Klosterruine Limburg

Beiträge zum Thema Klosterruine Limburg

Lokales
Die Salinen sind in Bad Dürkheim nicht zu übersehen: Der Gradierbau erstreckt sich über 330 Meter
29 Bilder

Gradierbau Bad Dürkheim
Wissenswertes zu den Salinen im Kurpark

Salinen Bad Dürkheim. Sonnige Spaziergänge in entspannter Atmosphäre, dazu eine wohltuende Salznote in der Nase. Für dieses Erlebnis ist nicht zwingend der Weg ans Meer notwendig. Die Kombination aus Erholung und nachgewiesener Heilwirkung ist auch im Herzen der Pfalz möglich, genauer gesagt in der Kurstadt Bad Dürkheim an der deutschen Weinstraße. In der Weinstadt ist der Gradierbau zu finden, der direkt an den Kurpark grenzt. Die Salinen sind ein bekanntes Ziel - sowohl für Touristen als auch...

Lokales
Mit einem neuen Konzept, einem wunderschönen Veranstaltungsort und einem abwechslungsreichen Programm wird der Limburg Sommer 2021 ein kultureller Lichtblick für Bad Dürkheim

Genussvolles Ambiente im Refektorium der Klosterruine
Limburg Sommer

Bad Dürkheim. Kultur endlich wieder live erleben – Konzerte, Theater, Kino und vieles mehr: Der Limburg Sommer ist zurück und startet am 11. Juni gleich mit einer Weltpremiere. Unter freiem Himmel und im Refektorium der Klosterruine erleben Besucher bis in den August hinein ein vielfältiges Bühnenprogramm. „Mit einem neuen Konzept, einem wunderschönen Veranstaltungsort und einem abwechslungsreichen Programm wird der Limburg Sommer 2021 ein kultureller Lichtblick für Bad Dürkheim. Wir freuen uns...

Ausgehen & Genießen
Trio Sanssouci.

Lesung mit Musik des 18. Jahrhunderts in Bad Dürkheim
„Goethes Flucht nach Italien“

Bad Dürkheim. Nach dem schönen Auftakt Anfang Juli mit Mitgliedern der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz im Refektorium der Limburg bietet die Pfälzische Musikgesellschaft am Sonntag, 23. August 2020, 18 Uhr, wieder eine Veranstaltung im Freien an. Diesmal an einem für die PMG neuen und besonderen Ort, der seinen eigenen Charme hat. Allerdings sollte man wissen, dass das Gelände des alten Weingutes in der Hinterbergstraße ansteigt und man auch zum Eingang ein paar Treppenstufen überwinden...

Lokales
 Wunderschön am Ostrand des Pfälzerwaldes gelegen, thront die Klosterruine Limburg über der Stadt Bad Dürkheim. An diesem einmaligen und außergewöhnlichen Ort sollte in diesem Jahr bereits zum 21. Mal der „Limburg Sommer“ stattfinden.

Limburg Sommer auf 2021 verschoben
„Kompass Europa: Nordlichter“

Bad Dürkheim. Wunderschön am Ostrand des Pfälzerwalds gelegen, thront die Klosterruine Limburg über der Stadt Bad Dürkheim. An diesem einmaligen und außergewöhnlichen Ort sollte in diesem Jahr bereits zum 21. Mal der „Limburg Sommer“ stattfinden. Gebündelt unter dem Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz: „Kompass Europa: Nordlichter“, waren insgesamt 21 Veranstaltungstage geplant. Zudem waren eigene Veranstaltungen der Stadt Bad Dürkheim geplant, die das Kulturbüro dank der bereits zugesagten...

Ausgehen & Genießen
Die Klosterruine Limburg, aus einer ungewöhnlichen Perspektive fotografiert.

Bad Dürkheim: Neueröffnung der Klosterschenke unter dem Namen KONRAD2
Pachtvertrag für Limburg-Gaststätte unterschrieben

Bad Dürkheim. Die Stadt Bad Dürkheim freut sich bekannt geben zu können, dass der Pachtvertrag mit den neuen Betreibern der Klosterschenke unterschrieben ist.Mit Marc Geldon und Heiko Deutscher von der D&G Gastro, Event und Marketing GmbH in Mannheim hat die Stadt Bad Dürkheim zwei erfahrene Betreiber für die ehemalige Klosterschenke gefunden. Die beiden Unternehmer betreiben bereits erfolgreich die BAR2 in Mannheim. Aktuell ist geplant, die ehemalige Klosterschenke unter dem neuen Namen...

Ausgehen & Genießen
Jazzlegende und Altstar: Der großartige Saxophonist Charles Lloyd kommt auf die Limburg.
5 Bilder

Doppelkonzert in der Limburg und Clubkonzerte im Haus Catoir
Weltstars und Newcomer in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Einen Sommer mit internationalen Jazzgrößen und Newcomern bietet die 23. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2019. Ein Festivalprogramm, das keine Wünsche offen lässt und international gefeierte Jazzgrößen des zeitgenössischen Jazz aus aller Welt vorstellt. Erwartet werden kann viel Neues, aber auch Ungewöhnliches. Bei ausgesuchten Pfälzer Weinen, mediterranen Speisen und „The Finest in Jazz“ kommt jeder Gast auf ganz besonders attraktive Art an den schönsten historischen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.