Kegelclub

Beiträge zum Thema Kegelclub

Sport
Bester Ettlinger: Gerd Wolfring mit 640 Kegel
4 Bilder

Ettlingen steht nun schon früh in der Spielrunde mit dem Rücken zur Wand
Ärgerliche Heimniederlage für die Ettlinger Bundesligakegler, da ein Sieg in greifbarer Nähe war

Die 1. Mannschaft 120 der SG Ettlingen erwartete in der 6. Spielwoche den Tabellenzweiten ESV Villingen 1. Die Villinger kamen natürlich mit dem festen Willen zum Sieg nach Ettlingen, die Ettlinger wollten die Punkte in Ettlingen behalten, so dass das beide Teams fest entschlossen waren, die Punkte mitzunehmen und man einen tollen Fight erwarten durfte. Unter strengen Hygieneregeln eröffneten die beiden Schiedsrichter nach einer kurzen Begrüßung das Spiel kurz vor 12:00 Uhr. Im Starttrio gingen...

Sport
Die Mannschaften bei der Begrüßung durch die beiden Schiedsrichter
5 Bilder

Erstes Heimspiel trotz neuer Heimbestleistung verloren
An diesem Tag waren die Sportkegler der SG Ettlingen chancenlos gegen über sich hinauswachsende Gäste

Die Sportkegler der SG Ettlingen erwarteten in der 4. Spielwoche die Kinzigtäler Gäste von der SG Wolfach-Oberwolfach 1. Die Ettlinger waren vorgewarnt, hatten die Gäste doch im Verlauf der bisherigen Spielrunde schon in Kipfenberg überragend gewonnen und auch ihr erstes Heimspiel gegen den Ligafavoriten SSV Bobingen unter Dach und Fach gebracht. Somit ging man an diese schwere Heimaufgabe an diesem Tag zwar positiv, aber trotzdem achtsam heran. Nach der Begrüßung durch die beiden...

Lokales
Das Bild zeigt von links: die Vertreterin des Hospizes, Beate Däuwel, die Vertreterin des Katholischen Frauenbundes Grünstadt, Gudrun Fischer, und die Damen des Clubs, Magda Walther, Ursula Jäger, Gertraut Dietrich und Elisabeth Rudolf, bei der Übergabe.

Grünstadter Seniorenkegler haben ein großes Herz
"Bande ist Trumph" spendet wieder für Kinderhospiz Sterntaler

Grünstadt. Aus dem Erlös seines Standes 2019, der inzwischen bereits zum 26. Mal am Grünstadter Weihnachtsmarkt teilnahm, hat der Kegelclub „Bande ist Trumph“ auch dieses Mal wieder für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen 500 Euro gespendet. Dabei stammen 180 Euro aus dem Verkauf der Artikel auf dem Weihnachtsbasar des Katholischen Frauenbundes Grünstadt. Aus gegebenem Anlass konnte kein neues Foto gemacht werden. Allerdings hat sich an der Beteiligung nichts geändert, sodass das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.