Alles zum Thema Meerschweinchen

Beiträge zum Thema Meerschweinchen

Lokales

Frankenthaler Tierschutzverein sucht für Tiere ein neues Zuhause
Chapo ist noch da

Tiernotaufnahmestation. Das Foto zeigt den 1,5 Jahre alten Stafford Mischling „Chapo“. Es gab ernsthafte Interessenten für ihn, doch leider wurde die „Reservierung“ für ihn wieder aufgehoben. Chapo ist ein absolut toller Hund, über den man nichts Negatives berichten kann. Er mag andere Hunde, kann mit Katzen, läuft mehr als anständig an der Leine - kurzum er ist ein Traum - leider ist er aufgrund seiner Rasse ein „gefährlicher Hund“ für den man bestimmte Auflagen erfüllen muss. Er wird jeden...

Lokales
Eddie ist seit kurzem in der Tiernotaufnahmestation.  Foto: PS

Viele Katzen suchen ein neues Zuhause
Katzen-Freunde gesucht

Tiernotaufnahmestation. In der vergangenen Woche musste die Tiernotaufnahmestation wieder Katzen aufnehmen. Das Foto zeigt den rund zwei Jahre alten Freigänger-Kater „Eddie“. Er wurde gefunden und zum Tierschutz gebracht. „Es ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Wir testen gerade seine Verträglichkeit mit Artgenossen und können nächste Woche mehr sagen, ob er eher ein Zuhause ohne oder mit anderen Katzen möchte“, informiert Simone Jurijiw. Darüber hinaus wurde der 14-jährige...

Lokales
Molly sucht gemeinsam mit Lisa ein neues Zuhause.

Fundkatze dank Vermisstenmeldung wieder Zuhause
Ein ruhiges Plätzchen für Molly und Lisa gesucht

Tiernotaufnahmestation. Molly (Foto) ist eine 15-jährige Wohnungskatze, die gemeinsam mit der Katze Lisa (8 Jahre alt) bei der Tiernotaufnahmestation abgegeben wurde. „Wir möchten die beiden auch nur zusammen abgeben, bitte in einen recht ruhigen Haushalt, denn sie lebten bisher bei einem älteren Menschen und sind Trubel nicht gewöhnt“, informiert Simone Jurijiw. Vergangene Woche wurde auch eine Fundkatze dem Tierschutzverein übergeben. Der Besitzer konnte ermittelt werden und deswegen durfte...

Lokales
Amica sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Mischlingshünding sucht neues Zuhause
„Amica“ muss noch viel lernen

Tiernotaufnahmestation. „Amica“ (Foto) ist im August 2018 geboren und wurde der Tiernotaufnahmestation durch das Veterinäramt übermittelt. Die Mischlingshündin lebte bisher immer mit ihrer Mutter zusammen und leider hat man verpasst, ihr ein paar grundlegende Kommandos wie beispielsweise Sitz beizubringen. Sie ist aber ein ganz toller und lieber Hund, der ohne einen anderen Hund ein paar Unsicherheiten zeigt. „Wir würden uns aus diesem Grund wünschen, wenn wir sie zu einem zweiten Hund dazu...