Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Blaulicht
Symbolfoto Faustschlag

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Körperverletzung zwischen Jugendlichen

Ludwigshafen.  Am Samstag, 15. Januar 2022, wurden zwei 14-jährige Jugendliche aus dem Rhein-Pfalz-Kreis gegen 16 Uhr von vier bisher unbekannten Tätern in der Saarlandstraße in Ludwigshafen geschlagen. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde der 14-jährige Geschädigte von einer vierköpfigen Gruppe von Jugendlichen angepöbelt und unvermittelt geschlagen. Hierdurch erlitt dieser Verletzungen im Gesicht und am Handgelenk. Als ein unbeteiligter 14-jähriger Jugendlicher schlichten wollte, schlug die...

Blaulicht
Symbolfoto Faustschlag

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Student auf dem Heimweg zusammengeschlagen

Ludwigshafen. Ein 21 Jahre alter Student aus Ludwigshafen wurde in der Nacht von Freitag, 14. Januar, auf Samstag, 15. Januar 2022, gegen 2 Uhr auf dem Platz vor dem Rathauscenter von vier bisher unbekannten Männern angegriffen und zusammengeschlagen. Der junge Mann hatte den Abend mit Freunden in einer Bar verbracht und war auf dem Heimweg gewesen, als ihn die Männer ohne Vorwarnung angriffen. Sie schlugen und traten auf den jungen Ludwigshafener ein und ließen ihn schließlich verletzt am...

Blaulicht
Symbolbild

Ludwigshafen
Räuberischer Diebstahl von Bluetooth-Kopfhören

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 13. Januar 2022 meldete um 18 Uhr ein Ladendetektiv aus einem Drogeriemarkt in der Rheingalerie zwei aggressive Ladendiebe von Bluetooth-Kopfhörern. Vor Ort konnten die Polizeibeamten den Detektiv mit einem Täter auf dem Boden kämpfend antreffen. Die beiden Diebe konnten vorläufig festgenommen werden. Hierbei beleidigte und bedrohte ein Dieb die eingesetzten Beamten. Der Ladendetektiv erlitt eine Kopfverletzung und wurde ins Krankenhaus verbracht. Da beide...

Blaulicht
Symbolfoto Faustschlag

Ernst-Reuter-Park Ludwigshafen
14-Jähriger von fünf Jugendlichen angegriffen

Ludwigshafen. Am Montag, 10. Januar 2022, wurde ein 14-Jähriger gegen 13.25 Uhr von fünf Jugendlichen im Ernst-Reuter-Park angegriffen. Zwei von den Jugendlichen seien dabei zunächst auf den 14-Jährigen losgegangen. Dabei habe einer von ihnen dem 14-Jährigen mit Gewalt den Pullover vom Oberkörper gerissen. Im Anschluss sei der 14-Jährige von den beiden Jugendlichen mehrfach ins Gesicht geschlagen und gegen das Schienbein getreten worden. Als der 14-Jährige die Jugendlichen bat, ihm den Pullover...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Limburgerhof: Beziehungsstreit endet mit Polizei-Einsatz

Limburgerhof. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 2.40 Uhr, kam es zwischen einem Paar in einer Wohnung im Hermann-Löns-Weg zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Hintergrund des Streits war, dass ein 21-Jähriger ohne Fahrerlaubnis den PKW seiner 27-jährigen Freundin geführt haben soll. Während des Streits schlug der 21-Jährige seiner Partnerin mehrmals ins Gesicht, würgte sie kurzzeitig und kratzte diese am Arm. Zur Abwehr nahm die 27-Jährige ein Küchenmesser und verletzte ihren Freund leicht am...

Blaulicht
Festnahme/Symbolfoto

Versuchtes Tötungsdelikt in Ludwigshafen
Aus U-Haft entlassen

Ludwigshafen. Ein 21-Jähriger verletzte am Montag (20. Dezember), vermutlich mit einem Messer, einen 23-Jährigen am Kopf. Der 23-Jährige wurde schwer verletzt an einer Haltestelle in der Frankenthaler Straße gefunden und anschließend stationär in einem Krankenhaus behandelt. Das Motiv ist bisher unklar. Der 21-jährige Tatverdächtige wurde im Anschluss vorläufig festgenommen. Er wurde am 21. Dezember dem Haftrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der...

Blaulicht
Symbolfoto Impfnachweis

Körperverletzung in Einkaufszentrum
Eskalation wegen Impfnachweis

Ludwigshafen. Am Samstagabend, 4. Dezember 2021, gegen 20 Uhr, kam es im Einkaufszentrum im Bereich des Zollhofs in Ludwigshafen zu einer körperlichen Auseinandersetzung ausgehend einer 27-Jährigen. Nachdem der 27-Jährigen aufgrund fehlenden Impfnachweises der Zutritt zu einem Ladengeschäft durch die beiden verantwortlichen Mitarbeiterinnen verwehrt wurde, betitelte sie diese mit diversen Schimpfworten und bespuckte beide. Auch eine weitere, zu Schlichten versuchende 46-jährige Passantin, wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Zusammenstoß zwischen E-Bike Fahrer und Fußgängerin
71-Jähriger wurde ins Krankenhaus gebracht

Ludwigshafen. Am Montag, 22. November, gegen 18:45 Uhr, fuhr ein 60-Jähriger mit seinem E-Bike auf der Hochfeldstraße. An der Kreuzung Hochfeldstraße/Maudacher Straße verließ er den Radweg vor der Ampel und bog auf dem Fußgängerweg nach rechts in die Maudacher Straße ab. Aufgrund eines dichten Gebüsches sah er die dahinter gehende 71-jährige Fußgängerin sehr spät. Er konnte zwar noch bremsen, stürzte daraufhin allerdings über seinen Lenker und riss dabei die 71-Jährige mit zu Boden. Sie...

Blaulicht
Symbolfoto Fahrradunfall

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radfahrerin
Gegen die Pkw-Fahrerin wird ermittelt

Limburgerhof. Am gestrigen Morgen, 22. November, gegen 8 Uhr, befuhr eine 19-jährige PKW-Fahrerin die Speyerer Straße in Richtung Rehhütte. Beim Abbiegen auf ein Tankstellengelände stieß die Fahrerin mit einer auf dem Radweg in Fahrtrichtung Ortsmitte fahrenden, 55-jährigen Radfahrerin zusammen. Die Radfahrerin verletzte sich leicht am Fuß. Eine medizinische Behandlung war vor Ort nicht notwendig. Gegen die PKW-Fahrerin wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. | Polizeidirektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Autofahrer übersieht Motorrad
17-Jähriger bei Unfall im Kreisel leicht verletzt

Neuhofen. Gestern Abend gegen 1915 Uhr ereignete sich im Kreisverkehr Speyerer Straße / Woogstraße ein Unfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Ein 41-jähriger Autofahrer befuhr die Woogstraße in Richtung des Kreisverkehrs. Beim Einfahren in den Kreisel missachtete der Autofahrer die Vorfahrt eines 17-jährigen Motorradfahrers, der sich bereits im Kreisel befand. Durch den Sturz verletzte sich der 17-Jährige leicht und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An beiden...

Blaulicht
Messerattacke in Ludwigshafen / Symbolbild

Messerattacke in Ludwigshafen
19-Jähriger wurde schwer verletzt

Ludwigshafen. Ein 19-Jähriger wurde am Freitag, 19. November, von einem 31-Jährigen mit einem Messer verletzt. Der junge Mann befand sich gegen 16.25 Uhr in der Bismarckstraße, als er von einem 31-Jährigen mit einem Messer attackiert wurde. Als der 19-Jährige versuchte zu flüchten, wurde er plötzlich von drei Männern verfolgt. Der 19-Jährige flüchtete anschließend in einen nahgelegenen Mobilfunkladen. Dort schlugen die Verfolger mehrmals auf den jungen Mann ein und flüchteten. Der 19-Jährige...

Blaulicht
Streit in Mutterstadt endet mit blutiger Lippe / Symbolbild

Auseinandersetzung in Mutterstadt
Kräftemessen endet mit blutiger Lippe

Mutterstadt. In der Nacht von Samstag, 20. November, auf Sonntag, 21. November, wurde die Polizei nach Mutterstadt in die Straße Am Mandelgraben gerufen, da es dort zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Heranwachsenden kommen würde. Vor Ort konnten zwei alkoholisierte 19 und 20 Jahre alten Männer aus Ludwigshafen in einem Pkw sitzend angetroffen werden. Laut Zeugen hatte der 20-Jährige seinen ein Jahr jüngeren Kontrahenten ins Gesicht geschlagen, wodurch dieser eine blutige...

Blaulicht
Symbolfoto Schlägerei

Polizei sucht Schläger in Ludwigshafen-Mitte
Schmerzhafte Verwechslung

Ludwigshafen.  Am Mittwochabend, 17. November, gegen 19.30 Uhr, wurde ein 47-Jähriger von einem Unbekannten angesprochen und auf einen Vorfall angesprochen. Noch bevor der 47-Jährige die offensichtliche Verwechselung ansprechen konnte, habe der Unbekannte ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn leicht verletzt. Der Angreifer sei dann in Richtung Walzmühle weggegangen. Um welchen Vorfall es sich handelte, teilte die Polizei nicht mit Täterbeschreibung der Polizei LudwigshafenEr wird wie...

Blaulicht
Symbolfoto Gewalt

Schlägerei am Eisstadion
Strafverfahren wurden eingeleitet

Ludwigshafen-Süd. Am Freitagabend, 12. November, gegen 19:15 Uhr, kam es auf der Eisfläche in der Saarlandstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zehn Personen. Hierbei wurde zunächst auf einen 13-Jährigen aus Ludwigshafen eingeschlagen. Er wurde dadurch glücklicherweise nur leicht verletzt und trug eine Rötung an der Wange davon. Nachdem die Gruppe durch den Verantwortlichen aus dem Eisstadion verwiesen wurde, kam es vor dem Eingang erneut zu Streitigkeiten. Dort wurde ein 16-Jähriger aus...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Gefährliche Körperverletzung
17-Jähriger wurde mehrfach geschlagen

Ludwigshafen. Am Montagabend (01. November), gegen 18.40 Uhr, wurde ein 17-Jähriger von zwei Personen am Eisstadion in der Saarlandstraße angegriffen. Der 17-Jährige wurde von den zwei Angreifern mehrfach geschlagen, so dass er zu Boden ging. Er wurde leicht verletzt. Die Angreifer seien in einer größeren Gruppe 10 bis 15 Personen an der Örtlichkeit gewesen. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1.Person: männlich, ca. 17 Jahre alt, Boxerhaarschnitt, trug schwarze Bomberjacke und schwarze...

Blaulicht
Symbolfoto Gewalt

18-Jähriger wird auf dem Schulweg ausgeraubt
Ermittlungen wurden aufgenommen

Ludwigshafen. Am Freitag, 29. Oktober, gegen 7.30 Uhr, wurde ein 18-jähriger Ludwigshafener auf seinem Schulweg in der Valentin-Bauer-Straße von drei Tätern angegriffen. Anschließend wurden seine Kopfhörer entwendet. Wie der Geschädigte angab, wurde er zunächst von einem der Täter nach einem Euro gefragt. Nachdem der 18-Jährige dies verneinte, wurde er von diesem zu Boden gerissen. Zwei weitere Täter hätten sich nun angeschlossen und den Geschädigten mehrfach geschlagen. Am Ende stellte der...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

16-Jähriger schlägt 13-Jährigen
Polizei ermittelt wegen des Verdachts der räuberischen Erpressng

Ludwigshafen. Weil ein 13-Jähriger eine Halskette trug, wurde er am Montag, 18. Oktober, von einem 16-Jährigen abgepasst und ins Gesicht geschlagen. Der 13-Jährige war gegen 16.10 Uhr im Bereich der Gabriele-Münter-Straße auf einer Kerwe unterwegs und traf dort auf den 16-Jährigen. Dieser forderte unmittelbar die Herausgabe der Halskette. Der 13-Jährige widersetzte sich aber der Aufforderung. Daraufhin schlug der 16-Jährige dem jüngeren Jungen ins Gesicht und ließ dann von ihm ab. Als die...

Blaulicht
Unbekannte schlägt in Oggersheim zu (Symbolfoto Polizei)

Körperverletzung in Oggersheim
Unbekannter Täter schlägt zu

Ludwigshafen. Die Polizei sucht Zeugen. Am Mittwoch, 13. Oktober, kam es gegen 17.50 Uhr in Ludwigshafen-Oggersheim zu einer Körperverletzung. Der bislang unbekannte Täter schlug einem Mann auf einem Spielplatz in der Bertolt-Brecht-Straße ohne erkennbaren Grund ins Gesicht, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Eine Strafanzeige gegen den circa 20-jährigen Täter wurde aufgenommen. Nach diesem Vorfall sucht die Polizei jetzt Zeugen um weitere, sachdienliche Hinweise. Zeugen gesucht...

Blaulicht
Schlägerei in Hochdorf-Assenheim / Symbolfoto

Polizeieinsatz in Hochdorf-Assenheim
Schlägerei unter Erntehelfern

Hochdorf-Assenheim. Eine Schlägerei zwischen Erntehelfern führte am Sonntagabend, 10. Oktober, zu einem Polizeieinsatz und mehreren Anzeigen wegen Körperverletzung.  Polizeieinsatz in Hochdorf-Assenheim Zunächst hatte sich eine verbale Diskussion unter Arbeitern eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Hauptstraße von Hochdorf-Assenheim entwickelt. Als sich das Wortgefecht aber immer mehr zu einer hitzigen Auseinandersetzung entwickelte und gegen 20.30 Uhr in einer handfesten Schlägerei...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Frau bittet Polizei um Hilfe
Polizei setzt DEIG gegen 38-Jährigen ein

Ludwigshafen. Am Montag, 27. September, gegen 17 Uhr, lief zunächst ein 38-Jähriger an Polizeibeamten in der Prinzregentenstraße vorbei und etwas hinter ihm eine 30-Jährige, die den Polizeibeamten zurief, dass sie den 38-Jährigen festhalten sollten. Als die Polizeibeamten ihn daraufhin ansprachen, reagierte er zunächst nicht, sondern warf ein bei sich geführtes Tierabwehrspray in einen Mülleimer sowie ein Taschenmesser in ein Gebüsch. Danach blieb er stehen und verhielt sich äußerst aggressiv...

Blaulicht
Raub in Ludwigshafen / Symbolbild

Raub in Ludwigshafen
Zwei Männer erbeuten Geldbörse und flüchten

Ludwigshafen. Am Donnerstagabend, 9. September, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 31-Jähriger von zwei bislang unbekannten Männern mit einem Pfefferspray bedroht und zur Herausgabe seines Geldbeutels aufgefordert. Nach der Übergabe schlug einer der Männer den 31-Jährigen ins Gesicht und auf den Kopf, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Danach flüchteten die Unbekannten. Die Männer konnten wie folgt beschrieben werden: Täter 1: Etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, normale Figur, schwarzer...

Blaulicht
Corona, Alkohol und ein angeblich manipuliertes Handy führten jetzt zur Auseinandersetzung mit einem Gastwirt in Ludwigshafen / Symbolfoto

Ludwigshafen: Streit eskaliert
Wegen Corona – Gast schlägt zu

Ludwigshafen. Corona, zu viel Alkohol und ein angeblich manipuliertes Handy führten waren der Grund, dass kurz vor Mitternacht ein Streit in der Bahnhofstraße eskalierte mit einem Polizeieinsatz endete. Gegen 23.30 Uhr am Dienstagabend, 31. August, kam es in einer Gaststätte zu der körperlichen Auseinandersetzung, als ein 55-Jähriger dem Wirt sein Corona-Impfzertifikat auf seinem Handy zeigte, um Zutritt zum Lokal zu erhalten. Wegen Corona: Tätlicher Angriff in Ludwigshafen Später dann geriet...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Postzustellerin in Ludwigshafen bedroht und verletzt
Zeugen gesucht

Ludwigshafen. Eine 22-jährige Postzustellerin aus Ludwigshafen wurde an mehreren Tagen belästigt, bedroht und verletzt. Nach Angaben der Polizei war die 22-jährige Postzustellerin am 9. August morgens mit ihrem Postfahrrad in der Pfingstweide unterwegs, dort sei sie von einer Anwohnerin in der Budapester Straße angesprochen worden. Diese habe die 22-Jährige aufgefordert, ihr die Post bereits um 5.30 Uhr auszuliefern. Nachdem die Postzustellerin ihr erklärt habe, dass dies nicht möglich sei, sei...

Blaulicht
Zeugen und Helfer von der Schlicht gesucht / Symbolfoto

Körperverletzung in Neuhofen
Streit an der Schlicht eskaliert

Neuhofen/Schlicht. Am Freitagnachmittag, 30. Juli, eskalierte ein Streit am Badesee zu einer handfesten Auseinandersetzung bis hin zur Körperverletzung. Zunächst gab es eine verbale Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen, die den Badesee an der Schlicht besuchten. Drei junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren fühlten sich durch das Verhalten einer siebenköpfigen Gruppe Jugendlicher gestört, woraufhin es zum Streit zwischen den beiden Gruppen kam. Als sich daraufhin zwei der Männer auf die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.