JBLH

Beiträge zum Thema JBLH

Sport
Starker Kader: Die U19 der Junglöwen bejubelt den Halbfinaleinzug

Mit dem Kantersieg in Allach ist der Halbfinaleinzug perfekt
Junglöwen marschieren erfolgreich weiter

Die U19 der Rhein-Neckar Löwen gehört zu den besten vier Mannschaften Deutschlands. So viel steht jetzt schon fest. Doch der Junglöwen-Hunger ist noch nicht gestillt. Mit dem deutlichen 38:20 (19:7)-Erfolg haben die Badener den Halbfinaleinzug perfekt gemacht. Nächster Gegner ist nun der TSV Bayer Dormagen, der sich gegen die SG Flensburg-Handewitt durchgesetzt hat. Die Junglöwen haben am Pfingstwochenende zunächst wieder Heimrecht, ehe beim Rückspiel in Dormagen der Finalist ermittelt wird. Im...

Sport
Durchsetzungsvermögen beweist Junglöwe Robert Krass gleich gegen zwei HG-Akteure

Klarer 31:21-Sieg in Schwetzingen
Junglöwen buchen das Viertelfinale

Die Rhein-Neckar Löwen stehen im Viertelfinale um die Deutsche Jugendmeisterschaft. Die U19 bezwang die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 31:21 (14:14) und feierte damit den zweiten Sieg in der Zwischenrunde. Die Mannschaften werden weniger, die Luft wird dünner: Am Vatertag (16 Uhr, Stadthalle Östringen) empfangen die Badener den TSV Allach; das Rückspiel ist am Sonntag. Das Team aus Bayern hat sich mit zwei Siegen gegen den HC Erlangen und TuS Helmlingen in der Gruppe F durchgesetzt. Beide Teams...

Sport
Auf die Tore von Elias Scholtes setzten die Junglöwen auch beim Gastspiel in Schwetzingen

Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen
Viertelfinale fest im Visier: U19 gastiert in Schwetzingen

Das Tor für das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft steht offen, aber die Rhein-Neckar Löwen müssen dafür noch eine Hürde bei der HG Oftersheim/Schwetzingen meistern. Die U19 gastiert am Sonntag (16 Uhr) beim nordbadischen Rivalen, der in der mittlerweile annullierten Vorrundenbegegnung beim Bundesliganachwuchs überraschend mit 29:28 gewonnen hatte. Aktuell zählt aber einzig und allein die Bilanz in der kurzen Zwischenrunde. Die Junglöwen sind mit einem 32:25-Sieg gegen die TSG Münster...

Sport
Die U19 der Rhein-Neckar Löwen

U19 der Rhein-Neckar Löwen ist auf den Re-Start vorbereitet
A-Jugendbundesliga setzt Saison fort

Das lange Warten hat ein Ende - die A-Junioren der Rhein-Neckar Löwen dürfen sich auf den Re-Start freuen. Am Sonntag, 25. April empfängt die U19 die TSG Münster. Gespielt wird in der Erich-Bamberger Stadthalle in Östringen, allerdings ohne Zuschauerbeteiligung. Verzichten müssen die Anhänger dennoch nicht auf diese wichtige Partie: Ab 16 Uhr wird der Re-Start im kostenfreien Livestream bei Sportdeutschland.TV übertragen. Umgesetzt wird dies in Absprache mit dem Deutschen Handball-Bund (DHB)...

Sport
Ein Team: Das Drittligateam mit Jannis Schneibel, Daniel Unser und Sebastian Trost befindet sich momentan in guter Form

Die A-Jugend spielt zuvor in Pfullingen
Am Sonntag geht es mit Selbstvertrauen auf die Fildern

Kronau. Drei Spiele in Folge haben die Rhein-Neckar Löwen II in der Dritten Handball-Liga zuletzt in Serie gewonnen. Mit gestärktem Selbstvertrauen tritt die Mannschaft von Michael Abt und André Bechtold deshalb am Sonntag (17 Uhr, Egelsee-Sporthalle) beim TSV Neuhausen/Filder an. Bereits um 15 Uhr (Kurt-App-Sporthalle Pfullingen) spielt die A-Jugend in der Bundesliga bei der JSG Echaz-Erms. Von den bislang sechs geholten Punkten hat der TSV jeweils drei daheim und auswärts ergattert. Aktuell...

Sport
Gefordert: Torwart Daniel Unser und Luca Braun wollen die HSG Konstanz am Samstag vor eine schwierige Aufgabe stellen

Die A-Jugend der Junglöwen empfängt zuvor die SG Pforzheim/Eutingen
Aufstiegsaspirant HSG Konstanz kommt nach Östringen

Wahrscheinlich kommt am Samstag (20 Uhr) der Tabellenführer der Dritten Handball-Liga nach Östringen. Die HSG Konstanz hat am Donnerstagabend noch eine vorgezogene Rückrundenpartie gegen Schlusslicht TVS 1907 Baden-Baden und könnte mit einem Sieg den Platz an der Sonne ergattern. Vor dem Drittligaspiel gegen Konstanz empfängt die A-Jugend der Löwen im Spitzenspiel der Jugendbundesliga die SG Pforzheim/Eutingen. Anpfiff ist um 17.30 Uhr. Die C-Jugend muss in der Badenliga auswärts ran und...

Sport
Kaspar Veigel

Nach 9:16-Rückstand
Junglöwen drehen erfolgreich die Partie in Oberstenfeld

Oberstenfeld. Mit 14:0-Punkten führt die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen eindrucksvoll die Tabelle an. Der Spitzenreiter ist damit das letzte verbliebene Team in der Jugendbundesliga ohne Punktverlust. Bundesweit betrachtet schaffen das aktuell nur noch der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt. Dennoch mussten die Junglöwen am letzten Sonntag etwas um diese blütenweiße Bilanz bangen, denn bei HABO Bottwar lagen sie zur Halbzeit 13:16 hinten, ehe das Resultat endgültig gedreht und die Partie...

Sport
Lucas Zanki als starker Rückhalt
3 Bilder

A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen gewinnt Auswärtsspiel bei JANO Filder
Steigerung erst nach dem Seitenwechsel

Ostfildern-Scharnhausen. Zweites Spiel - zweiter Sieg: Die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen hat nach dem erfolgreichen Saisonstart auch das erste Auswärtsspiel gewonnen. Die Junglöwen siegten bei JANO Filder deutlich mit 33:22 (13:11). Bester Werfer bei den Gästen war Lennart Cotic mit sieben Toren. Am kommenden Samstag (17.30 Uhr) geht es in der Stadthalle Östringen gegen die HSG Konstanz. Um 20 Uhr empfängt das Drittligateam den TuS 04 Dansenberg. So deutlich das Resultat am Ende war, so...

Sport
Zupacken in der Abwehr wollen die Junglöwen auch beim ersten Auswärtsspiel

Die Bundesligajugend tritt am Samstag bei JANO Filder an
Junglöwen wollen nach Positivstart auswärts nachlegen

Kronau/Östringen. Der Saisonauftakt ist für die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen gelungen. Zuhause gab es einen 27:25-Sieg gegen Göppingen. Nun steht das erste Auswärtsspiel auf dem Plan: Die Junglöwen gastieren am Samstag (18 Uhr, Körschtalhalle Ostfildern-Scharnhausen) bei JANO Filder. Die Jugendhandball-Akademie Neuhausen/Ostfildern wurde erst dieses Jahr vom TSV Neuhausen/Filder und der HSG Ostfildern ins Leben gerufen. Zum Saisonstart gab es für die Schwaben eine 27:30-Niederlage beim VfL...

Sport
Daniel Haase (rechts) beim Trainergespräch nach dem Heimsieg

Zum Auftakt ein 27:25-Heimsieg gegen Frisch Auf Göppingen
Löwen-Jugend startet erfolgreich in Bundesligasaison

Der Start ist auch für die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen gelungen. Beim Saisonauftakt feierte das Nachwuchsteam einen 27:25 (11:10)-Heimsieg gegen TPSG Frisch Auf Göppingen. Erfolgreichster Werfer beim Gastgeber war Jannis Schneibel, der am Vorabend bereits mit dem Drittligateam erfolgreich unterwegs war. Spielstatistik Rhein-Neckar Löwen – TPSG Frisch Auf Göppingen 27:25 (11:10) Rhein-Neckar Löwen: Zanki, Gierse – Veigel (4), Schneibel (6/2), Meiser (5), Neagu (2), Wichmann (1), Ahouansou...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.