Alles zum Thema Kegelbundesliga

Beiträge zum Thema Kegelbundesliga

Sport
Tim Drnasin wechselt zum KSV Kuhardt

Badischer U18 Meister2019 kommt in die südpfälzische Heimat zurück
Tim Drnasin wechselt zum KSV Kuhardt

Kuhardt.  Die Personalplanungen für die Erstligasaison 2019/2020 laufen für den KSV Kuhardt auf Hochtouren. Nach den zwei Neuzugängen mit Sebastian Schmidt und Sascha Leucht (Fidelio Karlsruhe) findet der KSV einen weiteren badischen Spieler, der ab der nächsten Runde das KSV Trikot tragen wird. Der frisch gebackene Badischer U18 Meister Tim Drnasin wechselt vom Ligarivalen RW Sandhausen an den Rheinberg. Das im Kreis Germersheim wohnende Kegeltalent hatte bereits in seiner Jugendzeit...

Sport
KSV Vorstand Markus Wingerter (links) kann die Neuzugänge Sebastian Schmidt und Sascha Leucht vom SKC Fidelio Karlsruhe begrüßen.

Leucht und Schmidt wechseln an den Rheinberg
KSV Kuhardt verstärkt sich mit zwei Karlsruhern

Kuhardt.  Wenige Wochen nach Rundenschluss kann der Erstligist KSV Kuhardt seine ersten Neuzugänge für die kommende Spielzeit 2019/2020 vermelden. Der Viertplatzierte der DCU Bundesliga hat Sebastian Schmidt und Sascha Leucht vom SKC Fidelio Karlsruhe aus der Verbandsliga Baden verpflichtet. Die Verbandsliga ist die höchste Liga im Landesverband Baden, und kommt somit nach der 2.Bundesliga. Sascha Leucht bringt einen Schnitt von 929 und Sebastian Schmidt von 883 Kegeln aus der abgelaufenen...

Sport
Die Gegner vom RW Sandhausen waren einfach stärker.

Kegeler mit schlechter Leistung
KSV Kuhardt verliert daheim gegen RW Sandhausen

Kuhardt/Sandhausen. Am Samstag, 9. März, stand der 20.Spieltag der DCU Bundesliga an. In der Rheinberghalle Kuhardt trafen hierbei der Tabellenzweite KSV Kuhardt und der Drittplatzierte RW Sandhausen aufeinander. Das vorentscheidende Spiel um die Vizemeisterschaft war zunächst von guten Kegelsport und hohen Zahlen bestimmt. Dabei schafften es die Gäste jedoch sich von den Gastgebern zu lösen. Grund dafür waren zwei Topleistungen der beginnenden Hardtwälder Gäste. Im Mittelpaar konnten die...

Sport
Beim Spiel Kuhardt gegen Karlsruhe auf der Bahn.
2 Bilder

Abstiegsgefährdete Badner kämpfen mit Siegeswillen
KSV Kuhardt ohne Chance gegen Ettlingen

Kuhardt.  Das hat sich der KSV Kuhardt wohl anders vorgestellt: Am Samstag, 23. Februar, stand der 19.Spieltag der DCU Bundesliga an. Der KSV Kuhardt musste das Auswärtsspiel bei der SG Ettlingen antreten. Bei den stark abstiegsgefährdeten Badenern erkannte man großen Siegeswillen. Der sehr eigene aber sehr ergiebige Holzfall im Kegelcenter Ettlingen, ließ hohe Ergebnisse zu. Dabei stellte sich heraus, dass die Gastgeber ihre Bahnen nach einem schlechten Saisonstart nun wieder vollkommen im...

Sport
Markus Wingerter ist derzeit in Bestform.

Spitzenspiel in der Rheinberghalle Kuhardt
KSV gewinnt Krimi gegen Bahn Frei Damm

Kuhardt.  Am Samstag, 9. Februar, ging es für die KSV Kuhardt Kegler  der 1. Bundesliga zum 18.Spieltag in der DCU über. In der Rheinberghalle Kuhardt fand ein Spitzenspiel der Eliteliga statt. Der Ligazweite KSV Kuhardt (24:10 Punkte) duellierte sich mit dem Ligavierten BFD Aschaffenburg (22:12 Punkte). Auf den erneut guten Kuhardter Bahnen entwickelte sich ein Duell auf absoluter Augenhöhe. Keinerzeit konnte sich ein Team absetzen. Im Starterdurchgang blieben die Aschaffenburger dran und...

Sport
Markus Wingerter vom KSV Kuhardt erzielt seine persönliche Bestleistung. Sein Team konnte aber nicht gewinnen.
2 Bilder

Kuhardt ohne Chance beim Topspiel in Eppelheim
Markus Wingerter überragend mit 1138 Kegeln

Kuhardt. Am Freitag, 1. Februar,  kam es in der Classic-Arena Eppelheim zur Eröffnung des 17.Spieltages der DCU Bundesligen. Gastgeber war der amtierende Meister und Tabellenführer VKC Eppelheim. Zu Gast waren die Rheinberger Jungs vom KSV Kuhardt, die sensationell als Aufsteiger Platz Zwei in der aktuellen Spielzeit belegten. Folglich war es das absolute Spitzenspiel der Liga, bei dem Eppelheim die nächste Meisterschaft so gut wie in trockene Tücher bringen konnte und das tat der Gastgeber...

Sport
Die wunderschöne Kegelanlage in Lampertheim
7 Bilder

SG Ettlingen verliert wichtiges Auswärtsspiel beim Mitkonkurrenten SG Lampertheim
Deutlicher Rückschlag auf dem Weg zum Klassenerhalt

Die SG Ettlingen reiste in der 15. Spielwoche zum diesjährigen Aufsteiger und Mitkonkurrenten auf den Relegationsplatz, der SG Lampertheim. Man wusste im Vorfeld, dass man auf den dortigen tückischen Bahnen ein Ergebnis jenseits der 5700 Kegel benötigen würde, um die Punkte entführen zu können. Im Hinspiel in Ettlingen stürzte der jetzige Gastgeber SG Lampertheim die Ettlinger in die Krise, als sie sensationell mit 6008 Kegel die Punkte aus Ettlingen entführen konnten. Man war sich also...