35 Katzen werden aktuell vom Tierschutz betreut
Katzenerfahrene Menschen gesucht

„Haribo“ sucht ein neues Zuhause. Allerdings sollte eine zweite Katze da sein.  Foto: Tierschutzverein FT
  • „Haribo“ sucht ein neues Zuhause. Allerdings sollte eine zweite Katze da sein. Foto: Tierschutzverein FT
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Frankenthal. Unser Foto zeigt den rund zwei Jahre alten Kater „Haribo“. Er kommt ebenso wie Kater „Bäckchen“, den wir letzte Woche mit Foto vorgestellt haben, aus einem großen Animal Hoarding Fall. Auch er ist recht offen, spielt gerne, aber nur für katzenerfahrene Menschen ohne kleine Kinder geeignet. „Für alle Katzen aus diesem schlimmen Fall des Tiersammelns, gilt aber auch, dass wir sie nur paarweise als Freigänger nach längerer Eingewöhnungszeit vermitteln“, berichtet Simone Jurijiw.
Ein Katzenbaby von rund neun Wochen sucht noch ein Zuhause als Freigängerkatze bei einem schon vorhandenen Kitten im gleichen Alter. „Auch wartet die einjährige Katze „Luna,“ die von ihren Besitzer wegen Unsauberkeit bei uns abgegeben wurde, auf ein liebevolles Zuhause. Wir haben Luna tierärztlich versorgen lassen, denn es lag eine massive Blasenentzündung vor und sie wurde danach kastriert. Seit Luna bei uns ist, benutzt sie sehr zuverlässig ihre Toilette. Noch nie ging etwas daneben. Sie lebte bisher als Wohnungskatze bei einer weiteren Katze, genießt aber bei uns auch ihr kleines Freigehege. Deshalb würden wir sie auch als Einzelkatze mit Freigang vermittelten“, berichtet die Tierschützerin weiter.

Neu aufgenommen

In dieser Woche kam ein Wellensittich, der im Emil-Nolde-Ring zugeflogen ist, und ein schwarzer Kater, der im Albrecht-Dürer-Ring aufgefunden wurde, neu zum Frankenthaler Tierschutzverein.

Aktueller Tierbestand

Zurzeit betreuen die Tierschützer einen Hund, 35 Katzen, neun Kaninchen, drei Meerschweinchen und einen Wellensittich. gib
Kontakt

Wer sich für eines der zu vermittelnden Tiere interessiert, kann sich mit der Tiernotaufnahmestation, Friedrich-Ebert-Straße 12, Telefon 06233 28485, in Verbindung setzen.
Weitere Informationen gibt es auch unter https://www.frankenthaler-tierschutzverein.de/wir/www.frankenthaler-tierschutzverein.de.

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach gibt es viel zu entdecken: Viele berühmte Puppen und Marionetten, unter anderem aus der Augsburger Puppenkiste, werden im Museum ausgestellt und werden in den Theateraufführungen vor Ort regelrecht wieder lebendig.
  7 Bilder

Beste Ausflugsziele: Museum für Puppentheater in Bad Kreuznach
Lasst die Puppen tanzen

Bad Kreuznach. Urlaub und Ausflüge in Rheinland-Pfalz haben dieses Jahr coronabedingt eine ganz neue Bedeutung erhalten. Hier gibt es viel zu entdecken. Wir, das Team der Naheland-Touristik, haben heute einen besonderen Ausflugstipp für Jung und Alt, also für die ganze Familie: Kennt ihr schon das Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach? Das ist sicherlich eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Puppen sind nicht nur etwas für Mädchen – und auch nicht nur etwas für Kinder. Puppen sind...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen