Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Bücher machen Spaß, finden auch die Zweitklässler aus Graben-Neudorf. Sie reißen Bürgermeister Christian Eheim, Erzählerin Tina Kemnitz, Regierungspräsidentin Sylvia Felder, Bibliotheksleiterin Heidrun Löhlein und Sindy Hänel, Mitarbeiterin des Regierungspräsidiums, den Lesestoff schier aus den Händen.
4 Bilder

Aktion "Heiß auf Lesen" im Regierungsbezirk Karlsruhe gestartet
"Ob bei Hitze oder im Regen, Bücher kann man immer lesen"

Graben-Neudorf/Region. Am Freitag hat Regierungspräsidentin Sylvia Felder in der Gemeindebibliothek Graben-Neudorf gemeinsam mit Grundschülern aus der Gemeinde den Startschuss für die diesjährige Aktion "Heiß auf Lesen" gegeben. Kostenloser Lesespaß für Kinder und JugendlicheBereits zum neunten Mal findet die Ferienleseaktion im Regierungspräsidium Karlsruhe statt, heuer sind 21 Bibliotheken beteiligt. Unter anderem in Bruchsal, Graben-Neudorf, Karlsdorf-Neuthard, Neulußheim, Oberderdingen...

Lokales
Gemeinsam mit Udo Wenzl und Bürgermeister Christian Eheim bereiteten die Ehrenamtlichen das Jugendforum vor.

Programm zur Kinder- und Jugendbeteiligung in Graben-Neudorf gestartet
Grundschüler als "Gemeinde-Detektive"

Graben-Neudorf. Die Gemeinde Graben-Neudorf führt in diesem Jahr eine großangelegte Kinder- und Jugendbeteiligung durch. Zum Auftakt-Workshop kamen jetzt rund 30 Vertreter der örtlichen Vereine ins Rathaus. Gemeinsam mit Moderator Udo Wenzl bereiteten die Ehrenamtlichen das große Jugendforum vor, das am Mittwoch, 23. Oktober, in der Pestalozzihalle stattfinden wird. „Wir sind begeistert vom großen Zuspruch der örtlichen Vereine, gemeinsam die Kinder- und Jugendbeteiligung vorzubereiten....

Ratgeber
Ein Insektennest am Haus ist nicht nur für Allergiker und Kinder nervig. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden.

Was tun gegen Wespennester am Haus?
Summende Untermieter

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat,...

Sport

Familiensporttag beim SSV Waghäusel
Für die Kids

Waghäusel. Nach Landeskinderturnfest und Mini-Olympics findet in der Region am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr beim SSV Waghäusel mit dem 20. Familiensporttag des Badischen Fußballverbandes die dritte Großveranstaltung für sportlich ambitionierte Kinder statt. Erwartet werden dabei mehrere hundert Kids im Alter zwischen vier und neun Jahren, die mit Unterstützung von Künstlern aus dem Europapark Rust ein buntes Pro-gramm erwarten dürfen. Garniert wird der Familiensporttag mit einem...

Sport

Sommerfest beim Turnverein Liedolsheim
Jede Menge Sport und gute Unterhaltung

Liedolsheim. Sein Sommerfest mit viel Sport, Spiel und Unterhaltung veranstaltet der Turnverein Liedolsheim am Wochenende vom 6. bis 8. Juli, auf seiner Platzanlage. Bereits am Samstag treffen sich zahlreiche Handballmannschaften um ihren Turniersieger auszuspielen. Im Anschluss an das Hand- Fußballturnier der Freizeitmannschaften geht es ab 19 Uhr beim Moonlight-Beachvolleyballcup weiter mit den sportlichen Highlights. Und auch der Sonntag steht natürlich wieder ganz im Zeichen des Sports....

Lokales
Andreas Eckermann fährt quer durch Deutschland, um Geld für Kinder zu sammeln, die im Hospiz leben.
3 Bilder

Andreas Eckermann fährt 1100 Kilometer für den Bundesverband Kinderhospiz
Die Pfalz ist nur ein Etappenziel

Südpfalz/Vorderpfalz. Vom südlichen Ende Deutschlands bis in den hohen Norden zum nördlichsten Punkt: Andreas Eckermann fährt für den Bundesverband Kinderhospiz e. V. von Grenzach-Wyhlen bis nach Sylt. In elf Tagen will er dabei 1100 Kilometer zurücklegen. Auf seiner Tour macht er auch Halt in der Pfalz. Redakteurin Julia Lutz sprach mit ihm über die Tour, über die Pfalz und seine Vorbereitung. Sie müssen ziemlich fit sein, wenn Sie elf Tage lang auf dem Fahrradsattel sitzen. Wie bereitet...

Lokales
Beim großen Kinderfest ist natürlich auch Lamottchen wieder mit dabei.
3 Bilder

Großes Kinderfest in Germersheim am 29. Juni von 11 bis 18 Uhr
Ein Kinderfest für alle

Germersheim. Das große Kinderfest findet am kommenden Samstag, 29. Juni, von 11 bis 18 Uhr im Stadtpark Fronte Lamotte in Germersheim statt. Die Organisation hat Moderator Christian Cambeis übernommen. Für die Kinder wird wieder eine Menge geboten. Durch die Erkrankung des bisherigen Organisators Fritz Hochdörffer hatte es um das Kinderfest in Germersheim viele Gerüchte gegeben. Lange war nicht klar, ob das Fest stattfinden kann. Mit Christian Cambeis wurde im März ein Organisator...

Ratgeber

Programmheft im Rathaus erhältlich
Waghäuseler Ferienprogramm mit 113 Veranstaltungen

Waghäusel. In Zusammenarbeit mit vielen Vereinen, Organisationen, Firmen und Privatpersonen bietet die Stadt Waghäusel vom 29. Juli bis 10. September ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Ferienprogramm an. Die Anmeldungen können bis 28. Juni im Rathaus Waghäusel abgegeben oder in die Briefkästen der Stadt bei den alten Rathäusern in Wiesental und Kirrlach eingeworfen werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, erwartet die Waghäuseler Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und sechzehn...

Ausgehen & Genießen
Franziska Plüschke; Alexander Chico-Bonet

Die junge Badischen Landesbühne an Muttertag zu Gast im Musikautomaten-Museum
Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen

Bruchsal. Am Muttertag, 12. Mai,  um 14 Uhr ist die junge Badische Landesbühne zu Gast im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal. Die Schauspielerin und Choreografin Franziska Plüschke entwickelte mit dem Stück „Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen“ ein Tanztheater mit viel Musik für Menschen ab vier Jahren, die ihre Sinne entdecken wollen. Im Mittelpunkt stehen der leicht schwerhörige Homo Hapticus und Sentire Sensibus, die nicht gut riechen kann und auf eine neue Nase...

Lokales
Kind mit Malteser Teddybär

Neu im Angebot des Malteser Hilfsdienstes in Karlsruhe und Bruchsal
Erste-Hilfe-Kurse bei Kindernotfällen

Karlsruhe. Wenn sich das eigene Kind verletzt, ist man als Elternteil meistens mit dieser Situation überfordert. Die Eltern wissen nicht, was zu tun ist oder wie sie ihrem Kind am besten schnell helfen können. Da Kinder eben nicht nur kleine Erwachsene sind, kann im Rahmen von einem normalen Erste-Hilfe-Kurs für Erwachsene nicht auf die speziellen Anforderungen und Bedürfnisse bei Kindernotfällen eingegangen werden. An dieser Stelle möchte der Malteser Hilfsdienst in Karlsruhe und Bruchsal nun...

Ausgehen & Genießen
Kindergärten, Schulen und Vereine geben sich jedes Jahr große Mühe bei der Gestaltung des Bruchsaler Sommertagszugs
4 Bilder

Sommertagszug in Bruchsal am 5. Mai
"Schtrih, Schtrah, Schtroh, Der Summerdag isch do..."

Bruchsal. Der mittelalterliche volkstümliche Brauch des Winteraustreibens wurde vor über hundert Jahren auch in Bruchsal wiederbelebt: Ein fröhlicher Frühlingszug mit bis zu 2.000 jungen Teilnehmern aus Schulen, Kindergärten und Vereinen bewegt sich durch die Straßen - mit den traditionellen, bunt geschmückten Brezel-Stecken, Motivwagen, bunten Kostümen und Gesang. Auf einem Wagen wird ein Schneemann mitgeführt und zum Abschluss im Schlosshof verbrannt. Dieses Jahr findet der Bruchsaler...

Lokales
Preisträger beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“: Samuel Willi, Til Steinhauer, Schlagzeuglehrer Joachim Böser, Akkordeonlehrerin Beate Brenner und Tobias Braun (hinten von links). Vorne die beiden Akkordeonisten Jens Peter und Devin Kijan (rechts).

Erfolge der Musikschule Waghäusel-Hambrücken
Jetzt geht es zum Bundesfinale von "Jugend musiziert"

Waghäusel. Weltweit ist „Jugend musiziert“ der größte Wettbewerb für talentierte Nachwuchsmusiker. Allein in Baden-Württemberg stellten sich bei 23 Regionalentscheidungen etwa 5.000 junge Instrumentalisten, Sängerinnen und Sänger dem Leistungsvergleich. Die Besten davon hatten sich für den Landesentscheid qualifiziert, der Anfang April in Schorndorf und für die Schlagzeuger in Renningen stattgefunden hatte. Mit dabei waren von der Musikschule Waghäusel-Hambrücken auch drei Schlagzeuger aus...

Ratgeber

Filmabend für Eltern von Vorschul- und Grundschulkindern
Kinder im medialen Zeitalter

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 10. April, zu einem Filmabend mit dem Titel „Zwischen zwei Welten“ ein. Kinder werden in zwei Welten hinein geboren: Die reale Welt und die digitale. Eltern befinden sich oft im Spannungsfeld wieder: „Erlauben oder verbieten?“ Der Film „Zwischen zwei Welten“ zeigt, welche Auswirkungen eine eher eindimensionale Freizeitgestaltung...

Ausgehen & Genießen
„Mein Freund Charlie“  Foto: ps

Veranstaltung für Kinder ab vier Jahren in der Stadtbibliothek
Theater - mit Hund

Waghäusel. Die Stadtbibliothek Waghäusel lädt Kinder ab vier Jahren zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Am Dienstag, 2. April, ist dort das „Theater Sturmvogel“ zu Gast und spiel ab 15 Uhr das Stück „Mein Freund Charlie“ - der Clou dabei: Am Ende ist ein echter Hund auf der Bühne. Die kleine Kim ist eine Träumerin - sie redet mit ihren Zehen, fantasiert lustige Geschichten. Doch ein bisschen allein ist sie schon, und sie wünscht sich so sehr einen Freund. Denn in der neuen Stadt...

Lokales
Hier entsteht das neue Kinderbecken.

Kinderplanschbecken im Waghäuseler Rheintalbad wird saniert
850.000 Euro investiert

Waghäusel. Der Gemeinderat der Stadt Waghäusel hatte im vergangenen Jahr die aufwendige Sanierung des Kinderplanschbeckens im Freibad des Rheintalbads während der Hallenbadsaison 2018/2019 beschlossen. Diese Sanierungsarbeiten sind derzeit in vollem Gange. Wie das Bauamt der Stadt Waghäusel mitteilt, werden das Planschbecken sowie die gesamte Technik saniert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Auch die Sanierung des Sanitärgebäudes ist Bestandteil des Bauvorhabens. Die...

Sport

Sichtungstag im Golfclub St. Leon-Rot
Talente gesucht

St. Leon-Rot/Region. Am Samstag, 16. März, führt der Golf Club St. Leon-Rot seine jährliche Jugendsichtung durch. Gesucht werden junge Bewegungstalente der Jahrgänge 2007 bis 2012, die das nötige Geschick für den Golfsport mitbringen. Dazu sind Kinder mit und ohne Golferfahrung herzlich willkommen. Der Check-In zur Sichtung beginnt um 9 Uhr. Treffpunkt ist der Gästeparkplatz vor dem Pro Shop des Golf Club St. Leon-Rot. Um 12 Uhr endet die Sichtung dort wieder. Die Kinder erwartet am...

Ratgeber

Fortbildung für Erzieher
In der Kita Essen und Trinken lernen

Bruchsal. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe lädt am Montag, 18. März, zur Veranstaltung „Essen und Trinken lernen – eine pädagogische Herausforderung im Krippenalltag“ ein. Essen und Trinken ist ein wichtiger Teil der frühkindlichen Bildung. Ernährungsbildung ist ein Teil der Gesundheitsförderung und damit ein Qualitätsmerkmal der Einrichtung. In der Fortbildung erhält man...

Ausgehen & Genießen
Was tun, wenn Kinder starke Gefühle zeigen? Damit setzt sich ein Themenabend der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf auseinander.

Der Umgang mit Wut von Kindern
"Mir platzt gleich der Kragen"

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 13. März, zu einem Themenabend mit dem Titel „Mir platzt gleich der Kragen“ ein. Eltern-sein ist zeitweise harte Arbeit. Sie sind besonders herausgefordert, wenn Kinder starke Gefühle wie Wut, Angst, Scham oder Ohnmacht zeigen. Manchmal reagieren sie dann auch sehr emotional und stellen Fragen wie: Was passiert da mit uns und...

Ausgehen & Genießen

Kindermusical "Eule findet den Beat" am 2. Februar
Punk-Katze, Reggae-Papagei, Jazz-Assel und Rock-Maulwurf erklären Musik

Ubstadt-Weiher. Der Harmonika-Club Weiher lädt am Samstag, 2. Februar, zum Kindermusical "Eule findet den Beat". Los geht es um 16 Uhr in der Mehrzweckhalle Weiher, der Eintritt ist frei.  Ein Entdeckerflug durch die Musikwelt:Die kleine Eule, ein echter Musiklaie, lebt in einem Wald am Rande der Stadt. Wie viele Kinder kann sie sich gar nicht vorstellen, wie unermesslich vielfältig die Musikwelt ist. Als sie eines Abends durch eine wunderschöne Melodie geweckt wird, beginnt für sie eine...

Ratgeber

Am 2. Februar in Hambrücken
Flohmarkt - „Alles fürs Kind“

Hambrücken. Der Elternbeirat des Kindergartens St. Josef veranstaltet am Samstag, 2. Februar,  von 13 bis 15 Uhr einen Kindersachenflohmarkt im Pfarrsaal des Gemeindehauses St. Josef, Hauptstraße 93 in Hambrücken. Wie jedes Jahr werden die Sachen sortiert verkauft, das heißt, die Kleider werden in Kommission genommen. Verkauft werden Frühlings- und Sommerbekleidung, Umstandsmode, Spielsachen aber auch Kinderfahrzeuge und alles andere (außer Schuhe). Anmeldung: Wer Kleidung oder andere...

Ratgeber

Praxisorientierter Workshop am 23. Januar
Essen am Familientisch

Bruchsal/Region. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Mittwoch, 23. Januar, für Eltern einen praxisorientierten Workshop über die Grundlagen einer gesunden Ernährung für Kleinkinder ab einem Jahr an. Kleinkinder möchten schon sehr früh am gemeinsamen Essen mit den Erwachsenen teilnehmen. Da stellt sich den Eltern die Frage, welche Lebensmittel schon erlaubt oder noch ungeeignet für ihr Kind sind. Es wird erklärt, welche Speisen der Familienkost für das Kind geeignet sind...

Lokales
6 Bilder

Maria und Josef in Kirrlach auf Herbergssuche
„Singgruppe Sonnenschein“ führt seit 40 Jahren das Weihnachtsevangelium auf

Waghäusel-Kirrlach. Jesus, Maria und Josef in der Kirrlacher Pfarrkirche St. Kornelius und Cyprian: So ist es angekündigt, so ist es zu sehen. Wie kommt es zum Auftritt der Heiligen Familie? Auch Engel mit gefalteten Händen, fromme Sternenträger, eine bunte Schar von lebhaften Hirten treffen auf den Altarstufen zusammen. Und das an Heiligabend. Rund 60 Kinder und Jugendliche lassen mit Hilfe von einigen Erwachsenen im vollbesetzten Gotteshaus das Weihnachtsevangelium nach Lukas gegenwärtig...

Lokales

Kindheitserinnerungen aus Eichelberg
Weihnachten 1942: Trotz Krieg und eisiger Kälte, etwas zum Lachen

Es war Kriegszeit und Weihnachten 1942. Das ist zwar schon lehr lang her, jedoch geschah folgende wahre Geschichte in dieser kleinen Eichelberger Dorfkirche St. Jakobus. Der Winter war bissig kalt und die Wasserleitungen froren reihenweise ein. Tagsüber war die Küche der einzig beheizte Raum mit einem kleinen Herdfeuer. Winterkleidung, wie man sie heute kennt – ja das war damals unbekannt. Wir Buben trugen kurze Hosen. Die Beine waren mit langen Wollstrümpfen bedeckt und in schlechten...

  • 1
  • 2