Vier Welpen werden aufgepäppelt
Wer ein Tier besitzt, der sollte auch an Folgekosten denken

Mira sucht ein neues Zuhause.

Frankenthal. Mira (unser Foto) gehört zu den Tieren des Animal Hoarding Falls vergangenes Jahr. Sie und ihre Freundin Julie haben bisher noch kein neues Zuhause gefunden. Alle anderen 19 Katzen wurden bereits vermittelt.
„Es war diese Woche recht ruhig im Tierheim. Aber dafür hält die vierer Rasselbande in Form von Chihuahua Mixe unsere zweite Vorsitzende sehr auf Trapp“, berichtet Simone Jurijiw.
Die vier Welpen, gerade ein paar Tage alt, wurden von ihrer richtigen Mutter nicht mit Muttermilch versorgt, deswegen hat sich Martina Dell diesen Tieren angenommen. „Sie hat sich die Nächte um die Ohren geschlagen, denn anfangs ist es wie bei einem Menschenbaby, sie haben ständig Hunger“, so die Tierschützerin. Aber die Mühe hat sich gelohnt, die kleinen wachsen gut und stehen bereits auf ihren kleinen Beinchen.
Auch wenn es Glück im Unglück ist, die Vorgeschichte ist eher traurig. „Die Besitzerin wollte Welpen haben. Sie hatte aber
mit keinerlei Komplikationen bei der Geburt und Aufzucht gerechnet- dies ist dann eingetreten und sie konnte die Welpen weder finanziell noch sonst irgendwie versorgen. Aus diesem Grund wurden sie bei uns abgegeben und wir werden uns nun bald auf die Suche nach geeigneten Zuhause für die Mini-Hunde machen. Leider haben viele Menschen noch immer die falsche Idee, dass einmal Welpen bekommen für ein Tier das Beste wäre“, so Simone Jurijiw. Dieser Fall zeigt dass das auch mit Komplikationen enden kann, denn die Mutter bekam die Welpen per Kaiserschnitt und hatte keinen Tropfen Milch für die Kleinen. „Als Tierbesitzer muss man immer daran denken, dass auch unvorhergesehene Kosten entstehen können. Wer sich kaum eine Impfung leisten kann, wer soll dann eine Notoperation bezahlen können“, so die Tierschützer.

Neues Zuhause gefunden

Diese Woche wurden der französische Bulldog Rüde Marley und fünf Katzen vermittelt.

Tierbestand

Aktuell betreut der Tierschutzverein sechs Hunde, neun Katzen, 13 Kaninchen, fünf Meerschweinchen, vier Landschildkröten und zwei Wellensittiche. gib

Info

Wer sich für eines der zu vermittelnden Tiere interessiert, kann sich mit der Tiernotaufnahmestation, Friedrich-Ebert-Straße 12, Telefon 06233 28485, in Verbindung setzen.
Weitere Informationen gibt es auch unter www.frankenthaler-tierschutzverein.de.

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sie möchten Ihren Liebsten ein Geschenk an Ostern machen? Wir, die Parfümerie Kaiser aus Grünstadt, sind weiterhin per Lieferservice für Sie da. Auch ein Gutschein ist natürlich immer eine schöne Geschenkidee.
3 Bilder

Parfümerie Kaiser aus Grünstadt bietet Lieferservice mit Geschenkverpackung an
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da

Grünstadt an der Weinstraße. Bereits seit über 35 Jahren bieten wir, das Team der Parfümerie Kaiser mit Inhaberin Christiane Roth, in der Hauptstraße 73 in Grünstadt unseren Kunden exklusive Produkte, eine individuelle und kompetente Beratung und einen umfassenden Service an. Auch zu Zeiten der Corona-Krise versorgen wir Sie weiterhin mit unserer großen Produktvielfalt aus den Bereichen Kosmetik, Parfümerie, Körperpflege, Make-up und Wellness. Im Mittelpunkt steht dabei aber besonders eines:...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen