkeit gegeben seinen eigenen Teil zu dem „World Cleanup Day“, eine internationale Aufräumaktion, beizutragen. Die Veranstaltung war aus jeglicher Sicht ein voller Erfolg für die Jugendlichen. Im Vergleich zum vorjährigen „World Cleanup Day“ haben sich dieses Mal dreimal so viele Bürger/-innen aus allen demographischen Schichten dazu bereit erklärt, der Umwelt etwas Gutes zu...

Lokales

Heubühlfest
Heubühlfest ist abgesagt

Bruchsal (PM) | Bereits zum neunten Mal würde das Netzwerk Heubühl am 3. Oktober das allseits beliebte Heubühlfest feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie können Veranstaltungen bis auf weiteres jedoch nur stattfinden, wenn zahlreiche Hygienemaßnahmen umgesetzt werden. Deshalb hat das Netzwerk Heubühl entschieden, dass das diesjährige Fest entfällt. Das Heubühlfest ist ein mittlerweile fester Termin im Kalender vieler Familien, bei dem Besucher/-innen in die Natur eintauchen können: Während...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.