Geschädigte gesucht

Beiträge zum Thema Geschädigte gesucht

Blaulicht
Die Bundespolizei bittet um Hilfe: Rassismus im Regionalexpress zwischen Kaiserslautern und Neustadt/Weinstraße

Rassismus im Zug nach Neustadt
Polizei sucht Zugfahrerin und Zeugen

Kaiserslautern. Nach einer Beleidigung mit rassistischem Hintergrund sucht die Bundespolizei jetzt eine Zugfahrerin und weitere Zeugen. Zu der rassistischen Beleidigung kam es gegen 18.34 Uhr am Samstagabend, 9. Oktober, und zwar im Regionalexpress 12242  auf der Zugfahrt vom Hauptbahnhof Kaiserslautern zum Hauptbahnhof Neustadt an der Weinstraße.  Bundespolizei auf Habacht in NeustadtAm Bahnhof in Neustadt stand schon die Bundespolizei parat und erwartete die Ankunft einer Zeugin und eines...

Blaulicht
Sachbeschädigungen in Neustadt / Symbolbild

Sachbeschädigungen in Neustadt
Weitere Geschädigte bitte melden

Neustadt/Weinstraße. In jüngster Vergangenheit, das letzte Mal vor Dienstag, 5. Oktober, betraten noch unbekannte Täter mehrfach ein Gartengrundstück am Rothenbusch. Zunächst wurde "nur" ein Zaun zum Übersteigen heruntergedrückt, zwischenzeitlich jedoch auch Steine in einen Pool geworfen und damit die Plane beschädigt. So sind Sachschäden im niedrigen dreistelligen Bereich entstanden. Vermutlich wurden noch weiterer Gartengrundstücke illegal aufgesucht. Da die Grundstücke nur unregelmäßig...

Blaulicht
Symbolfoto. Einbruchserie in Neustadt. Täter gesucht! Wer kann helfen?

Einbruchserie in Neustadt/Weinstraße
Täter schlagen siebenmal zu

Neustadt/Weinstraße. Eine ganze Einbruchserie wurde der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße gemeldet. Vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 17. auf 18. Dezember, schlugen die Täter im Rothenbusch zu. Die bislang unbekannten Einbrecher verschafften sich Zutritt zu mehreren Gartengrundstücken. Nach derzeitigem Kenntnisstand sind mindestens sieben Parzellen betroffen. Durch das Aufhebeln von Türen und Garagen entstand insgesamt ein geschätzter Sachschaden über 2.500 Euro. Zudem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.