Oggersheim

Beiträge zum Thema Oggersheim

Lokales
Symbolfoto

Blitzer im Stadtgebiet Ludwigshafen
Radarkontrollen von 1. bis 7. Juni

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen an den aufgeführten Tagen Radarkontrollen vor. Dienstag, 2. Juni: Oggersheim, Mitte und FriesenheimMittwoch, 3. Juni: Edigheim, Oppau und NordDonnerstag, 4. Juni: West, Mundenheim und PfingstweideFreitag, 5. Juni: Süd, Gartenstadt und RuchheimSamstag, 6. Juni: Friesenheim und MaudachKurzfristige Änderungen behält sich der Bereich Straßenverkehr vor. Kontrollen können auch kurzfristig an anderen Stellen stattfinden. ...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei in Ludwigshafen
Streithähne in der Industriestraße

Ludwigshafen. Am Mittwochabend, 27. Mai, gegen 21.45 Uhr, wurde die Polizei von zwei Zeugen alarmiert, die erklärten, dass sich ein Motoradfahrer und ein Autofahrer auf der Industriestraße schlagen. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, konnten sie folgenden Sachverhalt feststellen: Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad auf der Industriestraße in Richtung Sternstraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Auto auf der Industriestraße in entgegengesetzter Richtung. Als der...

Blaulicht

Flüchtiger Personenkraftwagen in Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit verletzter Motorradfahrerin

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Dienstag, 26. Mai 2020, kam es gegen 15 Uhr in der Prälat-Caire-Straße in Ludwigshafen-Oggersheim zu einem Verkehrsunfall, im Zuge dessen sich eine Person verletzte und sich ein unfallbeteiligtes Fahrzeug unerlaubt von der Örtlichkeit entfernte. Was war passiert? Eine 17-jährige Motorradfahrerin befuhr den Parkplatz des real-Marktes und bremste auf Grund eines zügig herannahenden Autos. Infolge des eingeleiteten Bremsmanövers stürzte die Motorradfahrerin und zog sich...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Oggersheim gesucht
Drohne über dem Wohngebiet Melm

Ludwigshafen/Oggersheim. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 18.30 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizei, dass eine Drohne bereits zum wiederholten Male in etwa 50 Meter Höhe über die Dächer des Wohngebietes der Melm geflogen sei. Die Drohne war auch mit einer Kamera ausgestattet gewesen. Ob die Kamera eingeschaltet war oder ob Aufnahmen gemacht wurden, ist nicht bekannt. Update vom Samstag, 23. Mai Durch die Berichterstattung bei Wochenblatt-Reporter.de konnte der Drohnenflug schnell zugeordnet und...

Lokales
So sehen Sieger aus - Die Siedler waren die Gewinner des Kerweumzugs 2019

Coronavirus in Ludwigshafen Oggersheim
Straßenfest und Umzug abgesagt

Ludwigshafen/Oggersheim. "Schweren Herzens haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr kein Straßenfest und keinen Straßenumzug zur Oggersheimer Kerwe zu veranstalten", teilte Andreas Unger, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschat Oggersheimer Vereine e.V. (AOV) am Dienstag, 19. Mai mit. Das derzeitige Verbot von Großveranstaltungen bestehe bis 31. August, die Oggersheimer Kerwe ist keine Woche später und es kann nicht vorhergesagt werden, mit welchen Vorschriften für Veranstaltungen im Freien...

Blaulicht
Symbolfoto

B9 zwischen Oggersheim und Studernheim
Täuschungsversuch bei Kontrolle

Ludwigshafen/Frankenthal. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 00.50 Uhr auf der Bundesstraße 9 zwischen Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal-Studernheim einen BMW mit Pirmasenser Kennzeichen feststellen, in dem sich auf den vorderen Sitzen zwei junge Männer befanden. Der Fahrer schaute bei Erkennen des Streifenwagens auffällig schnell weg. Daher sollte das Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als die Beamten das Folgesignal...

Lokales
Symbolfoto

Insekten in Oggersheim-Melm
Tigermücken gemeinsam bekämpfen

Ludwigshafen. Seit mindestens 2019 hat sich die Asiatische Tigermücke in Ludwigshafen-Melm ausgebreitet. Im vergangenen Jahr gab es lokal erhebliche Belästigungen durch diese aggressive tagaktive Mücke, weshalb die Stadt Bekämpfungsmaßnahmen angeordnet hat. Sie muss auch bekämpft werden, weil sie Krankheitserreger übertragen kann. Die Gefahr in Deutschland ist allerdings gering. Die Mücke brütet vorwiegend in kleinen künstlichen Gewässern im Siedlungsbereich insbesondere in Wassereimern,...

Lokales
Symbolfoto

Flüchtlingsheim und Tafel
Spende in Ludwigshafen und Frankenthal

Frankenthal. "Als globales Unternehmen verfolgen wir die Auswirkungen von Covid-19 besonders aufmerksam. Mehr denn je spielen unsere Logistik und Lieferkapazitäten eine entscheidende Rolle bei der Lieferung an Kunden, die darauf angewiesen sind.  Gleichzeitig sehen wir uns bei Amazon als Teil der Gesellschaft und nehmen unsere Verantwortung ernst. Im Rahmen unserer Initiative “Amazon gemeinsam” unterstützen wir vor allem lokal und zwar dort, wo Amazon Mitarbeiter arbeiten und leben", so ein...

Ratgeber
Symbolfoto.

Telefonberatung rund um Rechnungen
Mahnungen und Inkassoschreiben

Ludwigshafen. Bis wann muss ich eine Rechnung bezahlt haben? Darf die erste Mahnung etwas kosten? Wie sollte ich reagieren, wenn ein Inkassoschreiben mit Mahnung für eine Ware kommt, die ich nie bestellt habe? - Diese und andere Fragen beantwortet Traudel Preiss von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in einer telefonischen Sonderberatung. Die Hotline ist zum Ortstarif unter 0621 59296561 am Dienstag, 12. Mai 2020 und 19. Mai 2020 von 12 bis 14 Uhr zu erreichen. „Verbraucher stärken im...

Lokales
Symbolfoto.

Sanierung früher beendet
Speyerer Straße in Ludwigshafen wieder frei

Ludwigshafen. Die Sanierung der Fahrbahn in der Speyerer Straße, Kreisstraße 6, kann vier Wochen früher als geplant am Freitag, 8. Mai 2020, abgeschlossen werden. Die Länge der sanierten Strecke der Fahrbahn beträgt circa 1.250 Meter. Sie liegt im Bereich zwischen den Knotenpunkten K6/K3 und K6/K12. Die Kreisstraße K6 verbindet die Ludwigshafener Stadtteile Maudach und Oggersheim miteinander. Die Fahrbahn in der Speyerer Straße befand sich in einem baulich sehr schlechten Zustand. Die...

Lokales
Symbolfoto

RNV - Umleitung der Buslinien 10, 70, 89 und 97
Sperrung der Sternstraße in Richtung Oggersheim

Ludwigshafen. Ab Mittwoch, 6. Mai, bis voraussichtlich Montag, 13. Juli, wird die Sternstraße in Ludwigshafen-Friesenheim in Fahrtrichtung Oggersheim aufgrund der Baumaßnahme für die neue Linie 10 auf einem Teilabschnitt gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf den Schienenersatzverkehr der Linie 10 sowie die Buslinien 70, 89 und 97. Im Rahmen des Ausbaus der Linie 10 finden derzeit letzte Arbeiten auf dem aktuell gesperrten Fahrbahnabschnitt der Sternstraße in Richtung Brunckstraße statt....

Lokales

Asylunterkunft in Oggersheim
Wo sich das Coronavirus rasant verbreiten kann

Ludwigshafen. Der Geschäftsführende Ausschuss der Evangelischen Jugend Ludwigshafen beobachtet mit Sorge die Entwicklungen in der Asylunterkunft in der Mannheimer Straße und kritisiert den Umgang mit dem Ausbruch des Corona-Virus durch die städtischen Behörden. Die Einkaufshilfe der Evangelischen Jugend soll den Bewohnern die Quarantäne-Zeit erleichtern. Seit fünf Jahren besteht die Asylunterkunft in der Mannheimer Straße. Damals als Übergangslösung gedacht, ist sie zur Dauerlösung...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Ludwigshafen-Oggersheim - Zeugen gesucht
Feuer am Großparthweiher in Oggersheim

Ludwigshafen. Am Montag, 27.April, gegen 21 Uhr, brannte ein Gebüschstreifen, unmittelbar am Ufer des Großparthweihers in Ludwigshafen-Oggersheim. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Ludwigshafen gelöscht werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Im Rahmen der Ermittlungen konnte in Erfahrung gebracht werden, dass eine Gruppe von Jugendlichen, vor Eintreffen der Polizei, davongelaufen ist. Zeugen, welche Angaben zu dem Feuer oder der Gruppe Jugendlicher machen können, werden...

Lokales
Rathaus-Center Ludwigshafen.

Bürgerbüro Ludwigshafen erweitert Öffnungszeiten

Ludwigshafen. Das Bürgerbüro der Stadt Ludwigshafen erweitert ab Montag, 27. April 2020, seine bisher ohnehin für die Bürger*innen durchgehend bestehende persönliche Erreichbarkeit. So werden die Onlineterminvereinbarung wieder freigeschaltet und die Öffnungszeiten, die es vor der Corona-Krise gab, sogar bis auf Weiteres erweitert. Im Rathaus, wo dienstags und mittwochs bis 14 Uhr geöffnet war, sind die Mitarbeiter*innen nun bis 16 Uhr erreichbar. Das Büro in Oggersheim ist zusätzlich zu Montag...

Lokales
Günter Elflein nutzt die Tablets mit Freude

Bewohner des Pflegeheims „In der Melm“ videochatten
„Lebenswichtige Tablet-Spenden“

Ludwigshafen. Trotz der Corona-Pandemie ist es im DRK-Pflegeheim „In der Melm“ nicht trostlos. Dank der Spenden kommt bei den über 100 Bewohnern keine Langeweile auf, obwohl sie nicht von ihren Liebesten besucht werden dürfen. Mit Unterstützung der Alltagsbegleiter skypen sie mit ihren Kindern, Enkelkindern und anderen Verwandten. „So wurde das Tablet für unsere Bewohner zum Tor der Welt. Vielen Dank für diese nahezu lebenswichtigen Tablet-Spenden in der Corona-Krise“, sagte Jürgen Stephan,...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Beschädigte Fensterscheiben und Rollläden in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Montag, 20. April 2020, gegen 12 Uhr, meldete eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Friedrich-Naumann-Straße in Ludwigshafen, dass ihre Fensterscheibe im Erdgeschoss beschädigt sei. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie fest, dass die äußere Scheibe der doppeltverglasten Fensterscheibe beschädigt war. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten fest, dass bei einer Nachbarin ebenfalls die Fensterscheibe an zwei Stellen beschädigt war. Weiterhin...

Blaulicht
Symbolfoto

Endstelle Oggersheim - Zeugen gesucht
15-Jährigen nach Geld gefragt und geschlagen

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Mittwoch, 15. April, gegen 17 Uhr, wurde ein 15-Jähriger im hinteren Bereich der Endhaltestelle Oggersheim auf dem Fußweg zwischen den Straßenbahnschienen und der Mörikestraße von drei Jugendlichen angesprochen und nach Geld gefragt. Als er ihnen zu verstehen gab, dass er kein Geld habe, trat ihn einer der Jugendlichen und brachte ihn zu Boden. Danach schlug er den auf dem Boden liegenden 15-Jährigen auf den Kopf. Die anderen beiden Jugendlichen standen daneben und...

Lokales
Symbolfoto

Asylunterkunft in Oggersheim
Weitere Personen positiv getestet

Ludwigshafen. In der Asylunterkunft in Oggersheim, in der Anfang April Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, sind inzwischen alle Bewohner auf das Virus getestet worden. Insgesamt sind mittlerweile 59 Bewohner positiv auf Sars-CoV-2 getestet. Entsprechend der Vorgaben des Gesundheitsamtes hat die Stadt Ludwigshafen die positiv Getesteten sowie ihre direkten Kontakte aus der Asylunterkunft herausgeholt und an anderen Standorten im Stadtgebiet untergebracht. Die...

Lokales
Übergabe der Schokoladen-Osterhasen am Diakonissenkrankenhaus Speyer 
Auf dem Bild von links nach rechts: Pfarrer Dr. Günter Geisthardt (Theologischer Vorstand Diakonissen Speyer), Thorsten Broich (Vorstand Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen), Jonas Sewing (Geschäftsführer Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus), Maximilian Hartmann (Vorstand Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen), Giuseppe Randisi (Vorstand Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen), Gunther Bauer (Küchenleiter Diakonissenkrankenhaus)

Wirtschaftsjunioren verschenkten Osterhasen an Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeheimen
Kleiner Dank für große Leistung zu Ostern

Mannheim/Ludwigshafen. Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen, das Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren, schenkten den Mitarbeitern zweier Krankenhäuser und zweier Pflegeheime in der Region als Geste des Dankes für ihren Einsatz in dieser beispiellosen Ausnahmesituation zu Ostern einen Schokoladenhasen. Unter dem Motto „Unser kleiner Dank für Eure große Leistung“ lieferten die Wirtschaftsjunioren persönlich am Gründonnerstag insgesamt rund 2.700...

Lokales
Symbolfoto

Forderungen an die Stadtverwaltung
Aktionsbündnis Wohnen fordert präventiven Schutz von Risikogruppen in Sammelunterkünften

Ludwigshafen. Seit die Stadt Ludwigshafen am vergangenen Mittwoch die Sammelunterkunft für Asylsuchende in der Mannheimer Straße in Oggersheim nach positiven Testergebnissen von mittlerweile 14 Bewohner unter Quarantäne gestellt hat, sind viele Mitglieder des Aktionsbündnis Wohnen Ludwigshafen in großer Sorge. Für die ehrenamtlich engagierten Mitglieder der Initiative „Respekt: Menschen! e.V.“ und des Café Asyls in Mundenheim, die Bewohner der Sammelunterkünfte auch schon vor der Corona-Krise...

Lokales

Asylbewerberunterkunft in Oggersheim
Mit Coronavirus infizierte Bewohner einer Asylunterkunft isoliert

Ludwigshafen. Die drei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Oggersheim, die sich in der vergangenen Woche mit Sars-CoV-2 infiziert hatten, sind am Freitag von den restlichen Bewohnern isoliert worden, ebenso ihre Zimmergenossen. Sie wurden in anderen Räumlichkeiten im Besitz der Stadt Ludwigshafen untergebracht. Zusätzlich wurden die übrigen Bewohner medizinisch untersucht. Bei Verdachtsfällen wurden Abstriche aus dem Rachenraum genommen. Das Ergebnis: Weitere elf Bewohner hatten sich mit...

Lokales

Wegen Wasserrohrbruch
Entfall der rnv-Haltestelle Notwende

Ludwigshafen. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs kann die Haltestelle Notwende ab sofort von den Buslinien 71 und 72 in beiden Fahrtrichtungen nicht mehr bedient werden und entfällt, wie die rnv vermeldete.  Fahrgäste werden gebeten, bis zum Ende der Reparaturarbeiten die nächstgelegenen Haltestellen Am Weidenschlag und Heinrich-Halfer-Straße (in Fahrtrichtung Melm) sowie Robert-Lauth-Straße für den Ein- und Ausstieg zu nutzen. ps

Blaulicht
3 Bilder

Unfall in Oggersheim
LKW verliert Container auf der Buschwegbrücke

Ludwigshafen. Auf der Buschwegbrücke in Oggersheim kam es am Donnerstagabend, 2. April, zu einer Sperrung einer Fahrbahn. Grund war ein LKW, der beim Abbiegen vermutlich die Verkehrsinsel berührt hat. Durch die Schräglage kippte einer der zwei Container zur Seite. Der LKW kam von Richtung Melm/Notwende und bog auf die Prälat-Caire-Straße ab. Die Spur war für ungefähr 3 Stunden gesperrt. Update 19 Uhr  Im weiteren Verlauf wurde ein Schwerlastkran hinzugezogen, um den Container wieder auf...

Lokales

Rhein-Haardtbahn und rnv
Schienenersatzverkehr zwischen Oggersheim und Bad Dürkheim

Rhein-Haardtbahn. Im Rahmen der bereits angekündigten Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten an zwei Brücken zwischen Ludwigshafen-Ruchheim und Maxdorf wird die Strecke der Rhein-Haardtbahn (RHB) in der Zeit von Freitag, 10. April, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 19. April, Betriebsende, zwischen Oggersheim und Bad Dürkheim für den rnv-Bahnverkehr gesperrt. Die Bahnen der Linie 4 verkehren in diesem Zeitraum lediglich zwischen Waldfriedhof/Käfertaler Wald und Oggersheim. Auf dem Abschnitt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.