Alles zum Thema Historisches Museum

Beiträge zum Thema Historisches Museum

Ausgehen & Genießen
Sabine Karle-Coen, Leiterin der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Historischen Museum der Pfalz.

Begleitprogramm zur Sams-Ausstellung in Speyer
Museumsmacher lesen Kindern vor

Speyer. Sabine Karle-Coen, Leiterin der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Historischen Museum der Pfalz, liest am Samstag, 17. November, aus dem Kinderbuch von Astrid Lindgren „Michel aus Lönneberga“ vor. Die Veranstaltung ist kostenlos und beginnt um 15 Uhr in der Kinderbuchabteilung der Galeria Kaufhof, Maximilianstraße 43, in Speyer. Anlass für die insgesamt sieben Lesungen der Reihe „Das Historische Museum der Pfalz liest Euch vor!“ ist die Familien-Ausstellung „Das Sams und die Helden...

Ausgehen & Genießen
An Halloween am Mittwoch, 31. Oktober, bietet das Historische Museum der Pfalz in Speyer ein buntes Programm für Kinder an.

Buntes Programm im Historischen Museum der Pfalz
Samsiges Halloween für Kids

Speyer. An Halloween am Mittwoch, 31. Oktober, bietet das Historische Museum der Pfalz in Speyer ein buntes Programm für Kinder an. Ab 14.30 Uhr können die kleinen Besucher am Kürbis-Suchspiel in den Ausstellungsräumen teilnehmen. Wer es schafft, alle Kürbisse zu finden, darf sich auf eine kleine Überraschung freuen. Im offenen Bastel-Workshop von 15 bis 17 Uhr im Kabinett werden gruselige Halloween-Gespenster gestaltet. Wer noch eine „Maske“ für sein schauriges Halloween-Kostüm benötigt, kann...

Ausgehen & Genießen
Unter Leitung des früheren Domkapellmeisters und Domorganisten Professor Leo Kraemer kommt das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn im Historischen Museum der Pfalz zur Aufführung.

Das Oratorium „Die Schöpfung“ ist am 10. November in Speyer zu hören
Es lebe Papa Haydn! Es lebe die Musik!

Speyer. Joseph Haydn, der Begründer der klassischen Sinfonie, der zusammen mit Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven mit der „Wiener Klassik“ eine neue musikhistorische Epoche einläutete, wurde bei seinen England-Besuchen Ende des 18. Jahrhunderts zur Komposition eines großen Oratoriums angeregt, als er die Oratorien von Georg Friedrich Händels hörte. Die Arbeit am Oratorium „Die Schöpfung“ dauerte vom Oktober 1796 bis zum April 1798. Haydn fand sein Thema inspirativ, und seiner...

Lokales
3 Bilder

Ältestes Fachwerkhaus geöffnet
„Tag des offenen Denkmals“ kommt zum 25. Mal zustande

Waghäusel-Wiesental (ber). Abwechslungsreich geht es beim Jubiläum – 25 Mal „Tag des offenen Denkmals - zu, wenn die Heimatstube in der Wagbachstraße 48 am Sonntag, 9. September, von 14 bis 17 Uhr die Türen öffnet. Das kleine unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus ist 1795 erbaut worden: in einer unruhigen, kriegerischen Zeit. Damals erhob sich noch die Philippsburger Reichsfestung als mächtigstes Bollwerk am Rhein. Frankreich hatte den größten Teil des linksrheinischen deutschen Gebietes...

Ausgehen & Genießen
Museumsmitarbeiterin Sabrina Albers liest am 29. September aus „Momo“ vor.

Veranstaltungsreihe zur Sams-Ausstellung in Speyer
Museumsteam liest aus Kinderbüchern

Speyer. Mit der Ausstellung „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“ fördert das Historische Museum der Pfalz die Lust am Lesen und weckt Begeisterung für Bücher. Im Begleitprogramm zur Ausstellung stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums unter dem Motto „Das Historische Museum der Pfalz liest Euch vor“ ihre eigenen Lieblingskinderbücher vor. Bis Jahresende gibt es vier Lesungen für Kinder, jeweils samstags um 15 Uhr, in der Galeria Kaufhof, Maximilianstraße 43, in Speyer.Am 1....

Ausgehen & Genießen
Die Hörfunk- und Fernseh-Journalistin Bernadette Schoog macht am Samstag, 4. August, den Anfang.
4 Bilder

Promi-Lesereihe im Historischen Museum der Pfalz
Schoog, Wieder und Vogel stellen ihre Lieblingskinderbücher vor

Speyer. Im August stehen gleich drei spannende Termine der Prominenten-Lesereihe an: Die Hörfunk- und Fernseh-Journalistin Bernadette Schoog macht am Samstag, 4. August, den Anfang.Sie stellt Auszüge aus dem Werk „Kater Mikesch“ des tschechischen Autors Josef Lada vor. Für seine Lesung am Samstag, 11. August, hat Theo Wieder, Vorsitzende des Bezirkstags Pfalz und Frankenthaler Bürgermeister a.D., Jules Vernes„ bereits in den 1870er Jahren erschienenen Klassiker „In 80 Tagen um die Welt“...

Ausgehen & Genießen
Das Sams und Museumsdirektor Alexander Schubert laden Erstklässler ins Museum ein.

Pack‘ das Sams in die Schultüte!
Historisches Museum der Pfalz startet Erstklässler-Aktion

Pünktlich zur Einschulung starten Paul Maar und das Historische Museum der Pfalz in Speyer eine Aktion für die neuen Schulkinder. Unter dem Motto „Pack‘ das Sams in die Schultüte“ erhalten alle Erstklässler-Eltern, die mit einer Schultüte ins Museum kommen und den Vornamen ihres Kindes verraten, eine Schüler-Freikarte für die aktuelle Familienausstellung „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“. Die Aktion läuft ab sofort, rechtzeitig vor Schulbeginn in Rheinland-Pfalz und Hessen und endet am...

Lokales
Oberbürgermeister a.D. Werner Schineller (li.), die Witwe des verstorbenen Bundeskanzlers a.D. Helmut Kohl Maike Kohl-Richter (2. von li.) und Direktor des Historischen Museums der Pfalz, Alexander Schubert (re.), mit der Fotografie Helmut Kohls aus dem Jahr 2014.
2 Bilder

Neues Exponat im Historischen Museum
Kohl-Witwe übergibt Porträt

Speyer. Für die Sammlung des Historischen Museums der Pfalz stellte Maike Kohl-Richter, Witwe des verstorbenen Bundeskanzlers Helmut Kohl, ein besonderes Exponat zur Verfügung. Das teilt das Historische Museum in einer Pressemitteilung mit. Es handelt sich um das offizielle Foto des Politikers, mit dem am 1. Juli vergangenen Jahres beim Europäischen Trauerakt für Helmut Kohl im Europäischen Parlament in Straßburg und beim Requiem im Speyerer Dom an ihn erinnert wurde. Kohl-Richter übergab das...

Ausgehen & Genießen
Alexander Schubert, Direktor des Historisches Museums, liest aus  "Das große Buch von Paul Maar".

Lesung am 14. Juli in Speyer
Paul Maar steht bei der nächsten Lesung im Mittelpunkt

Speyer. Am Samstag, 14. Juli, liest Alexander Schubert, Direktor des Historischen Museums der Pfalz, in der Kinderbuchabteilung der Galeria Kaufhof in Speyer Auszüge aus „Das große Buch von Paul Maar“ vor. „Paul Maar ist einer der erfolgreichste Kinderbuchautoren Deutschlands und es macht mir große Freude, sein Werk den Kindern näher zu bringen“, erklärte der Museumsdirektor vorab. Die Lesung ist der zweite von insgesamt sieben Terminen der Lesereihe „Das Historische Museum der Pfalz liest...

Ausgehen & Genießen
Szenenfoto aus dem Film „Sams im Glück“.
4 Bilder

Eine Familien-Ausstellung des Jungen Museums in Speyer
Das Sams und die Helden der Kinderbücher

Speyer. „Ich mach mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt." Frei nach dem wohl bekanntesten Zitat von Pippi Langstrumpf lädt die neue Familien-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz dazu ein, in die Welt der Fantasie einzutauchen. Vom 1. Juni 2018 bis zum 6. Januar 2019 öffnet das Haus seine Tore für die interaktive Schau „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“. Auf die jungen Besucher warten detailgetreu nachempfundene Erlebnisräume, die aus berühmten Erzählungen bekannt sind....

Lokales
Collage der Museumsfront von 1912 und 2017.

Historisches Museum der Pfalz beteiligt sich am Internationalen Museumstag
Vorstellung des neuen Blogs „Kinderzeitkapsel“

Speyer. „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ – das ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, an dem sich Museen in ganz Deutschland beteiligen. Auch das Historische Museum der Pfalz feiert mit und stellt anlässlich des diesjährigen Themas erstmalig seinen neuen Blog „Kinderzeitkapsel“ vor. Der Blog wurde von Melissa Moverley ins Leben gerufen und ist das digitale Projekt der jungen Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahres für Kultur. Er widmet sich der Welt der...