Hygienekonzept

Beiträge zum Thema Hygienekonzept

Wirtschaft & Handel
Auch hier ist aktuell nichts los: Einer der ältesten Biergärten der Stadt ist der "Kaisergarten"
2 Bilder

"DEHOGA" fordert Perspektiven / 70 Prozent der Betriebe vor dem Aus / UPDATE
"Es trifft die Gastro-Branche hammerhart"

Karlsruhe. „Für die Gastronomie und Hotellerie im Land ist die aktuelle Situation katastrophal", betont Waldemar Fretz, stellvertretender Vorsitzender des "Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes" (DEHOGA) Baden-Württemberg: "Es trifft die Gastro-Branche hammerhart." Fretz ist ein Urgestein der Karlsruher Gastro-Branche - und ein Freund klarer Worte. „Wir brauchen Öffnung, wir brauchen eine Perspektive“, so der frühere Wirt des "Hoepfner-Burghofs". Perspektive ist wichtig Während in der...

Lokales
Im Steingebiß kam es im August 2020 zu einem großen Gebäudebrand, bei dem mehr als 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr über 14 Stunden lang im Einsatz waren.

Landauer Feuerwehr zieht Bilanz im Corona-Jahr:
Auch digital den Einsatz geübt

Landau. 2020 war in vielen Bereichen ein besonderes Jahr – auch und gerade für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Landau. Corona-bedingt mussten Hygienekonzepte erstellt, das kameradschaftliche Miteinander zurückgefahren und der Übungsdienst zum Großteil auf digitale Formate umgestellt werden. Trotzdem: „Insgesamt sind wir gut durch 2020 gekommen“, so das Fazit von Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Dirk Hargesheimer. Oberbürgermeister Thomas Hirsch ist froh, dass es...

Lokales
Kaiserslautern will Modell-Kommune werden

Kaiserslautern will Modell-Kommune werden
Heute Einreichung der Bewerbung

Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern hat sich beim Land Rheinland-Pfalz als Corona-Modell-Kommune beworben. Wenn das Land seine Zusage erteilt und die Infektionszahlen es weiterhin zulassen, sollen hier in den kommenden Monaten Maßnahmen erprobt werden, die den Bürgerinnen und Bürgern die Teilnahme an einem freieren gesellschaftlichen Leben ermöglichen. In den vergangenen Tagen wurde dazu mit Hochdruck an einem Konzept gearbeitet, das nach heute erfolgter Abstimmung mit dem beim Landkreis...

Sport
Das Programm „Inscribe“ soll Vereinen bei der Kontakterfassung helfen

„Inscribe“ erleichtert das Hygiene-Konzept der Vereine und Fachverbände
Sportbund Pfalz stellt Vereinen digitale Kontakterfassung zur Verfügung

Sportbund Pfalz. Kontaktvermeidung, Abstands- und Hygieneregeln und Maskenpflicht gehören seit einem Jahr zum Alltag der pfälzischen Sportvereine. Auch die Kontakterfassung ist Teil davon, sie geschah bisher mit Stift und Blatt. Jetzt können sich die Vereine die Arbeit erleichtern. Der Sportbund Pfalz bietet ab sofort den kostenlosen Service mit „Inscribe“ an. Personen können sich mit dem Smartphone beim Verein mit ihren Kontaktdaten an- und wieder abmelden. Die digitale Kontakterfassung...

Lokales
Für den Einzelhandel sollen weitere Lockerungen vorgesehen sein

Beschlussentwurf sieht Lockdown bis 28. März vor
Weitere Lockerungen ab 8. März geplant

Berlin. Nach übereinstimmenden Medienberichten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel und die 16 Ministerpräsident*innen offenbar mit einem Beschlussentwurf in die Videokonferenz am Mittwoch, 3. März, gehen, der eine Verlängerung des Lockdowns bis 28. März vorsieht, aber im Gegenzug auch weitere Lockerungen. Bereits ab Montag, 8. März, sollen sich beispielsweise wieder bis zu fünf Personen zweier verschiedener Haushalte treffen können – Kinder bis 14 Jahre nicht mitgezählt. Bei einer Inzidenz...

Lokales
Die Asklepiosklinik in Kandel
2 Bilder

Beschwerden nicht aussitzen
Aus Angst vor Corona nicht zum Arzt?

Südpfalz. Das Coronavirus hat viele Auswirkungen. Eine davon: Die Menschen gehen aus Angst vor Ansteckung nicht zum Arzt. Manchmal sogar trotz akuter, eventuell sogar lebensbedrohlicher Beschwerden. Dabei ist Zuwarten fast immer der falsche Weg. "Man muss beim Hausarzt keine Angst haben, sich anzustecken", sagt Dr. Jonas Hofmann-Eifler, Allgemeinmediziner und Vorsitzender der Südpfalzdocs. Und: "Anhaltende gesundheitliche Beschwerden bedürfen unbedingt einer Abklärung." Hofmann-Eifler...

Lokales
Grundsätzlich gilt ein strenges Hygiene-Konzept mit Abstandsregeln, Maskenpflicht und Desinfizierung der Hände.
3 Bilder

Mannheimer Vesperkirche 2021
Positive Zwischenbilanz gezogen

Mannheim. Die Vesperkirche Mannheim startete am 11. Januar ruhig und entspannt – ein Trend, der sich auch in den ersten zehn Tagen fortsetzte. Das strenge Hygienekonzept wurde von den Gästen angenommen und umgesetzt. „Die Dankbarkeit unserer Gäste scheint noch größer als in den Jahren zuvor“, sagt Pfarrerin Anne Ressel. Vor allem Wohnsitzlose berichteten, dass sie kaum einen Platz fänden, wo sie sich noch aufhalten könnten, ergänzt Ressel. Ein warmes Mittagessen in einem geschützten Raum an...

Lokales
Ab 17. Januar finden unter anderem auch Sonntagsgottesdienste in der Christuskirche statt.

Wegen Corona mit strengem Schutzkonzept
Präsenzgottesdienste in Mannheim

Mannheim. Nach dem Weihnachtslockdown finden in einzelnen evangelischen und katholischen Kirchen Mannheims nun wieder Präsenzgottesdienste mit dem gewohnt strengen Schutzkonzept statt. Unverändert bieten beide Konfessionen Online-Formate an. Doch wollen sie nun für die Gläubigen auch die Stärkung im realen Kirchenraum wieder ermöglichen. Die Entscheidung darüber haben die jeweiligen Gemeinden und Seelsorgeeinheiten in Eigenverantwortung getroffen. Sie gelten bis vorerst Ende Januar. An den...

Lokales
Die Anmeldemodalitäten an den weiterführenden Schulen in Kaiserslautern haben sich geändert

Anmeldung an den weiterführenden Schulen in Kaiserslautern
Auf Homepages informieren

Kaiserslautern. Aufgrund der geltenden Hygienekonzepte sind die Anmeldemodalitäten der weiterführenden Schulen geändert worden. Eltern von Viertklässlern, für die nach den Sommerferien 2021 der Schulwechsel ansteht, sollten sich über die Homepage der gewählten Schule in Kaiserslautern über die Neuerungen informieren. So haben viele Schulen zum Beispiel ein Buchungssystem zur Terminvereinbarung für die Anmeldung frei geschaltet. Telefonische Terminvereinbarung und Beratung sind jedoch auch...

Sport
Symbolfoto

Hoffnung auf 2021
TSG Zellertal mit Hygienekonzepten gut vorbereitet

Zellertal. Normalerweise würde in diesen Tagen der Neujahrsempfang der TSG Zellertal stattfinden. Leider fällt dieser Termin auch dem Coronavirus zum Opfer. Der Vorstand möchte deshalb auf diesem Weg einen Rückblick auf das vergangene Jahr geben und auch einen vorsichtigen Ausblick auf das Jahr 2021 wagen. Im vergangenen Jahr wurden die Sportler durch die notwendigen Einschränkungen ausgebremst. Bis Mitte März lief alles noch normal, dann war plötzlich Schluss mit dem Vereinssport. Während in...

Lokales

Corona-Test in der Borsenberg-Klinik St. Wendel
Hygienekonzept funktioniert Corona-Test in der Bosenberg-Klinik St. Wendel

St. Wendel.  Am Dienstag, dem 8. Dezember, fand in den MEDICLIN Bosenberg Kliniken eine umfassende Testung sämtlicher Patienten und Mitarbeiter durch ein externes, mobiles Testteam statt. Die präventive Maßnahme wurde mit Unterstützung des Ministeriums des Landes und dem örtlichen Gesundheitsamt so zum ersten Mal durchgeführt. Getestet haben unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen speziell dafür abbestellte Bundeswehrsoldaten. Sämtliche Tests fielen negativ aus. Der Kaufmännische Direktor der...

Lokales
Symbolfoto
Aktion

Umfrage für Ludwigshafen
Steigende Covid-19-Fälle an Schulen

Ludwigshafen. Immer mehr Menschen infizieren sich mit dem Coronavirus. Dieses macht auch vor der Schultüre nicht halt – laut einer Aussage des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis sind mehrere Schulen im Zuständigkeitsbetrieb betroffen. Wie viele Schulen und wie viele Personen, darüber konnte das Wochenblatt bisher keine Auskunft erhalten. Eine Sprecherin des Rhein-Pfalz-Kreises teilte mit, „dass es jetzt nicht mehr auf die Aufzählung jeder Schule ankommt. Das Coronavirus ist mitten unter uns und...

Ausgehen & Genießen
GMD Alexander Soddy wird das 1. Akademiekonzert dirigieren.

Hygienekonzept steht
Akademiekonzert des Nationaltheater-Orchesters Mannheim findet statt

Mannheim. Die Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim darf ihr 1. Akademiekonzert am 18./19./20. Oktober 2020 in dem m:con Congress Center Rosengarten wie geplant spielen. Laut Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim vom 15. Oktober greift das Verbot von Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmenden hier nicht, da es sich bei dem Mannheimer Rosengarten um eine „Einrichtung mit festem Veranstaltungsprogramm und einem bestehenden und abgenommenen Hygienekonzept“ handelt, heißt es...

Lokales

Corona-Weihnachtsmarkt nimmt langsam Formen an
Planungen laufen auf Hochtouren

Kaiserslautern. Am 23. November wird der Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt eröffnet – und zwar unter besonderen Corona-Bedingungen. Die Planung wie auch die Durchführung der Veranstaltung stellen eine große Herausforderung dar, der sich die Stadt aber gerne stellt, um ihren Bürgerinnen und Bürgern die vielleicht durch die Pandemie getrübte Vorfreude auf das Weihnachtsfest etwas zu versüßen. Der Weihnachtsmarkt wird sich mit einer Reihe von Glühweinständen und vielen weiteren Buden grob gesagt...

Lokales
Ab  7. Oktober kann auch wieder die Saunalandschaft im Freizeitbad LA OLA genutzt werden.

Im LA OLA Landau öffnet die Saunawelt
Ab in den Schwitzkasten!

Landau. „Wir freuen uns, dass wir ab dem 7. Oktober wieder alle Türen öffnen und somit auch unsere saunabegeisterten Gäste im Freizeitbad LA OLA begrüßen dürfen“, so Oberbürgermeister Thomas Hirsch in seiner Funktion als Geschäftsführer der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH. Seit Anfang September ist die Wasserwelt des Freizeitbades LA OLA für Groß und Klein, für die Schulen, aber auch für Vereine geöffnet. Die in den letzten Wochen gesammelten Erfahrungen sind in das Hygienekonzept, das in...

Sport

2. Basketball-Bundesliga Pro B in Speyer
BIS Baskets testen vor Zuschauern

Speyer. Die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer holen aus zum Doppelschlag: Beim Testspiel am Sonntag, 11. Oktober, ab 15.30 Uhr in der Speyerer Nordhalle gegen die Panthers Schwenningen präsentiert Trainer Carl Mbassa erstmals sein neues Team der Öffentlichkeit, und für die Vereinsverantwortlichen ist es eine Art Generalprobe für die Basketball-Saison; die Partie findet vor Zuschauern und unter strengen Hygieneregeln statt. Der Eintritt kostet fünf Euro. „Wir werden alle erforderlichen Vorkehrungen...

Lokales
Neue Corona-Regeln für Musikschulen, Chor und Orchester

Hygienekonzept für Musikschule, Chor und Orchester in RLP
Proben während Corona

Coronavirus in Rheinland-Pfalz. Die Proben und Auftritte von Chören, Musikschulen und Orchestern sind mit einem neuen, seit Mittwoch, 16., September geltenden, Hygienekonzept wieder erlaubt. Das Konzept enthält viele kleinteilige Regelungen. So müssen Hände vorm Betreten der Räume desinfiziert, Hygienemaßnahmen eingehalten und der Raum durchgängig belüftet werden. Auch ein Wegekonzept innerhalb des Gebäudes wird verlangt. Im Innern muss bis zum Erreichen des zugewiesenen Platzes ein Mundschutz...

Wirtschaft & Handel
Viele Angebote gibt’s auf der „offerta“ foto: Archiv/onuk

Höchste Priorität hat auf der "offerta" das Thema Sicherheit
Einkaufserlebnis – mit Abstand

Karlsruhe. In rund acht Wochen öffnet die „offerta“ ihre Pforten und lädt vom 24. Oktober bis zum 1. November zu einem Einkaufserlebnis in die Hallen der Messe Karlsruhe ein. Höchste Priorität hat in diesem Jahr das Thema Sicherheit. Die Weichen dafür stellt ein umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept der Messe Karlsruhe. Für die rund 450 Aussteller bildet die „offerta“ einen vielversprechenden Start in den Messeherbst. Die Planung der „offerta“ basiert auf der Verordnung Messen der...

Sport

Pandemiestufen, Hygienekonzept, Sonderspielbetrieb & Co.
Aktualisiertes Hygienekonzept im Profi-Fußball

Region. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das aktualisierte Hygienekonzept für die neue Saison im deutschen Profifußball in den DFB-Wettbewerben für verbindlich erklärt. Das gemeinsame Konzept von DFB und DFL, das sich in der vergangenen Spielzeit beim Restart der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga, Frauen-Bundesliga und im DFB-Pokal bewährt hatte, wurde von der "Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb" weiterentwickelt. Mit Beginn der Saison 2020/2021 kommt es für alle...

Ausgehen & Genießen
Wie lässt sich Kultur in diesen Tagen erleben?

Besucherzahl bei Veranstaltungen im Fokus
Mehr Augenmaß gefordert

Region. Sorgfältig erarbeitete Hygienekonzepte in den Häusern lassen häufig mehr Publikum zu, als es die starren Sitzplatzbeschränkungen vielerorts vorschreiben. Deshalb fordern "Deutscher Bühnenverein", Bundesverband der Theater und Orchester, "Deutsche Orchestervereinigung", Verband und Gewerkschaft der Orchestermitglieder, "Genossenschaft Deutscher Bühnenangehöriger" sowie "Deutsche Konzerthauskonferenz und die GMD-Konferenz von Bund und Ländern mehr Augenmaß bei der Zulassung von Publikum...

Lokales
Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung des Historischen Museums der Pfalz, Oberbürgermeister a.D. Werner Schineller, Staatssekretär Denis Alt, Museumsdirektor Alexander Schubert (v.l.n.r.)

Historisches Museum der Pfalz
225.000 Euro für coronabedingte Investitionen

Speyer. Das Historische Museum der Pfalz erhält eine Unterstützung von rund 225.000 Euro aus dem  Programmteil „Neustart“ der rheinland-pfälzischen Landesregierung für die Umsetzung der durch dieCorona-Pandemie nötigen Hygiene- und Schutzauflagen. Staatssekretär Denis Alt überbrachte diepositive Nachricht persönlich und traf Museumsdirektor Alexander Schubert und den  Vorstandsvorsitzenden der Stiftung des Historischen Museums der Pfalz, Oberbürgermeister a.D. Werner Schineller, in Speyer. Fast...

Sport
Das Bild zeigt die Trainerinnen und Trainer sowie ein Teil der Mädchenturngruppe nach einem Lauftraining. Foto: PS

Eigenes Hygienekonzept erstellt
Sportbetrieb beim Turnverein Kusel startet

Kusel. Lange mussten sich die Turner des TV Kusel gedulden, bis sie nach der Hallensanierung im September 2019 endlich wieder in ihrer Vereinsturnhalle trainieren konnten. Dann die Absage für die am 13. März Eröffnungsfeier wegen des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie. Aber die Turner ließen sich nicht entmutigen und verlegten ihr Training nach Einhaltung der Corona-Bekämpfungsverordnung ab Ende Mai ins Freie. Statt ihre Übungen an Barren, Balken, Sprung und Boden zu machen, hielten sich...

Lokales

Schulstart im Landkreis Germersheim
"So viel Präsenz-Unterricht wie möglich"

Germersheim. „So viel Präsenz-Unterricht wie möglich“, so plant der für Schulen zuständige Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler. Den Kindern und Jugendlichen wieder Struktur und Bildungschancen zu bieten, sei das Ziel der kommenden Monate. Nach einer Telefonkonferenz mit den Schulleitern seien die Rückmeldungen aus den Schulen weitgehend positiv: Alle Schulen in Trägerschaft des Kreises haben die Hygienepläne des Landes im Zusammenwirken mit den Fachleuten des Gesundheitsamtes umgesetzt und...

Lokales
Symbolfoto

Sporthallen und Jugendhaus nach den Ferien wieder nutzbar
Ausdrücklich auch für den Vereinssport

Kaiserslautern. Die städtischen Sporthallen und Schulschwimmbäder sowie das Jugendhaus in der Augustastraße stehen nach den Sommerferien wieder zur Verfügung. Das gilt ausdrücklich auch für den Vereinssport. Aufgrund von Neuerungen beim „Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ werden Kapazitäten beim städtischen Reinigungspersonal frei, so dass eine Reinigung der Einrichtungen wieder möglich sein wird. Für jede Einrichtung wurde ein Hygienekonzept entwickelt, die maximale...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.