Stadtteile Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Stadtteile Ludwigshafen

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Einbruch in ein Café in Mundenheim

Ludwigshafen. Ein bislang unbekannter Täter schlug in der Nacht von Samstag, 4. Juli 2020, auf Sonntag, 5. Juli 2020, um 2.48 Uhr, mit einem Brecheisen die Glastür eines Cafés in der Oberstraße in Ludwigshafen ein. Im Innern des Cafés versuchte der Täter zwei Spielautomaten mit dem Brecheisen aufzuhebeln. Als dies misslang, ergriff der Täter die Flucht, ohne etwas zu entwenden. Die Schadenshöhe ist bislang unbekannt. Für sachdienliche Hinweise wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion...

Lokales
Symbolfoto.

Option für Albert-Einstein Grund-Realschule plus in Ludwigshafen
Ganztagsschule ab 2021/2022

Ludwigshafen. Auch im Schuljahr 2021/2022 soll das schulische Angebot in Rheinland-Pfalz bedarfsgerecht und den regionalen Gegebenheiten entsprechend weiterentwickelt werden. Fünf Schulen erhalten deshalb im Schuljahr 2021/2022 die Möglichkeit, Ganztagsschule zu werden. „Rheinland-Pfalz bietet ein qualitativ hochwertiges, vielfältiges und sozial gerechtes Bildungsangebot, das den heutigen Bedarfen moderner Familien entspricht. Schülerinnen und Schüler werden entsprechend ihrer Interessen und...

Blaulicht

Bad ist wieder geöffnet
Chlorgasaustritt im Willersinn Freibad

Update 3. Juli 2020 - 13 Uhr, Pressemeldung der Stadt LU Ludwigshafen. Das Freibad am Willersinnweiher ist seit heute Vormittag, Freitag, 3. Juli 2020, 9.30 Uhr, wieder für Besucher*innen geöffnet. Das Bad musste am gestrigen Donnerstagnachmittag durch die Mitarbeiter*innen evakuiert werden, da es zu einem Austritt von Chlorgas nach einem technischen Defekt gekommen war. Die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen wurde alarmiert und nahm sich der Bekämpfung des Chlorgasausbruchs an. Ein Techniker eines...

Lokales
TWL in der Industriestraße.

Rossinistraße in Ludwigshafen
Unterbrechung der Fernwärmeversorgung

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 8. Juli 2020, repariert TWL die Fernwärmeleitung in der Rossinistraße im Stadtteil Ludwigshafen-Süd. Während der Arbeiten ist die Fernwärmeversorgung unterbrochen. TWL beseitigt am Mittwoch, 8. Juli 2020, eine Schadstelle an der Fernwärmeleitung in der Rossinistraße. Aufgrund der Arbeiten wird die Fernwärmeversorgung von 7.30 bis 18.00 Uhr unterbrochen.  Betroffene Gebäude Davon betroffen sind die folgenden Gebäude: • Silcherstraße 6 • Sebastian-Bach-Straße 1,...

Lokales
Symbolfoto.

Ludwigshafen
Umleitung der Linien 84, 87 und 97 aufgehoben

Update vom 29. Juni Ludwigshafen. Die wegen eines Wasserrohrbruchs im Bereich Oppauer Straße/Bannwasserstraße umgeleiteten Buslinien 84, 87 und 97 verkehren wieder auf ihrem regulären Linienweg. Der Pendelverkehr der Linie 97 beziehungsweise den Haltestellen Oppau (BASF Tor 12 + 13) und Ostringplatz wird eingestellt. ps Ludwigshafen.  Die Buslinien 84, 87 und 97 werden bis auf Weiteres aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Bereich Oppauer Straße / Bannwasserstraße in Ludwigshafen in beiden...

Blaulicht
Die Räumlichkeiten sind komplett ausgebrannt
  4 Bilder

Feuer in Ludwigshafen-Mitte
Shisha-Bar brennt vollständig aus

Ludwigshafen. Am Montag, 29. Juni, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 5.28 Uhr zu einem Brand in die Dammstraße nach Ludwigshafen Mitte gerufen. Beim Eintreffen wurde eine Rauchentwicklung aus der Shisha-Bar Smoke Dunya im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Wohn- und Geschäftsgebäudes festgestellt. Beim Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr den Brand bereits unter Kontrolle und konnte diesen löschen. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei geht derzeit...

Blaulicht
Symbolfoto.

Update: Weiter Sperrung der Oppauer Straße in Ludwigshafen
Überflutete Straße nach Wasserrohrbruch

Nachtrag zur Straßensperrung aufgrund eines Wasserrohrbruches vom 27. Juni 2020, 20.48 Uhr Ludwigshafen. Die Wasserversorgung für die umliegenden Anwohner konnte zwischenzeitlich provisorisch gesichert werden. Das betroffene Teilstück der Oppauer Straße bleibt weiterhin gesperrt, ebenso die beiden betroffenen Tankstellen. Weitere Arbeiten müssen noch erfolgen. POL-PPRP Ludwigshafen. Am Samstag, 27. Juni 2020, gegen 8.25 Uhr, kam es in der Oppauer Straße, in dem Bereich zwischen...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Unfall mit zwei verletzten Motorradfahrern

Ludwigshafen. Am Donnerstagabend, 25. Juni,kam es zu einem Verkehrsunfall in der Meckenheimer Straße. Ein 51-jähriger Autofahrer stieß  gegen 20 Uhr beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Der 18-jährige Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Ein zweiter Motorradfahrer, ein 26-jähriger Mannheimer, konnte dem Auto zunächst noch ausweichen stürzte kurz daraufhin auch. Der 26-Jährige wurde leicht verletzt. Der 18-Jährige Ludwigshafener fuhr das Motorrad ohne...

Lokales
Ein niedliches Hundewelpen.

VdH Oggersheim
Start des Welpen- und Junghundetreffs

Ludwigshafen. Der Verein der Hundeliebhaber Oggersheim 1920 e.V. startet ab Donnerstag, 2. Juli 2020, um 18 Uhr wieder seinen Welpen- und Junghundetreff. Geboten werden Informationen rund um den Hund, gemeinsames Spiel der Hunde, spielerische Erziehung sowie Übungen für Mensch und Hund zur Stärkung des beiderseitigen Vertrauens und der gegenseitigen Bindung sowie kennlernen verschiedener Umwelterlebnisse. Auf Grund der aktuellen Lage ist eine Voranmeldung erforderlich. ps/bas Anmeldung und...

Ratgeber

A 650
Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Ruchheim

A 650 – Instandsetzungsarbeiten am Rhein-Haardt-Bahn-Bauwerk, Anschlussstelle Ruchheim Ludwigshafen. In Kürze beginnt der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, mit der Durchführung von Instandsetzungsarbeiten am Überführungsbauwerk der A 650 über die Rhein-Haardt-Bahn im Bereich der Anschlussstelle Ruchheim. Planmäßig werden die Arbeiten während der Sommerferien im Zeitraum vom 29. Juni bis zum 21. August 2020 durchgeführt. Der Verkehr im Zuge der A 650 wird in beiden...

Lokales
Digitaler Stammtisch der SPD Oppau, Edigheim und Pfingstweide aus Ludwigshafen

SPD Oppau Edigheim und Pfingstweide
Stammtisch mit Heike Scharfenberger

Ludwigshafen. Die SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide lädt zu Diskussion bei einem digitalen Stammtisch ein. Eine Teilnahme funktioniert über Handy, Laptop, Tablet oder PC mit Kamera. Themen des Stammtischs sind unter anderem Informationen aus dem Landtag, das Ärztehaus, und das Projekt Stadtteildörfer. Der Stammtisch startet am Freitag, 26. Juni, ab 18 Uhr. Zu Gast sein werden: Heike Scharfenberger aus dem LandtagFrank Meier - OrtsvorsteherGregory Scholz - OrtsvereinsvorsitzenderFrank Dudek -...

Lokales
Symbolfoto

rnv in Ludwigshafen Oppau
Umleitung der Linie 87

Ludwigshafen. Aufgrund von Asphaltarbeiten im Bereich Rheinstraße / L523 zwischen Oppau und Edigheim wird die Buslinie 87 von Freitag, 26. Juni, etwa 21 Uhr, bis Sonntag, 28. Juni, Betriebsende, in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Oppau (BASF Tor 12 + 13) und Ostringplatz über den Ostring, die Bürgermeister-Fries-Straße und die L523 umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Oppau Friedhof und Edigheim Friedhof werden in oben genanntem...

Sport
Das Team der Eulen Ludwigshafen nach dem sensationellen Klassenerhalt in der vergangenen Saison 19/20

Eulen Ludwigshafen und Rhein-Neckar Löwen
Handball-Bundesliga: Start bekannt

Handball. In den ersten Oktobertagen soll in der Liqui Moly HBL und in der 2. Handball-Bundesliga wieder Handball unter Wettkampfbedingungen gespielt werden. Erstmals nach dem erzwungenen Corona-Aus der Saison 2019/20 würde dann im Profihandball wieder um Meisterschaftspunkte gespielt. Diese Entscheidung traf das HBL-Präsidium in Abstimmung mit den Profiklubs. Die Spielpläne werden bis Ende Juli veröffentlicht. Saisonstart für 1.10. geplant: Verantwortungsvoll in eine neue Normalität ...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen Oppau gesucht
Randale in katholischer Kirche

Ludwigshafen. Am Dienstagmittag, 23. Juni, hörte der Pfarrer der katholischen Kirche Oppau gegen 12.30 Uhr ein lautes Geräusch aus der Kirche. Beim Nachsehen entdeckte er einen jungen Mann, der in Richtung Martinsgasse weglief. In der Kirche wurden mehrere Gegenstände herum umgeworfen. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen in Ludwigshafen gesucht Wer hat am Dienstagmittag verdächtige Wahrnehmung in der Nähe der Kirche gemacht oder kann Hinweise auf den Täter...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen Friesenheim gesucht
Pizzabote räuberisch erpresst

Ludwigshafen. Am Dienstag, 23. Juni, gegen 23.30 Uhr wurde ein Pizzabote unter dem Vorwand einer Bestellung in die Kleingartenanlage in der Teichgasse gelockt. Dort wurde er von zwei vermummten Männern erwartet. Die Männer forderten von dem Pizzaboten die Aushändigung der mitgeführten Sachen. Der Pizzabote, ein 18-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim, kam der Aufforderung nach und Übergab unter anderem die bestellte Ware und Bargeld. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Zeugen in...

Blaulicht
Symbolfoto

Tatverdächtiger ermittelt
Jugendlicher mit Luftgewehr angeschossen

Update vom 24. Juni, 9.50 Uhr Ludwigshafen. Nach umfangreichen Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung, konnte ein 19-jähriger Mann aus Ludwigshafen als Tatverdächtiger ermittelt werden. Dieser hatte nach eigenen Angaben aus Spaß mit dem zuvor gefundenen Luftgewehr geschossen, woraufhin ein Abpraller den Geschädigten am Bein traf. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sich der Tatverdächtige und der Geschädigte bereits im Vorfeld kannten. Die Ermittlungen zur Herkunft des Luftgewehrs,...

Sport
Die Eulen müssen einen weiteren Abgang verkraften: Kai Dippe beendet seine Karriere und kümmert sich um die Karriere abseits der Platte
  6 Bilder

Abschied bei den Eulen Ludwigshafen
Urgestein geht neue Wege

Eulen Ludwigshafen. Es ist das Ende einer Ära: Kai Dippe, der Kreisläufer des Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen, hat im Training eine schwere Knieverletzung erlitten und beendet seine Karriere. Der 27-Jährige, der seit 2015 für die Eulen spielte, macht nach seinem „wohl überlegten Rücktritt, der mir sehr schwergefallen ist“, aber auch deutlich: „Die Verletzung allein ist nicht ausschlaggebend für meinen Entschluss. Ich will unternehmerisch weiterkommen. Beruf und professionellen...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch-Alarm in der Bismarckstraße
Bäcker bricht in Bäckerei ein

Ludwigshafen. Der Versuch eine Tür mit dem Brecheisen aufzuhebeln rief in der Nacht von Dienstag, 23., auf Mittwoch 24. Juni, die Polizei auf den Plan. Gegen 23.50 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner, wie fünf Person versuchen würden mittels Brecheisen eine Eingangstür einer Bäckerei in der Bismarckstraße aufzuhebeln. Da es sich vermutlich um einen Einbruch handelte, erschien die Polizei mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Es stellte sich schließlich heraus, dass es sich bei den Personen um...

Sport
  18 Bilder

Sportfotografie
Eine große Karriere geht zu Ende - Danke Bernhard Kunz !

Es gibt Menschen, deren berufliche Laufbahn untrennbar mit dem 1. FC Kaiserslautern verbunden ist. Bernhard Kunz ist einer dieser Menschen. Nach fast vier Jahrzehnten Begleitung der Roten Teufel geht der pfälzische Sportfotograf in den Ruhestand. Bernhard Kunz hat sich als Sportfotograf weltweit einen Namen erarbeitet. Bei 15 Olympischen Spielen und neun Fußball-Weltmeisterschaften war er im Einsatz. Aber auch zu Hause, in seiner pfälzischen Heimat war der 72-Jährige in den vergangenen...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Raub in Ludwigshafen-Rheingönheim
Mann von drei Personen überfallen

Ludwigshafen. Am Montagmorgen gegen 8.50 Uhr sprachen drei Männer einen 47-jährigen Ludwigshafener im Riedlanggraben an. Die Männer fragten den 47-Jährigen, ob dieser Schmuck kaufen wolle. Als der Mann dies verneinte, entwendeten die drei Männer die Umhängetasche des Ludwigshafeners gewaltsam. Der 47-Jährige wurde durch den Angriff leicht verletzt. Die drei Täter konnten unerkannt in Richtung Endhaltestelle / Hauptstraße flüchten. Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlichetwa 20 bis...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkohol am Steuer auf A650
Lkw-Fahrer mit 2,55 Promille unterwegs

Ludwigshafen/Bad Dürkheim. Durch seine unsichere Fahrweise fiel am Sonntagabend ein Lkw-Fahrer auf der Autobanhn 650 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim anderen Verkehrsteilnehmern auf. Ein Autofahrer meldete den Schlangenlinien fahrenden Lkw um 22.50 Uhr bei der Polizei. Durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte der Lkw auf der A650 festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Deutlicher Alkoholgeruch bestätigte den Verdacht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

Blaulicht
Mit dem Fahrrad auf der Bundesstraße B9 /Symbolfoto

Teenager auf dem Weg nach Mannheim
Radfahrer auf B9 unterwegs

Maudach. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntag, 21. Juni, am späten Abend gegen 23.30 Uhr zwei Radfahrer auf dem Standstreifen der Bundesstraße 9 in Höhe Anschluss Rehhütte. Als die Polizeibeamten die Radfahrer antrafen, hatten sie bereits die Abfahrt Maudach erreicht. Bei der Kontrolle erklärten die beiden 19-Jährigen, dass sie auf dem kürzesten Weg nach Mannheim wollten. Dies geht natürlich nicht! Um eine weitere Gefährdung des Straßenverkehrs und auch für die beiden jungen Männer...

Sport
Otto Klohs (Ludwigshafen/Pfalz) belegte mit dem Porsche-Manthey-Team den 4. Platz beim 24-Stunden-Rennen 2019 auf dem Nürburgring (Foto Michael Sonnick)
  5 Bilder

Motorsport
Die Planungen für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring gehen weiter

Nürburgring. In einer gemeinsamen Sitzung haben die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten am 17. Juni beschlossen, das Verbot von Großveranstaltungen bis Ende Oktober 2020 zu verlängern. Zu den vielen betroffenen Veranstaltungen gehört auch das ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring vom 24. bis 27. September 2020, für das die Organisatoren dennoch die Vorbereitungen weiterführen. „In den drei Monaten seit Beginn der Pandemie-Lage haben sich die Voraussetzungen immer wieder geändert”,...

Blaulicht

Friesenheim
Streit um Hygienevorschriften mündet in einer Körperverletzung

Ludwigshafen.  Als eine 60-jährige Frau eine 31-jährige beim Einkaufen in einem Supermarkt in Ludwigshafen-Friesenheim darauf hinwies, dass der Mundschutz der jüngeren Frau nicht bestimmungsgemäß die Nase bedeckt, entwickelte sich zunächst ein Streitgespräch. An der Kasse wurde dann seitens der 31-jährigen der Mindestabstand zur 60-jährigen unterschritten, weshalb die 60-jährige hier der 31-jährigen den Ellenbogen in den Bauch rammte. Die 60-jährige Frau muss sich nun wegen Körperverletzung,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.