POL-PPRP

Beiträge zum Thema POL-PPRP

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Einbruch in Kleingartenanlage in Ludwigshafen

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen Sonntag, 23. Februar,  gegen 18 Uhr und Montag, 24. Februar 2020, gegen 14 Uhr, hebelten unbekannte Täter in der Kleingartenanlage "Guldengewann" im Ostring mehrere Gartenparzellen auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Blaulicht
Symbolfoto.

Bei Probefahrt in Ludwigshafen einfach abgehauen
Diebstahl eines auffälligen Faltrads

Ludwigshafen. Über einen Online-Shop bot ein Ludwigshafener ein hochwertiges Faltrad an. Am 23. Februar 2020, gegen 17 Uhr, erschien ein interessierter Käufer bei dem Anbieter in der Karl-Dillinger-Straße und lieh sich nach erster Begutachtung das blaue Faltrad aus, um eine Probefahrt zu machen. Anstatt das Rad wieder abzugeben, kehrte er jedoch nicht zurück. Der Schaden des Faltrads der Marke Brompton, Modell M6RD, beläuft sich auf etwa 1.700 Euro. Der Täter wird wie folgt beschreiben: Etwa 60...

Blaulicht
Symbolfoto.

Anrufe im Stadtgebiet Ludwigshafen
Falscher Polizeibeamter "Oliver König"

Ludwigshafen. Am Abend des 23. Februar 2020, gegen 21.30 Uhr, wurden der Polizei Ludwigshafen drei Anrufe eines falschen Polizeibeamten gemeldet. In allen Fällen wurden Senioren im Stadtgebiet angerufen. Es meldete sich eine männliche Person, die sich als Polizeibeamter "Oliver König" ausgab. Der Unbekannte teilte den Angerufenen mit, dass es in der Nähe ihres Wohnortes zu Einbrüchen gekommen sei und er sie nun warnen wolle. Alle Senioren beendeten unverzüglich das Telefonat. Wichtige Tipps...

Blaulicht

Mannheimerin rastet in Ludwigshafen aus
Beleidigung von Polizeibeamten durch eine Diskobesucherin

Ludwigshafen. Am frühen Samstagmorgen (22. Februar 2020) verließ eine alkoholisierte 53-jährige Mannheimerin mit ihrer Tochter eine Diskothek im Innenstadtbereich von Ludwigshafen und geriet mit dieser in einen heftigen Streit. Die Tochter suchte bei einer vorbeikommenden Funkstreife um Hilfe. Auch die Beamten konnten die aggressive Mutter nicht beruhigen und wurden durch diese bei der Personalienfeststellung beleidigt. Dem erfolgten Platzverweis kam die Mannheimerin nicht nach, so dass sie im...

Ratgeber
Symbolfoto.

Zeugen gesucht in Ludwigshafen
Einbruchsversuch in Wohnung

Ludwigshafen. In der Halbergstraße kam es am Donnerstag, 20. Februar 2020, zwischen 6 und 16.30 Uhr zu einem Einbruchsversuch in eine Wohnung. Trotz massiver Gewaltanwendung gelang es den Tätern nicht, in die Wohnung einzudringen. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an  piludwigshafen1@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Lokales
Symbolfoto.

Infoveranstaltung der Polizei an der VHS Ludwigshafen
Kriminalität im Alltag

Prävention. „Kriminalität im Alltag – wie können Sie sich, Angehörige und Nachbarn schützen?“ lautet der Titel einer Informationsveranstaltung des Polizeipräsidiums Rheinland Pfalz an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Dienstag, 3. März 2020, von 10 bis 11.30 Uhr im Vortragssaal im zweiten Obergeschoss. Mit bestimmten „Maschen“ wie Enkeltrick, Trickdiebstahl, sich als Polizist ausgeben oder auch Haustürgeschäften zielen die Täter*innen gezielt auf ältere und alleinstehende Personen und...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Fußgänger schlägt Autoscheibe ein

Ludwigshafen. Am 18. Februar 2020, gegen 10.35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße. Als an einer Kreuzung die Ampel rot war, hielt er hinter einem anderen Auto an. An dessen Fahrerscheibe unterhielt sich ein Fußgänger mit dem Fahrer des Autos. Als die Ampel grün wurde und das Auto vor ihm nicht losfuhr, hupte der 76-Jährige. Daraufhin kam der Fußgänger zu seinem Auto und schlug an die Seitenscheibe der Fahrertür des 76-Jährigen. Danach ging er zur...

Blaulicht
Go Live gibt Einblicke in die Polizeiarbeit.

Der Fastnachtsumzug Ludwigshafen mit dem Polizeipräsidium Rheinpfalz
Go Live - Polizeiarbeit live erleben

Ludwigshafen. Anlässlich des Polizeieinsatzes zum Fastnachtsumzug in Ludwigshafen geht das Polizeipräsidium Rheinpfalz neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit. Auf dem Twitter-Kanal @Polizei_Rheinpfalz wird am 23. Februar 2020 - teilweise sogar live - aus dem Einsatz berichtet. Verschiedene Interviewpartner werden über ihre Arbeitsbereiche informieren und erklären, welche Aufgaben die Polizistinnen und Polizisten dort haben. Damit soll ein Einblick in die Arbeit der Polizei gegeben werden....

Blaulicht
Symbolfoto.

Versuchter Betrug in Ludwigshafen
84-Jähriger fällt nicht auf falschen Microsoft Mitarbeiter herein

Ludwigshafen. Am 17. Februar 2020 rief ein unbekannter Mann bei einem 84-Jährigen Ludwigshafener an und erklärte, er sei ein Mitarbeiter von Microsoft. Er forderte den Senior auf, seinen Desktop für ihn freizuschalten. Als dieser der Aufforderung nachgekommen war und der falsche Microsoft Mitarbeiter Zugriff auf den Computer erlangt hatte, erklärte er dem 84-Jährigen, dass es in dem Computer zu verschiedenen Störungen kommen würde und er die Störungen beheben könne, wenn der 84-Jährige mehrere...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
56-Jähriger angegriffen

Ludwigshafen. Am Donnerstagabend, 13. Februar 2020, circa 23.30 Uhr, wurde ein 56-Jähriger in der Bismarckstraße zwischen Kaiser-Wilhelm-Straße und Bahnhofstraße von einem Unbekannten angegriffen und mehrfach geschlagen und getreten. Hierbei stürzte er zu Boden. Als der Geschädigte um Hilfe schrie, ließ der Täter von ihm ab und ging in Richtung Rathauscenter davon. Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: Circa 20 bis 25 Jahre alt, bekleidet mit Kapuzenjacke (Kapuze war über den Kopf...

Blaulicht

Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und Auto am Ruthenplatz in Ludwigshafen
Unfallzeugen gesucht

Ludwigshafen. Im Kreisel am Ruthenplatz kam es am Nachmittag des 14. Februar, gegen 15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Fahrradfahrer und einer 20-jährigen Autofahrerin. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Fahrradfahrer beim Einfahren in den Kreisel die Vorfahrt der 20-Jährigen missachtet. Es kam zum Zusammenstoß und der Fahrradfahrer stürzte. Danach entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen, die etwas zum Unfallhergang oder dem Fahrradfahrer...

Blaulicht
Symbolfoto.

Dreiköpfige Diebesbande in Ludwigshafen festgenommen

Ludwigshafen. Eine Mitarbeiterin eines Drogerie-Marktes am Rathausplatz in Ludwigshafen konnte am Freitagnachmittag, 14. Februar 2020, gegen 16.30 Uhr, eine dreiköpfige Diebesbande feststellen. Die zwei Frauen und ein Mann im Alter von 29, 31 und 45 Jahren wurden dabei beobachtet, wie sie mehrere Parfums eingesteckt haben, ohne diese zu bezahlen. Eine Frau konnte noch im Bereich der Drogerie durch die Mitarbeiter ergriffen werden, während die beiden anderen Täter zunächst flüchten konnten....

Blaulicht
Symbolfoto.

Eigentümer gesucht
Sicherstellung von Fahrrädern in Ludwigshafen

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Abend des 14. Februar 2020 wurden in der Froschlache 19 drei verdächtige Personen gemeldet, welche sich an den vor dem Anwesen befindlichen Fahrrädern zu schaffen machen würden. Vor Ort konnten drei Personen festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei führten sie auch ein Fahrrad mit sich, welches sie angeblich gefunden hätten. Nach Inaugenscheinnahme der Fahrräder konnte ein weiteres Fahrrad festgestellt werden, bei dem versucht wurde das Schloss...

Blaulicht

Ludwigstraße in Ludwigshafen für 90 Minuten gesperrt
Küchenbrand im Restaurant

Ludwigshafen. Am Samstagvormittag, um 9.48 Uhr, kam es in einem Restaurant in der Ludwigstraße in Ludwigshafen zu einem Brand im Küchenbereich. Bei Eintreffen der Polizei konnten eine Küchenhilfe und eine Reinigungskraft aus dem Restaurant evakuiert werden. Das Restaurant war noch nicht geöffnet und es befanden sich keine weiteren Personen darin. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht und die umliegenden Gebäude überprüft. Während des Einsatzes wurde der Bereich der Ludwigstraße zwischen...

Blaulicht
Symbolfoto.

Diebstahl auf Friedhof in Ludwigshafen
Grableuchten gestohlen

Ludwigshafen. Bereits im Dezember und nun auch vom 11. auf den 12. Februar 2020 entwendeten Unbekannte von einem Grab auf dem Friedhof Mundenheim jeweils eine Grableuchte. Die Polizei sucht Zeugen. Wem sind auf dem Friedhof verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an  piludwigshafen1@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Blaulicht
Symbolfoto.

Sachbeschädigung in Ludwigshafen
Aggressives Verhalten im Straßenverkehr führt zu Konsequenzen

Ludwigshafen. Wegen seines aggressiven Verhaltens muss sich nun ein 38-Jähriger wegen Sachbeschädigung verantworten. Auslöser war eine alltägliche Verkehrssituation im Kreisverkehr in der Oderstraße, am Morgen des 13. Februar 2020,  10.15 Uhr. Der 38-Jährige fuhr von einem Tankstellengelände in den Kreisverkehr ein und missachtete dabei aber die Vorfahrt eines Dacia-Fahrers. Dieser hupte, um auf die Verkehrssituation aufmerksam zu machen. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht. Das Hupen ärgerte...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Zwei Autos aufgebrochen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 12. Februar 2020, gegen 16 Uhr, bemerkte der Fahrer eines weißen VW Transporters, dass sein Wagen in der Hauptstraße aufgebrochen worden war. Unbekannte hatten die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und aus dem Handschuhfach einen Schlüssel gestohlen. Aus einem schwarzen VW Sharan entwendeten Unbekannte in der Zeit von 11. Februar 2020, 12 Uhr bis 12. Februar 2020, 19.50 Uhr, das Navigationsgerät. Unbekannte hatten den Wagen in der Bleichstraße aufgebrochen...

Blaulicht

Straßenbahnverkehr in Ludwigshafen beeinträchtigt
Verkehrsunfall in Friesenheim - Zeugen gesucht

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Mittwoch, 12. Februar 2020 gegen 22.18 Uhr ereignete sich in der Hohenzollernstraße im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim ein Verkehrsunfall. Eine 31jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Sternstraße. Auf Höhe des Anwesens Nummer 31 kollidierte das Fahrzeug mit einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden. Die verantwortliche Fahrerin fuhr noch ein Stück weiter, ihr...

Blaulicht
Symbolfoto Sanitärartikel.

Ehrliche Kundin in Ludwigshafen
Eigentlich wollte sie nur einen Spiegelschrank kaufen...

Ludwigshafen. Eigentlich wollte die 71-jährige Kundin eines Baumarktes am 4. Februar um 10 Uhr nur einen Spiegelschrank kaufen. Als sie das gute neu gekaufte Stück zuhause auspackte, stellte sie fest, dass der Schrank mit diversen Werkzeugen und hochwertigen, namhaften Sanitärartikeln im Gesamtwert von rund 1.800 Euro gefüllt war. Da die ehrliche Kundin nur einen Spiegelschrank wollte und auch nur diesen bezahlt hatte, ging sie zurück zum Baumarkt, zeigte den Sachverhalt an und gab die Ware...

Blaulicht
Symbolfoto.

Einbruch in LKW - Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Löschschaum in Führerhaus versprüht

Ludwigshafen. Unbekannte brachen in dem Zeitraum vom 7. Februar 2020 und 10. Februar 2020 in das Führerhaus eines geparkten LKW im Bereich in den Neugärten ein. Der/die Täter sprühten daraufhin mit einem Feuerlöscher in den Innenraum des Führerhauses. Gegenstände wurden nicht entwendet. Es entstand lediglich Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621 963-2403 oder per E-Mail an pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten....

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Gegen Mauer gefahren und abgehauen

Ludwigshafen. Eine 69-Jährige aus Ludwigshafen meldete am 11. Februar 2020, dass ein unbekanntes Auto gegen die Abgrenzungsmauer auf ihrem Grundstück im Lagerplatzweg gefahren sein muss. Vor Ort konnten sichtbare Schäden an der Mauer festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach einer bislang unbekannten Person, die zwischen 12 und 16 Uhr gegen die Mauer fuhr und sich danach unerlaubt vom Unfallort entfernte. Zeugen, die den...

Blaulicht
Symbolfoto.

Sturmtief Sabine im Präsidialbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz
Bilanz um 4 Uhr

Ludwigshafen. Das Sturmtief Sabine zog in der Nacht vom Sonntag, 9. Februar, auf Montag, 10. Februar, auch über den Präsidialbereich des Polizeipäsidiums Rheinpfalz hinweg. Im gesamten Präsidialbereich kam es zu rund 100 polizeilichen Einsätzen. Es wurden mehr als 30 umgestürzte Bäume registriert, weshalb kurzzeitig zehn Straßen gesperrt werden mussten. Erfreulicherweise kam es bisher zu keinen Personenschäden. Da der Sturm weiter andauert, werden die Bürgerinnen und Bürger um besonnenes...

Blaulicht
Symbolfoto.

Tasche geöffnet und Geldbeutel entwendet - Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Seniorin in Bus beklaut

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 5. Februar, gegen 13.20 Uhr, wurde einer 79-Jährigen der Geldbeutel samt Inhalt (Bargeld, Ausweise, et cetera) geklaut. Sie war zu diesem Zeitpunkt mit dem Bus von der Haltestelle "Wittelsbachplatz" zur Haltestelle "Am Pfalzbau" gefahren. Als sie dort ausstieg, bemerkte sie, dass ihr Tasche offen war und die Geldbörse fehlte. Im Bus habe eine junge Frau sehr dicht neben ihr gestanden. Diese beschriebt die 79-Jährige als etwa 17 bis 20 Jahre alt. Sie habe dunkles,...

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Junge Frau in Ludwigshafen angegriffen

Ludwigshafen. Am 6. Februar 2020, gegen 2 Uhr, wurde eine 20-Jährige an einem Zigarettenautomaten in der Pfalzgrafenstraße auf Höhe Wittelsbachplatz von einem bislang Unbekannten angegriffen. Die junge Frau konnte sich gegen den Angreifer wehren und flüchtete. Der Täter sei ihr nicht gefolgt. Anschließend wandte sie sich an Polizeidienststelle. Bei einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte der Täter nicht gefunden werden. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 1,70...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.