Stadtteile Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Stadtteile Ludwigshafen

Blaulicht
Hubschrauber der Polizei kreist über den Ludwigshafener Stadtteilen Oppau und Oggersheim / Symbolfoto

Hubschrauber über Ludwigshafen
Aufregung in Oppau und Oggersheim

Ludwigshafen. Am Mittwochnachmittag, 24. Februar, sorgte ein Hubschrauber der Polizei gegen 14.30 Uhr für Aufsehen in den Ludwigshafener Stadtteilen Oggersheim und Oppau. Der Helikopter wurde zunächst in Oppau gesichtet, anschließend flog er in Richtung des Neubaugebietes Melm, um dann wieder in Richtung Oppau abzudrehen. Auf Wochenblatt-Anfrage konnte die Polizei zunächst keine weiteren Erkenntnisse liefern. Der Grund für den Einsatz sei eine laufende Ermittlung. Allerding handele es sich um...

Blaulicht
Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD).

Kontrollen in Ludwigshafen
Illegale Beherbergung in Oppau und Hemshof

Ludwigshafen. Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Polizei und des Bereichs Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, haben die Einsatzkräfte am Montag, 22. Februar, vier illegal betriebene Beherbergungen entdeckt. Drei der nicht angemeldeten Pensionen befanden sich im Stadtteil Oppau und eine im Stadtteil Nord/Hemshof. Die Kontrolle in einem der Häuser in Oppau ergab, dass unter anderem eine Abstellkammer zur Vermietung stand. Bereits in den vergangenen Wochen wurden in Oppau ähnliche...

Lokales
Im Stadtgebiet von Ludwigshafen gab es einige interessante Motive
4 Bilder

Virtuelle Ausstellung aus Stadtmuseum Ludwigshafen
"Vom Verschwinden"

Ludwigshafen. Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel "Vom Verschwinden" auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt "Vom Verschwinden" hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre war das Warenhaus am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz ein halbes Jahrhundert lang, von seiner Eröffnung 1968 bis zu seiner endgültigen...

Wirtschaft & Handel
Dr. Hannah Bolz  Foto: ps

Initiative Lokale Agenda 21 Ludwigshafen
Stadtraum für die Natur bewahren

Ludwigshafen. Im Rahmen der der Kolumne des Marketing-Vereins Ludwigshafen schrieb Dr. Hannah Bolz, Geschäftsführerin der Initiative Lokale Agenda 21 Ludwigshafen, folgende Zeilen: Als Tochter zweier Förster wurde mir der Begriff „Nachhaltigkeit“ sozusagen in die Wiege gelegt und begleitet mich seitdem in meinem Leben. Nachhaltigkeit ist für mich die Bewahrung unserer Natur mit all ihrer Vielfalt, denn diese bildet auch unsere Lebensgrundlage. Und so lag es nicht fern, dass ich Biologie als...

Lokales
Arzt / Symbolfoto

Coronavirus in Ludwigshafen
Erfahrung eines Intensivmediziners

Ludwigshafen. Die Lage auf den Intensivstationen ist Corona-bedingt noch immer sehr ernst. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes lädt all Interessierten aus seinem Wahlkreis dazu ein, sich aus erster Hand zu informieren. Am Mittwoch, 3. März, wird der Intensivmediziner Dr. Anselm K. Gitt, Oberarzt am Klinikum Ludwigshafen, in einer Videokonferenz von 19 bis 20.30 Uhr zu Gast sein. „Der Austausch kann helfen, das Virus besser zu verstehen und die immense Leistung des medizinischen Personals...

Lokales

Baustelle in Ludwigshafen-Edigheim
Kanalbauarbeiten in der Oppauer Straße

Ludwigshafen. Aufgrund von Kanalarbeiten kann es in der Zeit von Montag, 22. Februar, bis Freitag, 12. März, in der Oppauer Straße zu Verkehrsbehinderungen und Bus-Verspätungen kommen. Der Durchgangsverkehr wird aber während der kompletten Baumaßnahme aufrechterhalten. Zur Baustelle kommt es, weil die Hausnummer 57 mit einer neuen Anschlussleitung an den Hauptkanal angebunden wird. Sollte es während der Bauzeit Anlass zu Beanstandungen geben, steht Matthäus Kokot unter der Telefon 0621 5046884...

Lokales
Symbolfoto

Radarkontrollen in Ludwigshafen
Stadtverwaltung kündigt Blitzer an

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen kündigte wie gewohnt die Radarkontrollen für die Woche vom Montag, 15. Februar, bis Sonntag, 21. Februar an. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor. Montag, 15. Februar: Edigheim, Gartenstadt und FriesenheimDienstag, 16. Februar: Maudach, Mitte und NordMittwoch, 17. Februar: Ruchheim, Oggersheim und OppauDonnerstag, 18. Februar: Gartenstadt, Rheingönheim und MundenheimFreitag, 19. Februar: West, Pfingstweide und...

Lokales
RNV / Symbolfoto

Bus-Umleitung in Ludwigshafen-Oggersheim
RNV-Linien 71, 72 und 90 betroffen

Ludwigshafen-Oggersheim. Die Ludwigshafener Buslinien 71, 72 und 90 müssen am Samstag, 20. Februar 2021, von 7 bis 18 Uhr umgeleitet werden. Hintergrund sind Rodungsarbeiten, für welche die Sudetenstraße in diesem Zeitraum gesperrt werden muss. In diesem Zeitraum können die Haltestellen Karl-Dillinger-Straße, Robert-Lauth-Straße und Georg-Heieck-Straße nicht angefahren werden. Zudem kann die Haltestelle Notwende nur durch die Linie 71 bedient werden. Darüber hinaus werden die Haltestellen...

Blaulicht
Die Einsatzkräfte konnten schnell die Heimfahrt antreten, der Brand in Ludwigshafen-Oggersheim war innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle
2 Bilder

Großeinsatz in Ludwigshafen
Brand in Oggersheim

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Dienstagnachmittag, 16. Februar, wurde die Feuerwehr alarmiert, da ein nicht näher definierter Brand in einem Kesselraum einer Firma in der Großpartstraße gemeldet wurde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, dass es sich lediglich um einen kleinen Brand handelte, der innerhalb weniger Minuten gelöscht wurde. Der Einsatzleiter nannte einen Kabelbrand als Ursache. Es kamen keine Personen zu Schaden, über die Höhe des Sachschadens konnte noch...

Lokales

Sperrung in Ludwigshafen-Oggersheim
Baumfällarbeiten in der Melm

Ludwigshafen. Wegen Baumfällarbeiten wird die Mittelpartstraße am Samstag, 20. Februar, von 8 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. Dadurch wird es für diesen Tag nicht möglich sein, auf direktem Weg von dem Neubaugebiet Notwende Melm nach Oggersheim und umgekehrt zu gelangen. Das Neubaugebiet Notwende Melm ist über die Notwendestraße, Rheinhorststraße, Am Weidenschlag und Will-Sohl-Straße zu erreichen. Bei den Baumfällarbeiten handelt es sich um vorbereitende Maßnahmen zu Straßenbaumaßnahmen...

Lokales
Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Asylunterkunft in Oggersheim
Quarantäne aufgehoben - Corona-Tests negativ

Ludwigshafen. Die Quarantäne für die Bewohner der Sammelunterkunft in der Mannheimer Straße ist aufgehoben. Das zuständige Gesundheitsamt hat der Stadtverwaltung per E-Mail am heutigen Dienstag, 16. Februar 2021, insgesamt 84 an die Bewohner der Mannheimer Straße adressierte Bescheide übermittelt. Die Bescheide datieren vom gestrigen Montag, 15. Februar, und ordnen eine Quarantäne jeweils für die Zeit vom 4. bis 11. Februar an. Die Stadtverwaltung hat die Bescheide heute unmittelbar an die...

Lokales
Screenshot der Ideenkarte, wo bereits einige Vorschläge eingebracht wurden

Entwicklung des Dichterquartiers Ludwigshafen
Online-Beteiligung für Anwohner

Ludwigshafen. Ein Gebiet im Stadtteil Süd ist mit dem Projektnamen Dichterquartier Ende 2019 in das Städtebauförderprogramm "Sozialer Zusammenhalt" aufgenommen worden. Im Laufe des Jahres 2021 soll nun zunächst ein sogenanntes Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) erstellt werden. Es wird zukünftige bauliche Maßnahmen enthalten, die über das Programm förder- und finanzierbar sind, aber auch soziale Projekte, die unter Einbeziehung vieler anderer Ressourcen in den kommenden...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Updates aus Ludwigshafen

Kostenlose Corona-Schnelltests für Kita-Mitarbeiter
Klinikum Ludwigshafen testet

Ludwigshafen. "Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten der Stadt Ludwigshafen haben bereits seit 4. Februar die Möglichkeit, sich wöchentlich, freiwillig und kostenlos in der Infektionsambulanz des Klinikums testen zu lassen. Vorgenommen wird ein Schnelltest unabhängig vom Auftreten einer Infektion", so reagierte Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg auf die Forderung der FDP-Stadtratsfraktion, den Infektionsschutz für Erzieher und Lehrkräfte zu verbessern. Die Stadt Ludwigshafen...

Lokales
Das Publikum vor den Endgeräten kann sich für Freitag vorbereiten und wappnen: 
Alles was es braucht, ist ein Dubbeschoppe-Glas, Wasser und „Woi“ für einen echten Pälzer Schorle, um mit Chako gemeinsam virtuell anzustoßen!
2 Bilder

Stream mit Chako Habekost im Pfalzbau Ludwigshafen
Mit Abstand de Beschde!

Ludwigshafen. Mit einem Livestream aus dem Studio im Pfalzbau Ludwigshafen reagiert die LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH auf die lang andauernde Corona-Situation im Land. Die Veranstaltung „Mit Abstand de Beschde!“ mit Christian Chako Habekost wird am Freitag, 19. Februar, ab 19.30 Uhr, live auf Facebook und Youtube gestreamt. Neues Event im Pfalzbau Ludwigshafen „Die LUKOM betreibt die großen Häuser Pfalzbau und Friedrich-Ebert-Halle und veranstaltet normalerweise...

Lokales
Schwelgen in der Vergangenheit: Der Berliner Platz war beim Stadtfest 2019 komplett gefüllt.

Lukom hofft auf Alternativen
Parkfest und Stadtfest in Ludwigshafen abgesagt

Ludwigshafen. Klarheit für die Veranstaltungsbranche in Ludwigshafen: Die Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH (Lukom) wird bis mindestens Ende Juni 2021 aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Pandemie keine größeren Publikumsveranstaltungen durchführen. Parkfest und Stadtfest Ludwigshafen können nicht stattfinden Diese Entscheidung betrifft auch das Ludwigshafener Stadtfest sowie das Parkfest. „Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der unvorhersehbaren...

Sport
Führte die Eulen Ludwigshafen zum Sieg: Kreisläufer und Abwehrriese Christian Klimek

Eulen Ludwigshafen holen zwei Punkte in Stuttgart
100-Prozent-Klimek

Ludwigshafen. Mit dem 29:26-Sieg beim TVB Stuttgart nähren die Eulen die Hoffnung auf den Bundesliga-Klassenverbleib. Ganz stark: Christian Klimek: sieben Würfe – sieben Tore! Er freut sich am Ende über eine optimale Quote. Stark wie noch nie, sagt „Klimo“. Tomovski hält super Zur Halbzeit führen die Eulen 13:8. Zur Halbzeit führt Eulen-Schlussmann Martin Tomovski nach Paraden gegen Weltklasse-Keeper Johannes Bitter 7:5. Die Eulen-Abwehr steht gut. Der Angriff lebt – vor allem auch dank der...

Lokales
Symbolfoto

Digitales Bienenarchiv
Es summt und brummt im Wilhelm-Hack-Museum

Ludwigshafen. Im Sommer 2019 hat das Kunstprojekt "Ludwigshafen summt und brummt" des Wilhelm-Hack-Museums die unverzichtbare Bedeutung der Insekten, insbesondere der (Wild-)Bienen, für Mensch und Natur in den Fokus genommen. Aufgrund der hohen Aktualität und steigenden Relevanz bereitete das Wilhelm-Hack-Museum sein künstlerisches Projekt digital auf und macht es jetzt in Form eines Online-Archivs dauerhaft zugänglich. Rückblick: Das interdisziplinäre und teilhabeorientierte Projekt hatte...

Lokales

Wirtschaftsbetriebe Ludwigshafen informieren
Biotonne im Winter

Ludwigshafen. An diesen frostigen Tagen frieren oftmals Bioabfälle am Boden und an den Seitenwänden der Biomülltonnen an. Der gefrorene Inhalt bleibt zum Ärger der Benutzer*innen in der Tonne hängen, anstatt ins Müllfahrzeug zu rutschen. Obwohl die Mitarbeiter*innen des Wirtschaftsbetriebes Ludwigshafen (WBL) versuchen, den Tonneninhalt durch mehrmaliges Klopfen zu lockern, kommt es vor, dass halbvolle Behälter zurückbleiben. Damit die Abfuhr auch bei anhaltenden Minustemperaturen effektiv...

Lokales
Die Teilnehmerinnen des kostenfreien Online-Foto-Workshops setzen sich auf kreative Weise mit der Rolle der Frau auseinander.

Start am Weltfrauentag
Online-Foto-Workshop zu Rolle der Frau

Ludwigshafen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – darum thematisieren die Malteser die Rolle der Frau in der heutigen, interkulturellen Gesellschaft im Rahmen eines kostenfreien Online-Foto-Workshops für Frauen. Die Workshop-Reihe startet am Weltfrauentag (8. März 2021) und findet in Kooperation mit dem Frauencafé e.V. Ludwigshafen statt. An allen vier Montagen im März treffen sich interessierte Teilnehmerinnen jeweils von 18-20 Uhr mit der Workshop-Leiterin und Fotografin Anja Roth....

Lokales
Steamcracker im BASF-Werk Ludwigshafen. Eine Fläche von rund 64.000 Quadratmetern - das entspricht 13 Fußballfeldern - umfasst der Steamcracker II, die größte einzelne Anlage am Standort Ludwigs­hafen der BASF. Der Cracker ist auch das "Herzstück" der Verbundproduktion. Seit 1981 ist dieser Gigant in Betrieb und spaltet unter Zusatz von Wasserdampf bei etwa 850 Grad Celsius Rohbenzin auf. Dabei entstehen im wesentlichen Ethylen und Propylen, beides unverzichtbare Grundstoffe für die Herstellung vieler Produkte in Ludwigshafen.
3 Bilder

Feuer über Ludwigshafen
Fackeltätigkeit am Steamcracker der BASF

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 10. Februar, kam es gegen 8 Uhr in Folge eines technischen Defekts zu einer Betriebsunterbrechung im Steamcracker der BASF in Ludwigshafen. Überschüssige Gase werden über eine Fackel verbrannt. Dabei kommt es derzeit zu sichtbarem Feuerschein sowie zu Rußbildung. Die Fackeltätigkeit wird voraussichtlich bis morgen andauern. Die zuständigen Behörden seien informiert. "BASF bittet ihre Nachbarn um Verständnis", teilte eine Unternehmenssprecherin am Donnerstagmorgen mit....

Lokales
Die Bayreuther Straße ist ein Brennpunkt in Ludwigshafen am Rhein
2 Bilder

„Hoffnung, Hunger und Hartz IV“ in Ludwigshafen
Brennpunkt Bayreuther Straße

Ludwigshafen. Die Bayreuther Straße in Ludwigshafen gilt als einer der ältesten sozialen Brennpunkte Deutschlands und gehört zum städtischen Einweisungsgebiet. Wer von Obdachlosigkeit bedroht ist, zieht hier ein. Manche bleiben nur ein paar Monate, andere ein Leben lang. Sorgen sind hier oft existentiell. Doch auch hier gibt es Hoffnung – auch hier leben glückliche Menschen. Der SWR hat verschiedene Bewohner*innen der Bayreuther Straße ein Jahr lang begleitet. Die erste Folge „Die Bayreuther...

Lokales
Corona-Fallzahlen / Symbolbild

Corona-Mutation in Ludwigshafen
Ein weiterer Fall aus Oggersheim

Ludwigshafen. Der Stadtverwaltung der Stadt Ludwigshafen liegen das Zwischenergebnis der Massentests vor: Ein weiteres Testergebnis positiv wurde gemeldet. Bei den von der Stadtverwaltung veranlassten Massentests in der Sammelunterkunft Mannheimer Straße wurde ein weiterer Bewohner positiv getestet. Der Mann ist an Covid-19 erkrankt, eine Mutation des Virus konnte nicht nachgewiesen werden. Er zeigt derzeit keine Symptome. Der Mann wurde unmittelbar nach Bekanntwerden des Testergebnisses in...

Lokales
Die Corona-Fallzahlen sind in Ludwigshafen weit genug gesunken, die Stadt sei "kein Corona-Hotspot mehr", sagte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck
2 Bilder

Coronavirus in Ludwigshafen
Corona-Regeln ab sofort gelockert

Corona in Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen hebt ihre derzeit geltende Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung auf. Das teilte die Stadtverwaltung am Dienstagvormittag, 9. Februar, mit. Damit entfallen die Ausgangsbeschränkung von 21 bis 5 Uhr sowie die Pflicht zum Tragen von Masken in Bereichen der Innenstadt von 8 bis 20 Uhr und die Besuchsbeschränkungen in den Pflege- und Senioreneinrichtungen. "Wir reagieren mit dieser Entscheidung auf die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.