Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Ausgehen & Genießen

In der Stadtbücherei Frankenthal
Schaurig-schön: Halloweenbasteln

Frankenthal. Für Bastelfreunde und Halloweenfans ab sechs Jahren packen Ingrid Leidenheimer und Maria Menning am Freitag, 25. Oktober, um 16 Uhr ihren Bastelkoffer in der Stadtbücherei aus. Die beiden Hobbybastlerinnen suchen viele mutige Kinder, die mit ihnen gruselige Flatter-Gespenster zum Aufhängen herstellen. Die Spukgestalten verbreiten nicht nur als Geschenk, sondern auch als Zimmerdekoration Angst und Schrecken. Gewerkelt wird mit Krepppapier, Buntstiften, Wattekugeln und...

Sport

Wasser-Spiel-Spaß für Kids im Bademaxx Speyer
Jede Menge Action im Hallenbad

Speyer. Lauter spannende Aktionen und jede Menge Spaß im Wasser für die ganz jungen Badegäste sind wieder am Samstag, 19. Oktober, im Speyerer Bademaxx angesagt. Dazu gehören beispielsweise das „Schatzkiste-Tauchen“, Staffelschwimmen und Hindernis-Parcours - und viele andere lustige Aktivitäten zu Lande und zu Wasser.  Von 13.30 bis 17 Uhr laufen die vielen bunten Aktionen. Kinder und Jugendliche dürfen übrigens auch ihre eigenen Bade- und Schwimmspielsachen mitbringen.

Lokales
In den Herbstferien können die Kinder an einem Medienworkshop teilnehmen.

Medienworkshops für Kinder in den Herbstferien
Trickfilmwerkstatt, Roboter programmieren und mehr

Frankenthal. In der zweiten Herbstferienwoche bietet die Stadtbücherei Frankenthal ein abwechslungsreiches Workshop-Programm für medienbegeisterte Kinder. Zur Auswahl steht Spiele entwickeln, Roboter programmieren und Trickfilm produzieren. Los geht es mit dem zweitägigen Workshop „Make your own Game“ am Montag, 7. Oktober und Dienstag, 8. Oktober, von 10 bis 14 Uhr für Kinder ab acht Jahren. Mit dem Spielbrett und der App „Bloxels“ entwickeln die Teilnehmer am Tablet eigene „Jump and Run“...

Ausgehen & Genießen
Der Grüffelo und die Maus treffen aufeinander. Szene aus dem von Axel Scheffler illustrierten Kinderbuch „Der Grüffelo“.

Ab 22. Dezember zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer eine neue Familienausstellung
Der Grüffelo feiert megamonstermäßig Geburtstag

Speyer. Alljährlich erscheinen unzählige Kinderbücher, die Vielfalt ist groß, aber nur wenige schaffen es, sich dauerhaft im Kinderzimmer zu etablieren. Das Kinderbuch „Der Grüffelo“ hat dieses große Ziel erreicht, es feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und ist aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Es erschien 1999 und erfreut sich seitdem großer internationaler Beliebtheit. Deshalb widmet sich die neue Familienausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer den...

Lokales
In einem Workshop lernen die Teilnehmer Roboter zu programmieren.  Foto: Stadtbücherei Frankenthal

Meet and Code in der Stadtbücherei Frankenthal
Programmieren lernen - die digitale Welt spielerisch entdecken

Frankenthal. Aus der heutigen Zeit sind Computer und damit Programm nicht mehr wegzudenken. Ob als App auf dem Smartphone oder als komplexe Software am PC - die Welt ist digital. Um Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 24 Jahren diese digitale Welt näher zu bringen, nimmt die Stadtbücherei in diesem Jahr zum ersten Mal an der European Code Week teil. Was ist ein Programm, wie spricht man mit einer Software ein Gerät an - hier lernen die Kinder und Jugendlichen die Welt der Technik kennen....

Ratgeber

Kleine Unterschiede bei der Ersthilfe an Kindern
Gefahren bei Kindern und Säuglingen richtig einschätzen

Erste Hilfe. Kein Baum ist zu hoch, kein Graben zu breit, kein Skateboard zu schnell – wenn Kinder spielen, sind sie oft grenzen- und vor allem furchtlos. Die meisten Eltern schwanken indes zwischen Eingreifen, um Verletzungen zu vermeiden und Zurückhaltung, damit der Nachwuchs sich unbeschwert ausprobieren kann. In Watte gepackt, lernt schließlich kein Kind, Gefahren und Risiken richtig einzuschätzen. Stabile Seitenlage Ist das Kind bewusstlos, muss der Notarzt unter 112 gerufen werden....

Lokales
"Große Bereicherung für die Arbeit: Besuchshund Kimba mit Besitzerin Britta Bünder in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien Frankenthal

Besuchshund Kimba unterstützt Arbeit der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien in Frankenthal
Einfühlsamer Berater auf vier Pfoten

„Für viele Kinder ist Kimba wie ein Türöffner“, sagt Britta Bünder. Seit zwei Jahren bringt die Psychologin den kleinen Hund mit dem wuscheligen, weißen Fell und den großen, schwarzen Knopfaugen regelmäßig mit zur Arbeit in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien in Frankenthal. „Wenn er nicht da ist, fragen die Kinder inzwischen nach ihm und vermissen ihn.“ „Die Wirkungen von hundegestützten Interventionen sind heute wissenschaftlich anerkannt, verweist Britta Bünder auf...

Lokales

Alles rund ums Kind im Ziegelhofweg
Late-Night-Flohmarkt

Frankenthal. Bereits zum zehnten Mal veranstaltet die Kindertagesstätte Ziegelhofweg, Ziegelhofweg 18, ihren beliebten Late-Night-Flohmarkt. Am Freitag, 6. September, von 19 bis 21 Uhr, stehen die Türen für interessierte Eltern offen. Für Mamas und Papas bietet sich die Gelegenheit, nach Kleidung, Spielsachen und weiteren Baby- und Kleinkinderaccessoires Ausschau zu halten und diese zu erwerben. Die Mitglieder des Elternausschusses bieten zudem Sekt, Brezeln und Snacks zum Verkauf an....

Ratgeber
Ein Insektennest am Haus ist nicht nur für Allergiker und Kinder nervig. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden.

Was tun gegen Wespennester am Haus?
Summende Untermieter

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat,...

Lokales
Andreas Eckermann fährt quer durch Deutschland, um Geld für Kinder zu sammeln, die im Hospiz leben.
3 Bilder

Andreas Eckermann fährt 1100 Kilometer für den Bundesverband Kinderhospiz
Die Pfalz ist nur ein Etappenziel

Südpfalz/Vorderpfalz. Vom südlichen Ende Deutschlands bis in den hohen Norden zum nördlichsten Punkt: Andreas Eckermann fährt für den Bundesverband Kinderhospiz e. V. von Grenzach-Wyhlen bis nach Sylt. In elf Tagen will er dabei 1100 Kilometer zurücklegen. Auf seiner Tour macht er auch Halt in der Pfalz. Redakteurin Julia Lutz sprach mit ihm über die Tour, über die Pfalz und seine Vorbereitung. Sie müssen ziemlich fit sein, wenn Sie elf Tage lang auf dem Fahrradsattel sitzen. Wie bereitet...

Ausgehen & Genießen
Der Papagei (Marit Zwart) mit seinen „Pflegekindern“ (Milla Stark, Guilia Maria Fuchs, Emilia Dier)
4 Bilder

Abgeschminkt – Saisonende für Dr. Dolittle beim Theaterkreis Bobenheim-Roxheim
Tiere sind doch die besseren Patienten

Mit tollen schauspielerischen Leistungen hat die Kindertheatergruppe des Theaterkreis Bobenheim-Roxheim am Sonntag das letzte Mal öffentlich Dr. Dolittle aufgeführt. Mit der Schulaufführung in der letzten Schulwoche vor den Ferien wird die Freilichtsaison für die Jugendlichen am Mittwoch enden. Neben dem Hauptdarsteller haben sich auf der Freilichtbühne „Im Busch“ auch gerade einige Nebenrollen schauspielerisch sehr stark präsentiert. Besondere Liebling des Publikums waren die Eulenküken (Milla...

Ratgeber
In 300 Unterrichtsstunden wird ein Grundwissen über Kindesentwicklung, Bildung und Erziehung sowie Informationen zu den organisatorischen Bedingungen der Kindertagespflege vermittelt.

Bedarf an Kindertagespflegern sehr hoch
Rhein-Pfalz-Kreis bildet Tagesmütter und Tagesväter aus

Rhein-Pfalz-Kreis. In allen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises gibt es Bedarf an engagierten und kompetenten Kindertagespflegern, die Kinder im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten. Vor allem in Schifferstadt ist der Bedarf an Personen für die Kindertagespflege sehr hoch. Die Betreuung von Kindern bei Tagesmüttern oder Tagesvätern (Kindertagespflegepersonen) ist eine individuelle, familiennahe und flexible Betreuungsform, die vom Jugendamt gefördert wird. Die...

Ausgehen & Genießen
Dr. Dolittle und seine Tiere (Isabell Röhrl, Noah Fabian mit Katze und Elvedritsche)
4 Bilder

Kindertheater im Grünen: Dr. Dolittle und seine Tiere
Eulenküken muss man retten

Eulenküken muss man retten und im Zweifelsfall dafür eben auch eine treusorgende Schwester an den Rand des Wahnsinns treiben … jedenfalls, wenn man Dr. Dolittle heißt und viel lieber Tiere versorgt, als Menschen mit echten und eingebildeten Krankheiten zu behandeln. Unter der Regie von Ingeborg Brand und Helmut Dries und mit Noah Fabian in der Titelrolle zeigte der Theaterkreis Bobenheim-Roxheim am Pfingstsonntag zum zweiten Mal das Kindertheaterstück „Dr. Dolittle und seine Tiere“ auf der...

Ratgeber

Konferenz zu Kindeswohl bei Trennung und Scheidung
„Und was wird aus den Kindern?“

Neuhofen. Das „Lokale Netzwerk Kindeswohl“ des Kreisjugendamtes lädt interessierte Fachleute zur interdisziplinären Netzwerkkonferenz am Donnerstag, 16. Mai 2019, 12.30 bis 17.20 Uhr, zum Thema „Und was wird aus uns Kindern?“ - Kindeswohl und Kinderbeteiligung bei Trennung und Scheidung – ein. Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus „Neuer Hof“ in Neuhofen, Rottstraße 1a, statt. Angesprochen sind alle, die im professionellen Zusammenhang mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten....

Sport
Viel Spaß hatten die Kids bei der Mini-Olympiade.

377 Kinder nahmen dieses Jahr teil
Besucherrekord bei der 32. Mini-Olympiade in Frankenthal

Frankenthal. Am 24. und 25. April 2019 fand die 32. Mini-Olympiade des Bereichs Schulen, Kultur und Sport der Stadtverwaltung Frankenthal in Zusammenarbeit mit der Herzsportgruppe des Ski-Club Frankenthal e.V. statt. Kinder zwischen vier und 12 Jahren hatten in der Sporthalle Am Kanal wieder die Möglichkeit, rund 30 sportliche Aktivitäten auszuprobieren. 377 Kinder nahmen in diesem Jahr teil – damit konnte der bisherige Besucherrekord von 314 Teilnehmern nochmals übertroffen werden. Ziel der...

Sport
Kinder dürfen sich bei der Mini-Olympiade austoben und austesten, was ihnen gefällt.

Spielerisches Ausprobieren für mehr körperliche Bewegung in Franknethal
Spiel und Spaß bei der Mini-Olympiade

Am Kanal. Vor über 30 Jahren im Jahr 1987 fand zum ersten Mal die Mini-Olympiade statt. Im wahrsten Sinne des Wortes kann die erste Mini-Olympiade als „mini“ bezeichnet werden. Die Bewerbung der Veranstaltung erfolgte damals noch über Handzettel. Schnell und viel war damals die Devise. 15 Stationen waren für die Kinder aufgebaut und in ungefähr 20 Minuten durchlaufen. So startete die erste Mini-Olympiade damals noch mit dem heutigen ehemaligen Hockeyspieler und Olympiasieger Peter Trump aus...

Lokales
Viel Spaß macht das Strandbadlager.

Nette Teams, viel Spaß und interessantes Programm
Kinder- und Jugendbüro Frankenthal sucht Betreuer für Freizeiten

Frankenthal. Das Kinder- und Jugendbüro Frankenthal sucht Betreuer für die städtischen Kinder- und Jugendfreizeiten in den Sommerferien 2019. Angesprochen sind alle ab 18 Jahren, die Spaß an der Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen haben, gerne im Team arbeiten und in den Ferien einer Beschäftigung im Freien nachgehen möchten. Geboten werden nette Teams unter professioneller Leitung, interessante Schulungen und ein fairer Stundenlohn. Auf Wunsch werden Praktikumsbescheinigungen...

Ausgehen & Genießen

Bilderbuchzeit mit Kamishibai in der Stadtbücherei Frankenthal
„Das kleine Ich bin Ich“ von Mira Lobe

Stadtbücherei. Im Rahmen der Aktion „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ der Stiftung Lesen lädt die Stadtbücherei Frankenthal Kinder ab drei Jahren am Dienstag, 9. April 2019, um 16 Uhr zu einer Bilderbuchvorstellung ein. Auf dem Programm steht „Das kleine Ich bin Ich“ von Mira Lobe. Ein kleines buntes Tier mit dicken Stampferbeinchen, Ponyfransen und Dackelohren macht sich auf die Suche nach seiner Identität. Es befragt viele Tiere, um eine Antwort auf die Frage „Wer bin ich?“ zu...

Lokales
(v.l.n.r.): Olli Herrmann, Petra Weis, Anton Kerkesner, Jörg Stramitzel und André Matysek bei der Spendenübergabe.
3 Bilder

Grundschulen in Frankenthal erhalten Spende für digitale Technik
Tablets für die Kids

Mörsch. Vergangene Woche feierte die Grundschule in Mörsch mit einem kleinen Fest den Abschluss der Projekttage. Drei Tage lang haben die Kinder in ihren Gruppen verschiedene Projekte mit Themen wie beispielsweise Instrumente bauen, Experimente, Zirkus und weitere abgearbeitet. Zum Abschluss hatten sie die Möglichkeit, diese Projekte den Eltern und den anderen Kindern zu präsentieren. Kombiniert wurde der Abend mit einem schönen Fest, dass der Förderverein der Grundschule organisierte. Selbst...

Ausgehen & Genießen

Kindertagesstätte in Bobenheim-Roxheim lädt ein
Kasperletheater für Kinder

Bobenheim-Roxheim. Die Katholische Kindertagesstätte St.Laurentius im Raiffeisenring 5 in Bobenheim-Roxheimlädt recht herzlich zum Kasperletheater „Kasperle und die Wunderblume“  am Samstag, 6. April 2019, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr ein. Die erste Vorstellung findet um 15 Uhr, eine weitere um 16 Uhr statt. Die Gäste können im Frühlingscafé Waffeln und leckere Kuchen essen, weiterhin gibt es Kaffee, Wasser und Apfelsaft. Kuchen können auch gekauft und mitgenommen werden. Die Eltern haben einen...

Lokales

Bildungsstiftung in Frankenthal lädt ein
„Kaleidoskop – Kunterbuntes aus Musik und Kunst“

Congressforum. Die Frankenthaler Bildungsstiftung lädt unter dem Motto „Kaleidoskop – Kunterbuntes aus Musik und Kunst“ am Montag, 8. April 2019, um 18 Uhr ins Congressforum Frankenthal ein. Die Besucher erwartet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, das von Schülern der Frankenthaler Schulen gestaltet wird. Der Eintritt ist frei, die Bildungsstiftung freut sich über Spenden. Musikalisch präsentieren sich an diesem Abend das Albert-Einstein-Gymnasium mit Chorklassen, Jugendchor...

Lokales
Fasziniert von dem Habicht sind die Kinder der Grundschule Mörsch. Manfred Uhl hat den neun Jahre alten Timmi dabei.
3 Bilder

Erlebnisschule Wald und Wild in Frankenthal Mörsch
Schau mal, das ist Timmi

Mörsch. Kurz vor den ersten Winterferien gab es etwas ganz Besonderes in der Grundschule Mörsch zu sehen. Stefan Reinhardt war mit seinen Kollegen und der „Erlebnisschule Wald und Wild“ auf dem Schulhof. Alle Kinder durften an diesem Tag Tierpräparate vom Iltis, Feldhase, Dachs und vielen mehr erleben. Dabei nahm Stefan Reinhard die Kinder der unterschiedlichen Altersstufen mit auf eine Erlebnisreise mit viel Witz und Gefühl. In einem PKW-Anhänger waren die verschiedenen Modelle ausgestellt und...

Ausgehen & Genießen
Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent haben die Chance, als "Mini-Falco" Bühnenluft zu schnuppern.

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent sind gefragt
Mini-Falco für Gastauftritt in Mannheim gesucht

Mannheim. Das Musical "Falco" über den Weltstar aus Wien gastiert am Donnerstag, 11. April, 20 Uhr, im Mannheimer Rosengarten. In Kooperation mit dem Wochenblatt sucht das Ensemble für diese Aufführung einen talentierten, spielfreudigen „Falco-Imitator“ (Junge oder Mädchen) im Alter von acht bis zwölf Jahren. Dieser tanzt als „kleiner Falco“ gemeinsam mit den anderen Darstellern während der Show in Mannheim.  Bewerbung bis 22. März möglichKinder können sich mit Unterstützung ihrer Eltern per...

Ratgeber

Infoabend für Eltern und Interessierte im Kreis
Die Trotzphase

Böhl-Iggelheim. Trotzphase kann heißen, dass aus unseren geliebten Wunschkindern kleine Wutzwerge werden, dass sie uns Tag für Tag an unsere Grenzen bringen, dass Eltern ernsthaft über ihre Erziehungsprinzipien nachdenken. Die ersten Schritte in die Autonomie sind wesentliche Erfahrungen für die Entwicklung der Kinder. Freude und Frust, Ziele und Mut sind ihre Antreiber. Sie brauchen viel Verständnis, Geduld und Anleitung, um alltägliche „Krisen“ zu bewältigen. Starke Kinder brauchen starke...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.