Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Friedhofskapelle Bellheim
2 Bilder

Friedhofskapelle in Bellheim
10-jähriges Jubiläum der Sanierung

Bellheim. Die Friedhofkapelle ist das Herzstück und ein fester Bestandteil des Bellheimer Friedhofes. Sie ist für viele eine Stätte der Ruhe und der Besinnung, die immer wieder gerne von den Friedhofsbesuchern aufgesucht wird. Die KapelIe wurde im Jahre 1906 vom damaligen Prälaten Johannes Storck gestiftet und von Architekt Schulte aus Neustadt erbaut. Prälat Storck hatte sie zunächst auch als Grablege für sich vorgesehen. Doch letztendlich wurde Prälat Storck in seinem Heimatort begraben....

Lokales
Symbolbild Baustelle

Baufortschritt in Bellheim
Sanierung im Kreuzungsbereich vorgezogen

Bellheim.  Wie die Verwaltung mitteilt, wurde in Gesprächen mit der Baufirma, dem LBM und der Ortsgemeinde Bellheim festgelegt, dass die Sanierungsarbeiten im Kreuzungsbereich der Hauptstraße/Rülzheimer Straße aufgrund des aktuellen Baufortschritts vorgezogen werden. Dies bedeutet, dass besagter Kreuzungsbereich ab Montag, 2. November voll gesperrt wird. Voraussichtlich ab 23. Dezember soll der Kreuzungsbereich dann wieder befahrbar sein.

Lokales
Dom-Vorhalle
2 Bilder

Arbeiten abgeschlossen
Vorhalle des Speyerer Domes saniert und wieder geöffnet

Speyer. Die Vorhalle des Speyerer Domes ist nach rund einem Jahr vollständig restauriert – und ab dem 1. Mai auch wieder für Besucher zugänglich. Die Öffnung erfolgt im Zusammenhang mit den generellen Lockerungen im öffentlichen Leben und der Wiederzulassung von öffentlichen Gottesdienstfeiern durch die Rheinland-Pfälzische Landesregierung. Am 3. Mai ist im Dom der erste öffentliche Gottesdienst geplant. Weiterhin gelten im Dom und der Vorhalle die Sicherheits- und Hygieneregeln zur Eindämmung...

Lokales
Domdekan Dr. Christoph Kohl zeigt anhand einer Schwertspitze aus Styropor, wie fehlende Teile an den Figuren in der Vorhalle ersetzt werden
9 Bilder

Sanierungsmaßnahme im Dom zu Speyer fast abgeschlossen
"Noch kein Lebender hat die Domvorhalle je so strahlend schön gesehen"

Speyer. Seit vielen Monaten schon ist die Vorhalle des Speyerer Doms für die Besucher nicht zugänglich. Umfangreiche Restaurierungsarbeiten fanden dort statt. Die Restaurierung betraf alle sichtbaren Flächen der Vorhalle, Gewölbe, Reliefs und Skulpturen. Die Maßnahme bleibt im geplanten Zeit- und Kostenrahmen. Das bedeutet, dass der prognostizierte Kostenrahmen von 890.000 Euro eingehalten werden kann. Finanziert wurde die umfangreiche Restaurierung aus Bundesmitteln in Höhe von 356.000 Euro...

Lokales
Die Baumaßnahmen laufen
7 Bilder

Erste Maßnahmen laufen / Blick auch ins Innere der Brücke / Bildergalerie
Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth: Jetzt geht es los

Karlsruhe. Seit Samstag, 10. November, ist der rechte Fahrstreifen der Rheinbrücke Fahrtrichtung Wörth gesperrt. Das heißt, Verkehrsteilnehmern stehen dann nur noch zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Wörth zur Verfügung - direkt daneben wird schon gebaut. Auch wurde der Aufbau der Betonschutzwände die Baustellenverkehrsführung fertiggestellt.  Der Radverkehr wird umgeleitet und auf der südlichen Brückenhälfte im Gegenrichtungsverkehr geführt. Die Umleitungsstrecke für die Radfahrer wird...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.