Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Symbolfoto

Vier Einbrüche in Offenbach-Hundheim
Dieses Mal keine reiche Beute

Offenbach-Hundheim. Von Freitag auf Samstag, 20. auf 21. November, kam es zu vier Einbrüchen in der Straßenverlängerung von Niederau. Der bislang unbekannte Täter hatte die Geräteschuppen auf einem dortigen Grundstück zum Ziel auserkoren. In drei Fällen konnte er die Vorhängeschlösser an den knacken. An einem weiteren Verschlag wurde die Tür gewaltsam aufgebogen. Entwendet wurde lediglich ein Blechkanister mit Benzin. Der Gesamtschaden dürfte im unteren dreistelligen Bereich liegen. Zeugen...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Am Wertstoffhof Meisenheim
Nach Einbruch Personalausweis gefunden

Meisenheim. Ein weiteres Mal ist der Zaun am Wertstoffhof an der B 420 beschädigt worden. Erst einige Tage zuvor war ein Langfinger so auf das Gelände gelangt. Offensichtlich wird in den dort stehenden Containern nach Brauchbarem gesucht. Am letzten Wochenende hatte der Täter einige Teile aus den Behältern auf dem Grundstück verteilt. Ob etwas fehlt, konnte noch nicht festgestellt werden. Nach dieser Aktion wurde am Montag allerdings ein Personalausweis auf dem Platz gefunden. Die Polizei wird...

Blaulicht
Symbolfoto

Mehrfacher Einbruch in Lauterecken
Gewaltsam eingestiegen und geklaut

Lauterecken. In der Gewanne "Erdhausen" oberhalb des Friedhofes in Lauterecken nutzten Einbrecher die Gunst der Stunde und verschafften sich dort im Laufe der vergangenen Tage gewaltsam Zugang in gleich mehrere Ferienhäuser. Ein aufmerksamer Spaziergänger stellte bemerkte, dass da etwas nicht stimmte und informierte die Polizei. Die Diebe entwenden mindestens einen Freischneider, das genaue Ausmaß ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat nun ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen...

Blaulicht
Symbolbild

Altenglan: Räuberische Erpressung
Fahndungserfolg: Ein Täter ist gefasst

Altenglan. Zeugenhinweise führten zum Täter-Duo. Wegen Räuberischer Erpressung hatte das Polizeipräsidium Westpfalz im April eine Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Männern gestartet. Die mutmaßlichen Täter konnten jetzt ermittelt werden. Einer wurde gefasst, der andere hält sich im Ausland auf. Das Duo steht im dringenden Verdacht, am 19. März in Altenglan in ein Wohnhaus eingebrochen zu sein und die Bewohnerin bedroht und beraubt zu haben. Hier noch einmal zum Nachlesen (wir berichteten:...

Blaulicht
Foto: Polizei Lauterecken

Langfinger unterwegs
Einbruch in Gartenhaus in Meisenheim

Meisenheim. In ein Gartenhaus ist von Freitag, 30. auf Samstag, 31. Oktober ein Langfinger eingebrochen. Das Grundstück befindet sich in der Nähe des Glans an einem Zufahrtsweg, welcher von der Straße "Hinter der Hofstadt" erreichbar ist. Die Holztür zur Freizeithütte wurde vermutlich mit einem Brecheisen aufgehebelt. Aus der Hütte wurden zwei Benzinmotoren, mehrere Zinkteller und alkoholische Getränke gestohlen. Zudem wurde eine Brandschutztür zum angrenzenden Geräteschuppen erheblich...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Zwischen den Ortsteilen St. Julian und Eschenau
Scheune aufgebrochen - Hinweise erbeten

Sankt Julian. Ein Schloss und der dazugehörige Schließriegel sind an einer Scheune zwischen den Ortsteilen St. Julian und Eschenau beschädigt aufgefunden worden. Es ist anzunehmen, dass jemand in den letzten Tagen nachsehen wollte, ob es in dem Gebäude etwas zu stehlen gibt. Vielleicht gab es aber auch andere Gründe die Scheune gewaltsam zu betreten. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken unter Telefon-Nummer 06382 9110. |pilek-AH

Blaulicht

Einbrecher in Wiesweiler aktiv
Nachts in Gaststätte eingestiegen

Wiesweiler. Langfinger sind in das Club-Gebäude in der Bahnhofstraße neben der B420 eingebrochen und haben dort einige Schränke aufgebrochen. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugen in Wiesweiler gesuchtDie Polizei fragt, wer zwischen 12 Uhr am Montag, 12. Oktober, und 9.30 Uhr am Dienstag, 13. Oktober, Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Gaststätte bemerkt hat, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Lauterecken: Einbruch in Sportheim
Vorsicht in der dunklen Jahreszeit

Lauterecken. Genau ein Gegenstand wurde bei einem Einbruch aus dem Sportverein in der Windhofstraße in den letzten Tagen gestohlen. Der Schaden an den aufgebrochenen Türen wird dagegen auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Gerade in dieser Jahreszeit die immer die Augen offenhaltenGerade in der "dunklen Jahreszeit" sind die Ermittler auf die  Beobachtungen aus der Bevölkerung angewiesen. Wer hat jemanden in der Nähe wahrgenommen, der mit der Straftat...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Angelsportverein in Lauterecken
Einbruchsversuch in Vereinsheim

Lauterecken. Unbekannte Tätern mühen sich vergeblich an Eingangstür ab und verursachen dabei Sachschaden. In der Zeit zwischen Sonntagmittag, 20. September und Dienstagvormittag, 22. September suchten die Einbrecher das Gelände des Angelvereins in der Nähe des Glan auf. Zurzeit liegen keine Täterhinweise vor. Den ermittelnden Beamten der Polizei gelang es jedoch verschiedene Spuren zu sichern. Mögliche Hinweise von Zeugen erbittet die Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382...

Ratgeber

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt informieren
Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Polizei. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor Einbrechern in der Ferienzeit: Verbraucher sollten keine Hinweise auf ihre Abwesenheithinterlassen Keine Urlaubsposts in sozialen Netzwerken veröffentlichen Die Polizei berät zum Einbruchschutz der eigenen vier Wände Die Schulferien in Rheinland-Pfalz stehen vor der Tür und trotz der pandemiebedingten Reisebeschränkungen ist ein Sommerurlaub innerhalb von Deutschland schon länger wieder...

Blaulicht
Die Scheibe wurde eingeschlagen

Einbruchsversuch in Wiesweiler
Täter auf frischer Tat ertappt

Wiesweiler. Eine Zeugin hat am Sonntagabend drei Jugendliche an einem Gartenhaus in der Bahnhofstraße beobachtet. Sie rief den Eigentümer an, der seinerseits die Polizei verständigte. An dem Gartenhaus war eine Fensterscheibe eingeschlagen, was darauf hindeutet, dass die jungen Leute in das Gebäude eindringen wollten. Sie hatten sich über den Fahrradweg in Richtung Offenbach-Hundheim entfernt, wo sich der Hauseigentümer postiert hatte. Als die drei tatsächlich an seinem Beobachtungspunkt...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruchsversuch beim Hundeverein

Lauterecken. Rund 400 Euro nimmt die Polizei für die Beschädigungen an der Einbruchssicherung am Gebäude des Hundevereins an. Am Sonntagmorgen waren die Aufbruchspuren gefunden worden. Eine Gittertür und die normale Eingangstür verhinderten mit zusätzlichen Schlössern das Eindringen durch die Langfinger. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken unter Telefon: 06382 9110  (Polizeidirektion Kaiserslautern|pilek-AH)  

Blaulicht
Die Lauterecker Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf einen Einbruch in einen Einkaufsmarkt geben können.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Lauterecker Einkaufsmarkt

Lauterecken.  Am frühen Dienstagmorgen meldete ein Anrufer der Polizeiinspektion in Lauterecken, dass er einen "Knall" im Bereich eines Einkaufsmarktes gehört hat. Auch würde er eine Alarmanlage hören. Die Streife konnte am Einkaufsmarkt eine beschädigte Scheibe feststellen, die mit einem Stein eingeworfen wurde. Bei einer Durchsuchung des Marktes mit mehreren Streifen konnte niemand angetroffen werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegen noch keine Hinweise auf mögliches Diebesgut vor. Mögliche...

Blaulicht
Die gute gesicherten Eingangstüren hielten Einbrecher vermutlich davon ab, in ein Modehaus in Offenbach-Hundheim einzubrechen.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Modehaus in Offenbach-Hundheim verhindert

Offenbach-Hundheim. In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten bislang unbekannte Täter in ein Modehaus in der Hauptstraße von Offenbach-Hundheim einzudringen. Wie die Polizei Lauterecken mitteilte, stellten die Angestellten am Samstagmorgen fest, dass das Blech an einer von mehreren Schließvorrichtungen beschädigt war. Da die Türen am Gebäude sehr gut gesichert sind, wurde offenbar  von dem Vorhaben, in das Geschäft einzudringen, abgelassen. Zeugen, die in der fraglichen Nacht etwas...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.