Premiumwanderweg

Beiträge zum Thema Premiumwanderweg

Ausgehen & Genießen
Der erste Anstieg auf den Nedingfelsen wird mit einer sensationellen Aussicht belohnt - Schusterpfad Hauenstein
  15 Bilder

Premiumwanderweg Hauensteiner Schusterpfad
Aussichtsreiche Erlebnis-Wanderung

Hauenstein. Der Schusterpfad ist schon viele Jahre als Premiumwanderweg zertifiziert und mittlerweile ein must-have für jeden Wanderer in der Pfalz. Der erlebnisreiche Rundwanderweg bietet sehenswerte Aussichten, atemberaubende Felsen, eine Burg, ein Kloster, eine Wallfahrtskapelle sowie ein Wanderheim für die gemütlichen Rast und Brotzeit. Nun wurde der gut 15 Kilometer lange Pfad vom Deutschen Wanderverband rund um den traditionsreichen Schuh-Ort Hauenstein zur Wahl zum besten Wanderweg 2020...

Lokales
Das „Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald“ liegt direkt an der Anschlusstelle Hauenstein der B10 Pirmasens - Landau
(Schuhmeile 1)

Nach Zwangspause
Urlaubsregion Hauenstein startet wieder

Hauenstein (Südwestpfalz) Nachdem auch im Pfälzerwald der Tourismus durch Einschränkungen und Zwangsschließungen stark eingeschränkt und zeitweilig völlig zum Erliegen gekommen war, ermöglichen von der Landesregierung verfügte „Lockerungen“ seit Mitte Mai ein Wiederaufleben. Wie zu vernehmen ist, wird das Angebot der „Urlaubsregion Hauenstein“ bereits wieder zahlreich angenommen. Dem entsprechend wird das „Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald“ (Hauenstein) ab Dienstag 2. Juni 2020 erneut seinen...

Lokales

Als Wanderregion kann die Südwestpfalz auf nationaler Ebene mithalten
Südwestpfälzer Wanderwege mit Top-Platzierung

Landkreis Südwestpfalz. Bereits seit Beginn des Jahres kämpfen zwei Wege in der Südwestpfalz um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2020“. Die Fachzeitschrift Wandermagazin veranstaltet jährlich eine Publikumswahl dazu. Auf die Nominierungsliste des Wandermagazins haben es in diesem Jahr die Premiumwanderwege Hauensteiner Schusterpfad und Pirmasenser Teufelspfad geschafft. Damit gehört die Wanderregion Südwestpfalz mit ihren Wegen in die Top-Liga der insgesamt 15 Nominierten in der...

Lokales
Hauensteiner Schusterpfad
  4 Bilder

Bundesweiter Wettbewerb
Zwei südwestpfälzer Routen nominiert zu Deutschlands schönstem Wanderweg

Südwestpfalz. Für den Wettbewerb um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“ wurden dieses Jahr in der Kategorie „Touren“ beachtlicherweise gleich zwei Strecken der Südwestpfalz nominiert: der „Hauensteiner Schusterpfad“ sowie der „Teufelspfad“ in und bei Pirmasens. Bis Ende Juni läuft nun die Wahl. Jährlich ruft das „Wandermagazin“ (OutdoorWelten GmbH, Bonn) zu diesem Wettbewerb auf. Es konnten Vorschläge in den Kategorien „Touren“ (Halbtages- und Tagestouren) und „Routen“...

Ausgehen & Genießen
Der Hauensteiner Schusterpfad.

Nominiert zum schönsten Wanderweg Deutschlands
Hauensteiner Schusterpfad

Hauenstein. Als kleine feine Urlaubsregion mit sieben zertifizierten Premiumwanderwegen, unter dem Slogan “sieben auf einen Streich“, wurde der „Hauensteiner Schusterpad“ (Wegbeschreigung hier) ins Rennen gesendet. Bürgermeister Werner Kölsch und die Leiterin der Tourist-Info Sonja Spieß freuen sich, die frohe Botschaft zu verbreiten, dass der Premiumwanderweg es in die Finale Runde von „Deutschlands Schönste Wanderwege 2020“ geschafft hat und damit am Wettbewerb teilnimmt. Schusterpfad...

Lokales
von links: Jochen Krehbühl (Stiftung Natur und Umwelt), Ulrike Höfken (Landesministerin für Umwelt), Thomas Funck (Ortsbürgermeister Dimbach), Dr. Susanne Ganster (Landrätin Kreis Südwestpfalz), Prof. Dr. Henninger (Universität Kaiserslautern), Werner Kölsch (Bürgermeister Verbandsgemeinde Hauenstein)
  7 Bilder

Neueste Attraktion der Urlaubsregion Hauenstein
„Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ mit Lehr- und Lernpfad aufgewertet

Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein, Südwestpfalz). Letzten Sonntag (19. Mai 2019) hatte die Gemeinde Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein) das stolze Vergnügen den neuesten „geologisch-naturschutz-fachlichen Lehr- und Lernpfad“ einzuweihen und zu feiern. Zur Eröffnung traf man sich vormittags zur geführten Wanderung am Parkplatz an dem der „Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ beginnt und auch wieder endet. Nicht nur der Wanderweg gilt als Herausforderung, auch das regnerische Wetter an diesem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.