Alles zum Thema Demonstrationen

Beiträge zum Thema Demonstrationen

Lokales
7 Bilder

Kundgebung auf dem Marktplatz und Wahlveranstaltung in der Festhalle
Jubel für AfD und Jubel gegen AfD

Philippsburg/Waghäusel. Da kam ein gewisses Gänsehaut-Feeling auf. Zum würdigen Abschluss der Pro-Kundgebung „Miteinander“ sang eine Gruppe Jugendlicher die Europahymne, Friedrich Schillers Ode „An die Freude“: „Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium, Wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum. Deine Zauber binden wieder, was die Mode streng geteilt, Alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt.“ Eindrucksvoll gab der Song die gute harmonische Stimmung...

Lokales
 Rund 2.000 Karlsruher Jugendliche haben am Freitag, 26. April, im Rahmen der Aktion "Fridays For Future" wieder für den Klimaschutz demonstriert.
20 Bilder

Karlsruher Schülerstreik unter den zahlenmäßig größten in Deutschland
Der Protest geht weiter: Erneut über 2.000 Jugendliche auf der Straße für den Klimaschutz

Karlsruhe. Rund 2.000 Karlsruher haben am Freitag, 26. April, im Rahmen der Aktion "Fridays For Future" wieder für den Klimaschutz demonstriert. Trotz Osterferien wurden die Erwartungen der Organisatoren in der Fächerstadt mehr als erfüllt: Wie bundesweiten Meldungen zu entnehmen war, war der Schülerstreik in Karlsruhe einer der größten in Deutschland.

Lokales
Am Freitag, 26. April, wird in Karlsruhe wieder gestreikt

Am Freitag, 26. April, wird in Karlsruhe wieder fürs Klima gestreikt
Von wegen Schulschwänzer - "Fridays For Future" auch in den Osterferien

Karlsruhe. Von wegen, die streiken nur, um Schule zu schwänzen: Auch in der Ferien gehen Karlsruher Schüler für den Klimaschutz auf die Straße - und laden alle Interessierten herzlich zum Mitdemonstrieren ein. Wir demonstrieren wieder!✊🏼 Am Freitag, den 26.04., treffen wir uns um 11 Uhr auf dem Kronenplatz in Karlsruhe, um ein deutliches Zeichen für besseren Klimaschutz und für unsere Zukunft zu setzen!🌍 Damit das gut gelingt, müssen wir richtig viele werden, also bringt eure ganzen Freunde...

Lokales
Am letzten Tag der Agrarministerkonferenz trugen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, angeführt von Gastgeber Dr. Volker Wissing (3.v.l.) und Bundesministerin Julia Klöckner (4.v.l.), auf Einladung von Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch (2.v.l.) in das Goldene Buch der Stadt Landau ein.
12 Bilder

Landes- und Bundespolitik „made in Landau“:
Agrarministerkonferenz diskutiert Düngeverordnung und Tiertransporte

Landau. Ganz im Zeichen der "großen" Politik stand Ende letzter Woche die Landauer Festhalle. Hier tagte die diesjährige Agrarministerkonferenz (AMK), die von bundesweitem öffentlichen Interesse begleitet wurde. Drei Tage lang berieten die Agrarministerinnen und Agrarminister der Länder, angeführt vom rheinland-pfälzischen Agrarminister Dr. Volker Wissing als Gastgeber, und von Bundesagrarministerin Julia Klöckner, im historischen Ambiente der Jugendstil-Festhalle über aktuelle agrarpolitische...

Lokales

"Fridays for future" in Speyer

Speyer. Am Freitag findet erstmals eine „Fridays for future“-Kundgebung in Speyer statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem St.-Guido-Stifts-Platz. Das ist von Schülern zu erfahren. Anschließend laufen die Schüler durch die Wormser Straße zum Altpörtel und durch die Maximilianstraße zum Dom. Die Organisatoren gehören einem zwölfköpfigen Team um Justus Berberich (22) vom Pfalz-Kolleg an. „Fridays for future“ ist eine 2018 gestartete internationale Schüler- und Studenteninitiative, die sich für den...

Lokales

Frauenbündnis Kandel will nach Wörth wechseln
Demonstranten wechseln von Kandel nach Wörth

Kandel/Wörth/Kreis Germersheim. „Am 2. Februar wird es in Kandel keine Versammlung des `Frauenbündnisses Kandel´ geben. Aufgrund der Sperrung der Rheinstraße wurde von Kreisfeuerwehrinspekteur Mike Schönlaub in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Kandel und dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Kandel ein Rettungskonzept erarbeitet. Anhand dessen sieht die Kreisverwaltung nur noch die Möglichkeit von stationären Versammlungen an bestimmten Orten, Aufzüge können wir nicht mehr...

Sport

Zeichen für Demokratie und gegen Hass und Hetze
Die Löwen unterstützen Mannheimer Demo am 3. Oktober

Mannheim. Einmal mehr bringen sich die Rhein-Neckar Löwen auch außerhalb des sportliches Umfelds in das tagesaktuelle Geschehen ein. "Menschlichkeit und Rechtsstaat“ - so das Motto, unter dem Vertreter der Mannheimer Bürgerschaft zu einer Demonstration am Mittwoch, 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, aufrufen, an der die Rhein-Neckar Löwen aus tiefster Überzeugung teilnehmen. Sportverein zeigt gesellschaftliches Bewusstsein„Es ist Zeit, die Demokratie zu verteidigen, Zeit, dass wir...

Lokales

Den Nazis das Essen vermiesen!
Patriotisches Grillfest der NPD im Ramsteiner Stadtteil Miesenbach

Landstuhl / Miesenbach Die NPD lädt nach Mitteilung ihres stellvertretenden Bundesvorsitzenden Thorsten Heise für den 3. Oktober zu einer fünfstündigen Protestaktion nahe der US-amerikanischen Luftwaffenbasis Ramstein ein. Die Losung der einer Familienfest-Aufmachung gleichenden Veranstaltung mit der Forderung nach einem sofortigen Truppenabzug aller US-Streitkräfte aus Europa lautet „Ami go home“. Auf einem Flyer dazu ist von einem „Patriotischen Grillfest“ die Rede. Der Hinweis auf eine...

Lokales
Das Bild zeigt ein Bild von einer der Demonstrationen.

"Frauenbündnis Kandel" demonstriert morgen
Kandel: Verwaltungsgericht kippt Demo-Verbot der Kreisverwaltung

Kandel.  Das Verwaltungsgericht in Neustadt hat dem Eilantrag des Anmelders der Demonstration am morgigen Sonntag, 23. September,  stattgegeben und damit das Verbot der Kreisverwaltung Germersheim aufgehoben. Die Demo war von Marco Kurz „Frauenbündnis Kandel“ angemeldet worden. Das Gericht verweist unter anderem darauf, dass durch die Kurzfristigkeit der Anmeldung und die Erfahrungen der letzten Versammlungen das Verbot nicht ausreichend begründet sei. „Damit wird die bisherige Rechtsauffassung...

Lokales

SPD lud zum Konzert mit menschenverachteten Liedtexten ein
MdB und Stadtrat Marc Bernhard: "Trauermarsch war keine politische Demonstration"

Karlsruhe. „Der Trauermarsch in Chemnitz war keine politische Demonstration“, stellt der Bundestagsabgeordnete und Karlsruher Stadtrat Marc Bernhard klar, „...es wurden keine Reden gehalten oder Parteisymbole gezeigt“, berichtet er. Ihm ist wichtig: „Ich bin von Berlin aus nach Chemnitz gefahren, um einem ermordeten 35-jährigen Familienvater die letzte Ehre zu erweisen. Es war eine mitfühlende Aktion der Anteilnahme!“. Ob nun der Trauermarsch oder der fünf Tage zuvor stattgefundene,...

Blaulicht

Versammlung mit Gegendemonstration

Kaiserslautern. Am 29.08.18, 18.30 Uhr, fand eine Versammlung mit dem Motto "Abschieben statt integrieren-Merkel muss weg" auf dem Schillerplatz statt. Es nahmen rund 50 Personen an der Versammlung teil. Zum gleichen Zeitpunkt versammelten sich rund 300 Gegendemonstranten. Durch Absperrmaßnahmen konnte die Polizei Auseinandersetzungen verhindern. Wegen der Überzahl der Gegendemonstranten konnten die Teilnehmer des Aufzugs die geplante Strecke nicht laufen. Die Anmelderin der Versammlung...

Lokales

Drei unterschiedliche Versammlungen am Nachmittag
Demonstrationen am 4. August in Kandel

Kandel. Bei der Kreisverwaltung Germersheim sind für Samstag, 4. August, drei Versammlungen in Kandel angemeldet. Das Bündnis „Wie sind Kandel“ startet seine Versammlung um 15 Uhr am Freundschaftsengel auf dem Marktplatz unter dem Motto „Der Freundschaftsengel auf dem Marktplatz – Symbol für Frieden gestalten in Europa“. Unter anderem spielt eine Sängerin Live-Musik. Ende ist gegen 17 Uhr. Erwartet werden circa 300 Teilnehmer. Die Versammlung des „Frauenbündnisses Kandel“ zum Thema „Migration...

Lokales
Die Polizei zeigte starke Präsenz, hier beim Abriegeln der Zugänge zur AfD-Veranstaltung um Björn Höcke auf dem Friedrichsplatz. Die Demonstrationen verliefen weitestgehend friedlich.
11 Bilder

Es bleibt weitestgehend friedlich in Bruchsal
800 Polizisten im Einsatz

Bruchsal. Es war ein Samstag, wie es ihn in Bruchsal nicht allzu oft gibt. Der Wochenmarkt auf dem Rathausvorplatz sorgt für einen Hauch Normalität und täuscht fast darüber hinweg, dass vom Morgen an Sicherheitskräfte damit beschäftigt sind, die Innenstadt abzuriegeln. Der Grund: eine AfD-Veranstaltung mit Björn Höcke am Nachmittag auf dem Friedrichsplatz und der dagegen angekündigte Widerstand. Zur Mittagszeit waren rund 1.200 Menschen in der Stadt, die mit bunten Luftballons in einer...

Lokales
CSD Karlsruhe 2018
18 Bilder

CSD Karlsruhe 2018
Karlsruhe feiert beim Christopher Street Day die bunte Vielfalt

Karlsruhe. "VERLIEBT, VERLOBT, VERFOLGT" - so lautete das Motto des Karlsruher Christopher Street Day 2018 am Samstag, 2. Juni - und erinnert an all jene, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung weltweit verfolgt, bestraft, gefoltert und ermordet werden. Mit seinem Appell für Toleranz und Akzeptanz ist der Christopher Street Day aber bei allem Ernst auch ein buntes und friedliches Familienfest, das mit der alljährlichen Parade durch die Stadt seinen Höhepunkt findet.

Lokales
Vor der Kreisverwaltung in Germersheim am Sonntagmittag.

Keine Demo sondern nur eine Kundgebung
Nur wenige kamen nach Germersheim

Germersheim. Wenig los war bei der angekündigten Demo des Bündnisses "Kandel ist überall" und des Vereins "Bürgerwille" am Sonntagnachmittag auf dem Luitpoldplatz. Thema der Veranstaltung war "Schutz und Sicherheit, politische Verantwortung, konkrete Forderungen“. Wir berichteten bereits hier.  In Kandel finden seit dem Mord an der 15 Jahre alten Mia V. am 27. Dezember des vergangenen Jahres Demonstrationen statt. Auch gestern fanden Demonstrationen in Kandel statt. Rund 200 Personen kamen...

Lokales
In Kandel fanden im März und April Demonstrationen und Kundgebungen statt. Nun wollen die Demonstranten in die Kreisstadt.

Demo angemeldet für den 6. Mai in Germersheim
Demonstranten kommen nach Germersheim

Germersheim. Die Gruppe „Kandel ist überall“ ruft für Sonntag, 6. Mai, im Internet zu einer Demonstration in Germersheim auf. Dr. Sascha Hofmann, erster Beigeordneter der Stadt Germersheim, bestätigte eine Meldung der Tageszeitung gestern auf der Sitzung der Germersheimer Wirtschafts- und Leistungsgemeinschaft (GWL).Demzufolge soll die Demonstration ab 14 Uhr vom Luitpoldplatz vor der Kreisverwaltung über die Bismarckstraße und den Königsplatz gehen und dann über die Königstraße wieder zurück...